Close
  • Haupt
  • /
  • Zuhause
  • /
  • So kochen Sie zu Hause Pizza: Lassen Sie sich von dieser kurzen, aber süßen Anleitung wie eine große Pizza überraschen

So kochen Sie zu Hause Pizza: Lassen Sie sich von dieser kurzen, aber süßen Anleitung wie eine große Pizza überraschen

Möchten Sie wissen, wie man zu Hause Pizza kocht? Viele Führer, die zu Hause Pizza machen, werden Ihnen sagen, dass es unglaublich komplex ist. Und einige andere gehen in die andere Richtung und tun so, als wäre es zu einfach. Die Wahrheit liegt, wie so oft, irgendwo dazwischen.


Zum Glück ist der in Pingtwitter ansässige Experte für Mahlzeiten im Freien hier, um die Antworten auf Ihre Fragen zu Pizza zu liefern. Ich bin es! Derek-a Adams-a! Ich kann so authentisch italienisch sein wie Wario von derNintendo SwitchSpiele, aber ichtunwie eine schöne hausgemachte Pizza. Genau wie Mama es nicht gemacht hat.

Pizza zu Hause machen: die Vorbereitungssequenz

Zuerst brauchst du eines derbeste Pizzaöfen, um in Ihrem Garten zu platzieren. Wenn Sie einen Innenofen wie den neuen Sage Pizzaiolo haben, stellen Sie ihn alternativ in der Küche oder im Freien auf, wenn er trocken genug ist.

Was Sie nicht tun möchten, ist sogar in Betracht zu ziehen, den Küchenofen zu benutzen, weil sogar derbester Ofenwird nur 300 ° C gegen 400 ° C plus eines speziellen Pizzaofens erreichen. Es sei denn, Sie möchten natürlich mit der Einstellung der pyrolytischen Reinigung zum Kochen von Pizzen experimentieren.

Ich mache Witze: Mach das unter KEINEN Umständen.


Bevor ich all die guten Dinge über die Herstellung von Pizza zu Hause preisgebe, sollte ich Sie darauf hinweisen, dass dies eine ziemliche Kunst ist und eine steile Lernkurve erforderlich ist. Nicht mit dem eigentlichen Backen - das kann jeder mit einem anständigen Pizzaofen - sondern mit der Zubereitung. Die Herstellung von Pizza ist auch unglaublich chaotisch, daher würde ich empfehlen, eine Schürze zu tragen, oder Sie sehen aus, als wären Sie am Ende eines Mehlkampfes.

Um eine richtige Pizza im italienischen Restaurantstil zuzubereiten, benötigen Sie die richtige Mehlsorte - die italienische Art 00 ist die richtige Wahl - und etwas Quellwasser oder, um wirklich authentisch zu sein, Salzwasser - vorzugsweise aus dem Mittelmeerraum. Okay, vielleicht lebst du nicht in der Nähe einer Quelle oder des Mittelmeers, aber dukönnenVerwenden Sie Wasser in Flaschen. Oder zumindest Wasser, das durch diebester Wasserfilterkrug. Im ErnstnichtLeitungswasser verwenden. Dies ist ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können.

Der nächste Schritt ist der Knetvorgang (hier gibt es streng genommen keine Nudelhölzer, also bereiten Sie sich darauf vor, diese Knöchel einzuheben).


Sobald Sie es geschafft haben, einen weichen, luftigen und extrem biegsamen Teig herzustellen, ist es Zeit, mit dem Dehnungsprozess zu beginnen, und wir können nicht betonen, wie wichtig diese Phase ist. Worte allein können den schwierigen Prozess des Dehnens nicht veranschaulichen. Studieren Sie also bitte die Hände der Profis - Youtube hat eine enorme Anzahl vonPizzateig Stretching Guides, wie Sie es erwarten würden. Dies ist derjenige, der ganz oben in den Suchergebnissen stand.

Wenn Sie nach Top-Pizzateigrezepten suchen, ist Oonis Rezeptseite ein guter Anfang.

Pizza zu Hause machen: mit vorgefertigtem Teig

Oonis Sauerteig-Teigkugeln entfernen die Vorbereitungssequenz vollständig


(Bildnachweis: Ooni)

Wenn ich Sie wäre, würde ich die komplizierte und unordentliche Teigmacherei ausschneiden und mich für vorgefertigte Pizzateigbällchen entscheiden, die Sie sowohl online als auch in einigen Supermärkten kaufen können.

Meine derzeitige Lieblingsauswahl an vorproduzierten Teigbällchen sind die vonTeighändlerdie ihre Produkte direkt von etablierten Pizzarestaurants beziehen, bevor sie sie in Kühltaschen versenden. Wir erhielten eine Packung weiche Teigbällchen nach neapolitanischer Art, frische Passata, frischen Büffelmozzarella und eine Mischung aus Mehl und Grieß (zum Kneten des Teigs), die alle von der preisgekrönten Pizzeria L’oro di Napoli zubereitet wurden. Unnötig zu erwähnen, dass sie die authentischsten Pizzen im Restaurant hergestellt haben, die dieser Schriftsteller je probiert hat, mit einer tiefen, knusprigen, leicht gesalzenen Kruste voller Leopardenflecken und einer perfekt gebräunten Basis. Absolute Magie!

Ooni Sauerteig-Teigbällchen sind meine zweite Lieblingswahl - erstaunlich leichter und biegsamer Teig aus hochwertigen Zutaten, einschließlich Bio-Pizzeria-Mehl Caputo Tipo 00, lebender Hefe, gereinigtem Wasser und rosa Himalaya-Salz für zusätzlichen Pizzazz. Erhältlich in versiegelten Einzelpackungen mit 24 Stück und sofort nach Lagerung versandt, frieren Sie diese einfach bei der Ankunft ein und befolgen die beiliegenden Anweisungen, wenn Sie fertig zum Backen sind. Diese Bälle sind richtig gut.

Nördlicher TeigTeigkugeln sind am einfachsten zu bekommen, da Sie sie in vorgefrorenen Paaren bei kaufen könnenWaitroseund andere Supermärkte. Sie schmecken jedoch nicht so frisch wie die von Dough Dealers oder Ooni - und auch nicht so salzig - und Sie müssen mit ziemlicher Sicherheit die getrocknete Kruste von ihren Spitzen abschneiden oder ein feuchtes Geschirrtuch etwa eine Stunde lang darauf liegen lassen. Wenn Sie dies nicht tun, sieht Ihre Pizzabasis (oder Oberseite) wie eine Weltkarte aus und hat die Textur von Pappe.

Ja, Sie müssen diese vorgefertigten Teigbällchen immer noch selbst dehnen - denken Sie an keine Nudelhölzer -, aber Sie sparen viel zusätzlichen Aufwand (und Schmutz), indem Sie das vorbereitende Teil herausschneiden.

Was Sie suchen, ist ein fast hauchdünnes Zentrum und eine Kruste von etwa einem Viertel bis einem halben Zoll, die nicht in einen Gipfel eingeklemmt wurde. In der Tat muss die Kruste schön abgerundet sein, sonst sieht die resultierende Pizza nur so aus, dass alle rausgehen und enttäuscht nach Hause gehen.

wie man zu Hause Pizza kocht

Das feine, wenn auch unregelmäßig geformte Ergebnis einer hausgemachten Pizza mit Teigbällchen von Dough Dealers

(Bildnachweis: Derek Adams)

Nachdem Sie den Teig sortiert haben, ist es Zeit, über Beläge nachzudenken. Jede Pizza benötigt einen dünnen Film Tomaten-Passata und einer unserer Favoriten ist Pizza Express aus der Dose Passata, die Basilikum und gerissenen schwarzen Pfeffer enthält. Mozzarella ist eigentlich keine wesentliche Zutat, aber wir Briten können nicht darauf verzichten - wir empfehlen frischen Büffelmozzarella, der in daumengroße Stücke gebrochen und sparsam über die Basis gestreut wird. Wenn Sie zu viel aufladen, erstickt es die Basis beim Backen und sieht eher aus wie ein New Yorker Pizzastück (keine schlechte Sache). Das zusätzliche Gewicht kann es auch schwieriger machen, die Basis von der Pizzaschale zu werfen (siehe unten).

