Close

Samsung Gear 2 Bewertung

Samsung Galaxy Gear 2 Angebote Bild 1 von 12

Samsung Gear 2 Bewertung


Samsung Gear 2 Bewertung
Bild 2 von 12

Samsung Gear 2 Bewertung

Samsung Gear 2 Bewertung
Bild 3 von 12

Samsung Gear 2 Bewertung

Samsung Gear 2 Bewertung
Bild 4 von 12

Samsung Gear 2 Bewertung

Samsung Gear 2 Bewertung
Bild 5 von 12

Samsung Gear 2 Bewertung


Samsung Gear 2 Bewertung
Bild 6 von 12

Samsung Galaxy Gear 2

Samsung Gear 2 Bewertung
Bild 7 von 12

Samsung Galaxy Gear 2

Samsung Gear 2 Bewertung
Bild 8 von 12

Samsung Galaxy Gear 2


Samsung Gear 2 BewertungSamsung Gear 2 Bewertung
Bild 9 von 12

Samsung Galaxy Gear 2

Samsung Gear 2 Bewertung
Bild 10 von 12

Samsung Galaxy Gear 2

Samsung Gear 2 Bewertung
Bild 11 von 12

Samsung Galaxy Gear 2

Samsung Gear 2 Bewertung
Bild 12 von 12

Samsung Galaxy Gear 2


Samsung Gear 2 Bewertung

Kann die Smartwatch der zweiten Generation von Samsung dieses junge Stück tragbarer Technologie zu einem Muss machen? Finden Sie es in unserem Samsung Gear 2 Test heraus

Es ist fair zu sagen, wir waren nicht übermäßig beeindruckt vom OriginalSamsung Galaxy GearSmartwatch. Aber nicht einer, der aufgibt, Samsung ist zurück mitSamsung Gear 2das landet mit einem neuen schlanken Design und einem neuen Betriebssystem.

Seit dem Original ist die neueste Ausrüstung nun der Konkurrenz der aktualisierten ausgesetztSony Smartwatch 2, dasKieselstahlund eine Reihe von Fitnessbands, die nachverfolgen, wie weit Sie sich vom Sofa entfernt haben und wie viel Kuchen Sie gegessen haben.

Samsung hat das Ethos seines Smartphones 'jede verfügbare Bildschirmgröße' mit seinem Smart Watch verfolgt und auch dasSamsung Gear Fitund Samusng Gear 2 Neo.

Bietet die neue Ausrüstung mehr als alle anderen? Ist es ein gutes Update und sollten Sie eines am Handgelenk tragen? Weiter lesen.

Lesen Sie mehr: Samsung Galaxy Watch Test: Die beste Smartwatch für Android-Nutzer

Samsung Gear 2: Größe und Aufbau

Das Samsung Gear ist eine Mischung aus dem Ganzmetall-Look des Pebble Steel und dem Kunststoffgefühl der Sony Smartwatch 2. Es ist ein großartiges Design. Wenn Samsung die Designmerkmale des Gear 2 in dieSamsung Galaxy S5könnte es auf die nehmenHTC One M8in Bezug auf das Design.

Das Aluminiumgesicht bleibt erhalten, ebenso wie der Verschluss und das Kunststoffarmband, obwohl dies zum Glück jetzt geändert werden kann. Trotzdem ist der 'Our-of-the-Box' -Riemen eine Verbesserung gegenüber dem Original.

UHR:Samsung Gear 2 Unboxing und erste Eindrücke Video

Ein großartiges Update ist, dass die bauchige Kamera, die zuvor im Armband untergebracht war, zugunsten eines im Aluminium-Uhrenrahmen eingebauten Sensors herausgenommen wurde. Samsung hat auch die Home-Taste von der Seite der Uhr nach vorne verschoben - ähnlich wie die Home-Taste auf seinen Smartphones.

Wenn es um wichtige Statistiken geht, ist es 5 g leichter als das Original-Zahnrad und 1 mm dünner. Kleine Änderungen, die einen großen Unterschied machen. Ein weiteres Update ist, dass die neue Ausrüstung jetzt wasserdicht ist. Ein wesentlicher, unserer Meinung nach.

Ein weiterer Käferbär von uns mit dem Original war, ehrlich gesagt, ein riesiger Ladekoffer. Diesmal. Es ist viel kleiner und wird eher an der Rückseite als am gesamten Gerät befestigt.

Es mag für einige zu groß sein, aber insgesamt haben die Aktualisierungen der Ausrüstung zu einer viel schlankeren und schlankeren Smartwatch geführt, die wir jeden Tag gerne tragen würden.

Samsung Gear 2: Funktionen

Zum Start war das Galaxy Gear nur mit mageren zwei Geräten kompatibel (Samsung Galaxy Note 3und undSamsung Galaxy Note 10.1) Zum Glück ist dies beim Gear 2 nicht der Fall. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Testberichts ist es mit 18 Samsung-Geräten kompatibel, darunter das Samsung Galaxy S5,S4,S3, Anmerkung 3 undAnmerkung 2.

Zugegeben, es kommt der umfassenden Android-Kompatibilität der Smartwatch 2 nicht nahe, aber es ist ein sehr breites Spektrum. Wenn Apple eine startetich schauewird es eine ähnliche Gegenreaktion geben.

Das Einrichten Ihrer neuen Ausrüstung ist jetzt einfacher. NFC ist nicht mehr erforderlich. Sie benötigen lediglich die Gear Manager-App und Bluetooth. Es ist nahtlos und wir haben uns sofort verbunden. Die Reichweite ist mit rund 150 m gut, bevor wir die Verbindung verloren haben.

Wie bei den anderen Smartwatches da draußen unterscheidet sie sich von Ihren Fitnessbändern durch ihre Verwendung als Fenster zu den Vorgängen auf Ihrem Telefon. Auf dem neuen Gear erhalten Sie Text- und Anrufbenachrichtigungen sowie die Möglichkeit, Anrufe abzubrechen und entgegenzunehmen.

Es ist nicht sofort. Es dauert ungefähr 10 Minuten, bis Textnachrichten auf dem Gear angezeigt werden, nachdem sie auf dem Telefon empfangen wurden. Wenn es darum geht, auf Texte zu antworten, ist es wieder S Voice und es sind vielleicht unsere zwielichtigen walisischen Töne, aber Genauigkeit ist nicht fantastisch. Sie können natürlich die vorinstallierten Vorlagen verwenden, aber wir empfehlen, dass Sie Ihr Telefon herausnehmen, um zu antworten, wie wir es vorgefunden haben.

Weiter zu Telefonanrufen und wie zuvor können Sie diese beantworten, aber Sie werden sich immer noch wie ein Preisidiot fühlen. Trotzdem ist die Reichweite des Mikrofons gut genug, damit die Person am anderen Ende des Anrufs Sie mit Ihrem Arm an Ihrer Seite hören kann.

Samsung Gear 2: Bildschirm

Wenn es um den Bildschirm geht, ist er genauso groß wie das Original mit 1,63 Zoll, aber dieses Mal ist er Super AMOLED. Es ist ein kleiner Bildschirm, aber es gibt viel Platz für einen Blick auf die Zeit, um Ihre Schritte zu überprüfen oder eine Nachricht zu lesen.

Die Menüs wurden verbessert und es ist keine langweilige Schwarz-Grau-Angelegenheit mehr - stattdessen gibt es Farbtupfer und sowohl Menüs als auch Symbole sehen auf dem Bildschirm großartig aus. Nach wie vor können Sie vier Symbole pro Bildschirm oder nur eines auswählen.

Samsung Gear 2: Kamera

Im Gegensatz zu den meisten anderen Smartwatches ist die Gear 2 wie das Original mit einer Kamera ausgestattet. Es ist nicht mehr so ​​auffällig, aus dem Gurt herauszustechen, aber es fühlt sich immer noch eher wie eine Spielerei als wie ein Feature an. Wir vergaßen, dass es da war, es fühlte sich nicht natürlich an, es zu benutzen.

Die ungeraden Zeiten, in denen wir Fotos vom Handgelenk gemacht haben, erschienen sofort auf unserem Samsung Galaxy S5 und die Qualität war vergleichbar mit den meisten nach vorne gerichteten Kameras mit einer Pixelanzahl von 2 Megapixeln.

Samsung Gear 2: S Gesundheit

Wie beim Galaxy S5 schwärmt Samsung von S Health on the Gear 2. Die Funktionalität ist ähnlich: Die Uhr kann Ihre Schritte zählen und Ihre Übungen mithilfe von GPS verfolgen. Das Synchronisieren von Telefon und Uhr erfolgt jedoch nicht sofort. Wir fanden, dass unsere Schrittzahl ein Ausweg war und unsere Übungen nicht auf unserem Telefon erschienen, wenn wir nur die Uhr herausgenommen hätten.

Es gibt auch das Problem des Mangels an Benutzern. WasEndomondo,RunKeeperund dergleichen ist eine Bank von Benutzern, die sich teilen, herausfordern und gegeneinander antreten. Es gibt keine Möglichkeit, mit S Health mit Rechten zu prahlen.

An Bord befindet sich ein Herzfrequenzmesser, unter dessen Zifferblatt sich der Scanner befindet. Es funktioniert in 60 Prozent der Fälle, wobei häufig eine Fehlermeldung angezeigt wird. Nicht ideal, wenn Sie Ihre Herzfrequenz während des Laufs schnell überprüfen möchten.

Samsung Gear 2: Apps

Es gibt nicht viele Apps für Gear 2, aber wir glauben nicht, dass es welche geben muss. Es gibt einige, die sich mit sozialen Netzwerken befassen, und uns wurde gesagt, dass weitere Schlagzeilen-Apps folgen werden, aber das Wesentliche kommt direkt aus der Box.

Bevor Sie neue Apps herunterladen können, müssen Sie Gear Manager herunterladen. Dies wird zum Hub für Ihre Smartwatch und die Apps.

Samsung Gear 2: Akku

Zum Glück wurde dies verbessert. Die Gear 2 hält jetzt mehr als zwei Tage bei mittlerer bis starker Beanspruchung und bis zu sechs Tage, wenn sie nur als Uhr verwendet wird.

Samsung Gear 2: Urteil

Das Hauptproblem, das wir mit dem originalen Galaxy Gear hatten, ist, dass wir nie das Gefühl hatten, es zu brauchen. Das neue Gear 2 hat das geändert. Es funktioniert als Uhr, es funktioniert als Fitness-Tracker, es sieht gut aus und es enthält Extras, die andere Smartwatches nicht bieten.

Es ist im Vergleich immer noch teuer und mit nichts anderem als Samsung-Handys kompatibel, aber wie bereits erwähnt, wird Apple mit denselben Problemen konfrontiert sein, wenn es eine Smartwatch ankündigt.

Es ist ein weitaus besseres Produkt als sein Vorgänger und unserer Meinung nach die bisher beste Smartwatch, aber es ist noch ein langer Weg, bis es ein Muss ist.

Erscheinungsdatum von Samsung Gear 2: Ab sofort erhältlich

Samsung Gear 2 Preis: £ 250