Close
  • Haupt
  • /
  • Telefone
  • /
  • iPhone 13: Preis, Startdatum, technische Daten und mehr über Apples nächstes Flaggschiff

iPhone 13: Preis, Startdatum, technische Daten und mehr über Apples nächstes Flaggschiff

Mit demiPhone 12Alle Augen sind auf Apples iPhone 13 gerichtet, das einige längst überfällige Upgrades erhalten und die ersten oder zweiten Branchen vorstellen wird!

Es besteht kein Zweifel, dass das Flaggschiff über einen aktualisierten Prozessor verfügen wird, was jedes Jahr selbstverständlich ist. Die Fans haben schon seit einiger Zeit auf ein Upgrade der 60-Hz-Displays gewartet, und während das iPhone 12 nicht liefern konnte, soll das iPhone 13 ihnen genau das bieten, was sie wollen, und noch einige mehr.

Es gibt sogar das Wort eines faltbaren iPhones, wobei Patente darauf hinweisen, dass Apple ein Flip-Phone mit einem flexiblen Display in Arbeit hat. Gerüchte und Lecks fliegen seit Wochen herum, also lasst uns eintauchen und uns über alles auf dem Laufenden halten.

iPhone 13: Startdatum

Apples iPhones werden normalerweise jedes Jahr im September auf den Markt gebracht, mit Ausnahme deriPhone SE(2. Generation), die im April 2020 veröffentlicht wurde, und die iPhone X-Serie, in der dieiPhone X.kam im November 2017 auf den MarktiPhone XSundXS maxDebüt im September 2018, gefolgt von deriPhone XRim Oktober 2018.


Das iPhone 12 wurde ebenfalls gestaffelt eingeführt. Das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro wurden im Oktober 2020 ausgeliefert, gefolgt vom iPhone 12 mini und dem iPhone 12 Pro Max im November.

Wir freuen uns auf die Veröffentlichung des iPhone 13 und gehen davon aus, dass Apple sich für das September-Fenster entscheiden wird. Möglicherweise muss es jedoch seinen Veröffentlichungsplan überdenken, um mit Wettbewerbern wie Samsung mithalten zu können. Es wird gemunkelt, dass der koreanische Technologieriese die Dinge auf den Kopf stellt, indem er seine S-Serie mit seiner Note-Serie für dieGalaxy S21und Umschalten der Geräte auf aJanuar Veröffentlichunggefolgt von derGalaxy Z Flip 2 im Sommer.


Das beste Apple iPhone 12 von heute bietet Pläne für freigeschaltetes VodafoneKein Vertrag Apple iPhone 12 (Raten 64 GB) 72,47 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.383,92 USDUnbegrenztminUnbegrenztTexte50 GBDaten Unendliche Daten in Oz mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2 Mbit / s, nachdem Ihre Max-Speed-Daten verwendet wurden. Texte: Standard National TXT & PXT in Australien Daten: 10 GB + 40 GB Bonus bei Max SpeedAussichtbeimVodafoneOptusKein Vertrag Apple iPhone 12 (Raten 64 GB) 76,46 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.387,56 USDUnbegrenztAnrufeUnbegrenztTexte10 GBDaten Keine übermäßigen Datengebühren in Australien. Die Geschwindigkeit wird auf maximal 1,5 Mbit / s begrenzt. Anrufe: Standard nationales Gespräch & Text in Australien Texte: Standard nationales SMS & MMS zu australischen StandardhandysAussichtbeimOptusTelstraKein Vertrag Apple iPhone 12 (Raten 64 GB) 111,20 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.403,80 USDUnbegrenztminUnbegrenztTexte40 GBDaten Keine übermäßigen Datengebühren in Australien. Die Geschwindigkeit wird auf 1,5 Mbit / s begrenzt. Anrufe: zu australischen Standardnummern Texte: Unbegrenzte SMS & MMS zu australischen Standardnummern zur Verwendung in AustralienAussichtbeimTelstraWir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise

iPhone 13: Preis

iPhone 13

(Bildnachweis: Concept Creator)

Wir haben noch nicht gesehen, wie sich die Gerüchteküche an dieser Front bewegt, aber Apple hat die Dinge mit dem iPhone 12 durcheinander gebracht, indem er die EarPods und das Ladegerät verschrottet hat, die es historisch in der Box geliefert hat.


Der Preis für die iPhone 12-Serie beginnt bei 699 USD / 699 GBP / 1.199 AU $ für das iPhone Mini.$ 799 / £ 799 / AU $ 1.349 für das iPhone 12,$ 999 / £ 999 / AU $ 1.199 für das iPhone 12 Pro und$ 1099 / £ 1099 / AU $ 1.699 für das iPhone 12 Pro Max.

Im Vergleich zu deniPhone 11Serie, die für das iPhone 12 eine Steigerung von 100 USD / 100 GBP / 150 AU $ bedeutet, während die Premium-Handys die gleichen Kosten verursachen wie im VorjahriPhone 11 Pround iPhone 11 Pro max. Beachten Sie, dass der Kauf des fehlenden Zubehörs für das iPhone 12 ohne Berücksichtigung der 38 USD / 38 GBP kosten würde.

Das iPhone 13 des nächsten Jahres wird sich wahrscheinlich im selben Stadion befinden, insbesondere mit der Einsparung, dass die Smartphones nicht mit Zubehör ausgeliefert werden müssen.

Es ist die Rede davon, dass Apple die Lieferanten für seine energieeffizienten LTPO-OLED-Displays wechselt und möglicherweise mit dem chinesischen Displayhersteller BOE Geschäfte macht. Es gibt noch einige Feinheiten, die behoben werden müssen, wenn es darum geht, dass BOE die strengen Qualitätsstandards von Apple erfüllt, aber wenn es gelingt, diese zu erfüllen, können wir das sehenPreis des iPhone 13 fallendank der Kostenersparnis durch den Herstellerschalter.


iPhone 13: Anzeige und Design

iPhone 13

(Bildnachweis: Concept Creator)

Es gab eine Reihe von Lecks und Gerüchten über das mögliche Design des iPhone 13, von einer Clamshell im Stil desGalaxy Z Flip, zu einemSchiebebildschirmKonzept, das weniger wahrscheinlich verwirklicht wird.

Dasfaltbares Patentwurde im Sommer entdeckt und bemerkte Apple Leaker Jon ProsserBestätigtdass das Gerät in Arbeit ist - obwohl wir nicht wissen, ob dies das iPhone 13 oder ein separates Gerät ist, das vollständig unter einem völlig neuen Namen geführt wird. Apple soll es seinAktives Testen von Falt-iPhone-Prototypenmit verschiedenen Teilen aus seiner Lieferkette.

Wenn Apple am Ende ein faltbares Produkt auf den Markt bringt, wird es wahrscheinlich viel robuster sein als die Angebote, die wir bisher gesehen haben, mit einem Patent für einsuper zähes Stück flexibler BildschirmStellen Sie sicher, dass das Display gegen Risse an der Falte beständig ist.

Eine weitere aufregende Entwicklung für iPhone-Nutzer ist, dass wir das nach Jahren dieser beträchtlichen Kerbe vielleicht endlich sehen werdenauch auslaufen, oder zumindestgeschrumpftetwas.

Das Panel selbst ist auf ein Upgrade eingestellt, wobei die Premium-Version angeblich ein 120-Hz-Pro-Motion-Display mit variabler Bildwiederholfrequenz verwenden sollLTPO tech, welches wirdHilfe bei der Akkulaufzeit.

Auf der Akkufront soll das iPhone 13 bekommenSoftboard-BatterienDiese haben die gleiche Kapazität wie normale Batterien, sind jedoch erheblich kleiner, was ein dünneres Mobilteil ermöglicht.

iPhone 13: Spezifikationen und Funktionen

Wie bei jeder jährlichen Iteration der iPhone-Serie erwarten wir, dass das iPhone 13 mit einem brandneuen SoC eingeführt wird. Das iPhone 12 beherbergt den bionischen A14-Chip, der dem A13-Chip des iPhone 11 folgte. Auf jeden Fall sollte das iPhone 13 den A15-Prozessor enthalten, der schneller und leistungsstärker als sein Vorgänger sein wird.

Das iPhone 12 ist ein Meilenstein für Apple, da es die erste Reihe von iPhones ist, die 5G unterstützen - sowohl Sub-6GHz als auch mmWave 5G, obwohl letzteres nur in den USA unterstützt wird. Die iPhone 13-Serie wird angeblich unterstützt'eine der Bands, aber nicht beidefür bestimmte Märkte im Jahr 2021 '.

Branchenkenner Ross Young schlug vor, dass die Top-Modelle 13 Pro und iPhone 13 Pro Max sowohl Sub6 als auch mmWave 5G mit hoher Bandbreite anbieten, während das iPhone 13 und das iPhone 13 Mini nur auf Sub6 absteigen werden.

Eine weitere große Sache für das iPhone 13 ist das bevorstehende Debüt eines120Hz Anzeige;; Alte Nachrichten für Android-Benutzer, aber für iOS-Fans, die mit 60-Hz-Aktualisierungsraten nicht weiterkommen, steht dies ganz oben auf ihrer Liste. Prosser auchstützte diese BehauptungWir sind also ziemlich zuversichtlich, dass das Feature nächstes Jahr auftauchen wird.

Prosser hat eine Reihe weiterer potenzieller iPhone 13-Funktionen geprüft, darunter die Rückgabe von Touch ID. Er war bei seinem Comeback '50 / 50 ', und während ein anderer Leckerbissen einen iPhone 13-Prototyp eines Mobiltelefons sagteTouch ID nicht enthaltenEs ist noch zu früh, um dies auszuschließen.

Apple kann auch eine Premiere für Smartphones mit dem Wort a einpackenportloses iPhone 13 Modellkommt nächstes Jahr. Der Start derMagSafeDas Ladegerät scheint den Weg für diese Entwicklung zu ebnen.

Auf der Speicherseite wirft das iPhone 13 es aus dem Park; Ein aktuelles Gerücht geht von satten 1 TB aus - das ist mehr als dasPS5und das gleiche wie dieXbox Series X.!

Egal, ob es sich um ein faltbares iPhone handelt oder nicht, das iPhone 13 wird für Apple viele Neuerungen auslösen. Wenn Sie also ein langjähriger Fan sind, der sich darüber beklagt, wie weit die Geräte hinter Android zurückgeblieben sind, wird 2021 voraussichtlich auf 2021 warten sei dein Jahr.

Das beste Apple Apple 12 Pro Max von heute bietet Pläne für freigeschaltetes VodafoneKein Vertrag Apple iPhone 12 Pro Max (Raten 128 GB) 86,36 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.883,96 USDUnbegrenztminUnbegrenztTexte50 GBDaten Unendliche Daten in Oz mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2 Mbit / s, nachdem Ihre Max-Speed-Daten verwendet wurden. Texte: Standard National TXT & PXT in Australien Daten: 10 GB + 40 GB Bonus bei Max SpeedAussichtbeimVodafoneOptusKein Vertrag Apple iPhone 12 Pro Max (Raten 128 GB) 90,36 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.887,96 USDUnbegrenztAnrufeUnbegrenztTexte10 GBDaten Keine übermäßigen Datengebühren in Australien. Die Geschwindigkeit wird auf maximal 1,5 Mbit / s begrenzt. Anrufe: Standard nationales Gespräch & Text in Australien Texte: Standard nationales SMS & MMS zu australischen StandardhandysAussichtbeimOptusTelstraKein Vertrag Apple iPhone 12 Pro Max (Raten 128 GB) 132,04 USD / MonatMindest. Gesamtkosten 1.903,96 USDUnbegrenztminUnbegrenztTexte40 GBDaten Keine übermäßigen Datengebühren in Australien. Die Geschwindigkeit wird auf 1,5 Mbit / s begrenzt. Anrufe: zu australischen Standardnummern Texte: Unbegrenzte SMS & MMS zu australischen Standardnummern zur Verwendung in AustralienAussichtbeimTelstraWir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise