Close
  • Haupt
  • /
  • Uhren
  • /
  • Samsung Galaxy Watch Active gegen Samsung Galaxy Watch: Welche sollten Sie kaufen?

Samsung Galaxy Watch Active gegen Samsung Galaxy Watch: Welche sollten Sie kaufen?

Letzte Nacht kündigte Samsung eine sportliche neue Smartwatch namens the anSamsung Galaxy Watch Aktiv. Es kommt nur sechs Monate nach seiner letzten Smartwatch, derSamsung Galaxy Watch.


Das Active ist nicht als direkter Ersatz gedacht. Es befindet sich neben der Galaxy Watch im Smartwatch-Arsenal von Samsung.

Es schafft jedoch ein Dilemma, wenn Sie auf dem Markt für eine neue Samsung-Smartwatch sind. Entscheiden Sie sich für das neuere Modell oder ist die Galaxy Watch immer noch das Richtige für Sie? Was genau hat Samsung geändert?

Wir haben die beiden Smartwatches verglichen, um diese wichtigen Fragen zu beantworten und Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche Smartwatch für Sie geeignet ist.

Design

Hier liegen die größten Unterschiede zwischen der Galaxy Watch und der Galaxy Watch Active.


Die Samsung Galaxy Watch hat ein ziemlich traditionelles Design. Es ist in zwei Größen erhältlich, 42 mm oder 46 mm, und in drei Farben, Roségold, Mitternachtsschwarz und Silber.

Das kleinste Modell ist mit 41,9 x 45,7 x 12,7 mm und einem Gewicht von 49 g immer noch ziemlich klobig.

Es verfügt entweder über einen kreisförmigen Super-AMOLED-Bildschirm mit einer Größe von 1,3 Zoll oder 1,2 Zoll (360 x 360) und einer nützlichen drehbaren Lünette an der Außenseite.


Die Samsung Galaxy Watch Active sieht mit einem schlankeren, abgerundeten Design etwas moderner aus. Wir bevorzugen es sehr.

Es gibt eine Größe. Es misst 39,5 x 39,5 x 10,5 mm und wiegt nur 25 g. Es ist viel besser für kleinere Handgelenke geeignet, aber auch perfekt für größere Handgelenke.

Die Active ist viel bequemer zu tragen als die Galaxy Watch. Die abgerundeten Ecken und das geringe Gewicht bedeuten, dass Sie es so ziemlich aufsetzen können, wenn Sie vergessen, dass Sie es tragen.


Die Samsung Galaxy Watch Active verfügt über ein 1,1-Zoll-AMOLED-Display (360 x 360)

Die interessante Änderung hier ist, dass es keine drehbare Lünette gibt. Dies ermöglicht ein kleineres Gesamtdesign als die Galaxy Watch, erleichtert jedoch die Interaktion.

Hardware

Im Inneren sind die Uhren ziemlich identisch. Beide haben einen 1,15 GHz Dual-Core-Exynos 9110-Chipsatz und 768 MB RAM.

Die Active unterscheidet sich von der Galaxy Watch in Bezug auf die Akkulaufzeit durch eine kleine
230mAh Batterie. Wir vermuten, dass Sie es jeden Tag aufladen müssen.

Im Vergleich dazu verfügt die 46-mm-Galaxy-Watch über einen 472-mAh-Akku, der ungefähr vier Tage hält, während die 42-mm-Galaxy-Watch über einen 270-mAh-Akku verfügt, der ungefähr zwei Tage hält.

Sowohl die Galaxy Watch Active als auch die Galaxy Watch bieten GPS, NFC, Wi-Fi und Bluetooth.

Die Galaxy Watch bietet auch ein 4G-Modell, mit dem Sie mit Ihrer Uhr Anrufe, Nachrichten und Daten von Ihrem Smartphone aus empfangen können.

Fitnessfunktionen

Auf beiden Smartwatches wird im Wesentlichen dieselbe Software ausgeführt. Obwohl die Standard-Galaxy Watch nicht so auf Fitness ausgerichtet ist wie die Galaxy Watch Active, fehlt sie in diesem Bereich nicht.

Beide haben einen Herzfrequenzmesser, GPS, einen Höhenmesser, ein Barometer und sind wasserdicht.

Beide können 39 verschiedene Übungen verfolgen, von denen sechs automatisch aufgezeichnet werden. Außerdem können Sie Ihren Schlaf verfolgen, Ihren Stress messen und am Handgelenk vibrieren, um Sie daran zu erinnern, sich mehr zu bewegen.

Die Active geht mit einer Blutdrucküberwachungsfunktion einen Schritt weiter als die Galaxy Watch.

Natürlich ist es auch leichter und bequemer, was beim Training wichtig ist.

Andere Eigenschaften

Die Smartwatches verfügen auch über ähnliche Funktionen, da beide Tizen 4.0 ausführen.

In beiden Fällen können Sie kontaktlos mit Samsung Pay bezahlen, und in beiden Fällen ist der AI-Assistent von Samsung, Bixby, integriert.

Die Watch Active sieht etwas anders aus, da es sich um eine neuere Version der Software handelt. Samsung wird sich jedoch möglicherweise dafür entscheiden, diese in naher Zukunft auf seine vorhandene Uhr zu übertragen.

Preis

Die Galaxy Watch Active kostet £ 229 / $ 199.99 und ist ab dem 20. März erhältlich.

Das ist billiger als die Galaxy Watch beim ersten Start, die ab 279 Euro erhältlich war.

Dies sind die besten Preise für die Samsung Galaxy Watch:

Die besten Samsung Galaxy Watch-Angebote von heute 780 Amazon-Kundenbewertungen Reduzierter Preis Samsung Galaxy Watch ... Amazon Prime £ 279.99 £ 159 Samsung Galaxy Watch, 42 mm John Lewis & Partners anzeigen£ 209 AussichtReduzierter Preis Samsung Galaxy 42Mm Uhr -... very.co.uk £ 279 £ 259 Mehr anzeigen Angebote Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise

Urteil

Wir haben nur kurze Zeit mit der Samsung Galaxy Watch Active verbracht, aber es gefällt uns bereits sehr gut.

Es gibt natürlich Fragen zur Akkulaufzeit, aber wenn es nicht schrecklich ist, würden wir den Active von ganzem Herzen der regulären Galaxy Watch vorziehen.

Es ist billiger (obwohl die Verarbeitungsqualität absolut solide ist), komfortabler, sieht besser aus und kann mehr.

Wenn Ihnen das zusätzliche Gewicht nichts ausmacht und die Akkulaufzeit Ihre Hauptpriorität ist, ist die Samsung Galaxy Watch die Smartwatch, für die Sie sich entscheiden sollten.

Heutige beste Samsung Galaxy Watch und Samsung Galaxy Watch Aktive Angebote Reduzierter Preis Samsung Galaxy Watch ... Samsung Galaxy Watch Amazon £ 279.99 £ 159 AnzeigenAlle Preise anzeigenSamsung Galaxy Watch Active ...Samsung Galaxy Watch AktivEbay£ 100 Aussicht Alle Preise anzeigenWir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise