Close

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Angebote Amazon Image 1 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung


Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 2 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 3 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 4 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 5 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung


Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 6 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 7 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 8 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung


Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 9 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 10 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 11 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 12 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung


Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 13 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 14 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 15 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 16 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 17 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 18 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 19 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 20 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung
Bild 21 von 21

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Bewertung

Samsung Galaxy S4 Test: Samsungs Flaggschiff-Smartphone will das iPhone von der Spitze stürzen und mit anderen Herstellern den Boden abwischen. Kann es gelingen?

Aktualisieren: Das Samsung Galaxy S5 feierte am 24. Februar 2014 sein Debüt auf der MWC in Barcelona. Aber lohnt sich ein Upgrade vom S4? Informieren Sie sich in unseremSamsung Galaxy S5 Bewertung.

Seit seiner Einführung gab es eine Reihe anderer Herausforderer für das Galaxy S4, aber jetzt hat es den günstigeren Preis für einen Farbton über 300 GBP. Lohnt es sich immer noch, ihn zu kaufen?

Dies war Samsungs größte Veröffentlichung seit einem Jahr. Alle neuen Funktionen, ein schnellerer Kern, ein besserer Bildschirm ... und jetzt zu geringeren Kosten. Sollten Sie ein Upgrade in Betracht ziehen?

Die Marke hat das Design des Telefons im Vergleich zum Vorgänger, demSamsung Galaxy S3. Warum sollte es? - Der S3 war sehr beliebt, daher wusste das Unternehmen, dass er ein gewinnendes Design hatte.

Schauen Sie trotzdem genau hin und Sie werden deutliche Stilverbesserungen feststellen, mit geraden Linien und einem schlankeren, ernsteren Aussehen. Der S3 hatte wirbelnde, kurvige Linien, die den Chromeffekt von der Farbe abgrenzen. Beim Samsung S4 sind alles gerade Kanten, was ein eleganteres und etwas klinischeres Erscheinungsbild ergibt, das gleichzeitig zurückhaltender und erwachsener ist.

Und um ehrlich zu sein, sieht es ein bisschen mehr wie das herkömmliche Design anderer Smartphones aus. Ob dieses neue Design besser oder schlechter ist, ist also nur Geschmackssache. Die Kurven an der Ober- und Unterkante sind diesmal weniger verjüngt, sodass die Ecken ein Touch-Squarer sind, was auch angenehmer ist. Weniger eine Raute, mehr ein Rechteck mit weichen Kanten.

Aber es ist das gleiche glänzende Kunststoff-Finish. Wenn Sie also mehr Wert auf Premium legen, fühlen Sie sich wie imHTC OneVielleicht haben Sie das Gefühl, dass dies ein bisschen schreiend ist. Trotzdem sieht es edler aus als die S3, selbst auf der Rückseite, wo das Kameraobjektiv (diesmal größer) nur den Blitz in der Nähe hat. Beim S3 befand sich der Blitz links vom Objektiv, der Lautsprecher rechts. Hier befindet sich der Blitz direkt unter dem Objektiv, beide mittig oben am Mobilteil. Und das Lautsprechergitter befindet sich unten und außermittig, was ordentlicher aussieht.

Das Design der Tasten hat sich kaum verändert. Der S3 hatte keine großen Tasten, nur eine Lautstärkewippe am linken Rand und den Ein- / Ausschalter am rechten Rand. Diese befinden sich an den gleichen Stellen, aber diesmal ist der Netzschalter etwas größer. Dies gilt auch für die Lautstärkewippe, die am linken Rand etwas höher liegt, aber dies sind kleine Änderungen, aber wir würden sagen, es sind alles Verbesserungen.

Samsung Galaxy S4: Größe und Aufbau

Wie das letztjährige Modell ist dies kein Telefon für zierliche Hände. Samsung hat jedoch einen Bildschirm, der größer als der des S3 ist, in ein etwas kleineres Mobilteil gepresst (die Abmessungen sind 136,6 mm hoch, genau wie beim S3, während die Breite und Tiefe 69,8 mm und 7,9 mm kleiner sind).

Die Änderung der Tiefe ist besonders auffällig und bedeutet, dass sie sich nicht groß anfühlt, obwohl sie groß ist. Das Display ist 5 Zoll in diesem Jahr, gegenüber 4,8 Zoll im Jahr 2012 auf dem S3.

Schauen Sie sich unsereSamsung Galaxy S4 gegen Samsung Galaxy S3 Spezifikationen Showdown

Trotzdem erreicht dieses Telefon 130 g gegenüber den geringfügig schwereren 133 g beim letzten Mal. Die meisten Premium-Smartphones verfügen heutzutage über versiegelte Akkus - ohne dass der Akku in einem herausnehmbaren Gehäuse fertiggestellt werden muss, können Größe und Leistung der Zelle maximiert werden -, aber Samsung hat sich für eine abnehmbare Rückseite entschieden.

Dies hat einen großen Vorteil, denn wenn Ihnen der Saft ausgeht, können Sie eine Ersatzbatterie einsetzen. Dies kann jedoch bedeuten, dass der Build weniger überzeugend ist oder nervt, wenn Sie das Telefon in Ihren Händen halten. In der Tat gibt es kostbares kleines Knarren - dies ist eine ausgereifte Maschine.

Nach wie vor gibt es zwei Farben, diesmal Weiß und Schwarz. Beide sehen gut aus, obwohl das Weiß lebhafter aussieht und eine sanfte, subtile Textur aufweist, die Sie nur sehen, wenn Sie genau hinschauen.

Wie bei jedem Smartphone benötigen Sie Tasten, um diesen Touchscreen zu ergänzen. Samsung hat wie Apple, aber im Gegensatz zu fast allen anderen, eine physische Home-Taste auf der Vorderseite, die das Aufwecken des Bildschirms erleichtert. Dies ist besonders wichtig, wenn der Bildschirm so groß ist wie dieses Telefon. Das Erreichen des unteren Randes des Displays und nicht des oberen rechten Bereichs kann einen spürbaren Unterschied bewirken.

Trotzdem können Sie dorthin gehen, wenn Sie es vorziehen, da sich der Netzschalter wie bei Samsung-Handys oben am rechten Rand befindet. Die Home-Taste ist symmetrischer als beim letztjährigen Modell, steht aber immer noch leicht stolz da.

Die Kopfhörerbuchse befindet sich an der herkömmlichen Stelle an der Oberkante. Apples iPhone 6 hat es auf der Unterseite. Warum sollte das wichtig sein? Wenn Sie beispielsweise einen Schutzschuber haben, müssen Sie beim Musikhören daran denken, das iPhone falsch herum nach oben zu schieben, was nicht intuitiv ist.

Es ist besser, eine Erklärung damit abzugeben, wie es das Moto X tut, indem es oben in der Mitte platziert wird. Diese Platzierung links von der Mitte oben auf dem S4 ist nicht außergewöhnlich, aber in Ordnung.

Samsung Galaxy S4: Funktionen

Okay, tief durchatmen, wir müssen noch viel durchstehen. Dieses Telefon ist ein Block mit Funktionen. Die Smart Stay-Technologie des letzten Jahres, bei der die nach vorne gerichtete Kamera Ihre Augäpfel überwacht und den Bildschirm dimmt, wenn Sie nicht darauf schauen, wurde verbessert.

Samsung Galaxy S4: Intelligente Pause

Wenn Sie also ein Video ansehen und Ihre Peeper verirrt sind, stoppt Smart Pause die Wiedergabe, bis Sie wieder zurückblicken. An diesem Punkt wird die Wiedergabe reibungslos neu gestartet. Auf den ersten Blick scheint dies eine Spielerei zu weit zu sein - eine Pause zu drücken, während Sie zuschauen, ist nicht schwierig, aber in der Praxis funktioniert dies ... nun, es funktioniert, was das Beste ist, was wir dazu sagen können. Es wird aktiviert, indem Sie Ihre Augen und Ihren Kopf beobachten, damit Sie sehen können, wann Sie Ihr Gesicht abgewandt haben.

Dieses Gespräch, das Sie nervig vom Ansehen des heruntergeladenen Films ablenkt, ist weniger invasiv, da Sie keine Sekunde des Films verpassen - es wartet auf Sie (außer es kann manchmal ein oder zwei Sekunden dauern, bis der Film gestoppt ist). .

Samsung Galaxy S4: Intelligente Schriftrolle

Dieselbe Technologie wird in Verbindung mit dem Beschleunigungsmesser verwendet, sodass beim Kippen des Telefons der Inhalt für Sie nach oben gescrollt wird, wenn Sie den unteren Rand einer Webseite erreichen. Sie können auch, und das ist cool, Ihren Kopf neigen, um das gleiche Ergebnis zu erzielen - praktisch, wenn das Telefon auf dem Tisch liegt. Es funktioniert umgekehrt, wenn Sie den Bildschirm nach oben scrollen müssen, um den oberen Rand der Seite erneut zu lesen.

Und es gibt noch andere Funktionen, die bedeuten, dass Sie den Touchscreen nicht berühren müssen. Führen Sie Ihre Hand in die Nähe des Telefons, wenn es sich im Standby-Modus befindet und der Bildschirm sanft aufwacht, einen fast dunklen, mit Sternen gesprenkelten Hintergrund anzeigt und anzeigt, wie viele Texte, E-Mails oder verpasste Anrufe Sie haben, bevor Sie ihn wieder ausschalten. Es ist eine nette Funktion.

Es gibt Gesten, die bedeuten, dass beim Bewegen der Finger in der Nähe eines Kontakts in Ihrem Adressbuch weitere Details angezeigt werden, ohne dass Sie den Kontakt öffnen müssen. Sie können Seiten umblättern, indem Sie mit der Hand in der Nähe winken.

Irgendwann muss man sich fragen, warum man das machen möchte, denn es ist schließlich nicht schwierig, den Bildschirm zu berühren, man muss nicht fest drücken oder so. Es kann nützlich sein, wenn Ihre Hände nass oder mit Sand oder Sonnencreme bedeckt sind. Daher ist die Verwendung des S4 am Strand eine Möglichkeit.

Oder Sie folgen einem Rezept auf dem Bildschirm - jetzt können Sie den Bildschirm scrollen, ohne dass Ihre mit Mehl und Öl bedeckten Hände das Display verschmieren. Oder es ist eine Spielerei. Treffen Sie Ihre Wahl.

Es gibt noch eine Möglichkeit, den Bildschirm nicht zu berühren: Die Empfindlichkeit kann bis zu 11 betragen, sodass Sie das Telefon mit angezogenen Handschuhen verwenden können. Und nach dem Frühling in Großbritannien wissen Sie, dass dies wichtig ist. Nokia hat es auf vielen seiner Lumia-Handys, aber es ist gut zu sehen, dass die Technologie hier implementiert ist.

Samsung Galaxy S4: S Übersetzen

S Translate ist eine integrierte App, die Sie möglicherweise nie benötigen oder die Ihr Leben retten könnte. Es übersetzt vom Englischen ins Spanische, ins brasilianische Portugiesisch und mehr. Bei einigen Sprachen ist der Text auf dem Bildschirm beschränkt, bei anderen sagen Sie einfach, was Sie denken, und der Rest ist magisch.

Es verwandelt Ihre gesprochenen Wörter in Text und übersetzt sie schnell in die zweite Sprache. Wenn Sie ein Sprachsymbol berühren, werden die Wörter für Sie angezeigt, und Ihr ausländischer Gesprächspartner kann zurücksprechen. Die Stimmen klingen einfach, aber Sie können sie durch einen kostenlosen Download auf überlegene Sprachdateien aktualisieren.

Zum Arbeiten benötigt es eine anständige Datenverbindung, was ärgerlicherweise bedeutet, dass Sie es nur dann im Ausland kostenlos nutzen können (genau dort, wo Sie es möchten), wenn Sie sich in einem Wi-Fi-Bereich befinden. Natürlich würden Sie im Falle einer Krise auf diese Roaming-Verbindung zugreifen, aber es lohnt sich zu bedenken, dass die Verwendung möglicherweise nicht kostenlos ist. Trotzdem effizient und äußerst benutzerfreundlich.

Samsung Galaxy S4: S Gesundheit

Das Telefon verfügt über integrierte Wellnessfunktionen. Mit Wellness meint Samsung, dass das S4 Sie dazu ermutigen möchte, gesund zu sein. So kann der Schrittzähler Sie zu 10.000 Schritten anspornen und Sie mit einer Benachrichtigung belohnen, wenn Sie dort ankommen. Es weiß, ob Sie gehen, laufen oder Treppen steigen.

Es gibt sogar Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren, sodass Sie mehr überwachen können, als Sie sich vorstellen. Die Wahrheit ist, dass diese Funktion mäßig nützlich ist, aber wenn Sie es ernst meinen, Ihre Fitness zu überwachen, sind Sie mit dem besser dranNike + FuelBandoderJawbone UPdie zusätzliche Daten und mehr Funktionen haben.

Der Gesundheitsbereich auf Mobiltelefonen hat in den letzten Jahren ein enormes Wachstum verzeichnet - es ist eines der wichtigsten Schlachtfelder für Sony, Apple und LG -, aber dies war einer der ersten Versuche in. Wenn Sie sich aktuelle Telefone ansehen, das Note 4 kann sogar die Sauerstoffsättigung in Ihrem Blut überwachen, und während der S4 ohne den dedizierten Herzfrequenzmesser nur schwer das Gleiche tun könnte, werden die Software-Upgrades als Ergebnis dieser kontinuierlichen Verbesserung auf das Gerät übertragen.

Dank des Infrarotsenders oben können Sie das Telefon auch als anständige TV-Fernbedienung verwenden. Die zusätzlichen Funktionen funktionieren alle gut, obwohl sich die meisten für die meisten Benutzer als zu knifflig erweisen können.

Samsung Galaxy S4: NFC

Near Field Communication ist die neueste Konnektivitätseinrichtung. Es gibt es schon seit ein paar Jahren, aber es ist noch nicht von großem Nutzen. Dennoch hat Samsung mehr als einige Hersteller getan, um es nützlich zu machen. Sie können Ihr Telefon gegen ein anderes tippen, um Elemente wie Bilder von einem Galaxy S4 auf ein anderes zu übertragen.

Es ermöglicht auch Zahlungsdienste - dank Apple Pay scheint plötzlich jeder zu wissen, dass Sie mit Ihrem Telefon bezahlen können. Die Einrichtung auf dem S4 ist etwas schwierig, aber erkundigen Sie sich bei Ihrem Netzwerk, ob Sie dies tun können ... EE liebt es besonders, dies herauszubringen.

Samsung Galaxy S4: Android

Dieses Telefon verwendete die neueste Version der Android-Betriebssystemsoftware: Jelly Bean, Version 4.2.2, und wurde jetzt auf Android 4.4 aktualisiert, wobei auch Android 5 (Lollipop) bestätigt wurde.

Es ist elegant und sieht gut aus. Zu den neuesten Funktionen gehören einige sehr nützliche Extras wie mehrere Benutzerkonten, sodass verschiedene Familienmitglieder auf demselben Telefon unterschiedlich aussehende Versionen mit separaten Startbildschirmen und allem haben.

Es gibt auch Google Now, ein jetzt verbessertes Informationssystem, das die Antworten bereitstellen soll, noch bevor Sie die Frage gestellt haben. Schnelle Informationen, mit anderen Worten. Es ist leicht zugänglich durch langes Drücken der Home-Taste.

Samsung Galaxy S4: Bildschirm

Dies ist nicht der erste Bildschirm mit Full HD-Auflösung. Diese 1920 x 1080 Pixel sind heutzutage auch auf den meisten anderen Handys zu finden, und einige sind sogar auf QHD gestiegen. Das ist aber mehr als genug. Es ist 455 Pixel pro Zoll (das neuere iPhone 5S schafft nur 326ppi), also kein Wunder, dass es großartig aussieht.

Schauen Sie sich unsereSamsung Galaxy S4 vs iPhone 5 Spezifikationen Showdown

Und dies ist ein Super-AMOLED-Display, mit dem Samsung vertraut ist und das es zu optimieren weiß. Es ist erstaunlich lebendig, farbenfroh und laserscharf. Insgesamt ist es ein Bildschirm, dem man aufgrund seines glänzenden Reichtums nur schwer widerstehen kann.

Zu den Vorteilen von AMOLED gehört eine superhelle Farbpalette. In den falschen Händen kann dies jedoch zu einer Übersättigung und Augapfelsenkung führen. Aber Samsung hat die Dinge ein wenig abgeschwächt, so dass es reichhaltig ist, ohne auf dem S4 nicht zu sehen zu sein.

Die Videowiedergabe kann den Akku belasten, aber es ist schwer zu widerstehen, wenn HD auf diesem wunderschönen Display in pixelgenauer Wiedergabe wiedergegeben wird. Das Video läuft stotternd und super flüssig, egal ob es sich um aufgenommenes Material oder eine heruntergeladene Datei handelt. Dies ist ein großartiger Bildschirm.

Samsung Galaxy S4: Kamera

Samsung hat einen dieser neuen 13MP-Sensoren, die auch beim Sony Xperia Z zu finden sind. Es ist ein mächtiger kleiner Teufel, der starke Aufnahmen liefert und einfach zu bedienen ist. Schlechtes Licht ist, wie immer bei Smartphone-Kameras, nicht dein Freund.

Dies ist jedoch eine vielseitige und leistungsfähige Kamera. Trotzdem sind die Fotos nicht ganz so schön wie auf dem HTC One, das dank seiner weniger, aber besseren Pixelstrategie einen anderen Ansatz verfolgt. Der Vier-Megapixel-Sensor des HTC-Telefons ist bei schlechten Lichtverhältnissen spektakulär und verwaltet ihn so gut, dass Sie den Blitz möglicherweise nie einschalten müssen.

Auch hier gibt es viele Funktionen zu entdecken, beispielsweise die Möglichkeit, gleichzeitig mit der vorderen und hinteren Kamera zu fotografieren. Möglicherweise haben Sie Schwierigkeiten, überzeugende Verwendungsmöglichkeiten dafür zu finden, aber es bietet zusätzliche Möglichkeiten, um Ihre Erinnerungen zu speichern.

Wenn Sie alleine in einer spektakulären Aussicht sind, können Sie vielleicht Ihr lächelndes Gesicht in die Ecke der Ansicht einfügen. Oder bei einem Auftritt kannst du sehen, was auf der Bühne steht und was der verrückte Tänzer hinter dir tut. Es erfordert einige Arbeit, um das Beste daraus zu machen und beide Aufnahmen gleichzeitig zu rahmen. Dies ist die Art von Funktion, die Sie möglicherweise nur selten verwenden.

Nützlicher ist HDR, bei dem die Kamera mehrere Aufnahmen schnell macht und diese kombiniert, um einen größeren Kontrast und weniger Schattenbereiche zu bieten. Es ist natürlich nicht nur bei Samsung zu finden, funktioniert aber gut. Es gibt einen Radiergummimodus, in dem auch mehrere Aufnahmen gemacht werden und mit dem Sie ein Element löschen können - beispielsweise bei einem Photobombing-Verwandten. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie diesen Modus vor dem Aufnehmen einrichten müssen.

Weitere Effekte sind Drama Shot, bei dem ein Bild übereinander gelegt wird, sodass Sie mehrere Bilder Ihres Motivs in einer Aufnahme haben. Nicht alle dieser Effekte gibt es nur bei Samsung - Nokia hat beispielsweise diesen und die animierten Fotooptionen, die auch hier enthalten sind.

Insgesamt ist dies eine gute Kamera mit vielen Spielereien und einer anständigen Bildqualität, die Sie nur bei schwachem Licht im Stich lässt.

