Close
  • Haupt
  • /
  • Telefone
  • /
  • iPhone SE vs iPhone 11 vs iPhone XR: Was solltest du kaufen?

iPhone SE vs iPhone 11 vs iPhone XR: Was solltest du kaufen?

Das neue iPhone SE ist das billigste iPhone, das Sie derzeit kaufen können, aber es ist nicht das einzige preisgünstige iPhone - das iPhone XR und das iPhone 11 sind ebenfalls erhältlich.


Jedes dieser Telefone verbessert die Funktionen, aber auch den Preis geringfügig - obwohl sie alle viel, viel billiger sind als das Flaggschiff iPhone 11 Pro.

• DasiPhone SE (2020) Bewertungensind in!
• Lesen Sie unsere vollständigeniPhone 11 Bewertung
• Lesen Sie unsere vollständigeniPhone 11 Pro Bewertung

Wenn Sie ein neues, günstigeres iPhone kaufen möchten - sei es das iPhone SE 2020 oder eine der beiden anderen Optionen -, fragen Sie sich wahrscheinlich, welches für Sie das richtige ist.

Wir führen Sie durch alles, was Sie über diese Telefone wissen müssen, und helfen Ihnen dabei, die Preise anhand der angebotenen Funktionen zu beurteilen, sodass Sie ein Telefon erhalten, das genau das Richtige für Sie ist.


Wenn Sie jedoch einen kurzen Überblick wünschen, ist dies:

• Holen Sie sich das iPhone SE, wenn Sie das billigste neue iPhone auf dem Markt haben möchten, das über viele Jahre hinweg mit Sicherheitsupdates unterstützt wird, mit einer großartigen Kamera.

• Holen Sie sich das iPhone XR, wenn Sie ein moderneres Telefondesign als das iPhone SE mit einem größeren Bildschirm und einer längeren Akkulaufzeit wünschen und sich nicht für eine etwas weniger fortschrittliche Kamera interessieren (da es sich um ein älteres Telefon handelt).


• Holen Sie sich das iPhone 11, wenn Sie ein modernes Design und die beste Akkulaufzeit von drei, langer Unterstützung wünschenundDie flexibelste Kamera mit zwei Objektiven und Nachtmodus.

Möchten Sie mehr über diese Unterschiede erfahren? Lass uns eintauchen.

Das neueste iPhone 11 bietet Pläne für freigeschaltetes VodafoneKein Vertrag Apple iPhone 11 (Raten 64 GB) 62,75 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.034 $UnbegrenztminUnbegrenztTexte50 GBDaten Unendliche Daten in Oz mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2 Mbit / s, nachdem Ihre Max-Speed-Daten verwendet wurden. Texte: Standard National TXT & PXT in Australien Daten: 10 GB + 40 GB Bonus bei Max SpeedAussichtbeimVodafoneOptusKein Vertrag Apple iPhone 11 (Raten 64 GB) 66,74 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.037,64 USDUnbegrenztAnrufeUnbegrenztTexte10 GBDaten Keine übermäßigen Datengebühren in Australien. Die Geschwindigkeit wird auf maximal 1,5 Mbit / s begrenzt. Anrufe: Standard nationales Gespräch & Text in Australien Texte: Standard nationales SMS & MMS zu australischen StandardhandysAussichtbeimOptusTelstraKein Vertrag Apple iPhone 11 (Raten 64 GB) 96,62 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.053,88 USDUnbegrenztminUnbegrenztTexte40 GBDaten Keine übermäßigen Datengebühren in Australien. Die Geschwindigkeit wird auf 1,5 Mbit / s begrenzt. Anrufe: zu australischen Standardnummern Texte: Unbegrenzte SMS & MMS zu australischen Standardnummern zur Verwendung in AustralienAussichtbeimTelstraWir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise. Die besten Apple iPhone XR-Angebote von heute Pläne Unlocked OptusKein Vertrag Apple iPhone XR (Raten 64 GB) 52,86 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.087,32 USDUnbegrenztAnrufeUnbegrenztTexte10 GBDaten Keine übermäßigen Datengebühren in Australien. Die Geschwindigkeit wird auf maximal 1,5 Mbit / s begrenzt. Anrufe: Standard nationales Gespräch & Text in Australien Texte: Standard nationales SMS & MMS zu australischen StandardhandysAussichtbeimOptusOptusKein Vertrag Apple iPhone XR (Raten 64 GB) 59,79 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.087,32 USDUnbegrenztAnrufeUnbegrenztTexte10 GBDaten Keine übermäßigen Datengebühren in Australien. Die Geschwindigkeit wird auf maximal 1,5 Mbit / s begrenzt. Anrufe: Standard nationales Gespräch & Text in Australien Texte: Standard nationales SMS & MMS zu australischen StandardhandysAussichtbeimOptusOptusKein Vertrag Apple iPhone XR (Raten 64 GB) 62,86 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.097,32 USDUnbegrenztAnrufeUnbegrenztTexte60 GBDaten Keine übermäßigen Datengebühren in Australien. Die Geschwindigkeit wird auf maximal 1,5 Mbit / s begrenzt. Anrufe: Standard nationales Gespräch & Text in Australien Texte: Standard nationales SMS & MMS zu australischen StandardhandysAussichtbeimOptusWir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise

iPhone SE gegen iPhone 11 gegen iPhone XR: Preis und Design

Das iPhone SE kostet ab £ 419 / $ 399, wodurch Sie 64 GB Speicherplatz erhalten - für die meisten Menschen ist dies ausreichend, aber Sie können auch bis zu 128 GB für £ 469 / $ 449 oder 256 GB für £ 569 / $ 549 erhöhen. Wenn Sie ein echter Kamerafan sind (oder viele Dinge von Netflix herunterladen möchten usw.), ist das Upgrade auf 128 GB eine kostengünstige Option.

Das iPhone XR ist ab £ 629 / $ 599 erhältlich und bietet Ihnen 64 GB Speicherplatz. Ein Upgrade auf 128 GB für £ 679 / $ 649 ist ebenfalls verfügbar.


Das iPhone 11 kostet ab £ 729 / $ 699 für 64 GB. Ein Upgrade auf 128 GB ist für £ 779 / $ 749 oder 256 GB für £ 879 / $ 849 erhältlich.

Im Allgemeinen ist unsere Meinung zu den Preisen, dass das iPhone XR dem iPhone 11, das im Grunde eine überlegene Version dieses Telefons ist, etwas zu nahe kommt. Aber der Unterschied beträgt immer noch 100 Pfund, was nicht ignoriert werden kann.

Wenn es um Design geht, ist das iPhone SE der Ausreißer - sein Design ist eine subtil aktualisierte Version des iPhone 8. Das Wichtigste dabei ist, dass es über die Entsperrung des Touch ID-Fingerabdrucks und eine physische Home-Taste verfügt - die beiden anderen Telefone Hier verwenden beide die Gesichtserkennung Face ID und haben keine echte Home-Schaltfläche.

Das iPhone SE ist in den Ausführungen Schwarz, Weiß und Rot erhältlich, die auf das hintere Glas und die Aluminiumkanten aufgebracht werden - die Vorderseite ist immer schwarz.

Das iPhone XR hat ein Design, das besser zu Apples Flaggschiff-Handys passt, mit einem All-Screen-Design (abgesehen von einer Kerbe, die die Frontkamera und das Face ID-System enthält). Es sieht cooler aus, obwohl es an Ihnen liegt, ob das wirklich wichtig ist. Es ist aufgrund des viel größeren Bildschirms deutlich größer als das iPhone SE - wir werden in Kürze auf die Displays eingehen.

Das iPhone XR ist in den Ausführungen Weiß, Schwarz, Blau, Gelb, Koralle und Rot erhältlich. Dies gilt auch für die Glasrückseite und die Metallkanten.

Das iPhone 11 hat im Wesentlichen das gleiche Design wie das iPhone XR - Größe und Form sind gleich - mit Ausnahme des Dual-Lens-Kamera-Arrays auf der Rückseite. Es ist in Weiß, Schwarz, Grün, Gelb, Lila und Rot erhältlich, obwohl diese Oberflächen viel weicher und pastellfarbener sind als die des iPhone XR.

iPhone SE gegen iPhone 11 gegen iPhone XR

Die Kamera des iPhone 11 ist hier die einzige Option mit zwei Objektiven, aber die anderen haben viel zu bieten.

(Bildnachweis: Apple)

iPhone SE gegen iPhone 11 gegen iPhone XR: Kamera

Das iPhone SE hat das, was Apple als 'bestes Einzelkamerasystem in einem iPhone' bezeichnet, und die Liste der Funktionen ist sicherlich vielversprechend. Auf der Rückseite befindet sich ein Weitwinkelobjektiv (das im Grunde der Standard-Smartphone-Objektivtyp ist, den wir alle gewohnt sind), der den Porträtmodus beim Aufnehmen von Personen unterstützt und dem Hintergrund Unschärfe verleiht, als ob Sie ein schönes großes Objektiv verwenden DSLR-Kameraobjektiv. Es ist ein 12-Megapixel-Sensor.

Dies ist auch das erste iPhone ohne Gesichtserkennung, das den Porträtmodus auch auf der Frontkamera unterstützt, sodass Sie mit Selfies die gleichen erstklassigen Ergebnisse erzielen können. Die Frontkamera hat 7 Megapixel und einen kleineren Sensor, sodass die Dinge nicht ganz so gut aussehen wie bei der Rückkamera, aber das ist normal für Telefone.

Der Porträtmodus des iPhone SE umfasst alle sechs Lichteffekte, die vom iPhone 11 und iPhone 11 Pro unterstützt werden. Sie können also das Erscheinungsbild Ihres Motivs in 3D ändern - es ist cool und dramatisch.

Das iPhone SE zeichnet auch Videos mit bis zu 4K 60fps (auf der Rückkamera) auf und verfügt über Slo-Mo-Full-HD-Videos mit bis zu 240fps (was bedeutet, dass Sie das Filmmaterial achtmal langsamer als normal machen können).

Die Kamera des iPhone XR ist ebenfalls mit einem Objektiv ausgestattet und verfügt auch über den Porträtmodus (ebenfalls nur für Personen). Da es sich jedoch um ein älteres Telefon mit einem etwas weniger fortschrittlichen Bildprozessor handelt, werden nur drei Lichteffekte anstelle von sechs auf der Rückkamera unterstützt . Bei der Frontkamera wird jedoch der Porträtmodus mit allen sechs Lichteffekten unterstützt.

Ansonsten sieht die Kamera dem iPhone SE sehr ähnlich - sie hat auch 12 MP auf der Rückseite, 7 MP auf der Vorderseite und unterstützt dieselben Videooptionen.

Das iPhone 11 vermischt die Dinge mit einem Dual-Kamera-System auf der Rückseite: Es verfügt über eine Weitwinkelkamera, die fast identisch mit der des iPhone SE zu sein scheint, sie jedoch mit einer Ultraweitwinkelkamera kombiniert. Das Ultra-Weitwinkelobjektiv eignet sich hervorragend für Landschafts- oder Stadtfotografie und verfügt über eine optische Bildstabilisierung für bessere Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen.

Wenn Sie die Ultra-Wide-Kamera an Bord haben, verfügt dieses Telefon auch über den Nachtmodus. Dies ist der nützlichste Teil. Dies macht perfekt verwendbare Aufnahmen, selbst in Situationen, die so dunkel sind, dass normale Kameras schmutzige Verschmutzungen verursachen würden. Es ist erstaunlich gut.

Ein kleiner (aber bemerkenswerter) Unterschied zwischen der Rückfahrkamera und dem iPhone SE besteht darin, dass das iPhone 11 sowohl Haustiere für Aufnahmen im Porträtmodus als auch Personen erkennen kann, das iPhone SE jedoch nur Personen erkennt. Für Mittens 'Glamour-Shot müsste man sich also an normale Fotos halten.

