Close
  • Haupt
  • /
  • Telefone
  • /
  • iPhone 7 Test: besser, lauter, heller, wasserdichter

iPhone 7 Test: besser, lauter, heller, wasserdichter

Apple iPhone 7 Angebote

Wir sind noch dabei, unser iPhone 7 zu überprüfen, und wir werden diesen Artikel in den nächsten Tagen erneut aktualisieren, sobald wir mehr Zeit mit dem Mobilteil verbracht haben.


Wir haben auch eineiPhone 7 Plusauch, die wir separat prüfen.

Lesen Sie mehr: Apple iPhone XS Max Test: Das Beste wird größer

Es gibt eine entscheidende Änderung für das iPhone 7 gegenüber demiPhone 6Sund Sie haben wahrscheinlich davon gehört. Sie haben sich darüber entschieden, was auch immer wir im nächsten Satz sagen. Fakt ist aber, dass der Mangel an Kopfhörerbuchse keine Rolle spielt. Wenn Sie Bluetooth-Kopfhörer haben, sind Sie sortiert. Verwenden Sie normalerweise die EarPods in der Box? Sie sind immer noch in der Box. Wenn Sie teure kabelgebundene Dosen verwenden, gibt es einen Adapter.

Es gibt kein Problem (es sei denn, Sie möchten gleichzeitig über Lightning aufladen und hören (und dann müssen Sie drahtlos arbeiten).


Die Innovationskurve zwischen den Smartphone-Versionen wird flacher und das bisher beste Handy des Jahres - das höchste samsung-galaxy-s7-review-edge-review- hatte nur geringfügige Verbesserungen gegenüber demGalaxy S6 Edge. Und so ist es auch mit dem iPhone 7. Vorbei sind die Änderungen, die wir von iPhone 3GS auf 4 oder 5 auf 6 gesehen haben. Es ist schwierig, nahezu Perfektion zu erreichen.

iPhone 7 Design

Das iPhone 7 stellt keine Revolution im Design dar, obwohl es massiv sauberer als das 6 und 6S ist. Jetzt sind die Antennenbänder subtiler und werden nicht dreist auf den Rücken geschlagen.


Das neue Jet Black-Finish ist schön und das Standardschwarz ist besser als erwartet, aber ansonsten ist das Kerndesign eine Weiterentwicklung dessen, was existiert. Jet Black ist seltsamerweise nur in höheren Kapazitäten erhältlich als im Einstiegsmodell. Der Polierprozess mag etwas intensiver sein, aber er soll die Leute wahrscheinlich dazu ermutigen, 128 GB zu kaufen.

Die Vorderseite des Geräts sieht im Vergleich zu der Lünette einiger Android-Konkurrenten etwas veraltet aus, und wenn Sie etwas als negativ an diesem Mobilteil herausstellen können, dann ist es das.


iPhone 7 Funktionen

Eine unserer Lieblingsfunktionen des neuen Telefons ist - abgesehen von der Taptic Engine, mehr dazu weiter unten - die Wasserdichtigkeit. Ja, wir wissen, dass andere Mobilteile dies haben und wir wissen, dass nicht alle von uns es unter die Dusche nehmen werden. ABER es ist etwas, das wirklich sehr nützlich ist. Wir sind auch große Fans der Kapazitätserhöhung - mindestens 32 GB sind sehr willkommen, während die Modelle mit 128 GB und 256 GB echte Optionen bieten. Es scheint ein langer Weg von den anfänglichen 4, 8 oder 16 GB Auswahlmöglichkeiten des Telefons der ersten Generation zu sein.

Der Platz, an dem sich die Kopfhörerbuchse befand, wird jetzt (meistens) mit Apples neuer 'Taptic Engine' belegt, um physisches Feedback zu geben, wenn Sie die Home-Taste drücken (die nicht mehr physisch gedrückt wird, obwohl es sich so anfühlt) und relevant ist Apps wie Spiele, bei denen Sie Explosionen spüren und so weiter. Sie können die Empfindlichkeit all dessen anpassen, aber wir sind bisher ziemlich erstaunt, wie gut dies funktioniert.

Der verbesserte Bildschirm ist heller und hat einen großen Farbumfang, ist aber kein großes Upgrade - schließlich hat er die gleiche Auflösung und Pixeldichte wie die Vorgängergeräte. Es muss gesagt werden, dass das iPhone 7-Display jetzt hinter einigen Konkurrenten zurückbleibt. Ist das wichtig? Für viele wahrscheinlich nicht.

Es gibt einen neuen Apple W1 Wireless-Chip für nahtloses Pairing. Obwohl es Bluetooth toleriert, mag Apple nicht, wie es schuppig sein kann. Das Pairing mit kompatiblen Geräten (wie den neuen Beats Solo 3 Wireless-Kopfhörern) sollte nahtlos sein, und wir werden in Kürze auch Apples eigene AirPods überprüfen. Die neuen AirPods sind für £ 160 nicht billig, aber sie sind ein überzeugender Kauf, und wir glauben, dass wir viele davon sehen werden. Wie oben erwähnt, enthält Apple auch einen 3,5-mm-Adapter für die Lightning-Buchse. Wir geben es ein paar Wochen, bis wir es verlieren!

  • Bestes iPhone 7- und iPhone 7 Plus-Zubehör, einschließlich drahtloser und Lightning-Kopfhörer

Apropos Audio: Durch das Verschwinden der Kopfhörerbuchse gibt es jetzt auch Stereolautsprecher. Das Ergebnis ist viel lauter, aber es gibt immer noch die Kleinheit, die Sie von jedem Telefon bekommen würden.

iPhone 7 Leistung

In der Praxis funktioniert die 7 nicht anders als die 6S. Einfach ausgedrückt, die meisten Leute, die es kaufen (nicht Sie, lieber Pingtwitter.com-Leser), werden es einfach nicht so gut wie sein Potenzial nutzen. Wir wissen aus Benchmarks, dass der A10 Fusion-Chip des iPhones ziemlich beeindruckend ist - hier gibt es echte Leistung.

Es gibt zwei Hochleistungskerne und zwei Hochleistungskerne, die (laut Apple) eine Leistungssteigerung von rund 40% gegenüber dem A9-Chip des vorherigen iPhone bieten. In der Realität bedeutet dies eine etwas längere Akkulaufzeit, da das Telefon die Leistungskerne für eine grundlegende Aufgabe wie das Beantworten eines Textes nicht hochfährt. Apple geht davon aus, dass der Akku etwa zwei Stunden länger dauert, und wir werden dies aktualisieren, wenn wir können.

Die grafische Fähigkeit dieses Telefons ist bemerkenswert und einige der herausfordernden Spiele, die wir bisher ausprobiert haben, wurden mit Gelassenheit ausgeführt.

Wir haben bisher nur auf einer sehr oberflächlichen Ebene mit der Kamera gespielt, aber die Ergebnisse, die wir gesehen haben, sind beeindruckend und wir werden viel mehr darüber berichten, wenn wir diesen Artikel aktualisieren.

iPhone 7 Urteil

Das iPhone 7 ist das, was wir erwartet haben - es ist eindeutig eines der besten Telefone und passt zum RivalenGalaxy S7fast Schlag für Schlag. Der Preis ist auf einem Premium-Niveau - obwohl Apple natürlich Eimerladungen verkaufen wird. Also gefällt es uns? Mit einem Wort: 'Ja', aber wir sind der Meinung, dass das iPhone 7 Plus noch viel mehr zu bieten hat, insbesondere wenn man die Doppelkamera betrachtet. (Wir sind in letzter Zeit auch mit größeren Handys ziemlich verwöhnt worden.)

In gewisser Hinsicht ist der größte Rivale des iPhone 7 nicht die S7, sondern das iPhone 6S undiPhone SE. Sie bleiben immer noch in der Nähe und sind natürlich ziemlich beeindruckende Geräte für sich. Beide geben Ihnen so viel und sie werden diejenigen Stickler ansprechen, die ohne die Kopfhörerbuchse einfach nicht zurechtkommen.

Wenn Sie ein iPhone 6S haben, aktualisieren Sie es nicht - so einfach ist das. Wenn Sie ein älteres Mobilteil haben, möchten Sie. Und warum um alles in der Welt nicht?

Warum nicht auschecken? Beste iPhone 7 Hülle: Hüllen Sie Ihre neue Schärfe in einen Anzug mit einer fantastischen Smartphone-Rüstung

Vielen Dank anDrei Handysfür ihre Hilfe bei diesem Artikel.