Close

Plantronics BackBeat FIT Bewertung

Plantronics BackBeat FIT Angebote 878 Amazon Kundenrezensionen Bild 1 von 4

Plantronics BackBeat FIT Bewertung


Plantronics BackBeat FIT Bewertung
Bild 2 von 4

Plantronics BackBeat FIT Bewertung

Plantronics BackBeat FIT Bewertung
Bild 3 von 4

Plantronics BackBeat FIT Bewertung

Plantronics BackBeat FIT Bewertung
Bild 4 von 4

Plantronics BackBeat FIT Bewertung

Plantronics BackBeat FIT Bewertung

Wenn Sie nach einem drahtlosen Kopfhörer suchen, den Sie zum Laufen bringen können, lesen Sie unseren Plantronics BackBeat FIT-Test


Bluetooth-Kopfhörer sind oft schlecht. Die Kompromisse zwischen Akkulaufzeit und Gewicht sind hart, während die Fehlerhaftigkeit von Bluetooth dazu führt, dass sie sich wiederum schlecht benehmen.

Die drahtlosen Stereo-Kopfhörer Plantronics BackBeat FIT überwinden diese Hauptschwierigkeiten jedoch mit einem zügigen Tempo von 10 km - was bedeutet, dass diese zu den größten gehörenbeste Kopfhörer zum Laufen.

Plantronics BackBeat FIT kabellose Stereokopfhörer: Größe und Aufbau

Das Erste, was Sie an den BackBeat-FITs bemerken werden, ist ihre Größe - sie sind nicht so massiv, wie Sie es vielleicht erwarten. Wie Plantronics sie auf diese Größe gebracht hat und dennoch ein Gewicht von 24 g mit einer behaupteten Akkulaufzeit von 8 Stunden erreicht hat, ist ehrlich gesagt Hexerei, und wir diskutieren es hier nicht.

Im Ernst, sie sind unauffällig und wiegen ungefähr so ​​viel wie viele kabelgebundene Alternativen. Sie behaupten auch, schweißfest zu sein, mit einer P2I-Beschichtung, damit Flüssigkeiten und Wasser abfließen können. Die Schauer hatten während der Tests sicherlich keine Wirkung, und die FITs haben sich unerschrocken fortgesetzt.

Die FITs haben einen flexiblen Bandverbinder zwischen den Ohrhörern, der hinter dem Hals des Trägers verläuft. Wir bevorzugen eigentlich ein starres Band, um das gelegentliche Aus- und Wiederausziehen von Telefonen nach Bedarf zu ermöglichen, aber das ist eine persönliche Sache.

Die Hinterkante des Kabels hat eine reflektierende Linie, was ein Grund weniger ist, nachts abgeflacht zu werden, und daher begrüßen wir dies allgemein. Das flexible Band kann ein wenig flattern, besonders wenn Sie eine Kapuze oder einen hohen Kragen tragen, aber die Passform wird selten beeinträchtigt und sie fühlen sich nie unsicher an.

Plantronics BackBeat FIT kabellose Stereokopfhörer: Komfort

Angesichts des geringen Gewichts sind diese ziemlich bequem. Kritisch bleiben sie stehen - sicherlich während des normalen Laufens. Wir haben sie über mehrere Halbmarathonstrecken ohne Zwischenfälle verwendet, und bei einer Akkulaufzeit von 8 Stunden sollte selbst der langsamste einen vollen Marathon absolvieren, falls dies gewünscht wird.

Auf der anderen Seite dauert es fast eine Woche, bis Musik aufgeladen ist, bevor Sie aufladen müssen - über einen Micro-USB-Stick, also auch kein seltsamer Unsinn beim Laden.

Wir waren anfangs besorgt, dass die Telefonsteuerung aufdringlich sein könnte - ein klassischer Fehler beim Entwerfen von BT-Kopfhörern besteht darin, alle möglichen Steuerungsanforderungen sofort verfügbar zu machen, was dazu führt, dass man sie entfernen muss, um herauszufinden, welche Taste Sie drücken.

Plantronics hat jedoch gute Arbeit geleistet und die großen zentralen Tasten für Musik (linke Seite, einmaliges Drücken ist Wiedergabe / Stopp, doppelt vorwärts und dreifach zurück) und eine rechts für die Beantwortung von Anrufen beibehalten. Es ist ziemlich intuitiv und die Audioqualität während des Anrufs ist völlig anständig, wie Sie es von einem Bluetooth-Headset-Hersteller wie Plantronics erwarten würden.


Plantronics BackBeat FIT kabellose Stereokopfhörer: Haltbarkeit

Bei der Langlebigkeit steht die Flexibilität des Backbeat Fit im Vordergrund. Die Testmodelle wurden in die Tasche einer Laufjacke geschraubt und schlugen ohne zu wimmern. Eine mitgelieferte Neopren-Armbinde sichert Ihr Smartphone und kann zum Aufbewahren von Kopfhörern verwendet werden. Dies ist eine nette Geste.

Das Unternehmen behauptet, Sie erhalten 8 Stunden Hörzeit, 6 Stunden Gesprächszeit und 14 Tage Standby-Zeit, was unserer Meinung nach ungefähr richtig ist.

Die Hörzeit ist sicherlich auf oder in der Nähe, und der Standby-Modus bleibt dank eines DeepSleep-Ruhezustands für immer bestehen, der verhindert, dass der Akku in Ihrer Sporttasche verdunstet. Plantronics zufolge werden die FITs bis zu sechs Monate lang aufgeladen.

Plantronics BackBeat FIT kabellose Stereokopfhörer: Klangqualität

Die Klangqualität ist anständig genug und sicherlich gut genug für sportliche Anwendungen. Wenn Sie sie an Röhren und Zügen testen, zeigt sich in sehr lauten Umgebungen ein Mangel an Lautstärke. Um den vollen Bass-Effekt zu erzielen, werden Sie sie in Ihre Gehörgänge schieben.

Das Fehlen eines hermetischen Siegels ist laut Plantronics ein Merkmal, damit Läufer den sich nähernden Verkehr hören können. Insgesamt ist es ein ziemlich flacher Sound mit viel Low-End, aber nichts Beats-artiges hier. Es ist Qualität, ohne offen zu sein. Angesichts des sportlichen Zielmarktes ist das ziemlich gut.

Plantronics BackBeat FIT drahtlose Stereokopfhörer: Urteil

Wenn Sie kabellose Kopfhörer suchen, müssen diese ganz oben auf Ihrer Wunschliste stehen. Sie sind leicht, einfach zu bedienen, bleiben mühelos und die Akkulaufzeit ist ausgezeichnet.

Wir würden uns für Grün über Blau entscheiden, und preislich könnten diese billiger sein, aber die zugrunde liegende Technologie hält sich gut, selbst bei Wintertrainingsläufen bei heftigem Regen. Sie können sogar Anrufe entgegennehmen und gleichzeitig ein anständiges Gespräch führen, sofern die Fitness dies zulässt ...

Erscheinungsdatum des drahtlosen Stereokopfhörers BackBeat FIT von Plantronics: Mai 2014

Plantronics BackBeat FIT kabellose Stereo-Kopfhörer Preis: £ 120