Close
  • Haupt
  • /
  • Telefone
  • /
  • Sony Xperia XA1 Test: eine ganze Menge Pixel für nicht viel Geld

Sony Xperia XA1 Test: eine ganze Menge Pixel für nicht viel Geld

Sony Xperia XA1 Angebote

Sony stellt die Kamerasensoren für Stapel von Smartphones anderer Leute her, sodass sie mit ihren eigenen Geräten in der Regel die Nase vorn haben. Dies ist hier definitiv der Fall: Sie werden Schwierigkeiten haben, ein besseres Kamera-Setup zu finden, ohne viel mehr Geld auszugeben. Der XA1 bietet jedoch mehr als nur eine Optik. Es ist ein gutes Smartphone für sich, wenn Sie ein paar Opfer nicht stören.


  • Beste VPN-Dienste
  • Bester Schutz vor Identitätsdiebstahl
  • Sony Xperia XZ2 Bewertung
  • Beste Android-Handys

Sony Xperia XA1 Test: Design

Das Xperia XA1 ist hübsch in einem & ldquo; Monolithen aus dem Jahr 2001: Eine Weltraum-Odyssee & rdquo; irgendwie. Der Kunststoffrücken ist eine offensichtliche kostensparende Übung, aber es ist ein intelligentes, taschenfreundliches Design mit Metall an den Seiten, damit Sie das Gefühl haben, etwas teureres gekauft zu haben. Es sieht erwachsener aus als beispielsweise das vorherige Moto G5, und seine dünnen Lünetten und sein dünnes Design machen es gut für kleinere Taschen oder Taschen geeignet. Es ist lang und schlank, nicht kurz und dick. Es gibt keinen Fingerabdruckscanner, aber eine Hardware-Kamerataste, die wir lieber hätten.

Sony Xperia XA1 Test: Funktionen und Vorteile

Sony Xperia XA1 Bewertung

Wir sind es gewohnt, dass Unternehmen niedrigere Bildschirmauflösungen anstreben, um Geld zu sparen, aber Sony ist hier möglicherweise zu weit gegangen: Es hat eine großartige Kamera mit einem Bildschirm mit nur 720p kombiniert. Das bedeutet zackigen Text und Grafiken im Spiel, und obwohl es einigermaßen scharf ist, ist der Unterschied zwischen ihm und einem 1080p-Gerät wie einemMoto G-Serieist sofort offensichtlich. Es ist eine Schande, denn Sony ist berühmt für seine Displays. Abgesehen von der Auflösung ist dies ein ungewöhnlich helles und lebendiges Panel für ein Budget-Telefon mit einem wärmeren Ton als die normalerweise eher blauen Sony-Bildschirme.

Beachten Sie auch die Bildverbesserungsmodi: Sie lassen Ihre Fotos auf Ihrem eigenen Handy druckvoller aussehen, aber sie lügen, sodass Sie enttäuscht sein werden, nachdem Sie sie auf Instagram oder anderswo hochgeladen haben. Die Sprecher lügen auch: Es scheinen zwei zu sein, aber es gibt nur einen.


Lesen Sie mehr: Sony A9 Test

Die Software ist Android 7.0 mit der Sony-Oberfläche. Das bedeutet, dass Sie ein aktuelles Betriebssystem mit einer zunehmend veralteten Benutzeroberfläche haben: Das Erscheinungsbild von Sony ist seit den Tagen vor Android 5.0 nicht wirklich ausgereift. Sony ist auch sehr daran interessiert, dass Sie anstelle der gängigen Google-Apps eigene Video- und Musik-Apps verwenden.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist die PlayStation-App, mit der Sie Ihre steuern könnenPS4mit. Dies ist praktisch für die Texteingabe, wenn Sie nicht über das Tastatur-Add-On für Ihren DualShock verfügen.


Die andere ist die Kamera mit satten 23 MP und einem Sensor von 1 / 2,3 Zoll. Dies entspricht einigen Kompaktkameras und sollte zu wirklich guten Fotos führen. Wir sagen sollte, weil die Kamera-Software mitgerissen wird: Sie hellt Nachtaufnahmen übermäßig auf, schärft zu stark und wird an den Rändern matschig. Aus der Ferne ist es nicht so offensichtlich, aber aus der Nähe kann der übermäßig verarbeitete Ansatz enttäuschen. Und die Megapixel bedeuten einen Kompromiss bei Videos, der mit 30 fps in 1080p und ohne 4K-Option erreicht wird.

Sony Xperia XA1 Test: Leistung

Dieser Bildschirm ist keine schlechte Nachricht: 720p ist in Bezug auf Hardware-Grunzen und Akkuleistung viel weniger anspruchsvoll, sodass die Leistung des XA1 trotz einer eher mangelhaften Spezifikation perfekt ist (MediaTeK Helio P20 in Kombination mit einer Mali-T880MP2-GPU und 3 GB) von DDR3, nicht DDR4, RAM). Wir sind uns sicher, dass es tuckern würde, wenn der Bildschirm 1080p wäre, aber das ist nicht der Fall. Die Benchmarks sind etwas langsamer als beim Moto G5 und G5 Plus, aber es gibt kaum Unterschiede in der realen Welt.

Die Akkulaufzeit ist gut, aber nicht großartig: Sie können einen Tag mit mäßiger Nutzung zwischen den Ladevorgängen erwarten, aber an anspruchsvolleren Tagen ist es wahrscheinlich, dass der Akku leer wird. Sie können Ultra Power Saver aktivieren, aber das macht es effektiv zu etwas von ungefähr 1993.

Sony Xperia XA1 Bewertung: Urteil

Sony Xperia XA1 Bewertung


Das Xperia XA1 ist ein preisgünstiger Kauf mit einem wirklich guten Kamerasensor, wenn auch einer, der durch die Tendenz der Software, alles zu überbearbeiten, ein wenig verdorben wird: Das heißt, es ist eher für die WhatsApper als für die Foto-Profis. Es ist ein solides, kompaktes und elegantes Alltagstelefon, verfügt jedoch über einen relativ kleinen Akku und einen Bildschirm mit niedriger Auflösung. Es ist jedoch eine interessante Alternative zumMoto G5Familie. Es ist billiger alsSamsungs A-Serieauch.