Close
  • Haupt
  • /
  • Heimgeräte
  • /
  • TP-Link Deco P9 Mesh-Router-Test: Decken Sie Ihr ganzes Zuhause mit schnellem WLAN ab

TP-Link Deco P9 Mesh-Router-Test: Decken Sie Ihr ganzes Zuhause mit schnellem WLAN ab

Mesh-Netzwerk-Kits haben definitiv einen Moment Zeit - anstatt dass ein Router in einer Ecke Ihres Hauses steckt, haben Sie einen Router und ein oder zwei Satellitengeräte, die alle zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass alle Ecken Ihres Hauses mit wertvollen Decken bedeckt sind W-lan.


Das Deco P9 ist das neueste Mesh-Netzwerkkit der Netzwerkexperten von TP-Link. Angesichts der Tatsache, dass TP-Link über jahrelange Erfahrung in der Herstellung nahezu aller anderen Arten von Netzwerkgeräten verfügt, hatten wir erwartet, dass dies wie bei unseren Tests angekündigt funktioniert.

UPDATE: Wow! Der TP-Link Deco P9 wurde mit dem Best Home Networking Tech Award ausgezeichnetPingtwitter Awards 2020.

Und tatsächlich beeindruckt der Deco P9 - siehe unten für mehr. Neben den Mesh-Funktionen und der Entfernung von Wi-Fi-Totpunkten bietet Ihnen das System auch mehr Kontrolle über Ihr Netzwerk: Wie lange können die Kinder online bleiben, welche Geräte haben Priorität und so weiter.

Überprüfen Sie die Widgets auf dieser Seite auf die neuesten Preise für das TP-Link Deco 9-Mesh-Netzwerkkit. Zum Zeitpunkt des Schreibens können Sie es jedoch für etwa 200 Euro direkt bei Amazon abholen - nicht schlecht, wenn es Ihr WLAN dauerhaft lösen wird -Fi Internet Probleme für Sie.


TP-Link Deco P9 Test: Design und Einrichtung

TP-Link Deco P9

(Bildnachweis: Zukunft)

Wie es heutzutage üblich ist, laden Sie zum Einrichten des Deco P9 zuerst die TP-Link Deco-App herunter und folgen dann einfach den Anweisungen. Es geht nur darum, jedes der Geräte anzuschließen und dann von Ihrem Telefon aus eine Verbindung zu ihnen herzustellen, und das ist ungefähr alles, was dazu gehört. Die Deco-App ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar. Sie benötigen also nur ein Smartphone.

Sie können den Router, den Sie von Ihrem Internetdienstanbieter erhalten haben, an Ort und Stelle lassen und einfach das Deco P9 darüber anschließen, wenn Sie möchten (Sie haben dann zwei Wi-Fi-Netzwerke in Ihrem Haus). Wir haben unser erstes Deco P9-Gerät an die Rückseite eines Routers angeschlossen, der für ein Sky Q-System geliefert wurde, und es funktionierte nahtlos.


Die Einrichtung dauert ein oder zwei Minuten für jedes Gerät, das Sie anschließen möchten, aber es ist wirklich nur eine Frage des Wartens, bis die Anzeigelampe durch verschiedene Farben wechselt. Die App macht Vorschläge, wo die einzelnen Einheiten platziert werden sollen, basierend auf der Anzahl der Stockwerke in Ihrem Haus. Wir haben es geschafft, alles in einem durchschnittlich großen zweistöckigen Doppelhaus ohne Probleme zum Laufen zu bringen.

Was das Aussehen dieser weißen Zylinder angeht - vielleicht ist Design nicht das Wichtigste bei der Vernetzung von Maschen, aber diese sind klobiger und weniger ästhetisch ansprechend als einige andere, die wir uns vorstellen können. Trotzdem sind sie kein allzu großer Schandfleck, im Grunde genommen sind zwei Getränkedosen übereinander gestapelt. Das Aussehen spielt keine Rolle, solange das WLAN gut ist, was uns zum nächsten Abschnitt bringt ...

TP-Link Deco P9 Test: Merkmale und Funktionen

TP-Link Deco P9

(Bildnachweis: Zukunft)

Zu Beginn sollten wir sagen, dass das Sky Q-Mesh-Netzwerk an unserem Wohnort einwandfrei funktioniert hat, bevor die TP-Link Deco P9-Röhren aufgetaucht sind. Es ist also nicht so, als ob wir an einem Ort leben, der in Bezug auf besonders schlecht ist Wi-Fi-Totzonen. Trotzdem haben die Deco P9-Geräte bisher gute Arbeit geleistet.


An allen Enden und Ecken des Hauses - sogar im Wintergarten - konnten wir schnelle und stabile Verbindungen herstellen, die mit denen unseres alten Routers vergleichbar waren (und in einigen Fällen scheint sich die Verbindung verbessert zu haben ). Wenn Sie mehrere Stockwerke oder ein eigenartig geformtes Haus haben, können Sie den Vorteil wirklich spüren.

Neben der laufenden Wi-Fi-Vernetzung nutzt der Deco P9 auch die Powerline-Technologie und nutzt bei Bedarf die elektrischen Leitungen in Ihrem Haus, um die Reichweite Ihres Netzwerks noch weiter zu erhöhen. Für diejenigen unter Ihnen mit Kellern oder Garagen, in denen Wi-Fi nur schwer zu erreichen ist, ist es ein noch attraktiveres System - Sie können jede Kombination von Extendern und Steckdosen in einer ersetzen.

Die Steuerelemente in der App sind einfach, aber effektiv: Kindersicherungen, mit denen Sie die Zeit auf bestimmten Websites oder im gesamten Internet für bestimmte Geräte (wie den Laptop Ihres Kindes) begrenzen können, und Prioritätsverwaltung, mit der Sie festlegen können, welche Geräte priorisiert werden sollen in Bezug auf die Bandbreite (wie bei Ihrem 4K Netflix-fähigen Fernseher). Diese Tools sind nicht die ausgefeiltesten oder intuitivsten ihrer Art, die wir je gesehen haben, aber sie machen den Job.

TP-Link Deco P9 Bewertung: Preis und Urteil

TP-Link Deco P9

(Bildnachweis: Zukunft)

Das TP-Link Deco P9 beeindruckte während unserer Tests: von der Leichtigkeit, mit der es eingerichtet werden konnte, über die Stärke und Geschwindigkeit des Wi-Fi, das es im ganzen Haus überträgt, bis zu den Extras, die Sie in der App erhalten ... es ist ein rundum fantastisches paket. Vergessen Sie nicht die Option Powerline- und Ethernet-Konnektivität von jedem Gerät.

Wir haben keine massiv bessere Abdeckung oder enorm schnellere Geschwindigkeiten als das Sky Q-Mesh-Netzwerk gesehen, das wir bereits zu Hause eingerichtet haben. Daher ist es möglicherweise nicht das richtige System für Sie, wenn Sie bereits eine Art Mesh-Setup eingerichtet haben. Die Extras, die Sie mit dem Deco P9 erhalten, sind hilfreich, aber es lohnt sich vielleicht nicht, ein paar hundert Pfund dafür auszugeben.

Wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem Wi-Fi Schwierigkeiten hat, in jede Ecke jedes Raums zu gelangen, sollten Sie sagen, dass der TP-Link Deco P9 auf jeden Fall auf Ihrer Shortlist stehen sollte. Derzeit gibt es jedoch viele beeindruckende Kits, nicht zuletzt die kürzlich aktualisierte Google Nest Wi-Fi-Lösung unddie Orbi-Produktsuitevon Netgear.

So stark die Konkurrenz auch ist, das Deco P9-System behauptet sich. Wir möchten vielleicht etwas mehr Stil im Design und etwas mehr Eleganz in den Apps sehen, aber Sie müssen all dies gegen den Gesamtpreis des Systems abwägen, das sehr wettbewerbsfähig ist.