Close

Resident Evil 6 Bewertung

Resident Evil 6 Angebote Resident Evil 6 Amazon $ 19 Resident Evil 6 HD für ... Amazon Prime $ 22 View Image 1 of 7

Resident Evil 6


Resident Evil 6 Bewertung
Bild 2 von 7

Resident Evil 6

Resident Evil 6 Bewertung
Bild 3 von 7

Resident Evil 6

Resident Evil 6 Bewertung
Bild 4 von 7

Resident Evil 6

Resident Evil 6 Bewertung
Bild 5 von 7

Resident Evil 6


Resident Evil 6 Bewertung
Bild 6 von 7

Resident Evil 6

Resident Evil 6 Bewertung
Bild 7 von 7

Resident Evil 6

Resident Evil 6 Bewertung

Resident Evil 6 ist die neueste Folge in der RE-Saga, aber kann es den Standards des Spiels gerecht werden, die wir kennen und lieben?


Während AusgründungenResident Evil: Operation: Waschbärenstadtund Söldner massiv unterfordert, Offenbarungen über dieNintendo 3DSwar eine Erinnerung daran, dass es nur wenige gibt, die ein Survival-Horror-Spiel besser machen können, wenn Capcom sich an das hält, was es am besten weiß, selbst wenn es für die kleinere Bildschirmumgebung des Ninty Portable gedacht ist.

Resident Evil 5 brachte Koop-Spiel, Online-Multiplayer-Action und war eine große grafische Verbesserung gegenüber RE 4. Während Charaktere und dunkle mysteriöse Orte gleich blieben, gab es eine deutliche Verschiebung hin zu mehr Action im Gameplay, was zweifellos der Fall war hätte die Fans von RE 4 und 2 verärgert, die immer noch als die besten Raten der Serie gelten.

In dem Bestreben, sowohl treue Fans als auch Neulinge im Franchise zufrieden zu stellen, verteilt sich Resident Evil 6 auf drei Hauptkampagnen, die im Solo-Modus und im Koop-Modus (und eine vierte zum Freischalten) gespielt werden können und sich sowohl im Online- als auch im Offline-Bereich verflechten aber bieten sehr unterschiedliche Spielerlebnisse des Spiels.

Resident Evil 6: Funktionen

Das Inventarsystem auf dem Bildschirm ermöglicht jetzt den Echtzeitzugriff auf Waffen und Kräuter, die jetzt kombiniert und in Kisten aufbewahrt werden müssen, und ist eine willkommene Abwechslung von der ständigen Pause und dem Herausspringen aus der Aktion.

Es gibt ein neues Upgrade-System, das sich auf Fähigkeiten im Gegensatz zu bestimmten Waffen konzentriert. Sie können also Ihre Piercing-Fähigkeiten verbessern und die Wahrscheinlichkeit eines kritischen Schusses erhöhen, indem Sie Fertigkeitspunkte speichern, die durch Besiegen von Feinden oder durch Lokalisieren von Feinden gesammelt werden können in Kisten und Kisten, die dann zwischen den Kapiteln gekauft werden können.

Der kluge Umgang mit Ihrer Munition ist in allen Kampagnenmodi von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie Runden verschwenden, werden Sie schnell feststellen, dass Sie sich auf Nahkämpfe verlassen müssen. Ihr Messer und Ihr Koop-Freund retten Ihren Arsch, bis Sie mehr Munition finden.

Während alle Charaktere eine Reihe tödlicher waffenloser Bewegungen ausführen, sind Sie jetzt anfälliger dafür, umzingelt und tödlich angegriffen zu werden.

Zombies sind zurück und diesmal haben sie Waffen und werden kriechen, springen und springen, um dich aus allen Winkeln anzugreifen. Die Wirksamkeit des neuen C-Virus bedeutet, dass Feinde auch mutieren können, was bedeutet, dass die Landung eines Kopfschusses nicht immer die Lösung ist.

Die gute Nachricht ist, dass Sie jetzt in Bewegung schießen oder bei einem Treffer Ihre Waffe zielen können, während Sie über den Boden kriechen, während Sie darauf warten, dass sich die Wiederherstellungsleiste wieder füllt.

Resident Evil 6 bietet mehr Online-Koop-Action. In speziellen Abschnitten der Geschichte können bis zu vier Spieler gleichzeitig gegen Bosskämpfe antreten. Es gibt auch den Agentenjagd-Modus, in dem Sie als eine der Kreaturen und den Söldner-Modus am Online-Spiel einer anderen Person teilnehmen können. Wenn Sie auf dem 3DS spielen, geht es darum, so viele Kreaturen wie möglich gegen die Uhr zu besiegen.


Resident Evil 6: Gameplay

Leons Kampagne richtet sich eindeutig an diejenigen, die die dunkle, langsame Spannung lieben, die mit Resident Evil 2 und 4 verbunden ist, aber im Auftakt des Eröffnungskapitels kann Capcom es kaum erwarten, die ersten Explosionen zu bekommen.

Die Aktion, die von der US-Regierungsagentin Helena Harper flankiert wird, scheint etwas von der Unheimlichkeit zu verlieren, die wir zum ersten Mal in der E3 2012 erlebt haben, und Sie werden schnell feststellen, dass das Lösen von Rätseln keine Herausforderung darstellt. Das eigentliche Problem ist jedoch, dass es einfach nicht beängstigend ist und dies in allen Kampagnen konsistent ist.

Resident Evil 6: Handlung

Chris Redfield leitet die zweite Kampagne mit seinem BSAA-Team, zu dem auch der Koop-Partner Piers Nivans an verschiedenen Standorten in Osteuropa und China gehört, um den Bioterrorismus mit einem kriegsorientierteren Vorgehen zu bekämpfen.

Unsere frühe praktische Arbeit mit Chris 'Kampagne wurde der fertigen Version nicht wirklich gerecht und obwohl sie sich anfangs sehr 'Söldner' anfühlte, gibt es eine Strategie, die hinter dem übermäßigen Zombie-Sprengen steckt.

Die Koop-KI beeindruckt definitiv, da Piers tatsächlich genauso individuell arbeitet wie unter Ihrem Kommando, was bedeutet, dass er den Kampf fortsetzt und den Feind tötet, während Sie versuchen, mehr Munition zu finden.

Jake Muller, der Sohn des Hauptgegners von Resident Evil 5, Albert Wesker, hat die seltene Blutgruppe, die den globalen Virusausbruch lösen könnte, und der Koop-Partner Sherry Birkin (Resident Evil 2) muss sicherstellen, dass er am Leben bleibt.

In einer Art Zwischenstation zwischen Chris und Leons Geschichten wurde die Kampagne ständig verfolgt, um der Kampagne ein aufregenderes und angespannteres Gefühl zu verleihen.

Wenn Sie es schaffen, die Kampagnen von Leon, Chris und Jake abzuschließen, werden Sie die spielbare Kampagne von Ada Wong freischalten, aber diesmal geht die Femme Fatale weitgehend alleine.

Mit dem Schwerpunkt auf Stealth und einer Armbrust und einem Maschinengewehr, die Ihnen zur Verfügung stehen, fühlt sich die Solo-Mission sicherlich eher wie das Resident Evil der alten Zeit an und ist eine angenehme Ergänzung zu einem Spiel, von dem Capcom behauptet, dass es 40 Stunden Zeit hat, ohne diese zusätzliche Ada-Mission durchzupflügen .

Resident Evil 6: Urteil

Manchmal, wenn Sie sich so sehr bemühen, alle glücklich zu machen, können Sie letztendlich tatsächlich niemandem gefallen. Alle Kampagnen haben sicherlich ihre positiven Aspekte, aber es gibt viele negative Aspekte.

Die neuen Menüsysteme, die Schießmechanik, die verbesserte Koop- und Zombie-KI waren notwendig und begrüßten Änderungen, und wir lieben die Hinzufügung der Ada Wong-Kampagne.

Den Grafiken schien jedoch ein hochauflösender Glanz zu fehlen, während die Handlung und die Handlungsstränge zuweilen alles andere als faszinierend sind. Entscheidend ist jedoch, dass das Spiel einfach nicht beängstigend ist. Die Verlagerung des Schwerpunkts auf filmische Action von ihren Wurzeln als Überlebenshorror über die völlige Isolation bis zur Abhängigkeit von einem Koop-Partner ist so dramatisch, dass ältere RE-Fans erneut enttäuscht werden.

Andere bemerkenswerte Probleme, die es zu erwähnen gilt, sind, dass die Split-Screen-Aktion nur so schwer zu spielen ist und die Bildschirmhelligkeit, selbst wenn sie richtig aufgedreht ist, es nahezu unmöglich macht, einige Teile des Spiels nicht durchschauen zu müssen, insbesondere durch Leons Kampagne.

Dies ist eine Resident Evil-Erfahrung, die teilweise gut, aber in den meisten Fällen enttäuschend ist. Das Spiel hat sich zu einem ganz anderen Biest entwickelt, das darauf abzielt, die Spannung auf eine ganz andere Art und Weise zu erzeugen, aber letztendlich hoffen viele, dass Capcom gut über ein Resident Evil 2 HD-Remake spricht.

Erscheinungsdatum von Resident Evil 6: 2. Oktober 2012

Resident Evil 6 Preis: £ 39.99