Close

HP Pavilion 14 Chromebook Test

HP Pavilion 14 Chromebook Angebote HP Pavilion 14-c015dx ... Walmart349,89 USD AussichtBild 1 von 4

HP Pavilion 14 Chromebook Test


HP Pavilion 14 Chromebook Test
Bild 2 von 4

HP Pavilion 14 Chromebook Test

HP Pavilion 14 Chromebook Test
Bild 3 von 4

HP Pavilion 14 Chromebook Test

HP Pavilion 14 Chromebook Test
Bild 4 von 4

HP Pavilion 14 Chromebook Test

HP Pavilion 14 Chromebook Test

Das HP Pavilion 14 ist das bisher größte Chromebook. Ist es jedoch aufgrund des größeren Bildschirms der beste Laptop mit Google-Unterstützung?


Googles erschwingliches, webbasiertes Chromebook hat sich bisher noch nicht aus dem 12-Zoll-Bildschirmbereich herausgewagt, als HP mit dem HP Pavilion 14 Chromebook zum ersten Mal in den von Google betriebenen Laptop-Kampf eintritt.

Das neue Modell ist etwas teurer als dasAcer C7, der raffinierteSamsung Serie 3und dieGoogle Chromebook PixelAber reichen die zusätzlichen paar Zentimeter aus, um dieses Gerät von der Masse der Chromebooks abzuheben und es zu einer wünschenswerteren Investition zu machen?

HP Pavilion 14 Chromebook: Größe und Aufbau

Wenn das Google Chromebook Pixel das Notebook ist, an dem andere Chromebooks bei den Designeinsätzen gemessen werden sollten, ist der Pavillon im Vergleich recht gering.

Es fehlt die schlanke Aluminiumästhetik des Pixels, und es entscheidet sich für einen ernsteren Look mit seinem leicht glänzenden schwarzen Kunststoffgehäuse, das nicht in Gefahr ist, für ein nominiert zu werdenPingtwitter Design des JahresAuszeichnung jederzeit bald.

Wenn Sie den Deckel anheben, finden Sie eine Tastatur im Chiclet-Stil, die der Art der Schreibdomäne, die wir in früheren Chromebook-Angeboten gesehen haben, nicht allzu unähnlich ist. Dies bedeutet, dass sie über lange Zeiträume hinweg einen ähnlichen Komfort und eine ähnliche Reichweite bietet tippen.

Das Trackpad hat ein Noppen-Design, das eine gute Traktion bietet, sich aber unter dem Finger etwas rau anfühlt.

Auf beiden Seiten des Gehäuses befinden sich zahlreiche integrierte Anschlüsse mit insgesamt drei USB 2.0-Anschlüssen, einem HDMI-Anschluss, Ethernet, SD-Kartenleser und einer Kopfhörer- / Mikrofonbuchse.

Auf der Speicherseite befindet sich ein 16-GB-Solid-State-Laufwerk, das laut HP die Ladezeiten verkürzt und zwei Jahre lang durch 100 GB kostenlosen Speicher über Google Drive gesichert wird.

Mit einer Dicke von nur 20 mm und einem Gewicht von 1.800 g fühlt sich der Pavilion 14 durch die zusätzlichen paar Zoll an, obwohl er einen relativ schlanken Formfaktor beibehält.

HP Pavilion 14 Chromebook: Bildschirm

Was bekommen Sie für die zusätzlichen Zoll? Nun, das 14-Zoll-HD-Display mit BrightView-LED-Hintergrundbeleuchtung verfügt über dieselbe Bildschirmauflösung von 1366 x 768 wie das Samsung Series 3 Chromebook, das weit hinter den 1.000 GBP-Pixeln zurückbleibt.


Die Klarheit ist alles andere als umwerfend, bietet jedoch eine geeignete Anzeigeumgebung für alltägliche Aufgaben. Die Betrachtungswinkel sind für das Ansehen von Videos angemessen, was durch Blendung beeinträchtigt werden kann. In Bezug auf die Lebendigkeit gibt es Tablets, die viel bessere Arbeit leisten können.

HP Pavilion 14 Chromebook: Apps

Im Chrome Web Store hat sich nichts drastisch geändert, da mehr Apps den Übergang von Google Play und jetzt vollziehenGoogle+Integration bedeutet, dass Sie jetzt Empfehlungen von Personen in Ihren Kreisen sehen können.

Es gibt immer noch nur einige wenige Google-Apps, die im Offline-Modus verwendet werden können. Trotz einer HD-Webcam, die bei schlechten Lichtverhältnissen eine hervorragende Anzeige bietet, wie HP behauptet, gibt es immer noch keine Anzeichen für eineSkypeApp im Store.

HP Pavilion 14 Chromebook: Leistung

Der Pavilion 14 lässt sich in Sekundenschnelle hochfahren und ist auch ein schneller Mitarbeiter, der eine Wi-Fi-Verbindung herstellt. Im Ruhemodus wird er sofort eingeschaltet. Angetrieben von einem Dualcore-Intel Celeron 847-Prozessor mit Intel HD-Grafik ist es mehr als geeignet, um das allgemeine Surfen im Internet, das Ausführen von Apps wie Google Drive und das Spielen von browserbasierten Spielen zu handhaben.

Die 2 GB RAM bedeuten, dass es Multitasking ähnlich wie das Acer C7 und die Samsung Series 3 verarbeiten kann, was zu einigen Anzeichen von Belastung führt, wenn mehrere anspruchsvolle Dienste gleichzeitig ausgeführt werden. Im Allgemeinen macht es jedoch gute Arbeit, wenn Sie ein wenig auf die Registerkarte gegangen sind glücklich.

HP Pavilion 14 Chromebook: Akku

Der Pavillon bietet nicht so beeindruckende 4 Stunden 15 Minuten, was weniger als das Pixel und deutlich weniger als das Samsung Series 3 Chromebook ist.

Für den allgemeinen Gebrauch beim Surfen im Internet, Verwenden des Google Drive-Textverarbeitungsprogramms und Ansehen von YouTube-Videos entspricht dies mehr als der Anspruch auf Akkulaufzeit, bedeutet jedoch, dass Sie das Netzteil behalten, wenn Sie es den ganzen Tag über verwenden möchten.

Wenn wir HD-Filminhalte von Netflix mit voller Ladung gestreamt haben, war der Strom innerhalb einer Stunde auf nur eine Stunde Akku gesunken. Wenn Sie also vorhaben, ihn dafür zu verwenden, werden Sie möglicherweise enttäuscht sein.


HP Pavilion 14 Chromebook: Urteil

Das HP Pavilion 14 Chromebook - das einen etwas höheren Preis hat als die meisten seiner mit Google OS betriebenen Landsleute - schafft es, die alltäglichen Computeraufgaben zu erledigen, hat aber einfach nichts in der Abteilung für Spezifikationen und Leistung, was es besser macht Möglichkeit.

Ja, der Bildschirm ist größer, was einige ansprechen könnte, die von der Aussicht auf Cloud-basiertes Computing fasziniert sind und etwas Multimedia-freundlicheres wünschen, aber der zusätzliche Bildschirmbereich maskiert nicht die schlechte Akkulaufzeit, das wenig inspirierende Design und die Tatsache, dass Es ist weniger portabel als andere Chromebooks.

Ganz einfach, es gibt nicht genug, was den HP Pavilion 14 auszeichnet, um die Investition zu rechtfertigen.

Erscheinungsdatum des HP Pavilion 14 Chromebook: Ab sofort erhältlich

HP Pavilion 14 Chromebook Preis: £ 250