Close
  • Haupt
  • /
  • Telefone
  • /
  • Samsung Galaxy S10 gegen S10 Plus gegen S10e: Was sollten Sie kaufen?

Samsung Galaxy S10 gegen S10 Plus gegen S10e: Was sollten Sie kaufen?

Samsung kündigte eine Vielzahl neuer Geräte anGalaxy Unpacked 2019Ereignisse in San Francisco und London gestern Abend, einschließlich eines brandneuen faltbaren Mobilteils namens synchronisiertGalaxy Fold,Galaxy Budsdrahtlose Ohrhörer und eine Smartwatch namensGalaxy Watch Aktiv. Es wurde auch enthülltneue Fitness-Tracking-Bands, undvierneue Smartphones - dieS10e,S10,S10 Plus, undGalaxy S10 5G, die einige Zeit im Sommer startet.


Es ist eine übermäßige Menge an glänzenden neuen Geräten, also konzentrieren wir uns vorerst auf die Galaxy S10-Reihe. Leider bleibt Samsungsehreng über diegenauErscheinungsdatum (ganz zu schweigen von der Preisgestaltung!) für die 5G-fähige Variante, daher werden wir dies vorerst vom Vergleich ausschließen.

Lesen Sie mehr: Samsung Galaxy Fold Bewertung (frühes Urteil): Wir sind auf der Falte verkauft

Wenn du bistummundAhWenn Sie Ihr aktuelles Smartphone auf das Galaxy S10e, Galaxy S10 oder Galaxy S10 Plus aktualisieren, kann es schwierig sein, genau herauszufinden, welches Mobilteil Ihren Anforderungen am besten entspricht. Schauen wir uns das genauer an ...

  • Samsung Galaxy S10e Bewertung (frühes Urteil)
  • Samsung Galaxy S10 Bewertung (frühes Urteil)
  • Samsung Galaxy S10 Plus Bewertung (frühes Urteil)

Galaxy S10 gegen Galaxy S10 Plus gegen Galaxy S10e: Design

Es gibt nicht viel zu unterscheiden zwischen dem Galaxy S10e, dem Galaxy S10 und dem Galaxy S10 Plus. Alle drei Mobilteile zeichnen sich durch die gleiche robuste Verarbeitungsqualität aus. im Gegensatz zu deniPhone Xr, der den Premium-Edelstahl des teureren gräbtiPhone XSundiPhone XS maxzugunsten von Aluminium - trotz der dramatischen Preisunterschiede gibt es keinen Materialunterschied zwischen S10e, S10 und S10 Plus.


Alle drei verwenden Glas auf der Vorder- und Rückseite, um ein schnelles kabelloses Laden und die brandneue kabellose PowerShare-Funktion zu ermöglichen.

Die gesamte Galaxy S10-Reihe verwendet das Infinity-O-Display-Design, mit dem der Bildschirm zum Bildschirm laufen kannsehrRand jeder Ecke an der Vorderseite des Geräts. Dieses Design von Kante zu Kante lässt nicht viel Platz für die nach vorne gerichtete Kamera in der Frontblende. Samsung hat sie daher in einen O-förmigen Ausschnitt in der oberen rechten Ecke des Bildschirms verschoben - daher die Unendlichkeit -O Name.


Das Galaxy S10 Plus hat einen kräftigen Ausschnitt für die Dual-Selfie-Kamera

Der einzige wirkliche Unterschied zwischen dem Galaxy S10-Design ist die Größe des Lochausschnitts im Infinity-OvielDas Galaxy S10 Plus ist dank seiner doppelten Kameraeinstellung auf der Vorderseite größer.

Das bedeutet, dass Sie mit der nach vorne gerichteten Kamera Live Focus-Fotos aufnehmen können, die eine künstliche Unschärfe im Bokeh-Stil hinter dem Bildmotiv enthalten - was bei den anderen S10-Mobilteilen nicht möglich ist. Leider bedeutet dies auch, dass der Ausschnitt der Selfie-Kamera ein bisschen nervig sein kann.

Ein weiteres wichtiges Unterscheidungsmerkmal ist das Display auf demGalaxy S10e, der sich nicht wie der AMOLED auf dem um die Ecken des Mobilteils krümmtS10undS10 Plus.


Es fühlt sich nicht so an, als gäbe es irgendetwaswirklichBeim S10e fehlt ein deutlicher Fehler, aber durch den Flachbildschirm erscheinen die kleinen Rahmen um das Display deutlicher als auf demS10undS10 Plus, wo die Lünette durch die Kurven verdeckt wird. Diejenigen, die ein Upgrade von einem Galaxy S8 oder Galaxy S9 durchführen, werden wahrscheinlich das Gefühl haben, einen Schritt zurück gemacht zu haben, aber alle anderen werden wahrscheinlich nicht einmal bemerken, dass etwas fehlt.

Im Gegensatz zu den anderen Galaxy S10-Modellen verfügt das S10e über eineebenBildschirm

Galaxy S10 gegen Galaxy S10 Plus gegen Galaxy S10e: Technische Daten

Wie Sie wahrscheinlich erwarten würden, bietet das günstigere Galaxy S10e nicht die gleiche Leistung wie das Galaxy S10 und das Galaxy S10 Plus.Was fuer eine Ueberraschung, wie?

Aber was du könntestnichtIch habe erwartet, dass das Galaxy S10 Plus ein viel leistungsfähigeres Gerät ist als sein kleineres Geschwister, das Galaxy S10. Während die Einstiegsmodelle S10 und S10 Plus genau die gleichen 8 GB RAM enthalten, mit der Option auf 128 GB oder 512 GB integrierten Speicher, kann das S10 Plus mit einem konfiguriert werdenmonströs12 GB RAM und 1 TB Speicher. Das ist mit dem Galaxy S10 nicht möglich, was bedeutet, dass diejenigen, die das wollenultimativWenn es um Leistung geht, muss das Galaxy S10-Smartphone für das 6,4-Zoll-Galaxy S10 Plus prall sein.

Inzwischen verfügt der S10e über 6 GB RAM und 128 GB integrierten Speicher.

Wie von Samsung zu erwarten, kann der Speicher in all diesen Mobilteilen über den MicroSD-Kartensteckplatz erweitert werden. Und ja, das bedeutet 1,5 TB Speicherplatz in Ihrer Tasche. Ist das 1,5 TB Speicherplatz in Ihrer Tasche ... oder freuen Sie sich nur, uns zu sehen?

Alle drei Galaxy S10-Modelle sind mit dem neuen, schnelleren Wi-Fi 6-Standard kompatibel, haben die Schutzart IP68 für Wasser- und Staubbeständigkeit und unterstützen das schnelle kabellose Laden.

Galaxy S10 gegen Galaxy S10 Plus gegen Galaxy S10e: Preise

Die besten Angebote für Samsung Galaxy S10e von heute Vertragsangebote Sim Free Exclusive Sparen Sie £ 10 mit dem IDMOFF10-Code24 MonateSamsung Galaxy S10e (128 GB Schwarz) £ 99,99 im Voraus £ 27,99 / MonatUnbegrenztminUnbegrenztTexte1 GBDatenansicht bei ID Mobile EE24 MonateSamsung Galaxy S10e (Prisma Weiß) £ 175 im Voraus £ 31 / MonatUnbegrenztminUnbegrenztTexte20 GBDaten bei Fonehouse anzeigen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise. Die besten Angebote für Samsung Galaxy S10 von heute. Vertragsangebote Sim Free Günstige monatliche Rechnungen Verwenden Sie den Gutschein TR30, um 30 € O2 zu sparen24 Monate Samsung Galaxy S10 (128 GB Schwarz) £ 119.99im Voraus£ 25 / Monat UnbegrenztminUnbegrenztTexte30 GBDatenAussichtbeimErschwingliche AutosEE24 Monate Samsung Galaxy S10 (128 GB Schwarz) Kostenlosim Voraus£ 29 / Monat UnbegrenztminUnbegrenztTexte25 GBDatenAussichtbeimErschwingliche AutosDrei24 Monate Samsung Galaxy S10 (128 GB Schwarz) Kostenlosim Voraus£ 31 / Monat UnbegrenztminUnbegrenztTexte100 GBDatenAussichtbeimErschwingliche AutosWir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise. Die besten Angebote für das Samsung Galaxy S10 Plus von heute Vertragsangebote Sim Free O224 Monate Samsung Galaxy S10 Plus (128 GB Weiß) £ 29.99im Voraus£ 34 / Monat UnbegrenztminUnbegrenztTexte60 GBDatenAussichtbeimErschwingliche AutosEE24 Monate Samsung Galaxy S10 Plus (128 GB Schwarz) Kostenlosim Voraus£ 35 / Monat UnbegrenztminUnbegrenztTexte50 GBDatenAussichtbeimErschwingliche AutosO224 MonateSamsung Galaxy S10 Plus (128 GB Weiß) 29,99 € im Voraus 34 € / MonatUnbegrenztminUnbegrenztTexte60 GBDatenansicht auf buymobiles.net Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise

Galaxy S10 gegen Galaxy S10 Plus gegen Galaxy S10e: Funktionen

Bisher scheinen die Unterschiede zwischen den drei Galaxy S10-Smartphones recht gering zu sein. Aber das wird sich ändern.

Erstens verfügt jedes Galaxy S10-Modell über eine andere Anzahl von Kameras. Das Galaxy S10e verfügt über eine Dual-Rückfahrkamera, die Ultra-Weitwinkelaufnahmen sowie Standard-Weitwinkelaufnahmen ermöglicht. Auf der Vorderseite befindet sich eine einzige nach vorne gerichtete Kamera für Selfies und Videoanrufe. Das Galaxy S10 hat das gleiche Selfie-Setup, verfügt jedoch über eine Dreifachkamera auf der Rückseite des Geräts. Letzteres ist in der Lage, Ultraweit- und Weitwinkelfotos (wie die S10e) sowie 2-fach optische Zoom- und Live-Fokus-Bilder zu erstellen, die eine einstellbare Unschärfe im Bokeh-Stil für den Hintergrund hinter dem Motiv der Aufnahme enthalten. Schließlich behält das Galaxy S10 Plus die gleiche rückseitig montierte Kamera wie das Galaxy S10 bei, verdoppelt jedoch die Anzahl der nach vorne gerichteten Kameras, um Selfies mit Live Focus zu versorgen.

Wer nach der voll ausgestatteten Smartphone-Kamera sucht, hat keine andere Wahl, als sich für das teurere Samsung Galaxy S10 Plus zu entscheiden.

Das andere größte Unterscheidungsmerkmal zwischen der Galaxy S10-Reihe ist der Fingerabdruckscanner. Während das Galaxy S10e mit dem im seitlich angebrachten Netzschalter integrierten Fingerabdruckscanner entsperrt wird, müssen Besitzer von S10 und Galaxy S10 Plus zum Entsperren nur ihre Fingerspitze platzieren. Das liegt daran, dass Samsung den Scanner eingebettet hatunterhalbdas Glasdisplay. Es wird auch ein neuer Ultraschallsensor verwendet, der nach eigenen Angaben sicherer als andere Optionen ist und sogar Aufzeichnungen führen kannjedereinzelner Grat in Ihrem Fingerabdruck.

Zu diesem Zweck erzeugt der Scanner einen dreidimensionalen Eindruck der Fingerspitze, indem er Schallwellen von der Haut durch das Display reflektiert. Laut Samsung bedeutet dies, dass der Leser auch unter schwierigen Wetterbedingungen, einschließlich starkem Regen, weiterarbeiten wird. Leider verspricht der Fingerabdruckscanner des Galaxy S10e, bei Nässe genauso unzuverlässig zu sein wie frühere Generationen.

Für unser Geld haben wir immer nach vorne gerichtete Fingerabdruckscanner bevorzugt - nicht zuletzt, weil Sie damit das Telefon entsperren und sichere Apps authentifizieren können, wenn das Mobilteil auf Ihrem Schreibtisch liegtohnees abholen müssen.

Galaxy S10 gegen Galaxy S10 Plus gegen Galaxy S10e: Urteil

Wenn Sie nach dem besten Galaxy S10-Smartphone suchen, das derzeit erhältlich ist, haben Sie die WahlunmöglichEinfach - Sie müssen ein Samsung Galaxy S10 Plus kaufen. Das 6,4-Zoll-Mobilteil verfügt über mehr Kameras als die anderen S10-Modelle, mehr RAM, mehr Speicher und einen größeren Akku.

Wie zu erwarten, bietet das Samsung Galaxy S10e die meisten Kompromisse. Dies dient zweifellos dazu, den Preis wettbewerbsfähig zu halten. Einige dieser Zugeständnisse werden wahrscheinlich überhaupt keinen großen Unterschied machen - oder?Ja wirklichWirst du einen kurvenreichen Bildschirm verpassen? - während andere sich wahrscheinlich als schmerzhafter erweisen - fallen Ihnen der Ultraschall-Fingerabdruckscanner auf dem Display und Live Focus-Bilder ein.

Das Galaxy S10 bietet jedoch wahrscheinlich die beste Balance zwischen Funktionen und Preisen. Es sind nur £ 130 mehr als beim S10e, wenn es ohne SIM-Karte gekauft wird. Dies entspricht etwas mehr als einem Fünfer pro Monat, wenn es mit einem Standardvertrag über 24 Monate gekauft wird. Wenn Ihr Smartphone die einzige Kamera ist, die Sie bei sich haben, lohnt es sich wahrscheinlich, das Extra für die Live Focus-Bilder und den 2-fachen optischen Zoom auszuarbeiten. Es sollte auch etwas schneller sein.

Es ist auch erwähnenswert, dass vorbestellte S10- und S10 plus-Telefone mit einem kostenlosen Paar Galaxy Buds geliefert werden - dies müssen die besten Knospen sein, die jemals mit einem Telefon geliefert wurden.

  • Die besten Angebote für Samsung Galaxy S10sofort verfügbar