Was Sie als nächstes probieren, hängt vom persönlichen Geschmack ab, aber Kapern, Sardellen, Jalapeño-Paprika und italienische Wurst verschiedener Art sind allesamt feine Zutaten, die den Pizzen echten Schwung verleihen. Sie können jedoch auch Tomatensauce und ein paar frische Basilikumblätter verwenden. Eine Pizza kann alles sein, von einem sehr leichten Snack bis zu einer vollen Mahlzeit, je nachdem, wie hoch Sie Ihre Beläge stapeln. Wenn Sie authentisch sein möchten, halten Sie sie auf ein Minimum. Wenn Sie einem Neopolitaner eine gefüllte Krustenpizza mit Wurst, Schinken, 15 Käsesorten, Pilzen, Oliven und Ananas zeigen würden, würde er wahrscheinlich versuchen, Sie damit zu erwürgen.

Mein letzter - entscheidender - Tipp ist, sicherzustellen, dass die Pizzaschale - das flache Ding, mit dem Sie die Pizza in den Ofen stechen - mit einem guten Mehlstaub überzogen ist, da sonst der Pizzaboden nicht richtig von der Schale rutscht und Sie werden eine absolute Katastrophe in Ihren Händen haben. Im Ernst, die ganze Pizza wird entweder zerknittern oder, schlimmer noch, auf sich selbst klappen. Ihre Versuche, die Angelegenheit zu korrigieren - während Sie gegen Hitze kämpfen, die der Oberfläche der Sonne entspricht - werden die Sache wahrscheinlich nur noch schlimmer machen. Die meisten Erstbesucher haben das auf die harte Tour gelernt. Denken Sie also daran, dass Sie die Schale gut mit Mehl bestäuben und rechtzeitig vorwärts und rückwärts stoßen, damit die Basis in einer sanften Bewegung abrutscht. Jetzt geh raus, mio ​​amico, und backe.

Holen Sie sich einen richtigen Pizzaofen

Wie man zu Hause Pizza kocht

(Bildnachweis: Ooni)

Es kommt einfach so vor, wie ich bereits erwähnt habe, dass Pingtwitter eine Anleitung zumbeste PizzaöfenSchauen Sie sich das an.

Holzfeuer, Gas oder Strom, fragen Sie? Wie bei derbeste GrillmöglichkeitenPuristen werden Ihnen sagen, dass Sie es wie von der Natur beabsichtigt tun und Holz holen sollen, während diejenigen, die es eilig haben, sagen werden, dass sie Gas oder Strom verwenden, da es schneller und kontrollierbarer ist. Die meisten Menschen werden den Unterschied sowieso nicht erkennen können.

Behalte den Ball im Auge

Wie man zu Hause Pizza backt

(Bildnachweis: Roccbox)

Die einzige Einschränkung beim Backen von Pizza mit einem speziellen Ofen ist, dass Sie wirklich ständig wachsam sein müssen, da das Backen bei einem richtig beheizten Pizzaofen zwischen 90 und 120 Sekunden dauert. Lassen Sie es nur ein paar Sekunden länger stehen und Sie werden eine geschwärzte Masse herausziehen, die einer Abflussabdeckung des Rates ähnelt.

Wie soll eine authentische Pizza aussehen? Dies ist ein gefährliches Gebiet, aber jeder aus Napoli, den wir getroffen haben, mag es nicht nur dünn und mit recht geringen Belägen, sondern auch deutlich an den Rändern versengt. Sie wollen auch, dass das knusprige darunter braun, staubig und sogar fast schmutzig aussieht.

Jetzt kennen Sie die Grundlagen des Backens von Pizza zu Hause. Tauchen Sie ein und wählen Sie ausUnsere liebevoll zusammengestellte Liste hochwertiger heimischer Pizzaöfen. Glauben Sie uns, Ihre Freunde werden im Handumdrehen da sein.

Die besten Angebote für Pizzaöfen von heute Ähnliches anzeigen Amazon US Amazon Keine Preisinformationen Amazon prüfen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise