Close
  • Haupt
  • /
  • Telefone
  • /
  • Samsung Galaxy S7 Test: Nicht so sexy wie das Edge, aber immer noch ein verdammt gutes Smartphone

Samsung Galaxy S7 Test: Nicht so sexy wie das Edge, aber immer noch ein verdammt gutes Smartphone

Samsung Galaxy S7 Angebote Samsung Galaxy S7 G930A 32 GB ... Amazon Prime 235 $ Samsung S7 Unlocked GSM anzeigen ... Amazon 939,99 $ Samsung Galaxy S7 SM-G930F anzeigen ... Amazon 1.099 $ Anzeigen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise unterstützt von

Samsung hat in letzter Zeit eine Rolle gespielt. Der S6 war zwar kein kommerzieller Erfolg,wurde allgemein gelobt, und dieGang S2 Smartwatchwar auch ziemlich gut.


In diesem SinneWir warteten mit angehaltenem Atem bei MWCund freut sich auf das neueste Flaggschiff-Smartphone des Unternehmens.

Lesen Sie mehr: Samsung Galaxy S10e Test (frühes Urteil): nicht ganz das Schnäppchen, das wir uns erhofft hatten

Die ersten Eindrücke waren positiv. Obwohl das neue Galaxy S7 nicht vollständig aktualisiert wurde, nahm Samsung iterative Änderungen vor, die vielen Menschen im S6 fehlten.

Wir haben bereits den größeren Bruder der S7, das Samsung Galaxy S7 Edge, getestet - samsung-galaxy-s7-review-edge-review- Es ist ein gut gestaltetes Premium-Smartphone, bei dem ich erwäge, mein iPhone gegen… großes Lob auszutauschen.


Wie ist seine kleinere, günstigere Geschwistermesse? Mal sehen, sollen wir ...

  • Samsung Galaxy S9 gegen Samsung Galaxy S7: Ist dies das 2-jährige Upgrade, auf das Sie gewartet haben?

Kantenloses Design

Es gibt zwei wesentliche Unterschiede zwischen dem S7 OG und dem S7 Edge.

Erstens ist das Randdesign (offensichtlich) und zweitens ist die Größe.


Es ist kleiner als das S7 Edge. Während der Edge über einen 5,5-Zoll-Bildschirm verfügt, verfügt der S7 OG über ein 5,1-Zoll-Panel. Perfekt für kleinere Hände.

Das 5,1-Zoll-Display bietet 1440 x 2560 Pixel (577 PPI Pixeldichte). Es ist mit Sicherheit das Beste, was wir auf einem Smartphone gesehen haben, nicht nur scharf, sondern auch ohne Artefakte und mit reichem Kontrast und Farbe.

Dieser Bildschirm ist immer aktiv und zeigt die Zeit- und Systembenachrichtigungen an, wenn er nicht verwendet wird. Dies ist eine nützliche Funktion und verbraucht laut Samsung nur 1 Prozent der Akkulaufzeit pro Stunde. (es kann ausgeschaltet werden)


Das Design der S7 ist viel zurückhaltender und traditioneller. Genau wie jedes andere rechteckige Smartphone (aber ein sehr hochwertiges Smartphone).

Es hat einige nette Details. Das hintere Gehäuse ist zu den Kanten hin verjüngt, wodurch das Gerät dünner erscheint als es tatsächlich ist (7,9 mm) und es liegt auch fest in Ihrer Hand.

Die Glas- und Aluminiumkonstruktion fühlt sich erstklassig an, aber genau wie beim S7 Edge - es ist ein Fingerabdruckmagnet.

Das schwarze Farbschema ist definitiv der schlimmste Täter dafür. Das Gold ist etwas handlicher, aber es ist immer noch ziemlich nervig.

Abgesehen von diesen beiden Änderungen sind andere Unterschiede vernachlässigbar.

Der pillenförmige Home-Button enthält einen Fingerabdrucksensor (der sehr schnell ist).

Die hintere Kamera ragt leicht aus dem hinteren Gehäuse heraus. Weniger als der S6 aus dem letzten Jahr, aber immer noch etwas nervig. Ich mag auch das Quadrat / Kreis-Gehäuse nicht.

Wenn Sie nicht sagen können - ich picke hier nicht. Insgesamt ist das Design großartig.

Eine wichtige Neuerung im Design ist die Wasserdichtigkeit.

Die S7 hat die Schutzart IP68 - das heißt, sie kann bis zu 30 Minuten in einer Tiefe von 1,5 Metern in Wasser getaucht werden.

Superschnelle Software

Die S7 ist sehr schnell. Es enthält den Samsung Exynos 8890 Octa-Core-Prozessor und 4 GB oder RAM.

Dies ist Ferrari schnell (für mehr Geschwindigkeitsanalogien,Lesen Sie den S7 Edge Test)

Die Navigation ist reibungslos und die Apps werden fast sofort geladen.

Die TouchWiz-Benutzeroberfläche ist diesmal auch viel weniger aufdringlich. Es ist intuitiv und einfach zu bedienen, obwohl es immer noch leicht karikaturistisch aussieht.

Natürlich können Sie benutzerdefinierte Starter installieren, um das Android-Erlebnis anzupassen und Ihren Wünschen gerecht zu werden.

Sagen wir es einfach so: Sie werden nicht enttäuscht sein, wie das Samsung Galaxy S7 funktioniert.

Anstatt sich ein paar Millimeter von der Dicke zu rasieren, hat sich Samsung für einen größeren Akku entschieden (freut euch!).

Die S7 ist jetzt mit einem 3.000-mAh-Gerät ausgestattet, das für etwa anderthalb Tage geeignet war.

Weitere nützliche Ergänzungen in der Batterieabteilung sind das kabellose Laden und das Schnellladen.

Alle S7-Modelle verfügen über 32 GB internen Speicher, der über MicroSD erweitert werden kann.

Kamera

Die Kamera im Galaxy S6 war großartig, so dass Samsung in diesem Bereich wirklich nicht viel tun musste…

... aber sie haben.

In Bezug auf Megapixel ist die S7 tatsächlich ein Schritt zurück von der S6. Jetzt mit 13MP von 16MP.

Dies hat einen vernachlässigbaren Einfluss auf Details und Schärfe, aber die Positiven überwiegen bei weitem die Negativen, da die neue Kamera die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen erheblich verbessert hat.

Die Bilder, die die S7 aufnimmt, sind reichhaltig, mit großem Kontrast und Farbbalance.

Die App selbst ist ebenfalls sehr gut, mit einem Spot im Auto-Modus und im Pro-Modus, der RAW-Dateien für fortgeschrittene Shooter aufzeichnet.

Sowohl die App als auch der Autofokus sind schnell und sorgen dafür, dass Sie keine Aufnahme verpassen.

  • Weitere Samsung Galaxy S7-Bildbeispiele finden Sie hier

Die 5MP Frontkamera ist ziemlich Standard, sicherlich kein herausragender Darsteller. Denken Sie daran, den aufdringlichen 'Schönheitsmodus' auszuschalten!

Urteil

Genau wie das Samsung Galaxy S7 Edge haben wir wirklichLiebedie S7.

Die erstklassige wasserdichte Bauweise, die hervorragende Kamera, die hervorragende Akkulaufzeit und die erstklassigen technischen Daten machen dieses Smartphone zum besten Android-Smartphone, das Sie derzeit erhalten können.

Es hat ein paar negative Punkte, es ist ein Magnet für Fingerabdrücke und TouchWiz sieht immer noch karikaturistisch aus.

Die Vorteile überwiegen jedoch bei weitem die Nachteile.

Ob Sie die S7 oder S7 Edge bekommen sollten, ist eine ganz andere Frage. Dies ist die vernünftigere Option, aber die S7 Edge ist sexy ... schwierige Wahl, aber Sie können auch nichts falsch machen.

  • samsung-galaxy-s7-review-edge-review
  • Dies sind die besten Smartphones des Jahres 2016
  • Schauen Sie sich die Gerüchte über das iPhone 7 an

Wir möchten uns bei Carphone Warehouse für die Bereitstellung eines Testgeräts bedanken.