Close
  • Haupt
  • /
  • Telefone
  • /
  • Praktische Überprüfung von iOS 14: Wie man es herunterlädt und was Sie wissen müssen

Praktische Überprüfung von iOS 14: Wie man es herunterlädt und was Sie wissen müssen

Ist iOS 14 das aufregendste iOS-Update von Apple? In den frühen Tagen gab es einige Updates mit größeren Änderungen, aber seit iOS eine ausgereiftere Plattform geworden ist, gab es nicht viele neue Versionen, die so saftig waren.


iOS 14 versetzt unser geliebtes iPhone in eine ganz neue Ära - eine, in der intelligente Assistenten, kontaktlose Lösungen und nahtlose Erlebnisse wichtige Bestandteile unseres Alltags sind.

Das iOS 14-Update bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die sich über Datenschutz, intelligente Organisation und neue attraktive Funktionen erstrecken und Ihr Smartphone genauso unterhaltsam wie mühelos machen. Und während einige davon einige Anpassungen erfordern, können aufeinanderfolgende Updates iOS 14 in die Höhe treiben, sobald sich der Staub gelegt hat.

Apple hat angekündigt, dass iOS 14 morgen, am 16. September, zum Download verfügbar sein wird. Hier können Sie die Änderungen auf Ihrem iPhone auffrischen.

Praktische Überprüfung von iOS 14: Herunterladen von iOS 14

Wenn Sie es nicht eilig haben, können Sie die automatischen Updates von Apple jederzeit für Sie erledigen lassen. Wenn iOS 14 verfügbar ist, werden Sie von Ihrem iPhone gefragt, ob das Update in Ordnung ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, wird es beim nächsten Mal aktualisiert gegen Gebühr und mitten in der Nacht mit Wi-Fi verbunden.


Wenn Sie einfach nicht warten können (und wir wissen, dass Sie es nicht können), rufen Sie die App 'Einstellungen' auf, suchen Sie 'Allgemein' und tippen Sie darauf. Tippen Sie dann ganz oben auf 'Software-Update'. Das iPhone prüft dann, ob ein Update verfügbar ist. Wenn dies der Fall ist, können Sie es sofort herunterladen und installieren.

iOS 14: kompatible Telefone

iOS 14 ist mit allen Geräten kompatibel, auf denen iOS 13 funktioniert - die vollständige Liste lautet:
iPhone 11; iPhone 11 Pro; iPhone 11 Pro Max; iPhone XS; iPhone XS Max; iPhone XR; iPhone X; iPhone 8; iPhone 8 Plus; iPhone 7; iPhone 7 Plus; iPhone 6s; iPhone 6s Plus; iPhone SE (1. Generation); iPhone SE (2. Generation); iPod touch (7. Generation).

iOS 14 praktische Überprüfung


Links: Neue Widgets in Aktion. Mitte: Automatische Organisation der App Library. Rechts: Das subtilere Banner für 'Compact UI' -Anrufe.

(Bildnachweis: Apple)

Praktische Überprüfung für iOS 14: Widgets

Wenn das iOS 14 ein Herzstück hat, sind es wahrscheinlich die überarbeiteten Widgets. Widgets bieten im Wesentlichen Schnappschüsse an, ohne eine App zu öffnen, und machen Informationen - von der aktuellen Uhrzeit, dem Datum oder dem Wetter bis zu den neuesten Schlagzeilen - auf einen Blick verfügbar. Sie beleben auch den Startbildschirm für ein dynamischeres Gefühl.

Diese sind in drei verschiedenen Größen erhältlich, die perfekt auf den Startbildschirm passen und auch in Smart Stacks abgelegt werden können, einer Sammlung von Widgets, mit denen das relevanteste basierend auf Ihrem Nutzungsverlauf intelligent oben platziert wird. Sie können jedoch problemlos durch den Stapel blättern, um die anderen Widgets zu durchsuchen.

Die Widgets sind leider nicht interaktiv. Als brandneues Feature ist dies jedoch kaum überraschend. Wir sind eher enttäuscht, dass Sie die Größe von Widgets auf Ihrem Startbildschirm nicht ändern können. Wenn Sie eine andere Größe wünschen, müssen Sie das Widget löschen und in der neuen bevorzugten Größe wieder hinzufügen. Sie sind derzeit nur für native Apple-Apps verfügbar. Apps von Drittanbietern sollten jedoch früh genug über eigene Widgets verfügen.


Praktische Überprüfung für iOS 14: App Library

Die App Library ist brandneu in iOS 14 und organisiert Ihre Apps automatisch in intelligente Kategorien nach Typ. Außerdem werden Ihre am häufigsten verwendeten Apps in voller Größe angezeigt, sodass Sie sie starten können, ohne ihre intelligente Kategorie zu erweitern - eine Funktion, die wir lieben.

Darüber hinaus verfügt die App-Bibliothek über eine App-Liste in alphabetischer Reihenfolge, eine Kategorie mit Vorschlägen, in der Apps vorgeschlagen werden, die auf der Verwendung in der Vergangenheit basieren, sowie eine kürzlich hinzugefügte Kategorie.

Mit der App-Bibliothek, die Ihnen zur Verfügung steht, können Sie alle Ihre App-Ordner und unnötigen Startbildschirmseiten ausblenden und löschen und bei Bedarf einfach über die Bibliothek auf Ihre Apps zugreifen, um Ihren Startbildschirm noch sauberer zu gestalten. Es gibt jedoch keinen Raum für Anpassungen.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Kompakte Benutzeroberfläche

Eines der coolsten Dinge an iOS 14 ist, dass es einige seiner Benutzeroberflächen miniaturisiert. Mit dieser Funktion, die offiziell als Compact UI bezeichnet wird, werden eingehende Anrufe als Banner und Siri als Symbol in der Ecke angezeigt, sodass diese beiden Dinge den Rest Ihres Bildschirms nicht mehr verdecken. Sogar Videos können (endlich!) In ein Bild-in-Bild-Format minimiert werden, das über alles schwebt, was Sie sonst noch tun - dies ist seit einiger Zeit eine Funktion auf dem iPad und es ist großartig, sie auf dem iPhone zu haben.

Mit dieser minimaleren Benutzeroberfläche ist der Rest des Bildschirms weiterhin für Sie zugänglich, sodass Sie eine E-Mail beenden können, während Sie einen Anruf entgegennehmen, ein Video ansehen oder sogar lesen, was sich auf Ihrem Bildschirm befindet, während Sie Siri aktivieren. Leider können Sie andere Apps nicht verwenden, wenn Siri aktiv ist.

iOS 14 praktische Überprüfung

Links: Die neue Suchfunktion in Aktion. Mitte: Ihre Nachrichtenkonversation ist viel einfacher zu finden. Rechts: Auch das virtuelle kann man maskieren.

(Bildnachweis: Apple)

Praktische Überprüfung für iOS 14: Suche

Mit iOS 14 wird eine aktualisierte Suche eingeführt. Es fungiert jetzt als universelle Suchleiste, mit der Sie Web-Ergebnisse, App-Vorschläge und fast alles andere auf Ihrem Telefon oder im Internet erhalten, was relevant ist.

Es scheint zu liefern, wo es versprochen wurde. Es gab Berichte darüber, dass die Suche nicht richtig funktioniert, aber es scheint, dass Apple diese Probleme in dieser Beta behoben hat.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Nachrichten

Zwischen angehefteten Konversationen und Gruppenchats, die einer Gruppendiskussion mit Facebook Messenger ähneln, hat Messages das Beste aus der Kommunikation in sozialen Medien herausgeholt und auf Ihre Konversationen angewendet. Wenn Sie also Inline-Antworten in Ihren Facebook-Gruppennachrichten oder benannte direkte Antworten mögen, die häufig in Kommentaren angezeigt werden, sind dies willkommene Ergänzungen. Sie können Ihre Gruppennachrichten sogar mit einem eindeutigen Namen und Foto anpassen.

