Close
  • Haupt
  • /
  • Telefone
  • /
  • Huawei P40: Beste Angebote, Bezugsquellen, offizielle Informationen und mehr

Huawei P40: Beste Angebote, Bezugsquellen, offizielle Informationen und mehr

Das Huawei P40 und das Huawei P40 Pro sind jetzt in den Regalen, das P40 Pro Plus nicht weit dahinter. Huawei hat die Trump Administration nicht zugelassenIm Weg stehender Einführung der P40-Serie, da sie mit einem eigenen Betriebssystem, einem Anwendungsspeicher und 5G zum Booten alle größten Märkte erreicht. Google? Wer braucht Google?


Huawei P40 und Huawei P40 Pro: Beste Angebote

Verträge Sim Free Sim Nur Anzeigen von 10 von 2.340 Angeboten Sortieren nach EmpfohlenMonatliche Kosten (niedrig bis hoch) Monatliche Kosten (hoch bis niedrig) Vorabkosten (niedrig bis hoch) Vorabkosten (hoch bis niedrig) Daten (niedrig bis hoch) Daten (hoch bis hoch) niedrig) Netzwerk (A bis Z) Netzwerk (Z bis A) Produktname (A bis Z) Produktname (Z bis A) Minuten (niedrig bis hoch) Minuten (hoch bis niedrig) Texte (niedrig bis hoch) Texte (hoch bis hoch) niedrig) Vertragslänge (niedrig bis hoch) Vertragslänge (hoch bis niedrig) Huawei P40 (128 GB Schwarz) Huawei P40 128 GB Schwarz auf ...2 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate29,99 € im Voraus 25,99 € / Monat Bei Mobiles.de anzeigen Weitere Informationen Huawei P40 Pro (Silber) Huawei P40 Pro 256 GB Silber ...1 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 49.99 im Voraus £ 34.99 / Monat Bei ID Mobile anzeigen Weitere Informationen Huawei P40 (Schwarz) Huawei P40 128 GB Schwarz1 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 29.99 im Voraus £ 25.99 / Monat Bei ID Mobile anzeigen Weitere Informationen Huawei P40 Pro (Schwarz) Huawei P40 Pro 256 GB Schwarz5 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 49.99 im Voraus £ 35.99 / Monat Anzeigen bei ID Mobile Weitere Informationen Huawei P40 (128 GB Silber) Huawei P40 5G (128 GB Silber)2 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 29.99 im Voraus £ 25.99 / Monat Ansicht im Carphone Warehouse Weitere InformationenHuawei P40 Pro(256 GB Silber) Huawi P40 Pro 256 GB Frost ...100 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte Drei24 Monate £ 29im Voraus£ 38 / Monat AussichtbeimDreiWeitere Informationen Huawei P40 (128 GB Silber) Huawei P40 128 GB Silber Frost ...10 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 29.99 im Voraus £ 26.99 / Monat Bei Mobiles.de anzeigen Weitere Informationen Huawei P40 Pro (256 GB Silber) Huawei P40 Pro 5G Dual SIM ...20 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 29.99 im Voraus £ 37.99 / Monat Ansicht im Carphone Warehouse Weitere Informationen Huawei P40 (Silber) Huawei P40 128 GB Silber Frost5 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 29.99 im Voraus £ 26.99 / Monat Bei ID Mobile anzeigen Weitere Informationen Huawei P40 Pro (Schwarz) Huawei P40 Pro 256 GB Schwarz20 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 49.99 im Voraus £ 36.99 / Monat Bei ID Mobile anzeigen Weitere Informationen Weitere Angebote laden

Die Huawei P40-Serie ist das Flaggschiff der Marke für 2020. Das Huawei P40 Pro Plus ist mit seinen zahlreichen Funktionen ausgestattet und verfügt über ein unglaubliches Ultravision-Kamerasystem der nächsten Generation. Es ist eines der fortschrittlichsten Smartphone-Handys der Welt, aber alle drei Handys haben die technischen Daten, die es mit den großen aufnehmen können Player wie das Samsung Galaxy S20 und das iPhone 11. Hier ein genauerer Blick auf die Telefone:

Huawei P40: Design

Huawei P40

(Bildnachweis: Huawei)

Huawei würde das Rad beim Design des Huawei P40 nie neu erfinden. Die bemerkenswertesten Änderungen wurden in Form von Kamera-Upgrades vorgenommen (mehr dazu gleich).

Der Gorilla Glass-Rücken weicht einem 6,2 'vierseitigen & ldquo; Überlauf & rdquo; Anzeige, ein allseitig gekrümmter Bildschirm (abgesehen von den Ecken), der fast ohne Rahmen ist. Die Pro-Modelle haben den gleichen Bildschirm in einer größeren Größe von 6,58 Zoll. Ein kleines Loch in der linken Ecke weicht zwei Selfie-Cams.


DasHuawei P30ist eines der elegantesten und raffiniertesten Smartphones, das 2019 in die Regale kam. Es verfügt über ein Sandwich-Design, bei dem eine Gorilla-Glasscheibe auf der Rückseite eines Aluminiumrahmens angebracht und ein hochauflösender Bildschirm montiert ist auf der Vorderseite.

Während dies für das Huawei P40 gleich geblieben ist, hat das Unternehmen einige Änderungen vorgenommen. Die Rückseite hat ein großes rechteckiges Modul in einem gebogenen 'Vulkan' -Design. Das Modul selbst ist dem Stil seiner Konkurrenten von Samsung und Apple sehr ähnlich, sieht aber für den Rest des Telefons wunderschön skaliert aus.

Der hochauflösende Bildschirm behält seinen Fingerabdrucksensor unter dem Bildschirm bei, aber die Größe (und die Entsperrgeschwindigkeit) wurden um 30% erhöht. Alle drei Telefonbildschirme unterstützen jetzt eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz.


Eine Reihe chinesischer Hersteller hat versucht, die Kerbe auf dem Bildschirm zu entfernen - einige führten zu exzentrischen Popup-Kameras auf der Vorderseite, andere fanden einen Weg, sie unter dem Bildschirm einzubacken -, sodass man davon ausgehen kann, dass dies bei Huawei der Fall istarbeiten daran, auch. Diesmal entschied sich Huawei jedoch für eine kleine Öffnung, in der sich das kleine Dual-Selfie-Kameramodul befand.

Die Standardmodelle P40 und P40 Pro sind in fünf Farben erhältlich: Eisweiß, Schwarz, Tiefseeblau, Silberfrost und Blush Gold. Das Huawei P40 Pro der Spitzenklasse bietet dem Gorilla-Glas einen schwarzen oder weißen Keramikkörper. Es soll sich erstklassig anfühlen - erhöht aber unweigerlich die ohnehin schon erheblichen Kosten des Telefons.

Huawei P40: Kamera

(Bildnachweis: Huawei)

Hier einige Denkanstöße: Das P in der Huawei P-Serie soll seit langem stehenFotografie- Tittle-Tattle, angetrieben von der Tradition des Unternehmens, bei der mobilen Fotografie mit der Pro-Variante im Sortiment neue Maßstäbe zu setzen. Und rate was? Die Huawei P40-Serie ist nicht anders.


Das Huawei P40 Pro Plus verfügt über eine Penta-Objektivkamera an Bord - wie dasNokia 9 PureView- Mitentwickelt von dem deutschen Imaging-Titan Leica. Das sind insgesamt fünf Sensoren. Ein 8-Megapixel-10-fach-Zoomobjektiv, eine 40-Megapixel-Ultra-Weitwinkelkamera, ein Flugzeit-Tiefenwahrnehmungssensor und ein 50-Megapixel-Weitwinkelobjektiv schmücken die Rückseite des Telefons. Der maximale Zoom beträgt 100x, wodurch das beeindruckende Array dem entsprichtSamsung Galaxy S20 Ultra& rsquo; s riesiger & ldquo; Raumzoom & rdquo; Funktionalität.