Samsung Galaxy S4: Leistung

Dies ist ein sehr schnelles Telefon. Egal wie viel Sie tun, es verlangsamt sich nie oder zeigt Anzeichen von Atemnot. Es schaltet sich schnell ein. Der Touchscreen reagiert, Webseiten werden schnell geladen und Apps werden sofort gestartet. Der 1,9-GHz-Quad-Core-Chip von Qualcomm und 2 GB RAM machen dieses Telefon zusammen schnell, leistungsstark und ausdauernd.

Das Galaxy S4 ist ein 4G-Mobilteil und aufgrund der verfügbaren Frequenzen funktioniert es in allen wichtigen Netzwerken. Die Leistung ist ebenfalls beeindruckend, obwohl sie nicht in der Lage ist, die enormen Geschwindigkeiten neuerer Handys zu erreichen.

Es besteht kein Zweifel, dass dieses Telefon unter 3G gut funktioniert. Wenn Sie jedoch ein so schnelles und leistungsstarkes Mobilteil erhalten, ist der Vorteil eines schnelleren Datenverkehrs erheblich.

Die Anrufqualität auf dem S4 ist auf diesem Telefon ausgezeichnet. Es gibt ein zweites Mikrofon, das die Geräuschunterdrückung unterstützt, und das hat sehr gut dazu beigetragen, Hintergrundgeräusche abzuziehen, um den Klang der Stimme des Anrufers zu verdeutlichen. Die Signalstärke war durchweg gut, und die attraktiven Kontakte und der Anrufbildschirm von Samsung bleiben dieselben wie beim Galaxy S3.

Samsung Galaxy S4: Akku

Smartphones verbrauchen Batterien. Große Bildschirme entladen die Batterien. Ausgefallene Funktionen wie Luftgesten entladen die Batterien. Sie könnten also befürchten, dass der S4 zur Mittagszeit auf den Knien liegt. Aber nein, in diesem Telefon befindet sich eine große Zelle, mit der Sie problemlos einen ganzen Tag lang arbeiten können.

Sie können es bis zu einem zweiten Tag schaffen, wenn Sie sparsam in Ihrem Gebrauch sind, aber täglich die beste Sicherheit aufladen. Diese Akkulaufzeit ist ausgezeichnet und übertrifft viele seiner Konkurrenten zum Preis, obwohl sie nicht so kompetent ist wie beim Start. So etwas wie die Windows Phone-Reihe von Nokia / Microsoft bietet ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

Samsung Galaxy S4: Urteil

Samsungs Flaggschiff ist eine echte Schönheit. Es fühlt sich gut an, sieht gut aus und bietet mehr als frühere Smartphones. Auf der anderen Seite wird es eine Menge Kunden geben, die sich kaum mit den Funktionen hier beschäftigen, so wie die meisten Leute nur die Oberfläche der Funktionen ihrer Heimcomputer zerkratzen, sich mit E-Mail, Textverarbeitung und ein wenig leichtem Spielen zufrieden geben.

Viele sind spielerisch, einige sind ausgesprochen nisch, aber alles summiert sich zu einem Telefon mit so vielen Funktionen, dass es wahrscheinlich viele gibt, die Sie begeistern werden. Es gibt Innovationen, die im Pub zur Geltung kommen, und wirklich nützliche Funktionen. Selbst wenn Sie sie nicht verwenden, ist die Leistung dieses Telefons so gut, dass es eine ansprechende Kombination darstellt.

Es geht ein bisschen voran und als solches würden wir vor einem langfristigen Kauf warnen. Es ist besser, SIM-Karten kostenlos zu kaufen und einen günstigeren Vertrag zu erhalten, der im Laufe des Jahres aktualisiert wird, als am Ende Ihrer Laufzeit mit fast 4 Jahre alten Technologien zu arbeiten, da die Google-Upgrades nicht so häufig sind.

Aber der S4 ist für den Preis immer noch ein sehr kompetenter Leistungsträger - mit diesem brillanten Bildschirm ist es auch für ein älteres Modell einen Blick wert.

Erscheinungsdatum des Samsung Galaxy S4: Jetzt erhältlich

Samsung Galaxy S4 Preis: £ 310

Lesen Sie unsere Zusammenfassung derbesten Android-Handys.