Die Frontkamera verfügt auch über den Porträtmodus, und wir sprechen wieder von 12 MP für beide Rückkameras, 7 MP auf der Vorderseite und denselben Videooptionen.

iPhone SE gegen iPhone 11 gegen iPhone XR

Der Bildschirm des iPhone SE ist so hell und lebendig wie die anderen Telefone hier - er ist nur kleiner.

(Bildnachweis: Apple)

iPhone SE gegen iPhone 11 gegen iPhone XR: Bildschirm

Das iPhone SE hat hier mit 4,7 Zoll den kleinsten Bildschirm, was einen großen Größenunterschied zu den 6,1-Zoll-Bildschirmen sowohl auf dem iPhone XR als auch auf dem iPhone 11 darstellt.

Die Bildschirmauflösung beträgt 750 x 1334, was 326 Pixel pro Zoll entspricht. Diese Auflösung ist nicht sehr hoch, aber da das Telefon klein ist, ist es perfekt scharf und klar.

Wenn Sie den Bildschirm zum Lesen etwas klein finden, können Sie den Text auf iPhones problemlos vergrößern, sodass dies kein Problem darstellen sollte.

Das iPhone XR und das iPhone 11 haben identische Bildschirme, beide mit 6,1 Zoll, wie oben erwähnt, und beide haben eine Auflösung von 828 x 1792, was wiederum 326 Pixel pro Zoll entspricht, sodass sie auch scharf und klar aussehen.

Abgesehen von der Größe sind die Bildschirme aller drei Telefone im Wesentlichen identisch. Sie alle unterstützen den P3-Farbraum (wie auch ihre Kameras, damit Sie realistischere Fotos erhalten) und bieten ein typisches Kontrastverhältnis von 1.400: 1 und eine Spitzenhelligkeit von etwa 625 Nits. Das ist eine technische Art zu sagen, dass sie alle gleich gut sind und hell und farbenfroh genug, um Fotos, Videos und alles andere großartig aussehen zu lassen.

Es gibt noch eine weitere Funktion, die alle gemeinsam haben. Dies ist das Wichtigste in unseren Büchern: True Tone. Dies ist eine Apple-Funktion, mit der die Farbbalance des Bildschirms an die Beleuchtung des Raums angepasst wird, in dem Sie sich befinden. Dadurch wird der Bildschirm Ihres Telefons beim Lesen am Abend für die Augen viel einfacher. Wenn Sie diese Funktion einmal ausprobiert haben, ist es schwierig, von ihr zurückzukehren. Wir freuen uns sehr, dass sie sowohl für das billigere iPhone SE als auch für die teureren Modelle verfügbar ist.

iPhone SE gegen iPhone 11 gegen iPhone XR

Das iPhone XR ist hier möglicherweise ein älteres Telefon, aber anhand der Funktionsliste ist es schwer zu erkennen.

(Bildnachweis: Apple)

iPhone SE gegen iPhone 11 gegen iPhone XR: Funktionen

Das Herzstück des iPhone SE ist ein Apple A13-Prozessor, der neueste und beste Chip von Apple - und genau der Prozessor, der im iPhone 11 verwendet wird, ohne dass wir ihn einschränken müssen.

Das iPhone XR verwendet einen Apple A12-Prozessor, der ein Jahr älter ist. Was ist der Unterschied? Nun, für den allgemeinen Gebrauch gibt es nichts Wichtiges. Der neuere Chip ist schneller, aber Sie werden es kaum bemerken, wenn Sie nur im Internet surfen oder WhatsApp verwenden.

Der ältere Prozessor ist der Grund dafür, dass das iPhone XR weniger Optionen für den Porträtmodus unterstützt als die neueren Telefone. Dies ist jedoch kaum ein großes Problem.

Unsere einzige Sorge mit dem älteren Prozessor ist, dass ein Jahr älter sein könnte, was ein Jahr weniger Unterstützung für Software-Updates (einschließlich Sicherheit) für das iPhone XR im Vergleich zu den anderen bedeutet, aber dies ist eher eine Vorhersage von unserer Seite als eine offizielle Erklärung von Apple. Alle Telefone werden auf absehbare Zeit unterstützt. Wenn wir sagen, dass der XR möglicherweise nicht so lange hält, erwarten wir immer noch drei oder vier Jahre Updates.

Die Telefone laufen alle mit iOS 13 und funktionieren außerhalb der erwähnten minimalen Kameradifferenzen genau gleich.

Alle drei iPhones verfügen über Stereolautsprecher (wenn der Bildschirm im Querformat gehalten wird).

Das iPhone SE verwendet Touch ID für die biometrische Sicherheit, wie bereits erwähnt. Einige Leute ziehen es vor, erkannt zu werden, andere finden es Platzverschwendung - das liegt bei Ihnen.

Das iPhone XR und das iPhone 11 verwenden beide die Face ID, die sich auf diesen Geräten für uns immer als schnell und genau erwiesen hat.

iPhone SE vs iPhone 11 vs iPhone XR: Akkulaufzeit

Sie haben hier eine klassische 'gute, bessere, beste' Situation: Das iPhone SE bietet für seine Größe eine wirklich gute Akkulaufzeit, das iPhone XR ist etwas besser und das iPhone 11 ist die beste der drei für die Akkulaufzeit.

Die Lebensdauer von Telefonen hängt natürlich immer davon ab, was Sie mit ihnen machen. Apple bewertet das iPhone SE jedoch für 13 Stunden Videowiedergabe, während das XR 16 Stunden und das iPhone 11 17 Stunden erreicht.

Alle drei sollten für den Standardgebrauch den ganzen Tag halten, aber das iPhone 11 bietet Ihnen die beste Fehlerquote mit ein paar zusätzlichen Stunden auf der Bank und bietet den meisten Saft für Power-User.

Alle drei Geräte unterstützen das Schnellladen, wenn Sie sie mit leistungsstärkeren Steckern anschließen, als sie mitgeliefert werden. In allen Fällen können sie in nur 30 Minuten bis zu 50% entsaften. Sie alle unterstützen auch das kabellose Laden.

iPhone SE gegen iPhone 11 gegen iPhone XR

(Bildnachweis: Apple)

iPhone SE vs iPhone 11 vs iPhone XR: Was solltest du kaufen?

Kehren wir oben auf der Seite zu unseren Zusammenfassungen zurück. Jetzt haben wir mehr Kontext.

• Holen Sie sich das iPhone SE, wenn Sie das billigste neue iPhone auf dem Markt haben möchten, das über viele Jahre hinweg mit Sicherheitsupdates unterstützt wird, mit einer großartigen Kamera.

Das iPhone SE ist £ 200 / $ 200 billiger als das iPhone XR und £ 300 / $ 300 billiger als das iPhone 11, also ist es hier bei weitem das billigste. In Bezug auf die Funktionen verpassen Sie jedoch nur sehr wenig. Es hat einen kleineren Bildschirm (aber einige werden es lieben, dass es immer noch mit einer Hand verwendet werden kann) und das Design ist weniger ausgefallen, obwohl einige wiederum bevorzugen, dass es einen Fingerabdrucksensor hat.

Es gibt Gründe, sich für die anderen Telefone hier zu entscheiden, aber das iPhone SE ist für seinen Preis ziemlich kompromisslos und eines der bestenbeste billige Smartphonesum. Und wir lieben es, dass alle seine Teile auf dem neuesten Stand sind, so dass es keine Frage gibt, dass es Sie jahrelang hält, obwohl es günstig ist.

• Holen Sie sich das iPhone XR, wenn Sie ein moderneres Telefondesign als das iPhone SE mit einem größeren Bildschirm und einer längeren Akkulaufzeit wünschen und sich nicht für eine etwas weniger fortschrittliche Kamera interessieren (da es sich um ein älteres Telefon handelt).

Wenn sich das Design des iPhone SE etwas altmodisch anfühlt oder Sie einen größeren Bildschirm wünschen und nicht so viel ausgeben möchten, wie das iPhone 11 kostet, ist das iPhone XR eine gute Wahl.

Wir sind jedoch der Meinung, dass dies die Nischenwahl der drei ist. Wenn Sie besonders budgetbewusst sind, ist das iPhone SE die bessere Wahl. Wenn nicht, empfehlen wir Ihnen, die zusätzliche Kameraflexibilität und Akkulaufzeit des iPhone 11 zu nutzen. Wenn Ihr Budget jedoch nur so weit reicht (oder wenn Sie ein großartiges Angebot sehen), ist das XR immer noch ein ausgezeichnetes Telefon.

• Holen Sie sich das iPhone 11, wenn Sie das moderne Design sowie die beste Akkulaufzeit von drei, lange Unterstützung UND die flexibelste Dual-Lens-Kamera mit Nachtmodus wünschen.

Da das iPhone 11 das teuerste ist, ist es keine Überraschung, dass es die meisten Funktionen bietet und die beste Option insgesamt darstellt. Es gibt keinen objektiven Nachteil im Vergleich zu den anderen - einige werden es zu groß finden und die Kosten mögen zu hoch sein, aber das sind persönliche Entscheidungen. Alle drei Telefone bieten jedoch das volle iPhone-Erlebnis.

Das neueste iPhone 11 bietet Pläne für freigeschaltetes VodafoneKein Vertrag Apple iPhone 11 (Raten 64 GB) 62,75 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.034 $UnbegrenztminUnbegrenztTexte50 GBDaten Unendliche Daten in Oz mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2 Mbit / s, nachdem Ihre Max-Speed-Daten verwendet wurden. Texte: Standard National TXT & PXT in Australien Daten: 10 GB + 40 GB Bonus bei Max SpeedAussichtbeimVodafoneOptusKein Vertrag Apple iPhone 11 (Raten 64 GB) 66,74 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.037,64 USDUnbegrenztAnrufeUnbegrenztTexte10 GBDaten Keine übermäßigen Datengebühren in Australien. Die Geschwindigkeit wird auf maximal 1,5 Mbit / s begrenzt. Anrufe: Standard nationales Gespräch & Text in Australien Texte: Standard nationales SMS & MMS zu australischen StandardhandysAussichtbeimOptusTelstraKein Vertrag Apple iPhone 11 (Raten 64 GB) 96,62 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.053,88 USDUnbegrenztminUnbegrenztTexte40 GBDaten Keine übermäßigen Datengebühren in Australien. Die Geschwindigkeit wird auf 1,5 Mbit / s begrenzt. Anrufe: zu australischen Standardnummern Texte: Unbegrenzte SMS & MMS zu australischen Standardnummern zur Verwendung in AustralienAussichtbeimTelstraWir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise. Die besten Apple iPhone XR-Angebote von heute Pläne Unlocked OptusKein Vertrag Apple iPhone XR (Raten 64 GB) 52,86 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.087,32 USDUnbegrenztAnrufeUnbegrenztTexte10 GBDaten Keine übermäßigen Datengebühren in Australien. Die Geschwindigkeit wird auf maximal 1,5 Mbit / s begrenzt. Anrufe: Standard nationales Gespräch & Text in Australien Texte: Standard nationales SMS & MMS zu australischen StandardhandysAussichtbeimOptusOptusKein Vertrag Apple iPhone XR (Raten 64 GB) 59,79 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.087,32 USDUnbegrenztAnrufeUnbegrenztTexte10 GBDaten Keine übermäßigen Datengebühren in Australien. Die Geschwindigkeit wird auf maximal 1,5 Mbit / s begrenzt. Anrufe: Standard nationales Gespräch & Text in Australien Texte: Standard nationales SMS & MMS zu australischen StandardhandysAussichtbeimOptusOptusKein Vertrag Apple iPhone XR (Raten 64 GB) 62,86 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.097,32 USDUnbegrenztAnrufeUnbegrenztTexte60 GBDaten Keine übermäßigen Datengebühren in Australien. Die Geschwindigkeit wird auf maximal 1,5 Mbit / s begrenzt. Anrufe: Standard nationales Gespräch & Text in Australien Texte: Standard nationales SMS & MMS zu australischen StandardhandysAussichtbeimOptusWir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise