Close
  • Haupt
  • /
  • Telefone
  • /
  • Sony Xperia Z5 Test: Würde Bond dieses Telefon wirklich benutzen?

Sony Xperia Z5 Test: Würde Bond dieses Telefon wirklich benutzen?

Sony hat ein neues Flaggschiff für Sie und überraschenderweise haben sich die Dinge tatsächlich geändert. Es ist nicht das hyperinnovative neue Xperia Z5 Premium, aber es enthält eine Menge neuer Funktionen und ein neues und verbessertes Design, das Sie möglicherweise mehr begeistert als frühere Sony-Modelle.


Das Xperia Z5 von Sony ist hier, um das Durcheinander des Xperia Z3 + auszugleichen. Dieses Telefon war ein überhitztes Durcheinander, das die Generation zuvor kaum innovierte und der Marke Xperia nur schlechte Aufmerksamkeit schenkte.

Es machte keinen Sinn, ein Telefon sechs Monate nach der letzten Version herauszubringen, und die Überhitzungsprobleme zeigten nur, dass Sony es zu früh aus dem Nest schob und es einfach zu Tode fiel.

Sony holt derzeit in Bezug auf das Design auf. Ein Großteil des restlichen Telefonmarkts sieht großartig aus und fühlt sich erstklassig an. Das High-End-Gerät wollte das japanische Unternehmen besitzen.


Und ausnahmsweise fühlt sich das so an, als würde Sony jedes halbe Jahr aufhören, ein neues Telefon zu entwickeln, und dabei bleiben, da es, Schockhorror, eigentlich ziemlich gut ist.

Herrliches Design

Auf den ersten Blick sieht das Xperia Z5 dem Xperia Z3 + und allen anderen Z-Modellen, die davor waren, bemerkenswert ähnlich. Aber wenn Sie etwas tiefer tauchen, werden Sie feststellen, dass dieses Telefon wirklich etwas anderes ist.

Die Rückseite des Fingerabdruckmagneten der Xperia Z-Serie wurde für einen Milchglaseffekt fallen gelassen, der gut in der Hand aussieht und sich gut anfühlt. Sie sieht viel hochwertiger aus, wenn Sie nur die Rückseite übermalen und ein neues Farbschema einführen.


Die Kanten des Telefons wurden abgerundet, um sich auf Ihren Handflächen viel wohler zu fühlen. Das quadratische Design kommt nicht so schnell, aber wenn Sie wirklich runde Ecken wollen, sollten Sie sich das iPhone oder vielleicht das HTC One M9 ansehen.

Sony hat zum ersten Mal einen Fingerabdrucksensor in seine Xperia Z-Reihe aufgenommen, der für einen einfacheren Zugriff in den Netzschalter gesteckt wird. Als solches wurde das in die Mitte der rechten Kante verschoben und die Lautstärkewippe sitzt direkt darunter.


Ich verstehe wirklich nicht warum - es macht es viel schwieriger zu treffen, wenn Sie das Telefon benutzen, und das ist ein großer Designfehler. Es fühlt sich einfach so an, als hätte niemand das Mobilteil tatsächlich getestet, um zu überprüfen, ob die Positionierung funktioniert hat.

Abgesehen davon sieht auf der Designfront des Xperia Z5 alles gut aus und fühlt sich auch so an - etwas, das Sony vorher nicht wirklich sagen konnte. Das Halten eines Sony Xperia Z-Telefons ist endlich etwas, von dem die Leute beeindruckt sein werden, das ist nur eine gute Sache.

Schneidige Anzeigen

Während ein Großteil der übrigen Mobilfunkbranche auf ihren Handys 2K-verrückt wird, hat sich Sony gerade zurückgelehnt und den Bildschirm bei Full HD verlassen. Nun, es ist nicht unbedingt wahr, da es das Xperia Z5 Premium gibt, das über einen Bildschirm mit 4K-Auflösung verfügt - der erste auf einem Smartphone -, aber für das Xperia Z5 wurde es so belassen, wie es war. Ich gehe davon aus, dass dies eine bessere Akkulaufzeit bietet.

Es ist ein 5,2-Zoll-Bildschirm mit einer Pixelauflösung von 1920 x 1080 bei 428 ppi. Es ist nichts auf dem 806ppi des Xperia Z5 Premium, aber es ist immer noch eine beeindruckende Zahl.

Video und fast alles sehen auf dem Bildschirm großartig aus, was noch heller erscheint als die früheren Versionen der Xperia Z-Reihe. Ich bin wirklich beeindruckt von dem, was Sony erreicht hat, ohne die Bildschirmtechnologie selbst zu verbessern. Die Blickwinkel scheinen sogar besser zu sein als zuvor, da sie bei den vorherigen Handys nicht stark waren.

Es ist eine Schande, dass es hier kein 2K-Display gibt, aber diese zusätzliche Auflösung ist ein großer Batteriefresser bei anderen Produkten. Wenn Sie auf der Suche nach Pixeln sind, sollten Sie beim Start im November auf das Xperia Z5 Premium zugreifen.

Hauptmerkmale

Zu den neuen Funktionen des Telefons gehört erstmals ein Fingerabdrucksensor. Das heißt, es ist viel sicherer, Ihr Telefon zu entsperren, und das Xperia Z5 ist ziemlich schnell darin, herauszufinden, ob Sie es sind.

Sie können fünf Ihrer Ziffern so einstellen, dass sie vom Sensor gelesen werden, damit Sie nicht auf eine bestimmte Halteposition beschränkt sind. Dies bedeutet jedoch, dass die Verwendung beim Ablegen nicht einfach ist.

Es befindet sich im Netzschalter auf der rechten Seite des Mobilteils, sodass das Entsperren beim Liegen auf einem Tisch nicht einfach ist. Ein iPhone 6S lässt sich einfach so entsperren, da sich der TouchID-Sensor auf der Vorderseite befindet. Das geht auch ziemlich schnell, ich hatte hier nie Probleme mit dem Fingerabdrucksensor und das ist eine echte Überraschung, wenn man bedenkt, dass die meisten Hersteller es beim ersten Versuch nicht richtig machen.

Sony ist der einzige Telefonhersteller, der derzeit großen Wert auf wasserdichtes Design legt. Das Xperia Z5 ist nicht weniger wasserdicht als der Rest der Xperia Z-Reihe, hat diesmal jedoch nur eine Klappe, um den microSD- und Nano-SIM-Steckplatz abzudecken.

Es ist praktisch, wenn Sie Ihr Telefon unter der Dusche oder im Regen mitnehmen können und sich keine Sorgen machen müssen, dass es beschädigt wird. Vor kurzem war ich auf einer Party, auf der sich eine Schaumkanone herausstellte - wenn ich ein anderes Telefon in der Tasche hätte, hätte ich mir vielleicht Sorgen gemacht, aber das Xperia Z5 hat die Nacht mit Leichtigkeit überstanden.

Ein weiteres wichtiges Feature ist PS4 Remote Play. Wenn Sie eine PlayStation 4 besitzen, können Sie diese auf Ihrem Xperia Z5-Bildschirm abspielen, solange Sie sich im selben WLAN befinden. Ich habe es hier mit ein paar verschiedenen Spielen ausprobiert. Es funktioniert am besten für Indie-Titel mit einem langsameren Tempo. Spiele wie Rocket League sind bis zur Geschwindigkeit des Spiels ziemlich schwierig zu spielen und erwarten nicht, dass man die langen Menüs eines Rollenspiels mit 5,2 Zoll lesen kann.

Glücklich und bissig

Sony hat Anzeigen in ganz Großbritannien verteilt und behauptet, das Xperia Z5 habe derzeit die beste Kamera auf einem Smartphone. Das ist eine große Herausforderung bei der Konkurrenz von Samsung Galaxy S6 und iPhone 6S in freier Wildbahn, aber es ist sicherlich beeindruckender als das, was wir zuvor von Sony gesehen haben.

Es gibt eine neue Autofokus-Funktion, mit der Sie in 0,03 Sekunden fotografieren können. Wenn Sie ein leichtes Zittern haben, können Sie trotzdem die perfekte Aufnahme machen. Es funktioniert wirklich gut, wird aber nicht funktionieren, wenn Sie sich im Kreis drehen - es ist nur dann effektiv, wenn Sie keine ruhige Hand haben.

