Close
  • Haupt
  • /
  • Fernsehen
  • /
  • Sonos Arc-Test: Eine reichhaltige, lohnende Dolby Atmos-Soundbar

Sonos Arc-Test: Eine reichhaltige, lohnende Dolby Atmos-Soundbar

Die besten Sonos Arc-Angebote von heute Sonos Arc Wireless Sound Bar ... Weltweite Stereoanlage $ 799 Sonos Arc-Sound anzeigen ... Crutchfield $ 799 Sonos Arc Premium Smart anzeigen ... Adorama$ 799 AussichtSonos Arc - The Premium Smart ... Amazon Prime $ 999 Anzeigen Weitere Angebote anzeigen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise

Willkommen zum Sonos Arc-Test von Pingtwitter! Dies ist Sonos erster Ausflug in die Welt der Dolby Atmos-Soundbars und des 3D-Audios. Sonos stellt seit der PlayBar seit sieben Jahren Heimkino-Produkte her und hat mit der Möglichkeit, Satellitenlautsprecher mit der Soundbar für ein 5.1-System zu kombinieren, einen großen Schritt in das Wasser des Surround-Sounds getan. Aber die Heimkino-Technologie ging weiter, Dolby Atmos kam und 3D-Audio mit Höhe wurde das große Neue.


Wirklich der einzige Fehler im FantastischenSonos BeamEs gab einen Mangel an Dolby Atmos-Höhenunterstützung, und tatsächlich hatten wir nichts dagegen, weil es ein ausgezeichneter Preis war und die echte Atmos-Fähigkeit in Lautsprechern, deren Größe und Preisspanne sehr begrenzt ist. Es ist ganz oben auf unserer Liste derbeste Soundbarsseit seiner Veröffentlichung und ist die beste Soundbar für unter £ 350.

Aber es gab immer noch eine Lücke in Atmos-Größe in Sonos & rsquo; Reichweite, und das ist der Punkt, an dem der Arc einspringt und in jeder Hinsicht eine größere, kräftigere Klangbühne bietet, einschließlich hochtreibender Treiber, um den Abläufen mehr Höhe zu verleihen, sowie mehr Aufwand, um räumlichen Surround-ähnlichen Klang aus der einzelnen Leiste zu erzeugen der letzte Schrei in diesen Tagen.

Es ist eine viel größere, kräftigere Bar, die zu den Sound-Upgrades passt: Wo der Sonos Beam klein genug ist, um mit Sets zu kombinieren, die so klein sind wie dasbeste 32-Zoll-Fernseheroderbesten 43-Zoll-FernseherDies ist ungefähr die gleiche Breite wie diebesten 55-Zoll-FernseherSie sollten es also mit dieser Größe und höher koppeln.

Sonos Arc-Überprüfung


(Bildnachweis: Sonos)

Sonos Arc-Test: Preis, Erscheinungsdatum und Funktionen

Der Arc wurde im Juni 2020 für £ 799 / $ 799 / AU $ 1.399 veröffentlicht und ist zu einem für Atmos-Soundbars typischen Preis erhältlich. Es ist üblich, dass sie in vier Ziffern aufteilen (insbesondere wenn sie hintere Lautsprecher und / oder einen Subwoofer enthalten), obwohl auch mehr Budgetoptionen verfügbar sind, wie zScharfer HT-SBW800.

Die Budgetmodelle werden natürlich nicht die Passform und das Finish des Arc haben ... noch seine bemerkenswerte Klangstärke, aber wir wollen uns dort nicht übertreffen.

Der Arc verfügt natürlich über 11 Lautsprechertreiber mit jeweils individueller Verstärkung. Dazu gehören zwei nach oben abgewinkelte, um den Schall von der Decke zu reflektieren und den von Dolby Atmos versprochenen Höhenkanal zu erzeugen, sowie zwei nach links und rechts gerichtete Kanäle für extreme Breite plusEin weitererzwei in einem weniger extremen linken und rechten Winkel. Und natürlich auch ein Gesicht zu dir.


