Close

Nest vs Hive vs Tado: Welcher intelligente Thermostat ist am besten für Sie?

Intelligente Thermostate sind eine der besten Verbesserungen, die Sie an Ihrem Zuhause vornehmen können. Wenn bei einem Kälteeinbruch das Geld von Ihrem Bankkonto abfließt, während Ihre Zentralheizung lodert, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie die Heizung zu früh oder zu spät aufdrehen und leere Räume heizen. Ein intelligenter Thermostat könnte Ihr Zuhause für weniger Brot röstiger machen.


In unserem Einkaufsführer derbeste intelligente Thermostate, Nest, Hive und Tado dominieren die Liste, und zwischen den drei Plattformen gibt es ehrlich gesagt nicht viel zu erzählen. Worum geht es also, was können Sie erwarten, um zu sparen, und können Sie sie mit Alexa und ihren Google- und Apple-Rivalen steuern? Lassen Sie uns herausfinden ...

Heutige beste Preise für die besten intelligenten Heizsysteme Niedriger Lagerbestand Reduzierter Preis Google Pingtwitter021US Nest Learning, ... Nest Learning Thermostat - 3. Generation Amazon $ 249 $ 201 AnzeigenAlle Preise anzeigenHive Active Heating ... Britischer Gas Hive Amazon $ 188.42 AnzeigenAlle Preise anzeigenWir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise

Nest vs Hive vs Tado: Werden sie mir Geld sparen?

Kurzum: Ja, das werden sie sehr wahrscheinlich.

Das Alleinstellungsmerkmal eines intelligenten Thermostats ist, dass es wie der Weihnachtsmann ist: Es weiß, wann Sie schlafen und wann Sie wach sind, sodass es kein Geld für unnötiges Heizen Ihres Hauses verschwendet. Sie neigen auch dazu zu wissen, wann Sie zu Hause sind und wann nicht.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, müssen Sie Ihr Haus normalerweise nicht heizen, wenn Sie nicht da sind und stundenlang nicht zurück sind, und die intelligentesten intelligenten Thermostate können sogar das Wetter berücksichtigen, sodass es währenddessen nicht zu heiß ist eine warme Zeit oder zu kalt in einem besonders kühlen Moment.


Die drei Systeme arbeiten leicht unterschiedlich. Nest lernt Ihre täglichen und wöchentlichen Routinen und verfügt über einen Raumsensor, mit dem Sie lernen können, wenn Sie nicht in der Nähe sind. Tado und Hive verfolgen Sie lieber über den Standort Ihres Telefons. Die verschiedenen Apps stellen alle eine Verbindung zu IFTTT (If This Then That) her, sodass Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Ereignisse erstellen können. Sie können die zugehörigen Smartphone-Apps verwenden, um Einstellungen aus der Ferne zu ändern oder das Haus zu rösten, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen.

Ob Sie tatsächlich viel Geld sparen, hängt weitgehend davon ab, wie Sie sich zuvor Ihrer Zentralheizung genähert haben: Wenn Sie der Typ sind, der die Heizung nur einschaltet, wenn Eiszapfen an Ihren Ohren hängen, werden Sie weniger Nutzen sehen.

Unabhängig davon, um welchen Typ es sich handelt, halten Sie dies für eine langfristige Investition: Mit den von Nest behaupteten Einsparungen von 10% bis 12% bei den Heizkosten oder der Prognose von Hive, bis zu £ 130 pro Jahr zu sparen, wird sich die Investition in ein durchschnittliches Familienhaus amortisieren Etwa zwei Jahre, und da die Energiekosten in absehbarer Zeit wahrscheinlich nur noch steigen werden, wird sich eine jährliche Einsparung von 10% im Laufe der Zeit erheblich summieren.


Welcher der drei ist am besten geeignet, um Geld zu sparen? Für den durchschnittlichen Punter, wahrscheinlich Nest, insgesamt. Aber es ist eine enge Sache.

Nest vs Hive vs Tado: Wie viel kosten diese intelligenten Thermostate?

Hierbei sind zwei Kosten zu berücksichtigen: die Kosten für Thermostat und Installation.

Bei einigen Heizsystemen können auch Kosten für das Entfernen vorhandener Technologien anfallen, sodass beispielsweise intelligente Thermostate bei einigen Systemen mit vorhandenen Fernbedienungen nicht installiert werden können, wenn diese Steuerungen nicht zuerst entfernt werden.

Der Nest-Thermostat der 3. Generation kostet 219 GBP (und ist billiger zu finden) oder 279 GBP bei professioneller Installation (plus weitere 35 GBP, wenn Sie einen Tischständer dafür wünschen). Es gibt auch den etwas günstigeren Nest-Thermostat E für 199 GBP. Das steht ganz oben auf unserer Liste derbeste intelligente Thermostate.


Das Hive Active Heating Kit ist für sich genommen relativ günstig erhältlich, aber das ist nur ein Teil des Pakets. Es kostet £ 249, wenn Sie noch keinen Hive Smart Home Hub haben (£ 199, wenn Sie dies tun) und so weiterbeinhaltetInstallation. Kein schlechtes Geschäft.

Das Tado Smart Thermostat Starter Kit kostet offiziell £ 199 (obwohl der Preis, wie wir dies schreiben, bei einem Chip-günstigen Preis von £ 139 aufgeführt ist) und die Installation beträgt £ 50. Übersehen Sie auch nicht das Mehrraumpaket. Über Amazon erhalten Sie den Thermostat und ein Paar intelligente Heizkörperventile für £ 154, was sehr viel ist. Tado ist auch fest davon überzeugt, dass die meisten Benutzer sich selbst installieren können, so dass dies für die meisten Menschen die billigste Option sein kann.

Es gibt auch Miet- / Leasingvereinbarungen für intelligente Thermostate, aber es ist schwer zu erkennen, warum Sie das möchten. Natürlich werden die Vorabkosten erheblich gesenkt, aber Sie werden auf lange Sicht unweigerlich mehr bezahlen müssen.

Obwohl wir Sie auf einige der günstigsten Preise hingewiesen haben, erfordert diese Art von Dingen häufig die Berührung eines Ingenieurs. Daher raten wir den meisten Anwendern, direkt von den Herstellern einen Produkt- und Installationsvertrag abzuschließen.

Nest vs Hive vs Tado: Funktionieren sie mit meiner Zentralheizung?

Tado Smart Thermostat

Als Faustregel gilt: Wenn es einen relativ neuen Programmierer oder einen Thermostat gibt, können Sie normalerweise ein intelligentes Thermometer mit minimalem Aufwand hinzufügen.

• •Die Kompatibilitätsanleitung von Nest finden Sie hier.

• Hive beschreibt die Systeme, mit denen hier keine Verbindung hergestellt werden kann.

• •Die Kompatibilitätsanleitung von Tado finden Sie hier.

Die Tado-Kirche scheint die breiteste zu sein, mit Unterstützung für Fußbodenheizung und andere esoterischere Optionen. Für den 'durchschnittlichen' Benutzer sollte jeder der besten intelligenten Thermostate in Ordnung sein.

Nest vs Hive vs Tado: Wie intelligent sind sie zu Hause?

Nest schützen

Alle drei dieser Thermostate sind Teil eines breiteren Smart-Home-Ökosystems - sowohl ihres eigenen als auch des Drittanbieters über Amazon Echo, Google Home und IFTTT.

Nest bietet auch einen Rauchmelder, Kameras und eine Video-Türklingel sowie (zumindest seit Google ein Rebranding durchgeführt hat) intelligente Lautsprecher wie den Nest Mini.

Das Works With Nest-Programm bedeutet, dass es auch eine Verbindung zu Geräten über LIFX, Hue, Wemo, Google Home, Amazon Echo und andere wichtige Smart-Home-Marken (jedoch nicht das HomeKit von Apple) herstellt. Wenn Sie sich fragen, warum Sie möglicherweise intelligente Lichter an Ihre Zentralheizung anschließen möchten, können Sie Lichtrezepte auslösen, wenn Nest feststellt, dass Sie das Haus verlassen oder wieder nach Hause kommen. Es funktioniert auch mit Google Home und Amazon Echo, jedoch nicht mit Siri.

Der intelligente Thermostat von Tado ist Teil eines umfassenderen Systems, das einzelne Heizkörperthermostate - wohl der Killer-USP des Tado, insbesondere für gut isolierte Häuser, in denen nur wenige Räume beheizt werden müssen - und intelligente Klimaregler umfasst. Er funktioniert auch mit beiden Siri und Alexa.

Das Hive-Ökosystem umfasst Fernkameras, Fenster- / Türsensoren, Bewegungssensoren, intelligente Glühbirnen, Steckdosen und sogar einen Wasserlecksensor. Es ist kompatibel mit Google Home und Amazon Echo, jedoch nicht mit Siri.

Alle drei Geräte & rsquo; Apps sind für iOS oder Android; Windows Phone-Benutzer haben wie üblich kein Glück.

Während Nest und Hive in viel größere Ökosysteme der Eigenmarke passen, bietet die Kompatibilität von Tado mit Amazon Echo und HomeKit sowie die Art und Weise, wie die intelligenten Heizkörperventile nahtlos in das System passen, einen kleinen Vorteil in dieser Abteilung.

Nest vs Hive vs Tado: Welche Funktionen bieten sie?

Alle drei bieten eine Fernbedienung über Smartphone-Apps und einen Abwesenheitsmodus, wenn Sie im Urlaub sind, aber das ist noch nicht alles, was sie tun können.

Das Alleinstellungsmerkmal von Nest ist, dass es Ihre Routinen lernt: In den ersten Wochen werden Ihr Kommen und Gehen sowie Ihre Heizungseinstellungen untersucht, um herauszufinden, was Sie wann benötigen. Es kann auch Wettervorhersagen aus Ihrem Wi-Fi-Netzwerk abrufen, um an wärmeren Tagen keine Energie zu verschwenden. In einer netten Berührung kann das Display das Wetter oder die Uhrzeit anzeigen, wenn Sie dies lieber sehen als die Temperaturanzeige.

Kurz gesagt, Nest funktioniert so, wie es sich viele (nicht bastelnde) Benutzer wünschen würden, ohne dabei jemanden zu stören.

Mit Tado können Sie ein Mehrraumsystem erstellen, indem Sie die oben genannten Heizkörperthermostate hinzufügen und die Geolokalisierung über Ihr Telefon sowie Wettervorhersagen kombinieren, um vorherzusagen, wie viel Wärme Sie wann benötigen werden.

Sie können den Briten von Hive sagen: Im Gegensatz zu den anderen sieht Frostschutz ein wichtiges Verkaufsargument. Wie Tado kann es auch Teil eines breiteren Mehrraumsystems sein, aber im Gegensatz zu Tado kann es nicht direkt mit Ihren Heizkörperventilen kommunizieren, aber Hive Multizone wird in modernen Häusern mit mehr als einer Heizzone an separate Thermostate angeschlossen.

Nest vs Hive vs Tado: Design

Im Vergleich zu früheren Thermostaten sind alle drei dieser intelligenten Geräte perfekt gepflegte Sexgötter, aber von den dreien sieht der minimalistische Tado am „technischsten“ aus. Es ist nicht unattraktiv, aber es ist eher minimalistisch und krass.

Im Gegensatz dazu sieht das Nest wie ein Thermostat aus, den Apple möglicherweise entworfen hat - insbesondere in seiner glatten weißen Form des Nest-Thermostats E - wahrscheinlich, weil der Designer und Erfinder Tony Fadell, sein Schöpfer, früher von Apple stammte.

Die von Hves Yves Behar entworfene Box ist auch großartig, aber wenn Sie einen Thermostat für sein Aussehen kaufen, ist das Nest hier der enge Gewinner.

Welcher intelligente Thermostat ist der beste?

Wie inunser EinkaufsführerWir würden die Hardware von Nest nur knapp als 'die beste' bezeichnen, da Sie sie entweder anpassen und vergessen können, dank der Art und Weise, wie sie Ihre Routinen lernt, oder sie als Smart-Home-Hub verwenden können, wenn dies Ihr Boot schwimmt.

Diejenigen, die Einfachheit wirklich schätzen, werden das System von Hive noch mehr lieben und es ist auch ein bisschen günstiger als Nest.

Schließlich sind diejenigen, die ein in Zonen aufgeteiltes Heizsystem steuern möchten, mit dem intelligenten Thermostat und den Ventilen von Tado am besten dran. Die Ventile können auch unabhängig vom Thermostat verwendet werden (dh Sie behalten nur Ihr vorhandenes bei), was weitere Möglichkeiten eröffnet.

Die Tatsache, dass der Tado normalerweise etwas billiger ist als seine eher 'Designer' -Konkurrenten, macht ihn auch sehr verlockend.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der einzelnen Geräte:

• Nest's persönliches Nest

• Bienenstock voller Aktivitäten

www.tado.com/gb/lp/ct-8b-heatingcontrol

Heutige beste Preise für die besten intelligenten Heizsysteme Niedriger Lagerbestand Reduzierter Preis Google Pingtwitter021US Nest Learning, ... Nest Learning Thermostat - 3. Generation Amazon $ 249 $ 201 AnzeigenAlle Preise anzeigenHive Active Heating ... Britischer Gas Hive Amazon $ 188.42 AnzeigenAlle Preise anzeigenWir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise