Close
  • Haupt
  • /
  • Telefone
  • /
  • Samsung Galaxy S20 FE vs Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G: Welches ist das Beste?

Samsung Galaxy S20 FE vs Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G: Welches ist das Beste?

Dasbeste Android-Handyssind wirklich außergewöhnliche Geräte, die von Budget-Knallern bis hin zu unglaublich leistungsstarken Flaggschiffen reichen. Wir gehen davon aus, dass dieSamsung Galaxy S20 FE 5Gist für die meisten das beste Android-Handy, aber für ein bisschen mehr bekommst du das größere und flexiblereSamsung Galaxy Note Ultra 5Gmit seinen unglaublich leistungsstarken Kameras und dem legendären S Pen-Stift von Samsung.

Einer der Gründe, warum wir uns diese Telefone anstelle der etwas neueren ansehenSamsung Galaxy S21Reichweite liegt daran, dass sie schon etwas länger unterwegs sind – und das bedeutet, dass die Chance auf ein wirklich gutes Angebot viel größer ist. Der Unterschied in den Spezifikationen zwischen der S20-Reihe und der S21 ist nicht so dramatisch, wie Sie vielleicht erwarten, und das bedeutet, dass die S20-Reihe ein wirklich kluger Kauf sein kann, wenn der Preis stimmt. Aber was ist am klügsten – der S20 FE oder sein größerer Bruder? Lassen Sie uns die wichtigsten Unterschiede entdecken.

  • Dasbeste tabletten für kinder

Samsung Galaxy S20 FE vs Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G: Design und Display

Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G vs Samsung Galaxy S20 FE

(Bildnachweis: Samsung)

Das Galaxy S20 FE ist ein sehr schönes Smartphone, dessen Edge-to-Edge-Display kaum durch die winzige Aussparung für die Selfie-Kamera unterbrochen wird. Das Display ist ein 6,5” Super AMOLED mit einer schnellen Bildwiederholfrequenz von 120 Hz für flüssiges Video und Scrollen und liefert eine Quad HD+-Auflösung von 3.200 x 1.440.


Auch das Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G sieht gut aus: Es sieht aus wie der etwas ältere Bruder des S20, der einen guten Job hat und ein schönes Auto fährt. Der Bildschirm ist ein 6.9” SuperAMOLED mit Quad-HD+-Auflösung von 3.088 x 1.440 Pixeln und unterstützt den beliebten S Pen-Stift von Samsung.

Samsung Galaxy S20 FE vs Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G: Prozessor, Speicher und Konnektivität

Samsung Galaxy S20 FE 5G vs Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G


(Bildnachweis: Zukunft)

Die Hardwarespezifikationen hier sind sehr ähnlich. Das S20 FE verfügt über einen Snapdragon 865 mit einer Taktrate von bis zu 2,8 GHz und 6 GB RAM. Der Speicher ist 128 GB oder 256 GB und kann mit einer microSD-Karte auf 1 TB erweitert werden. Das WLAN ist 802.11ax mit HE80 für Geschwindigkeit und es gibt Bluetooth 5.0 und einen USB-Typ-C-Anschluss mit USB 3.2 Gen 1. Der 4.500-mAh-Akku ist gut für 15 Stunden Internetnutzung und 19 Stunden Videowiedergabe.

Der Prozessor im Note ist ein Snapdragon 865, aber die Taktrate beträgt 2,73 GHz und wird mit 12 GB RAM kombiniert. Der Speicher beträgt 256 GB oder 512 GB und kann per microSD auf 1 TB erweitert werden. Es gibt Wi-Fi nach 802.11ax, HE80 für schnellere Verbindungen, Bluetooth 5.0 und Ultra-Wideband (was beim S20 FE fehlt) und der USB-Typ-C-Anschluss ist USB 3.2 Gen 1. Wie beim S20 FE gibt es einen 4.500-mAh-Akku, der gut für bis zu 15 Stunden Internetnutzung und 19 Stunden Videowiedergabe.


Samsung Galaxy S20 FE vs Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G: Kameras

Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G-Kamera

(Bildnachweis: Zukunft)

Die Kameras im Note sind spektakulär. Die Rückfahrkamera ist eine Dreifachkamera mit 108 MP, 12 MP und 12 MP, 5-fachem optischem und 50-fachem Digitalzoom und der Möglichkeit, 8K-Videos mit 24 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. Die Frontkamera hat 10 MP.

Es ist klar, dass Samsung für diese Telefone unterschiedliche Zielgruppen im Auge hatte: Während das Note seine ganze Kraft in die Rückkamera steckt, konzentriert sich das S20 FE – kein Wortspiel beabsichtigt – auf die Frontkamera. Während die Rückfahrkamera 12 MP / 12 MP / 8 MP beträgt, ist der Selfie-Shooter hier 32 MP. Die Rückfahrkameras liefern 3x optischen und 30x Space Zoom.

Samsung Galaxy S20 FE vs Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G: Preise und Urteil

Samsung Galaxy S20 FE 5G


(Bildnachweis: Zukunft)

Die UVP für das Note 20 Ultra 5G beträgt 1.179 £ und das Galaxy S20 FE hat eine UVP von 669 £.

Es besteht kein Zweifel, dass das Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G das leistungsstärkere Gerät ist. Es hat einen größeren Bildschirm, mehr RAM und mehr Speicherplatz und die Rückfahrkamera ist unglaublich. Aber abgesehen von Megapixeln ist der Unterschied zwischen den beiden Telefonen nicht so dramatisch wie der Unterschied zwischen ihren Preisschildern. Das Samsung Galaxy S20 FE hat einen etwas kleineren Bildschirm, aber es hat die gleiche hervorragende drahtlose und 5G-Konnektivität, die gleiche lange Akkulaufzeit und eine bessere Frontkamera.

Sofern Sie kein Telefon speziell für Video oder Fotografie kaufen, ist das Galaxy S20 FE hier der bessere Kauf: Es kostet einen Bruchteil des Preises und ist in Bezug auf Leistung und Funktionalität fast identisch.