Diesmal scheint viel Licht in den Bildern zu sein - aber es ist immer noch nicht das Beste, um lebendige Aufnahmen zu machen. Die Samsung Galaxy S6-Kamera ist immer noch umwerfend, wenn es darum geht, große Aufnahmen zu machen, und obwohl Sony eine unglaubliche Auflösung in seinen Bildern hat, sind die Bilder nur etwas weniger aufregend.

Technisch sind sie ausgezeichnet - aber vielleicht sehen Sie sich etwas auf den Samsung- oder LG-Handys an und fühlen sich wehmütig.

Immer noch überhitzt?

Das Xperia Z3 + hatte einige große Probleme - es war überhitzt, Apps stürzten ab und es wurde manchmal zu heiß zum Anfassen.

Das Xperia Z5 verwendet genau den gleichen Qualcomm Snapdragon 810-Prozessor mit 3 GB RAM, aber anscheinend hat Sony die Probleme gelöst. Ich habe das Telefon ausgiebig getestet, indem ich viele Spiele gespielt, viele Videos angesehen und mehrere Apps gleichzeitig ausgeführt habe, und nie Probleme gefunden.

Das Telefon wird sicherlich heißer als einige andere auf dem Markt, aber keine der Apps stürzte ab und es wurde nie unerträglich heiß in der Hand.

Außerdem hat es den gesamten Inhalt ziemlich gut verarbeitet - ich fand, dass es eine Reihe von Spielen mit hoher Intensität perfekt ausführt, ohne dass echte Probleme gefunden werden.

Wie wäre es mit Batterie?

Die Batterien in Smartphones entsprechen immer noch nicht dem Niveau, das wir derzeit erwarten würden. Es gibt nichts wirklich Langlebiges im Flaggschiff und das Xperia Z5 ist ähnlich. Es ist gut, aber nicht großartig.

Ich stellte fest, dass es mir einen durchschnittlichen Tagesverbrauch geben würde, aber wenn ich am Telefon hart arbeiten würde, würde es vor dem Ende des Tages fallen. Wir machen hier einen Videotest mit unseren Handys und ein anderthalb Stunden langes Video mit voller Helligkeit und Konnektivität ergab einen Endakku-Ladezustand von 75%.

Es ist besser als das Xperia Z3 +, das am Ende des Tests mit 62% herauskam, aber wenn man es mit den 84% vergleicht, die das Samsung Galaxy S6 hatte, klingt es ziemlich erbärmlich.

Auch hier gibt es keine schnelle oder kabellose Ladeoption. Wenn Sie also nicht da sind, ist es soweit. Sie müssen es wieder einstecken und es wird nicht so schnell sein wie TurboCharging eines Moto X Style.

Urteil

Das Xperia Z5 von Sony ist eine bemerkenswerte Verbesserung gegenüber dem Xperia Z3 + und wird jeden Fan der Serie zu einem glücklichen Hasen machen. Es sieht stilvoll aus mit einem neuen durchdachten Design, das sich wirklich von der Masse unterscheidet, ohne ein hässliches Durcheinander zu sein.

Ob es ein echtes James Bonds Telefon der Wahl wäre, weiß ich nicht genau, aber es fühlt sich auf jeden Fall gut an und fühlt sich auch so an.

Es ist auch eines der leistungsstärksten Telefone auf dem Markt. Die Möglichkeit, die Probleme mit der Überhitzung zu lösen, hat gezeigt, wie gut Sony im Allgemeinen Telefone herstellt, die mit fast allem umgehen können, was Sie darauf werfen.

Die Verbesserungen der Kamera werden geschätzt und die Akkulaufzeit des Xperia Z3 + hat sich erheblich verbessert, um es zu einem der leistungsstärksten auf dem Markt zu machen.

Wir können nur hoffen, dass Sony anhält, sich zurücklehnt und sich ansieht, was es hier erreicht hat. Wenn das Unternehmen einen Moment innehalten und sich an ein Smartphone halten kann, kann es sich möglicherweise recht gut verkaufen - und wenn ein Telefon dies tun wird, ist es das Xperia Z5.