Sie können Ihre Lieblingskonversationen oben in der App anheften, um problemlos wieder in sie einzusteigen, selbst wenn viele andere Nachrichten eingegangen sind. Wenn neue Nachrichten eingehen, können Sie sehen, dass sie über dem Symbol schweben, anstatt die Konversation öffnen zu müssen um die Antwort zu lesen.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Memoji

Memojis sind eine todsichere Möglichkeit, Ihre Antworten auf Nachrichten zu individualisieren. Mit einer Vielzahl neuer Ergänzungen ist dies jetzt noch besser. Weitere Frisuren, Kopfbedeckungen, Altersoptionen und sogar Gesichtsbedeckungen erweitern die Welt von Memojis und machen diese unterhaltsame Funktion heutzutage noch relevanter.

Mit verbesserter Ausdruckskraft sowie einigen neuen Memoji-Aufklebern - denn wer möchte seine Freunde nicht virtuell mit der Faust stoßen oder jemanden virtuell umarmen, der sie braucht - sind Memojis nur ein bisschen besser geworden.

iOS 14 praktische Überprüfung

Links: In Maps sind großartige lokale Reiseführer integriert. Mitte: Die Übersetzer-App wird ein Lebensretter sein. Rechts: Hier ist Siris neue Minimalschnittstelle für eine diktierte Nachricht über WhatsApp.

(Bildnachweis: Apple)

Praktische Überprüfung für iOS 14: Karten

Maps erhält ein großes Update in iOS 14 mit massiven Ergänzungen wie Fahrradanweisungen, Anleitungen und neuen Funktionen für Fahrer von Elektrofahrzeugen. Radfahrer erhalten Wegbeschreibungen mit Höhenkarten und Hindernissen wie Treppen, kompatible Elektrofahrzeuge können Ladestationen in ihre Fahrten einbinden, und für Städte mit diesen Einschränkungen sind Informationen zu Maut- und Kennzeichenbeschränkungen verfügbar.

Dann gibt es die Guides. Reiseführer aus vertrauenswürdigen Veröffentlichungen sind jetzt in der App selbst verfügbar, um Reisenden dabei zu helfen, neue Attraktionen und Empfehlungen für Lebensmittel zu finden. Darüber hinaus bietet Maps jetzt mehr Details und noch mehr Genauigkeit.

Leider sind viele dieser Funktionen zunächst nur für eine Handvoll Städte verfügbar. Diese Funktionen sollten sich jedoch mit der Zeit auf andere Orte ausweiten.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Übersetzen

iOS 14 führt nur eine brandneue App ein, aber was für eine nette kleine App es ist. Diese neue Übersetzer-App mit dem passenden Namen 'Übersetzen' erfüllt einen massiven Bedarf, den bisher nur Apps von Drittanbietern versucht haben.

Unterhalten Sie sich mit Einheimischen auf der ganzen Welt in bis zu 11 unterstützten Sprachen beim Start, mit den Audiofunktionen und der Side-by-Side-Oberfläche der App im Querformat. Sie können Lieblingsphrasen speichern, um sie später zu verwenden, und auf ein integriertes Wörterbuch zugreifen, um die Bedeutung bestimmter Wörter herauszufinden. Besser noch, Sie können die Sprachen auch herunterladen, um sie offline zu verwenden. Auf diese Weise können Sie es auch dann verwenden, wenn kein Signal vorhanden ist.

Trotzdem ist die App gelegentlich bei uns eingefroren, und es ist eine Schande, dass die von Ihnen verwendete Sprache nicht automatisch erkannt wird. Wir hoffen jedoch, dass die Knicke vor dem Start behoben werden.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Siri

Der Siri von iOS14 ist kleiner, kompakter und, wie wir sagen, viel cooler. Während die allgemeine Erfahrung mit virtuellen Assistenten außerhalb der minimalen Benutzeroberfläche ähnlich ist, rollt Siri mit ein paar neuen Tricks in den Ärmeln ein. Es kann jetzt Audio-Nachrichten über Apps von Drittanbietern wie WhatsApp senden, zwischen 65 Sprachpaaren übersetzen und weitere Informationen aus dem Internet weiterleiten.