Das alte Flaggschiff huawei-p30-review-an-excellent-phone-pro-reviewZum Vergleich: Vier, einschließlich des Flugzeitsensors (ToF). Genau wie beim Huawei P30 und Huawei P30 Pro ist das Setup in einer periskopartigen Konfiguration angeordnet, die dem Mobilteil dabei hilft, den zehnfachen optischen Zoom zu erzielen, der seinem (damaligen) Vorgänger den Titel des verliehen hatBestes Telefonund ein überarbeitetes Sensorarray könnte das noch höher machen.

Schließlich können Sie darauf wetten, dass es eine ganze Reihe von Kamera-Verbesserungen auf der Software-Seite gibt. Die Master-KI des Unternehmens hat seit ihrem Debüt auf dem Huawei P20 sprunghafte Fortschritte gemacht. Zu den neuen Funktionen gehört die hochauflösende AI-Bild-Engine, die & ldquo; Pixel für Pixel & rdquo; Optimierung, um die Qualität auch beim Vergrößern oder Zuschneiden des Fotos zu erhalten.

Ein & ldquo; Super-Nachtmodus & rdquo; und die Huawei XD Fusion Engine - ein Algorithmus zur Bildverbesserung - sind ebenfalls Teil des Kits. Die nach vorne gerichteten Doppelkameras mit 32MP-Sensoren, 4K-Aufnahme und Autofokus, um Ihr Gesicht zu finden, runden das neue Array ab.

Bild 1 von 3

Huawei P30 Pro

Huawei P30 Pro
(Bildnachweis: Zukunft)
Bild 2 von 3

Huawei P30 Pro

Huawei P30 Pro
(Bildnachweis: Zukunft)
Bild 3 von 3

Huawei P30 Pro

Huawei P30 Pro
(Bildnachweis: Zukunft)


Huawei P40: Technische Daten

Obwohl dieHuawei Mate 30 und Huawei Mate 30 ProDas Huawei Mate 30 Pro hat mit dem neuen Horizon OLED-Display von Huawei die Nase vorn. Das Unternehmen behauptet, es sei der Schrank, in dem ein Panel von Kante zu Kante war. Beide sind Full HD + - nicht QHD +. Die Huawei P40-Reihe verfügt jedoch über einen Bildschirm, der in atemberaubenden 4K-Bildern wiedergegeben werden kann.

Das hauseigene, erstklassige Kirin 990 von Huawei - das von 5G durchsetzte Nachfolger-KI-infizierte Kirin 980 - führt die Show aus, sowie 8 GB RAM und ein 4200-mAh-Akku auf allen drei Handys.

Angekündigt beiIFA 2019Das Flaggschiff Kirin 990 ist in zwei Konfigurationen erhältlich und der weltweit erste All-in-One-5G-Chipsatz. Es kombiniert ein 5G-Modem mit acht Kernen, bietet eine maximale Download-Geschwindigkeit von 2,3 Gbit / s pro Sekunde und eine beeindruckende Leistung auf der ganzen Linie, wobei Software Aufgaben an einzelne Kerne delegiert.

Darüber hinaus wird das Huawei P40 mitkommen5G als StandardDadurch entfällt die Notwendigkeit, eine dedizierte Variante mit dem bald allgegenwärtigen Netzwerk an Bord zu nehmen. Derzeit werden Huawei-Telefone nicht mit Android ausgeliefert. Stattdessen unterstützen sie nur das firmeninterne EMUI 10 von Huawei und die daraus resultierende AppGallery, da es mit Google gehandelt wird.


(Bildnachweis: Huawei)

Was besorgniserregend ist, ist, dass viele Hersteller versucht haben, ihr eigenes Betriebssystem zu starten - wie Microsoft mit Windows Phone und Samsung mit Tizen OS - und aus dem gleichen Grund in eine Sackgasse geraten sind: Es gibt nicht genug Motivation für Entwickler portieren ihre Anwendungen auf eine neue Plattform.

Huawei ist jedoch in einem anderen Boot. Es ist der größte Smartphone-Hersteller in China und bevor es zu seinem berüchtigten Zusammentreffen mit Präsident Trump kam, war es auf dem richtigen Weg, Samsung als den größten der Welt zu überholen. Wenn dies nicht genug Grund für Entwickler ist, ihre Anwendungen zu verschieben, wissen wir nicht, was es ist.

Auch wenn dies nicht der Fall ist, sollte dies kein allzu großes Problem sein - EMUI10 führt sowohl globale als auch lokale Anwendungen aus, wobei große Namen wie News UK, BBC, Universal, Lionsgate, Dailymotion und andere zur App Gallery beitragen. Youtube und Google werden nicht unterstützt: Stattdessen ist Quant die Standardsuchmaschine Ihrer Wahl.

Das Aufrufen einer APK-Datenbank ist natürlich nicht die bequemste Lösung, schließt jedoch eine Lücke, die die meisten anderen Betriebssysteme nicht schließen konnten. Sie fungiert als temporäre Lösung, bis die Entwickler den (möglichen) Anstieg bemerken Annahme und beginnen Sie, ihre Kreationen in der App-Galerie aufzulisten.

Harmony OS-Logo

(Bildnachweis: Huawei)

Das bedeutet, dass der Gesamterfolg von HarmonyOS von der Ausführung abhängt. Die westliche Welt ist nicht so offen für stark modifizierte animierte Skins wie der asiatische Markt, daher muss sie einen Weg finden, die Benutzeroberfläche zu entfernen, wenn sie in Europa und Nordamerika erfolgreich sein will. Wenn es das tut, könnte es einen Gewinner auf seinen Händen haben.

Aber wir schweifen ab. Als Yu Anfang August HarmonyOS vorstellte, war ihm klar, wie Huawei derzeit steht: „Wann können wir es auf unsere Smartphones bringen? Wir können es jederzeit tun, aber für die Google-Partnerschaft und die Effizienz wird die Priorität für Google Android OS sein ... Wenn wir es in Zukunft nicht mehr verwenden können, können wir von Android wechseln. '

Trotzdem Googlesagte Reutersam 29. August, dass die derzeitige Lizenz für den Handel mit Huawei nicht für neue Hardware gilt - dieses gesamte Debakel hat keine Auswirkungen auf die vorhandenen Geräte des Unternehmens, wie dasHuawei P30- Wenn bis 2020 keine Einigung mit den USA erzielt wird, könnte das Huawei P40 schließlich mit HarmonyOS ausgeliefert werden.

Es scheint jedoch, dass Yu die Situation langsam satt hat. Der GeschäftsführerBerichten zufolge erzähltGizChina am 9. September, wenn sich die Situation in den USA in naher Zukunft nicht ändert, wird Huawei HarmonyOS auf dem Huawei P40 und dem Huawei P40 Pro bündeln und hinzufügen, dass die Firmware jetzt für den öffentlichen Gebrauch bereit ist.

Huawei P40: Preis und Erscheinungsdatum

Das Huawei P40 und P40 Pro werden am 7. April 2020 in den Regalen sein - was mit dem übereinstimmt, was wir zuvor von der Firma gesehen haben. Immerhin ist dieHuawei P20und Huawei P20 Pro wurden im April 2018 und das Huawei P30 und Huawei P30 Pro im März 2019 auf den Markt gebracht. Das P40 Pro Plus wird im Juni erhältlich sein.

Das Huawei P40 kostet 799 Euro, das P40 Pro 999 Euro und das P40 Pro Plus 1.399 Euro.