Der Arc wird nicht mit einem Subwoofer geliefert, obwohl eine neue Version von Sonos & rsquo; Sub ist für £ 699 / $ 699 / AU $ 999 erhältlich, was… ziemlich viel ist. Das Sub verwendet ziemlich hochwertige Techniken wie zwangsgegnerische Zwillingstreiber (damit das Gerät selbst nicht wackelt, wenn die Lautsprecher wirklich rumpeln), aber angesichts der Tatsache, dass viele Sonos & rsquo; Ausrüstung ist in der Regel Mainstream-freundliche Preisgestaltung, heutzutage ist der Sub ein Ausreißer.

Unser größter Kritikpunkt am Sonos Arc ist die HDMI-Konnektivität: Er verfügt über eine einzige eARC-HDMI-Verbindung, wie Sie es möchtensollteverbinde es. Es ist auch optisch, aber dies ist für die Unterstützung von Soundtrack-Typen einschränkender und ermöglicht keine sofortige Steuerung des Geräts über die Fernbedienung Ihres Fernsehgeräts.

Sonos wurde jedoch durch einen einzigen HDMI-Anschluss wirklich billiger - ähnliche Balken haben in der Regel zwei bis vier HDMI-Eingänge sowie den Ausgang zum Fernseher. Dies ist jedoch nicht nur ein spezielles Show-Off-Element: Mit nur einem HDMI-Grenzwert für die Fernseher kann die Bar ihr volles Potenzial entfalten und ist geradezu unpraktisch.

Im letzteren Fall bedeutet dies, dass Sie einen HDMI-Anschluss an Ihrem Fernseher verlieren, nur um die Leiste anzuschließen, und dass Sie diesen Anschluss möglicherweise nicht als Ersatz haben. Es gibt Fernseher in letzter Zeit und im VerkaufheuteDiese haben nur zwei oder drei 4K-fähige HDMI-Anschlüsse, von denen einer der ARC-Anschluss ist, an den Sie eine Verbindung herstellen müssen. Wenn der Sonos auch nur einen einzigen HDMI-Passthrough hätte, könnten Sie ihn anschließen, ohne diesen Port für Ihre PS4 Pro oder was auch immer zu verlieren… aber das tut er nicht.


Zweitens, wenn Ihr Fernseher Dolby Atmos nicht richtig dekodiert oder durchläuft, erreichen Atmos-Soundtracks die Soundbar nicht in voller Qualität. Wenn der Arc über HDMI-Eingänge verfügt, können Sie Atmos-fähige Geräte direkt anschließen, sodass der Atmos-Sound Signale werden von der Soundbar richtig verwendet, bevor sie überhaupt auf den Fernseher kommen. Wenn Sie ein etwas älteres Set haben, wäre dies ideal gewesen, aber nein. Wenn dies ein Problem für Sie ist, werden wir im Abschnitt 'Urteil' weiter unten einige alternative Soundbars auswählen.

Es gefällt uns auch nicht, dass auf dem Arc keine Lautstärkeanzeige angezeigt wird, da einige Fernsehgeräte keinen Lautstärkepegel auf dem Bildschirm anzeigen, wenn Sie einen externen Empfänger angeschlossen haben. Der Arc ist wirklich sehr gut darin, Quellen auszugleichen, die Audio in sehr unterschiedlichen Pegeln einspeisen. Netflix wird also nicht wirklich leise abgespielt, aber YouTube schüttelt die Wände mit der gleichen Lautstärke ab, aber Sie haben immer noch keine Ahnung, wie laute Dinge werden sein, wenn Sie Ihren Fernseher einschalten.

Es gibt keine Fernbedienung - Sie müssen die App oder die Sprachassistentsteuerung verwenden, um Einstellungen und Modi anzupassen. Dies kann ein wenig ärgerlich sein, ist aber kein großes Problem. Sie können beispielsweise die Basspegel in der App anpassen, und es gibt eine Nachtmoduseinstellung, mit der Sie den dynamischen Pegel begrenzen können, wenn die Leute oben schlafen.

Diese wenigen Absätze sind unsere einzigen wirklichen Beschwerden über den Bogen. Amazon Alexa und Google Assistant Voice Control sind hier für die gerade erwähnte Sprachsteuerung an Bord - nützlich, um diesen Lautsprecher zu Ihrem einzigen Lautsprecher im Wohnzimmer zu machen und gleichzeitig die intelligente Funktionalität beizubehalten.

Es ist außerdem mit Apple AirPlay 2-Streaming für mehrere Räume sowie Sonos 'eigenen App-basierten Streaming- und Multi-Room-Funktionen ausgestattet. Sie können es über WLAN oder Ethernet verbinden. Es gibt jedoch kein Bluetooth.

Sonos Arc-Überprüfung

(Bildnachweis: Sonos)

Sonos Arc-Test: Klangqualität

Beginnen wir diesen Abschnitt mit dem Versprechen, aus einem einzigen Takt etwas zu machen, das dem Surround-Sound ähnelt: Dies ist normalerweise eine übertriebene Behauptung (der Sennheiser Ambeo ist der beste und kostet mehr als doppelt so viel wie der Arc…) und sicher genug, dass der Bogen es auch nicht wirklich erreichen kann.

Aber das ist okay: das kann auch nichtB & O Beosound Stage, und das hat gerade unseren besten Soundbar-Gong bei den Pingtwitter Awards 2020 gewonnen und kostet Hunderte mehr als der Arc. Wir betrachten dies überhaupt nicht als Problem - es ist nur etwas zu wissen.

Was Sie vom Lichtbogen erhalten, ist eher eine Klangwand, und das beeindruckt uns an sich massiv. Das Geräusch, das es erzeugt, scheint nicht von der Leiste zu kommen. es füllt den Raum vor Ihnen bis zur Decke von Wand zu Wand aus.

Wenn Sie viel Geld für eines der Unternehmen ausgegeben habenbeste FernseherDies ist eine ideale Begleitung, da sich der Klang so ausdrucksstark anfühlt wie Ihr Bildschirm und denselben Raum einnimmt, sodass sich Ton und Bild wirklich verbunden anfühlen.

Diese Fähigkeit ist von dem Moment an offensichtlich, in dem Sie sie einschalten - was auch immer Sie sehen (Atmos oder nicht), erhält diese zusätzliche Präsentationsskala.

Offensichtlich sind wir immer noch direkt zu einigen Atmos-Inhalten übergegangen, um den vollen Effekt zu erzielen. Wie wir sagen, wenn Sie auf das kinoähnliche Atmos-Surround-Erlebnis hoffen, werden Sie hier ein bisschen enttäuscht sein - wenn es um die Höhe geht, gibt es Ihnen nicht ganz das Gefühl, dass Dinge direkt über Ihnen platzen. oder von etwas, das wirklich hinter Ihnen liegt (obwohl Sie nach wie vor weitere Sonos-Lautsprecher als hintere Surround-Lautsprecher hinzufügen können - der Kauf eines Paares Sonos One SL-Geräte zusammen mit dem Arc ist tatsächlich ein ziemlich konkurrenzfähiger Preis für etwas mehr als £ 1000 / $ 1000 / AU $ 1.390).

Aber Sie erhalten absolut immer noch wichtige Ausdrücke von Höhe und Breite, die in diese Klangwand vor Ihnen eingebaut sind. Wie üblich werden Sie es am meisten an der Bewegung bemerken: Etwas, das vom Himmel auf die Erde fällt, bewegt sich deutlich in der Klanglandschaft nach unten und schlägt dank des soliden Basses auf dem Gerät mit Aufprall zu. Etwas, das von links nach rechts kreischt, entspricht dem Tempo und der Dynamik auf dem Bildschirm.

Es kann auch mit kleineren räumlichen Details überraschen: Wir sagten, es kann Sie nicht umgeben, aber es fügt dem richtigen Soundtrack dennoch eine deutliche Tiefe hinzu. In einer Szene, in der sich jemand an eine Menschenmenge wendet, kommt eine Hauptstimme durch das klare Füllen der Vorderseite, aber wenn jemand im Hintergrund schreit, fühlt sich dieser Klang deutlich im Hintergrund an. Der Arc allein kann es nicht von hinten kommen lassen, aber es klingt immer noch so, als ob er von einem anderen Ort mit einem anderen Tenor für den ersten Sprecher kommt, was der Szene immer noch eine Art geschichteten 3D-Reichtum verleiht.

Es überraschte uns oft mit solchen Berührungen, selbst wenn wir sie nicht unbedingt erwarteten: In Szenen mit Wellen füllte das Beobachten eines Kamms und Sturzes die Wand vor uns, aber man konnte auch die Turbulenzen links und rechts von uns hören der Bildschirm, auf dem die Ränder derselben Welle bereits außer Sichtweite der Kamera abgestürzt waren, aber vom Mikrofon erfasst wurden.

Wichtig ist, dass es zusammen mit dieser wirklich beeindruckenden Größe auch die langweiligen Dinge gut macht. Sprache wird aus Soundtracks deutlich hervorgehoben, selbst wenn die dedizierte Sprachverbesserungsoption deaktiviert ist.

Es gibt mehr als genug Bässe, um für Action-Soundtracks zufriedenstellend zu sein, und es fühlt sich angemessen druckvoll an - Sie werden durch das Fehlen eines separaten Subwoofers nicht schlecht enttäuscht. Aber es kann immer noch nicht ganz mit dem leisen Umgebungsgeräusch mithalten, das ein großes Low-End-Gerät bieten kann, selbst wenn es ein billigeres Modell ist. Wenn wir uns diese Wellen ansehen, die wir auf dem Sony HT-G700 (der als eine Art billigere Arc-Alternative gedacht ist) mit seinem speziellen Subwoofer noch einmal erwähnt haben, gibt es eine zusätzliche bedrohliche Tiefe für ihr Rauschen.

Wie gesagt, wir glauben nicht, dass der Arc ohne U-Boot ins Stocken gerät, aber es gibt definitiv einen Grund, eines hinzuzufügen, und es ist eine Schande, dass dies den Preis fast verdoppelt.

Wir sollten Sonos & rsquo; andere Spezialität: Musik. Wie zu erwarten, klingt es dafür genauso gut, wenn alle diese Lautsprecher sowie Sonos & rsquo; Talent für detaillierte Präsentation und fein geschliffene Balance.

Die Dynamik, die es so gut macht, leise und laut in einem Film zu mischen, wirkt sich auch gut auf Instrumente aus: Alles ist butterweich und groß.

Sonos Arc-Überprüfung

(Bildnachweis: Sonos)

Sonos Arc Review: Design und Benutzerfreundlichkeit

Die Einrichtung ist so einfach wie bei jedem anderen Sonos-Lautsprecher. Nehmen Sie ihn heraus, schließen Sie ihn an, befolgen Sie die Anweisungen in der App und führen Sie dann eine TruePlay-Optimierung durch. Dieser letzte Teil ist optional, wird hier jedoch empfohlen, da er dem Arc hilft, das Ziel so gut wie möglich anzuvisieren. Es dauert nur eine Minute, bleibt aber leider immer noch eine Funktion, die nur iOS-Benutzern zur Verfügung steht. Wir waren überrascht, dass die automatische TruePlay-Optimierung des nicht zu sehen warSonos MoveHier.

Wie bereits erwähnt, bietet die App Möglichkeiten zum Optimieren von Modi und Einstellungen auf dem Arc, die einige Ebenen tief vergraben sind. Es ist nicht ideal, dieses Zeug in einer App zu verstecken, die sich auf Musik konzentriert, aber wie bereits erwähnt, sind sie auch über die intelligenten Assistenten zugänglich. Wenn Sie diese also eingerichtet haben, ist es einfacher. Und wenn Sie wissen, wo sie sich befinden, ist es sicherlich nicht schwer, sie zu optimieren.

Es macht uns nichts aus, keine andere Fernbedienung zum Nachdenken zu haben, aber es ist ebenso wahr, dass Ihr älterer Verwandter eine bevorzugt hätte, wenn er bleiben würde.

In Bezug auf das Aussehen ist es schön, wenn auch etwas funktional. Der Sonos Beam ist dank eines Stoffes im Freien und seiner sauberen Mischung aus Rautenform und konkavem Oberteil stilvoller. Der Balken ist nur ein großer Zylinder aus massivem Kunststoff mit Löchern. Es sieht gut und einfach aus, was wir in einer Soundbar am meisten priorisieren - aber es konkurriert nicht mit der B & O Stage um Stil.

Alles in allem ist ein harter Kunststoff außen definitiv leichter zu bestäuben, deshalb lieben wir ihn dafür…

Sonos Arc-Überprüfung

(Bildnachweis: Sonos)

Sonos Arc Bewertung: Urteil

Wenn wir nur die Audioqualität beurteilen würden, wäre dies eine Fünf-Sterne-Bewertung. Der Sound ist so ansprechend und dynamisch und ein großer Fortschritt gegenüber den einfacheren Budget-Soundbars (oder eingebauten TV-Lautsprechern).

Wir haben seine Einschränkungen in Bezug auf Surround-Sound-Funktionen erwähnt, aber was es produziert, ist so reichhaltig und vielschichtig, dass es uns einfach nichts ausmacht. Wenn unsere Griffe nicht so klingen, als würden sie Sie stören, wird eine Empfehlung in voller Lautstärke angezeigt. Wir lieben den Sonos Arc, und wenn er technisch gesehen Ihre Erwartungen erfüllt, werden Sie es auch.

Wir verwenden es jedoch mit einem Fernseher, der für seinen einzelnen HDMI-Anschluss keine Probleme bereitet. Es kann sein, dass Sie dies überhaupt nicht als Problem empfinden. In diesem Fall gehen Sie weiter und genießen Sie es. Aber für einige ist es ein vollwertiger Dealbreaker, und wir sind uns einfach nicht sicher, warum dies bei einer Soundbar mit fast vierstelligen Zahlen der Fall sein sollte.

Sonos Arc-Überprüfung: Berücksichtigen Sie auch

Wenn es um Wettbewerb geht, haben wir bereits den Sennheiser Ambeo und erwähntB & O Beosound Stageals teurere Optionen - beide sind phänomenal gute Single-Box-Soundbars.

Wenn Sie nach einer Soundbar mit echten Surround-Effekten suchen, schauen Sie sich unsere anLG SN11RG Bewertung, ein Paket, das mit einer Leiste, einem Subwoofer und hinteren Lautsprechern mit eigenen Treibern geliefert wird, um einen vollständigeren Overhead-Dolby-Atmos-Effekt zu erzielen. Das Paket kostet jedoch viel mehr als der Sonos Arc. Es hat auch zwei HDMI-Eingänge sowie den HDMI-Ausgang zum Fernseher.

DasSamsung HW-Q90Rist auch ein Soundbar- / Sub- / Hecklautsprecher-Paket mit vier Treibern, und die jüngsten Preissenkungen haben es auf etwas mehr als den Sonos Arc und viel billiger als das LG SN11RG reduziert (obwohl es ziemlich gut klingt) - es ist phänomenaler Wert für ein herrliches System. Der Arc verarbeitet Musik jedoch besser, wenn dies Priorität hat. Auch hier verfügt es über zwei HDMI-Eingänge sowie den HDMI-Ausgang.

Wir haben bereits das Sony HT-G700 erwähnt, ein Single-Bar-System (dh keine Surrounds) mit Atmos-Unterstützung wie das Arc, das jedoch über einen Subwoofer (und einen HDMI-Eingang) verfügt. Mit nur drei Treibern kann keine Klangwand erzeugt werden, die so beeindruckend ist wie der Sonos Arc (und die Audioqualität ist insgesamt nicht so dynamisch), aber Sie wären überrascht, wie nahe es für etwas ist, das fast die Hälfte kostet der Preis. Wenn Sie dachten, Sie mögen die Idee des Bogens, aber nicht den Preis, lesen Sie auf jeden Fall unsereSony HT-G700 Test.

Und zum Schluss vergessen wir das nichtSonos Beam. Wenn der Preis und die Audio-Magie des Arc für das, was Sie suchen, wie ein Overkill klingen, bietet diese einfache Stereo-Soundbar immer noch alle großartigen Streaming-Tricks, ist in den meisten Fernsehgeräten (insbesondere für Dialoge) ein großer Schritt über das Audio hinaus und eignet sich hervorragend Preis.