Close
  • Haupt
  • /
  • Streaming
  • /
  • Der Plan von Disney+, Netflix und Amazon Prime Video im Staub zu lassen, enthüllt

Der Plan von Disney+, Netflix und Amazon Prime Video im Staub zu lassen, enthüllt

Beeindruckend! Das ist also passiertschnell.Disney Plusist jetzt kurz davor, 100 Millionen Abonnenten zu erreichen, wobei der Streaming-Dienst in etwas mehr als einem Jahr weltweit 94,9 Millionen Abonnenten hat.

Zum Vergleich: Netflix, das seinen Streaming-Dienst seit über 13 Jahren betreibt, hat diese Zahl nur ungefähr verdoppelt.mit 203,6 Millionen Abonnentenvon sich aus.

In etwas mehr als einem Jahr hat es Disney Plus also geschafft, die Hälfte der Summe zu erreichen, für die Netflix 13 Jahre brauchte. Und noch mehr, wennBerichte von angesehenen Analystenglauben, es sieht so aus, als ob Disney Plus tatsächlich aktiv Zuschauer von Netflix nimmt.

Und während kurzfristig Abonnenten von Netflixsind aufgestiegenAufgrund der einzigartigen Umstände, in denen sich die Menschen im letzten Jahr befanden, scheint sich das langfristige Machtgleichgewicht grundlegend zu Gunsten von Disney zu verschieben.


Wenn Disney Plus nur ein Jahr braucht, um 94,9 Millionen Abonnenten zu erreichen, wie lange wird es dann dauern, bis es jeden anderen Streaming-Dienst übertrifft? Und vor allem, wenn es darum geht, die Mutterladung an Spezialwaffen auf dem Online-Streaming-Schlachtfeld einzusetzen.

Diese besondere Waffe? Nur, dass es im Begriff ist, seine bereits monströse Inhaltsbibliothek zu erweiternmit dem gesamten Star-Katalog, was bedeutet, dass Abonnenten ab dem 23. Februar 2021 über Nacht Zugang zu Tausenden weiteren Filmen und Fernsehsendungen erhalten, die sich im Gegensatz zu vielen anderen Inhalten von Disney Plus ausschließlich an Erwachsene richten.


Dies sind Shows wie 24, Atlanta, Desperate Housewives, The X-Files, Lost sowie Filme wie Die Hard, The Darjeeling Limited, Deadpool 2 und Grosse Pointe Blank. Wenn das Inhaltsangebot von Disney Plus nicht schon gut genug war, mit Zugriff auf die kompletten Bibliotheken von Disney, Marvel, Pixar, Star Wars, Die Simpsons und National Geographic, mit Star wird es so seinwahnsinnig.


Star-Deal

Disney Plus| $69,99 / £59,99 | Jetzt verfügbar
Abonnieren Sie jetzt Disney Plus für nur 69,99 $ / 59,99 £, um ein ganzes Jahr lang auf alle Inhalte zuzugreifen. Dieser Preis bedeutet unbegrenzten Zugriff auf jede einzelne Show und jeden Film in all seinen Inhaltsbibliotheken, einschließlich Disney, Pixar, Star Wars, Marvel, Star, National Geographic und The Simpsons.Angebot anzeigen

Darüber hinaus passt dieses neue Inhaltsangebot perfekt in den Plan von Disney Plus zur Weltherrschaft. Dieser Plan? Wie ich in Pingtwitter's riefDisney Plus-Rezension, es soll der 'neue Go-to-Streaming-Dienst für Familien' sein, der Dienst, den sie in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten, in denen Familien wirtschaftlich unter Druck geraten, als einziger Dienst behalten, um sich zu unterhalten.

Und im Ernst, Disney Plus bringt es gerade in diesem Bereich absolut um. Schau dir einfach die anfest, von der Kritik gefeierte neue Content-Events, mit denen es seine Abonnenten in letzter Zeit verwöhnt hat, wie Frozen 2, Hamilton, Onward, Soul, WandaVision, Mulan und The Mandalorian. Und dann schauen Sie sich riesige neue Shows an, wie zum Beispiel Last Dragon und Loki, und es ist leicht zu sehen, wie der Inhaltstipp gut und wirklich auf das Maximum eingestellt ist.

Können Netflix und Amazon Prime Video mit diesem Ansturm von Disney Plus konkurrieren? Nun, beide Dienste haben in letzter Zeit die Register in Bezug auf ihre eigenen Inhalte gezogen, und Netflix hatschließlichgestopptstürzt sich in immer mehr Schulden, daher ist es möglicherweise noch nicht an der Zeit, ju abzubrechen. Aber zumindest aus meiner Sicht bietet Disney Plus das Beste für Familien, wenn es darum geht, das Kästchen 'Inhalte für alle' anzukreuzen, und das wird sich merklich verfestigen, wenn die Star-Bibliothek in etwas mehr als einer Woche eingeschaltet wird.


Ich bin aufgeregt und du solltest es auch sein. Hier kommt das Knistern...

In weiteren guten Disney Plus-Nachrichten hat Dinseyenthüllte das Posterfür das kommende exklusive Cruella, ein Live-Action-Prequel zum klassischen Animationsfilm 101 Dalmatiner. Laut den veröffentlichten Informationen für die Show taucht der Film 'in die rebellischen frühen Tage eines der berüchtigtsten - und berüchtigtsten - Schurken, der legendären Cruella de Vil, ein'.

Cruella de Vil wird von Emma Stone gespielt, während Emma Thompson die Baroness spielen wird, die 'die Chefin eines renommierten Modehauses ist, die Estella als aufstrebende Designerin aus der Vergessenheit reißt'. Der Film spielt in London in den 1970er Jahren.

Cruella soll im Mai in die Kinos kommen, aber aufgrund der anhaltenden Probleme weltweit wird gemunkelt, dass es zum Start auf Disney Plus verschoben wird oder einen geteilten Start zwischen Disney Plus und den Kinos sehen wird. So oder so, der FilmWilleam Ende kostenlos auf Disneys Streaming-Dienst zu sehen, was eine weitere gute Nachricht für Abonnenten ist.

Cruella Disney Plus

(Bildnachweis: Disney)

Hier bei Pingtwitter können wir nicht anders, als zu denken, dass dies ein weiteres großartiges Beispiel dafür ist, warum es so sinnvoll ist, ein Disney Plus-Abonnement zu haben, da klar ist, dass sich zumindest kurzfristig neue Disney-Filme finden werden auf Disney Plus früher als erwartet veröffentlicht wurde.

Die besten Disney Plus-Angebote von heuteDisney Disney+ jährlich 79,90 € /Jahr SichtbeiDisney+ Disney Disney+ monatlich 7,99 € /Monat SichtbeiDisney+
  • Sehen Sie, warum Disney Plus gewonnen hatBester Streamingdienst bei den letzten Pingtwitter Awards