Close
  • Haupt
  • /
  • Gaming
  • /
  • Sony PSP-Gerüchte: Hat Sony gerade auf eine 5G PlayStation Portable hingewiesen?

Sony PSP-Gerüchte: Hat Sony gerade auf eine 5G PlayStation Portable hingewiesen?

Sony hat gerade einen interessanten und möglicherweise sehr aufschlussreichen Kommentar abgegeben, der darauf hindeutet, dass das Unternehmen plant, eine neue tragbare PlayStation herauszubringen, möglicherweise neben der kommenden PS5.


Diese Geschichte wurde mit Informationen von Redakteuren von GamesRadar +, Kotaku UK und TechRadar aktualisiert. Lesen Sie weiter, um zu sehen, was sie uns erzählt haben.

  • Microsofts Handheld-Xbox-Pläne enthüllt
  • sony-ps4-pro-review-Pingtwitters-official-playstation-4-pro-review
  • PS4 Slim Bewertung
  • PSVR-Überprüfung

Am 27. AprilDie Sony Corporation hat ihre Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 veröffentlichtund obwohl diese insgesamt gut waren, waren die Zahlen im Hinblick auf das Smartphone-Geschäft enttäuschend schlecht. In der Tat so arm, dass Sony der Meinung war, es müsse erklärt werden, warum es überhaupt im Telefongeschäft bleibt. Der von Sony angegebene Grund? 5G-Technologie.

Hier ist das Hauptzitat des Berichts:

'Durch die Ermöglichung von Hochgeschwindigkeitskommunikation, geringer Latenz und gleichzeitiger Konnektivität ist 5G, das voraussichtlich in naher Zukunft kommerzialisiert wird, eine Technologie, die wir als immens potenziell ansehen, da sie alle tragbaren Geräte mit der Cloud verbinden kann. Um diese Spitzentechnologie voll nutzen zu können, müssen wir unsere grundlegenden Forschungskapazitäten und die Fähigkeit, verwandte Anwendungen zu erstellen, intern beibehalten. Durch die weitere Arbeit an 5G in unserem Smartphone-Geschäft wollen wir die 5G-Technologie als Kompetenz entwickeln, die in der gesamten Sony-Gruppe eingesetzt werden kann. '


Sony bleibt also im Smartphone-Geschäft, um die 5G-Technologie als Kompetenz zu entwickeln, die in der gesamten Sony-Gruppe eingesetzt werden kann. & Rdquo;

Wenn Sie sich nun die Sony-Gruppe, ihre Geschäftsbereiche und Technologiemärkte ansehen, ist der offensichtlichste und - angesichts der wahnsinnigen Beliebtheit des Nintendo Switch - potenziell profitable Bereich für die 5G-Technologie das tragbare Spielen, insbesondere das aus der Cloud gestreamte tragbare Spiel.

Sony hat einen großen Fehler mit dem gemachtPS Vitain dem Sinne, dass es viel Geld dafür ausgegeben hat, es für die damalige Zeit mit leistungsstarker interner Hardware zu füllen, und es mit High-Level-Funktionen wie ausgestattet hatPlayStation 4 Remote PlayDadurch konnten Besitzer Spiele von ihrer PS4 über WLAN direkt auf ihren Handheld streamen. Aber es hat nicht mit dem vielfältigen und stabilen Gaming-Ökosystem gestützt, das notwendig ist, damit es gedeihen kann.


Eine neue 5G-fähige PSP-Handheld-Konsole hätte dieses Problem nicht, da sie sich natürlich mit der gut entwickelten und wachsenden von Sony synchronisieren würdePS Jetzt Streaming-Service von Spielen, die perfekt im Einklang mit dem sitztStreaming-schwere Zukunft des Spielens im Allgemeinenund würde das Unternehmen perfekt positionieren, um im zukünftigen Konsolenkrieg groß zu gewinnen.

Eine 5G-PSP würde nicht durch Dinge wie ihren Grafikprozessor (GPU) eingeschränkt werden und dank ihrer schnellen und stabilen 5G-Verbindung den Spielern ermöglichen, die besten Sony PlayStation-Titel wie zGott des Krieges, Detroit: Mensch werden undHorizon Zero Dawnsowie die grafisch anspruchsvollsten plattformübergreifenden neuen Spiele wie Red Dead Redemption 2, bei denen jeder Titel direkt aus der Cloud gestreamt wird.

Red Dead Redemption 2

Die Idee, Spiele wie Red Dead Redemption 2 auf eine neue tragbare PlayStation-Konsole zu streamen, ist umwerfend


Wie Pingtwitter in den letzten Jahren berichtet hat, sind beide auf derTokyo Game Showund beiE3, die jetzigeXbox One X.gegen sony-ps4-pro-review-Pingtwitters-official-playstation-4-pro-reviewInterner Hardwarekrieg im Stil jeder Konsolengeneration scheint weniger relevant zu werden, da sowohl Microsoft als auch Sony stark in Streaming-Technologie und -Dienste investieren (sehen Sie sich nur das große Spiel von Microsoft im letzten Jahr anXbox Game Pass-Abonnementdienst), um ihnen den nahtlosen Übergang in eine Cloud-basierte zukünftige Spielelandschaft zu erleichtern.

Wenn Sie dies mit der wahnsinnig positiven Reaktion der Spieler auf das tragbare Gerät verbindenNintendo SwitchKonsole, die zeigttragbare Spielerlebnisse mit vollem Fettgehaltsehr, sehr gefragt sind, führt dies zu der offensichtlichen Schlussfolgerung, dass eine neue PSP mit 5G-Ausstattung, eine Konsole, die in ihrer ursprünglichen Form sowohl sehr beliebt als auch finanziell erfolgreich war, eine sehr reale Möglichkeit ist, die viel früher als realisiert werden könnte jemand denkt.

Eine wiedergeborene PlayStation Portable. Was denken GamesRadar +, Kotaku UK und TechRadar?

Pingtwitter wird von Future Publishing veröffentlicht, das auch GamesRadar +, Kotaku UK und TechRadar veröffentlicht. Wir sind also zu den jeweiligen Schreibtischen gegangen, um uns mit der Angelegenheit zu befassen.

Zuerst sprachen wir mit Dan Dawkins, Global Editor-in-Chief vonGamesRadar +, um seine Ansicht zu bekommen. Folgendes hatte er zu sagen:

'Was für SonykippenMachen Sie eine weitere PSP / PS Vita - perfekt gute, leicht unterlastete Handhelds, auf denen fast, aber nicht ganz Versionen gleichwertiger PS3- und PS4-Spiele ausgeführt wurden (God of War: Ghost of Sparta, irgendjemand?). Nintendo hat die Erwartungen neu definiert. Die Konsoleistdas tragbare. Niemand wird kompromittierte Ports, maßgeschneiderte Dateiformate oder eindeutige Benutzeroberflächen tolerieren. Ah, die Freuden von PS Vitas Bubble-Menüs.

'Also, Sony schafft entweder ein tragbares, das im Grundeisteine PS5 bis zum letzten Chip (was angesichts der höchst unwahrscheinlich erscheintNeueste PS5-Gerüchte über die AMD Navi-Grafiktechnologieund seine relativen Kosten / Skalierbarkeit) oder - weitaus plausibler - eine Form eines 'Spiegelportal' -Geräts, das vollständig in der Cloud ausgeführt wird, mit nahtloser PlayStation Now-Integration (oder dem PS5-Äquivalent).

„Es klingt absurd, aber Blade's Shadow Box versucht, etwas Ähnliches zu tun, damit Sie für eine Abonnementgebühr von 30 GBP pro Monat auf das Cloud-basierte Äquivalent eines PCs im Wert von 1.500 GBP zugreifen können.

Alles in allem habe ich nichts davon gehört, dass Sony an einem Handheld arbeitet - und ich habe definitiv PS5-Chatter gehört. Sony wird den Erfolg von Nintendo Switch deutlich beobachten und über eine Antwort nachdenken, aber hoffen wir, dass dies eher der pragmatischen Vision von PS4 entspricht als früheren Nintendo-Affen-Torheiten, wie den bewegungsgesteuerten DualShock-Controllern, die mit Nintendo Wii-Motes / Nunchucks konkurrieren . '

Dann sprachen wir mit Richard Stanton umKotaku UK, der sagte:

'Sony wurde von Vita und insbesondere vom 3G-Modell verbrannt - mit dem Sie unterwegs herunterladen und spielen konnten, für das jedoch ein eigener Datentarif erforderlich war. Die Unterstützung des Unternehmens für Vita ist inzwischen ausgetrocknet, und der damalige CEO Andrew House sagte im vergangenen Jahr, dass es für Handheld-Spielekonsolen keine große Marktchance mehr gibt. Es würde mich also wundern, wenn Sony so bald wieder auf tragbare Geräte schaut.

'Trotzdem kann niemand in der Branche den Erfolg von Switch und seine Aussagen zu Spielgewohnheiten ignorieren. Spieler legen zunehmend Wert auf Bequemlichkeit, egal ob sie im Bus unterwegs sind oder spielen können, wenn jemand anderes den Hauptfernseher benutzt. Vita macht tatsächlich einen Teil davon - die Remote-Play-Funktion eignet sich hervorragend zum Spielen von PS4 im Bett. Und wir müssen uns auch an Sonys enorme Investition in PS Now erinnern, eine riesige Bibliothek von Playstation-Spielen, die gestreamt werden können, eine Technologie, die immer noch kleinere Probleme (hauptsächlich Latenz) aufweist, aber im Grunde funktioniert.

'Um den Spielern unterwegs Zugriff auf PlayStation-Spiele zu ermöglichen, hat Sony eine Menge Backend-Infrastruktur bereit. Meine große Frage wäre, ob das Unternehmen dies durch dedizierte Hardware (laut House nicht) oder durch Software und Zubehör, die mit gängigen Telefonen und Tablets funktionieren, anstreben würde.

'Viele würden gerne eine neue Vita sehen. Ich bin skeptisch, aber ich würde es nicht ausschließen, aus dem einfachen Grund, dass Sony bereit war, sich auf kommerziell riskante Technologien einzulassen - zuletzt PSVR - und der Switch den dauerhaften Wert maßgeschneiderter Hardware gezeigt hat (wenn Sie mach es richtig). Ich bin mir nur sicher, dass Sony, wenn es in Zukunft tragbare Hardware produziert, kein eigenes tragbares Ökosystem hat, sondern eine andere Möglichkeit, auf Ihre Playstation-Bibliothek zuzugreifen. '

Und schließlich haben wir uns mit Gerald Lynch getroffenTechRadar, der der Meinung ist, dass ein neuer Handheld ein attraktiver Weg für Sony sein könnte:

'Es ist leicht zu vergessen, wie erfolgreich die ursprüngliche PSP war - sie verkaufte 82 Millionen Einheiten und ist damit die neunt erfolgreichste Konsole aller Zeiten. Obwohl Nintendo als der produktivste Hersteller von Handheld-Spielen gilt, hat Sony auch hier einen Stammbaum.

'Es wird jedoch durch den relativen Ausfall der PS Vita verbrannt worden sein, die nur 15 Millionen Verkäufe erzielte. Aber es war eine ganz andere Zeit für die Branche - Gamer waren zum ersten Mal in Smartphones und ihre Gaming-Apps verliebt, und die PS Vita schien ein teurer Luxus gegen die Flexibilität eines Smartphones zu sein.

Heute haben sich die Dinge wieder zugunsten der dedizierten Handheld-Konsole verschoben - Smartphones sind so ziemlich eine Ware, und der Nintendo Switch hat bewiesen, dass es mit seinem erfinderischen Design immer noch Liebe für ein fokussiertes Handheld-Spielgerät gibt. Da die PS4 jetzt ausgereift ist, scheint auch eine neue Hardware-Möglichkeit für Sony attraktiv zu sein. '

Jetzt müssen wir nur noch abwarten, wo Sony 5G verwendet. Wenn die Pläne keine neue PSP enthalten, könnte 5G Tech auch auf die Kameras und Laptops des Unternehmens zusteuern, aber es ist die Aussicht auf eine 5G-PSP, die uns am meisten begeistert.