Wir lieben den neuen Siri mit mehr Freisprechvorteilen für den Benutzer. Aber wenn Ihnen das nicht ausreicht, werden Sie froh sein zu wissen, dass Siri jetzt in einer Reihe von Sprachen und Akzenten wie Südafrikanisch, Irisch und Indisch antworten kann.

iOS 14 praktische Überprüfung

Links: Die neue Home-App macht es einfacher als alles andere, Dinge zu automatisieren. Mitte: Mit Safari wissen Sie genau, was eine Webseite tut. Rechts: Ihr neuer Autoschlüssel ist jetzt Teil Ihrer virtuellen Brieftasche.

(Bildnachweis: Apple)

Praktische Überprüfung für iOS 14: Startseite

Mit den neuen iOS 14-Updates für seine Home-App beweist Apple erneut, dass es der König ist, wenn es um eine saubere, einfache und intuitive Benutzeroberfläche geht. Apple wird nun erkennen, wie Sie Ihr Zuhause automatisieren können, und eine Reihe von Vorschlägen für ein noch komfortableres Smart-Home-Erlebnis machen.

Zu den neuen Vorschlägen zur Automatisierung der einzelnen Smart Home-Geräte in Ihrem Netzwerk gehören das Anpassen der Beleuchtung an die Tageszeit und das automatische Verriegeln der Tür nachts, wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen. Dies befreit Sie von dem, was in Ihrem Leben am wichtigsten ist, anstatt sich um die kleinen Details zu kümmern, ganz zu schweigen von einem höheren Sicherheitsgefühl.

Apropos Sicherheit: Sie können alle Kameras in der Home-App so einstellen, dass nur bestimmte Zonen für Aktivitäten registriert werden. Anstatt eine Reihe unnötiger Benachrichtigungen zu erhalten, wenn beispielsweise ein Auto vorbeifährt, erhalten Sie nur relevante Benachrichtigungen, z. B. wenn jemand an Ihrer Tür steht.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Safari

Die Safari von iOS 14 ist möglicherweise nicht von früheren Versionen zu unterscheiden, bringt jedoch eine große Änderung mit sich: Sie ist jetzt eine Online-Festung, die Ihre Privatsphäre schützt. Zum einen werden Sie benachrichtigt, wenn ein Kennwort kompromittiert wurde, und Sie können ein neues Kennwort auswählen oder zur Anmeldung bei Apple übergehen. Auf diese Weise schweben Passwörter für Ihre vertraulichen Informationen nicht herum, damit Hacker sie nutzen können.

In diesem Sinne verfügt es jetzt auch über eine Datenschutzberichtsfunktion, auf die über das Symbol oben rechts & ldquo; Aa & rdquo; zugegriffen werden kann. So können Sie sehen, welche Websites versucht haben, Sie zu verfolgen, was dazu führt, dass weniger zielgerichtete Anzeigen und weniger Informationen zu Ihren Gewohnheiten online geteilt werden.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Autoschlüssel und CarPlay

iOS 14 bietet eine Reihe von Funktionen, die Sie dazu bringen, ein neues Auto zu kaufen, um sie zu erleben, beginnend mit Car Keys. Stellen Sie sich vor, Sie entsperren Ihr Auto, starten es und teilen sogar die Fahrberechtigungen nur mit Ihrem iPhone. Dank Car Keys ist das tatsächlich möglich.

Mit dieser Funktion können Sie sogar Freunden, die von außerhalb der Stadt kommen, Fahrberechtigungen oder eingeschränkten Zugang zu Mitgliedern Ihres Haushalts gewähren, denen Sie Ihr Auto möglicherweise nicht vollständig anvertrauen. Obwohl dies derzeit auf brandneue BMWs beschränkt ist, können wir es kaum erwarten, dass mehr Autohersteller mit Apple zusammenarbeiten, damit mehr iPhone-Nutzer davon profitieren können.

Carplay bietet außerdem eigene Updates. In weiteren App-Kategorien können Sie einen Parkplatz von Ihrem Auto aus bezahlen, unterwegs Essen bestellen und einige der neuen Funktionen von Siri nutzen, z. B. ETA mit einem Kontakt teilen und Audio-Nachrichten senden, um die Straßen für alle sicherer zu machen.

Praktische Überprüfung für iOS 14: AirPods

iOS 14 praktische Überprüfung

Links: App-Clips können genau dann angezeigt werden, wenn Sie sie benötigen - kein Fummeln bei der Suche im App Store. Richtig: Wenn Sie sich Gedanken über den Datenschutz machen, gibt es leistungsstärkere Optionen.

(Bildnachweis: Apple)

AirPods-Benutzer freuen sich. Sie erhalten nicht nur Benachrichtigungen, wenn Ihre AirPods aufgeladen werden müssen, sondern Sie können auch ihr Soundprofil nach Ihren Wünschen anpassen. Diese Art der Anpassung ist perfekt für diejenigen, die schwerhörig sind oder sich besonders für ihr Audio interessieren. Es kann sogar für bestimmte Arten von Audio angepasst werden, z. B. für Telefonanrufe.

Wenn Sie Ihr Telefon nach einem Anruf ablegen und auf Ihr iPad wechseln, wechseln Ihre AirPods automatisch die Geräte mit Ihnen.

Und AirPods Pro-Benutzer erhalten etwas Besonderes: Die Profis können jetzt Spatial Audio, auch bekannt als Surround-Sound, nutzen, sodass Sie selbst dann, wenn Sie Jurassic Park in einem Zug auf Ihrem Handy sehen, das Gefühl haben, dass sich Raptoren anschleichen auf dich.

Praktische Überprüfung für iOS 14: App-Clips

App-Clips sind möglicherweise die revolutionärste Ergänzung zu iOS 14. Vielleicht möchten Sie etwas kaufen oder weitere Informationen von einem Einzelhändler erhalten, aber die App nicht herunterladen. Stattdessen können Sie jetzt einen QR-Code scannen oder auf ein NFC-Tag tippen, um im Wesentlichen eine Mini-App im laufenden Betrieb zu erhalten. Auf diese Weise können Sie diesen Kaffee kaufen, Ihre Belohnungen erhalten und vieles mehr über App-Clips, ohne Ihr Telefon mit unnötigen Apps zu überladen. Und wenn Sie sich später für eine App entscheiden, finden Sie diese in Ihren vorgeschlagenen Apps in der App-Bibliothek.

Beispiele aus der Praxis sind bisher schwer zu finden, aber das wird sich hoffentlich bald nach der offiziellen Veröffentlichung von iOS 14 ändern.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Datenschutz

Es ist keine Überraschung, dass Apple Datenschutz in iOS 14 zu einer Priorität gemacht hat. Eine Vielzahl von Funktionen wie eine Anzeige, wenn Ihre Kamera oder Ihr Mikrofon verwendet werden und nur Ihren ungefähren Standort freigeben, tragen dazu bei, dass Ihre Daten ein wenig sicherer werden. Melden Sie sich bei Apple für unterstützte Apps an, um einen besseren Anmeldeschutz zu erzielen, ohne ein anderes Kennwort zu erfassen. Sie können sogar über Dateien auf APFS-verschlüsselte externe Laufwerke zugreifen, um sichere Sicherungen zu erstellen.

Später im Jahr können Sie die Datenschutzpraktiken einer App auf der App Store-Seite anzeigen, sodass Sie vor dem Herunterladen entscheiden können, ob Sie sie problemlos verwenden möchten.

Praktische Überprüfung von iOS 14: Barrierefreiheit

Für Hörgeschädigte und Sehbehinderte ist die Qualität der Unterstützung, die ein Gerät bietet, entscheidend für eine einfache Funktionalität. Zum Glück hat Apple seine bereits robusten Funktionen in iOS 14 erweitert. Frühere Funktionen wie VoiceOver Recognitions sind besser als je zuvor, während neue Funktionen wie Sound Recognition Hörgeschädigte benachrichtigen, wenn ein wichtiger Ton wie eine Türklingel oder ein Rauchmelder ertönt.

Backtap könnte hier das versteckte Juwel sein. Weisen Sie dem zwei- oder dreimaligen Tippen auf die Rückseite des Telefons eine Aktion zu, z. B. Zurückkehren zum Startbildschirm, Sperrbildschirm, Aktivieren von VoiceOver und vieles mehr. Wie bei vielen Eingabehilfen ist dies etwas, das viele Menschen möglicherweise über diejenigen hinaus nutzen möchten, für die es ursprünglich vorgesehen war, da es nur eine sehr praktische Abkürzung sein kann.

Praktische Überprüfung für iOS 14: App Store

Die Abmessungen im App Store von iOS 14 sind jetzt nur ein wenig anders - etwas heller mit größeren hervorgehobenen Apps. Was sich jedoch wirklich geändert hat, sind die einzelnen App-Seiten. Direkt unter dem App-Banner sind alle erforderlichen Daten aufgeführt, einschließlich Altersbewertungen, Bewertungsergebnisse und mehr, damit Sie entscheiden können, ob die App heruntergeladen werden sollte. Darüber hinaus kann jedes App Store-Abonnement tatsächlich für alle Mitglieder Ihrer Familienfreigabegruppe freigegeben werden.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Apple Arcade

Das längst vergessene Game Center lebt dank der Apple Arcade. Dank dessen sind Bestenlisten und Erfolge im Spiel zugänglich. In der Arcade-App erhalten Sie einen kleinen Einblick in die kommenden Spiele und können & ldquo; & rdquo; Sie können sie im Voraus automatisch herunterladen, sobald sie veröffentlicht werden. Sie können sogar über verschiedene Plattformen auf Ihre Apple Arcade-Spiele zugreifen und dort weitermachen, wo Sie von einem Gerät zum nächsten aufgehört haben.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Augmented Reality

Augmented Reality ist mehr als Pokemon Go. Mit der Aufnahme von ARKit und RealityKit durch Apple für Entwickler können virtuelle Kunstinstallationen und Spiele, auf die nur mit der iPhone-Kamera zugegriffen werden kann, mehr als eine Modeerscheinung sein. Beispiele aus der Praxis sind schwer zu finden, aber wir können es kaum erwarten zu sehen, was Entwickler mit diesen Tools machen.

iOS 14 praktische Überprüfung

Links: Mit den neuen Kameraeinstellungen können Sie es ganz nach Ihren Wünschen zum Laufen bringen. Mitte: Bild-in-Bild FaceTime ist eine willkommene Ergänzung. Rechts: Der neue Schlafmodus soll Ihnen helfen, sich besser auszuruhen.

(Bildnachweis: Apple)

Praktische Überprüfung für iOS 14: Kamera

Schließlich können Sie zwischen HD und 4K wechseln und Ihre Bildrate im laufenden Betrieb ändern, wenn Sie ein Video aufnehmen. Sie können auch die Belichtung einstellen und sperren, die bisher nur für eigenständige Kamera-Apps verfügbar war. Mit iOS 14 nimmt die Kamera sogar Bilder schneller auf, ideal für die Aufnahme von Action-Aufnahmen. Amateur- und Profifotografen können sich über diese zusätzlichen Funktionen freuen und ihre Standalone-Kameras häufiger zu Hause lassen. Obwohl der Nachtmodus auf das iPhone 11 und 11 Pro beschränkt ist, bietet er jetzt eine Führungsanzeige, mit der Sie eine bessere Aufnahme erzielen können.

Praktische Überprüfung für iOS 14: FaceTime

Wenn Sie Ihren Eltern schon immer FaceTime geben wollten, während Sie Katzenvideos auf Youtube ansehen, können Sie mit Picture in Picture von iOS 14 genau das tun. Während Sie für FaceTime auf zwei Displaygrößen beschränkt sind, ist dies beim iPhone-Multitasking immer noch ein Fortschritt. Mit der App können Sie dank einiger Augmented-Reality-Tricks auch dann Augenkontakt halten, wenn Sie auf den Bildschirm des Telefons anstatt auf die Kamera schauen. Alles, was uns bei einem Videoanruf weniger unangenehm aussehen lässt, kann nur eine gute Sache sein.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Gesundheit

Die Gesundheits-App erweitert jetzt ihre Fähigkeit, Ihre Gesundheit zu überwachen, indem sie Daten darüber hinzufügt, wie laut Sie Musik hören, um Ihr Trommelfell zu schonen. Es hilft Ihnen auch dabei, neue Gewohnheiten zu entwickeln, indem Sie einen Schlafplan festlegen. Dazu gehört eine Abwicklungsfunktion, mit der Smart-Home-Automatisierungen ausgeführt werden können, z. B. das Dimmen der Lichter, um beruhigende Geräusche abzuspielen oder eine Buch-App zu öffnen. Es wird auch 'Nicht stören' aktiviert und die Telefonbeleuchtung gedimmt.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Musik

Während Apple Music etwas hübscher ist und vor allem das Farbschema der Benutzeroberfläche mit dem Bildmaterial eines Songs übereinstimmt, sind die größten Fortschritte Funktionen, die Spotify-Benutzern bekannt vorkommen. Es gibt ein Listen Now-Symbol, das Sie zu einer Seite mit vorgeschlagenen Songs und Sendern führt, die auf Ihrem Hörverlauf basieren. Sie können auch eine Autoplay-Funktion einrichten, die mit ähnlicher Musik fortgesetzt wird, sobald die ausgewählte Note Ihrer ausgewählten Musik abgespielt wurde.

iOS 14 praktische Überprüfung

Links: Die Notes-App erleichtert das Kommentieren, indem aus Ihren Schnörkeln präzise Formen erstellt werden. Mitte: Sie können Ihre Fotos jetzt ganz einfach nach Ihren Favoriten filtern. Rechts: Die Wetter-App wird durch neue hochlokale Daten erweitert, um genauere Ratschläge zu erhalten.

(Bildnachweis: Apple)

Praktische Überprüfung von iOS 14: Hinweise

Notes war ein ziemlich vielseitiges Tool und das Update von iOS 14 erweitert nur seine Optionen. Tastenaktionen wie PIN oder Löschen sind jetzt oben im Aktionsmenü verfügbar. Mit schnellen Stilen können Sie die Schriftgröße und den Phrasentyp sofort ändern, während Sie mit der Formerkennung einen schlampigen Kreis oder eine andere Form zeichnen und ihn in einen perfekten Kreis verwandeln können, indem Sie ihn gedrückt halten, bis er in seiner Form einrastet. Im Wesentlichen ist Notes mit einigen zusätzlichen Funktionen rationalisiert und organisiert. Sogar die Scanfähigkeit ist schärfer.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Fotos

Organisation ist der Name des Spiels mit der Fotos-App von iOS 14. Sie können nahezu jeden Abschnitt der App filtern, sortieren und vergrößern und verkleinern und sogar jedem Foto in der App durchsuchbare Bildunterschriften hinzufügen. Wenn Sie ein Fan von Memories sind, erhalten Sie auch ein Facelifting mit verbessertem Framing und einer breiteren und intelligenteren Songauswahl.

Schließlich ist die Bildauswahl beim Hochladen von Bildern in eine E-Mail oder Nachricht schneller und nahtloser. Die Suche nach Bildunterschriften funktioniert auch hier!

Praktische Überprüfung für iOS 14: Wetter

Die Wetter-App ist jetzt nur noch ein wenig geschäftiger und mit weiteren Details ausgestattet, um Sie über das Wetter auf dem Laufenden zu halten. Zum einen wird in der Mehrtagesvorhersage die Wahrscheinlichkeit eines Niederschlags angezeigt - Sie wissen also, ob Sie einen Regenschirm oder eine Regenhülle einpacken müssen. Das Wetter-Widget informiert Sie auch auf einen Blick darüber, wann sich das Wetter am nächsten Tag erheblich ändern wird.

Diejenigen in den USA können eine Minute-für-Minute-Tabelle für Regen oder Schnee einsehen, während jeder die Aufnahme von Regierungswarnungen für Hurrikane und Erdbeben und dergleichen zu schätzen weiß, ein potenzieller Lebensretter, insbesondere für diejenigen in Naturgefahrenzonen.

Praktische Überprüfung von iOS 14: Podcasts

Während die App wie eine glänzendere Version ihres früheren Selbst aussieht, hat sie ein großes Update: den Abschnitt Up Next. In dieser großen Side-Scrolling-Galerie können Sie mit den aktuellen Episoden für jeden abonnierten Podcast fortfahren. Die Fahrer werden dankbar sein, denn der Abschnitt 'Weiter' befindet sich ganz oben, sodass Sie dank dieses netten kleinen Updates einfach und sicher Episoden auswählen können, während Sie im Verkehr navigieren.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Erinnerungen und Sprachnotizen

Die Erinnerungen wurden etwas überarbeitet. Es ist nicht nur farbenfroher, sondern verfügt auch über einen optimierten Workflow mit einigen zusätzlichen Funktionen.

Sie können eine Erinnerung festlegen, ohne in eine Liste gehen oder mehrere Erinnerungen gleichzeitig anpassen zu müssen. Darüber hinaus sind Sie beim Festlegen einer Erinnerung nicht auf die Uhrzeit oder das Datum beschränkt. Sie kann je nach Standort oder beim Versenden von Nachrichten an einen Kontakt festgelegt werden. Vielleicht brauchen Sie eine Erinnerung, um das Abendessen abzuholen, wenn Sie das Fitnessstudio verlassen, oder um ein Update der Hausaufgaben anzufordern, wenn Sie einem Klassenkameraden eine Nachricht senden. Sie können sogar eine Erinnerung an eine andere Person delegieren.

Die Sprachnotiz-App wurde ebenfalls umgerüstet. Was früher eine lange Liste von Dateien war, kann jetzt in Ordnern organisiert werden, einschließlich intelligenter Ordner für kürzlich gelöschte Dateien und Favoriten. Und obwohl die Grundfunktionalität gleich geblieben ist, bietet es eine effektive Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen durch einmaliges Tippen auf die Schaltfläche 'Erweiterte Aufnahme', ideal, um eine Notiz auf einer belebten Straße für sich selbst aufzunehmen.

Praktische Überprüfung von iOS 14: Einstellungen

Wenn Sie Chrome oder Google Mail verwenden möchten, können Sie dies mit iOS 14 tun. Ihr bevorzugter Browser und Ihre bevorzugte E-Mail-App können standardmäßig zum Öffnen festgelegt werden, wenn Sie auf einen Link oder eine E-Mail-Adresse klicken, um Ihren bevorzugten Workflow konsistent zu halten, unabhängig davon, ob Sie sich in Ihrem befinden Telefon oder Ihr Computer. Dies ist zwar eine fantastische, wenn auch Nischenfunktion, in iOS 14 Beta 5 jedoch noch nicht verfügbar.

Praktische Überprüfung für iOS 14: Tastatur und International

In iOS 14 macht das Diktieren auf dem Gerät einen Sprung nach vorne. Es wird tatsächlich lernen, Sie besser zu verstehen, wenn Sie es verwenden, und ein präziseres Diktat bieten. Für einige ist die Tatsache, dass Sie eine Suchleiste für Emojis verwenden können, um die ideale zu finden, möglicherweise das beste Upgrade. Wenn Sie jedoch Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes haben, können Sie über die Tastatur relevante Informationen in einer App oder Website automatisch ausfüllen, ohne dass eine Drittanbieter-App Zugriff auf Ihre Kontakte erhält.

Internationale Benutzer profitieren auch von Funktionen wie der chinesischen Eingabemethode und der Aufnahme einer Reihe indischer Skripte. Tatsächlich haben indische Benutzer Zugriff auf einige andere Funktionen, z. B. das Senden und Empfangen von E-Mails mit indischer Schrift sowie das Herunterladen von Apple + TV-Sendungen nur über Mobilfunknetze.