Close

Sony Walkman NWZ-A15 Bewertung

Sony NWZ-A15S Angebote Amazon UK Bild 1 von 4

Sony Walkman NWZ-A15 Bewertung


Bild 2 von 4

Sony Walkman NWZ-A15 Bewertung

Bild 3 von 4

Sony Walkman NWZ-A15 Bewertung

Bild 4 von 4

Sony Walkman NWZ-A15 Bewertung

Sony hat gerade den Ticketpreis des exklusiven hochauflösenden Audio-Clubs mit seinem bisher günstigsten HR Walkman gesenkt. Kann ein MP3-Player, der klein genug für Ihre obere Tasche ist, mit NFC-Konnektivität und überlegenem Sound die Smartphones abwehren? Informieren Sie sich in unserem Sony Walkman NWZ-A15 Test.


Von Vinyl über CD bis hin zu MP3 hat der Markt immer Komfort gegenüber Qualität gewählt. Wenn Sie also hochauflösendes Audio pushen, sieht es so aus, als wäre Sony hier lockerer. Und wenn die Welt der verlustfreien Musikformate für den Verbraucher nicht verwirrend genug war, wird der Verkauf eines separaten Wiedergabegeräts an die Smartphone-Generation noch schwieriger.

Dennoch könnte der Sony Walkman NWZ-A15 als das bislang kleinste, leichteste und billigste Gerät der Player sein, der hochauflösendes Audio in die Massen bringt. Es ist sicherlich ein ganz anderer Preis als das £ 1.000 Astell & Kern AK120 II und dank eines microSD-Steckplatzes besser ausgestattet als Sonys eigener Walkman NWZ-F886.

Und während Sonys bisheriges Einstiegsgerät uns nicht davon überzeugen konnte, unser iPhone 5 abzulegen, verfügt das NWZ-A15 über den Stil, die Fähigkeiten und den Preis, um das Tragen eines separaten Geräts zu rechtfertigen.

Sony Walkman NWZ-A15: Größe und Aufbau

Dieser Walkman ist mit 44 x 109 x 9 mm kleiner als jedes andere Smartphone und bietet den Vorteil einer echten Tragbarkeit in der Hemdtasche. Mit einem Gewicht von nur 66 g werden Sie ihn niemals für die Fahrt mitnehmen.

Es sieht auch in seinem Stahlgehäuse mit einem Farbdisplay, das Albumcover und scrollende Songtexte zeigt, ziemlich ansprechend aus. Was auf den Bildern nicht klar ist, ist, dass es sich auch ein wenig unwesentlich anfühlt, was den relativ niedrigen Preis von 149 Pfund ungefähr richtig erscheinen lässt.

Sony Walkman NWZ-A15: Funktionen

Im Vergleich zu Sonys anderen Android-basierten Walkmen bietet der NWZ-A15 nur sehr wenige Funktionen, aber das ist gut so. So wie wir es sehen, sollte ein dedizierter Musik-Player für Audiophile nicht in der Lage sein, Angry Birds oder Tweet-Nachrichten abzuspielen. Nehmen wir an, jeder, der sich für hochauflösendes Audio interessiert, hat bereits ein Smartphone für solche Dinge.

Weniger ist mehr, und dieser Walkman ist in erster Linie ein Musikplayer, obwohl er auch JPEGs, Videos und Podcasts abspielen kann und über ein ziemlich gutes FM-Radio verfügt. Es ist jedoch erwähnenswert, dass das Display kein Touchscreen ist und sich ein wenig anfühlt altmodisch, wenn nicht geradezu frustrierend, die Tastatur zum Durchblättern von Wiedergabelisten zu verwenden. Aber wenn es das ist, was es braucht, um den Preis niedrig zu halten, dann soll es so sein.

Ein wichtiges Merkmal des Sony Walkman NWZ-A15, das beim teureren Modell fehlt, ist ein microSD-Steckplatz. Dies ist von entscheidender Bedeutung, da der interne Speicher nur 16 GB groß ist und unkomprimierte Audiodateien bis zu zehnmal so viel Platz beanspruchen wie MP3-Dateien. Unsere 64-GB-Karte hat einwandfrei funktioniert, und Sony ist der Ansicht, dass Karten mit einer Kapazität von 128 GB ebenfalls kein Problem darstellen.

Wenn Sie Bluetooth mit AptX und NFC (Nahfeldkommunikation) hinzufügen, haben Sie einen gut ausgestatteten Player, der sich problemlos mit Bluetooth oder hochauflösenden Lautsprechern wie dem Sony SRS-X9 verbinden lässt. Es gibt auch ein USB-Datenkabel zum Herstellen von Kabelverbindungen.

Es ist nicht überraschend, dass Kopfhörer nicht im Lieferumfang enthalten sind, aber die relativ geringen Kosten des Players (im Vergleich zu Anders & Kern zum Beispiel) lassen Ihnen hoffentlich ein gewisses Budget für anständige hochauflösende Dosen wie den hier verwendeten kabellosen Sony MDR-10RBT.


Sony Walkman NWZ-A15: Klangqualität

Was Sie wirklich wissen wollen, ist, wie gut das klingt, weil Sie bereits ein Telefon haben, mit dem Sie Ihre Musik ziemlich gut abspielen können, oder? Nun, was Ihr Telefon wahrscheinlich nicht kann, es sei denn, es ist ein Sony Xperia Z3 oder das LG G2, ist die Wiedergabe von FLAC-, AIFF- und ALAC-Dateien, ohne sie vorher zu konvertieren. Sogar Ihr iPhone 6, auf dem eine Flac Player-App ausgeführt wird, muss die Musik herunterspielen, bevor sie Ihre Kopfhörer erreicht.

Nun, wir können bestätigen, dass hochauflösende Audiodateien auf diesem Gerät im Vergleich zu einem viel teureren Smartphone überlegen klingen, und es gibt einen Grund dafür. Die FLAC-Dateien, mit denen wir getestet haben, wurden im Mastering-Studio mit einer höheren Frequenz abgetastet und nicht für CD oder MP3 komprimiert, sodass viel mehr Musikdaten verfügbar sind. Um den Unterschied zu hören, benötigen Sie Hardware, die diesen erweiterten Frequenzbereich erreichen kann, und der NWZ-A15 mit einem Paar drahtloser Sony MDR-10RBT wird genau das tun.

Versuchen Sie einen Blind-Listening-Test mit der MP3-Version von Daft Punks Get Lucky und der etwas teureren FLAC-Datei derselben Single, und der Unterschied ist eine Offenbarung. Der Bass hat mehr Tiefe und im Allgemeinen ein besseres Gefühl der Trennung zwischen den synthetisierten Klängen. Probieren Sie einige klassische Stücke und Sie werden feststellen, dass das Orchester auf einer offeneren Klangbühne zu sitzen scheint.

In diesem metallischen Schlupf befindet sich der digitale S-Master HX-Verstärker von Sony, der das unerwünschte Rauschen reduzieren kann, das im sehr hohen Frequenzbereich auftritt, sodass der Unterschied ziemlich deutlich ist. Dies ist auch bei der Wiedergabe von normalem MP3 von Vorteil, da Sony über einen Algorithmus verfügt, mit dem diese Frequenzen so erhöht werden, dass sie weniger komprimiert klingen. Wir haben festgestellt, dass diese Funktion namens DSEE HX je nach MP3-Dateien, deren Qualität stark variiert, gemischte Erfolge erzielt.


Sony Walkman NWZ-A15: Akku

Die Akkulaufzeit ist beeindruckend mit 30 Stunden Wiedergabe (oder 50 Stunden, wenn Sie sich an weniger anspruchsvolle MP3-Dateien halten) und das ist alles Akkusaft, den Sie nicht aus Ihrem Telefon herausdrücken.

Sony Walkman NWZ-A15: Urteil

Kurz gesagt, dieser hochauflösende Player hat einen unfairen Vorteil gegenüber Ihrem Smartphone, der die zusätzlichen Musikdaten, die mit unkomprimierten FLAC-, ALAC- und AIFF-Dateien verfügbar sind, einfach nicht erreichen kann, und der Sony Walkman NWZ-A15 nutzt seine klangliche Überlegenheit voll aus.

Wenn Sie also ein bestätigter audiophiler Snob sind, dem es nichts ausmacht, ein spezielles Gerät zu tragen und eine Nicht-Touchscreen-Oberfläche zu verwenden, und Sie nicht auf die nächste Generation hochauflösender Smartphones warten können, ist der Sony Walkman NWZ-A15 genau das Richtige für Sie .

Erscheinungsdatum des Produktnamens: Jetzt erhältlich

Produktname Preis: £ 149