Close
  • Haupt
  • /
  • Gaming
  • /
  • Hier erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem Smartphone-VR-Headset PC-Spiele spielen können

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem Smartphone-VR-Headset PC-Spiele spielen können

Im Moment ist das Spielen von VR-Spielen auf einem PC teuer, aber Zeiss VR One Connect und SteamVR wollen das beheben.


Während VR-Headsets für Ihren PC Ihnen etwa 500 Euro kosten, gibt es jetzt eine Möglichkeit, VR ohne diese Kosten in hoher Qualität zu spielen. Sie können Ihr eigenes Smartphone und VR-Headset verwenden, um High-End-VR-Spiele für den PC zu spielen.

Lesen Sie mehr: Oculus Quest-Test: PlayStation VR vergessen - dies ist der neue Standard

Das Zeiss VR One Connect ist ein System, das mit SteamVR zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass ein PC die ganze harte Arbeit erledigt, während ein angeschlossenes Smartphone-VR-Headset das Spielergebnis wiedergibt. Sie müssen das Telefon über ein mitgeliefertes USB-Kabel mit dem PC verbinden, dann können Sie loslegen. Das Telefon stellt über Bluetooth eine Verbindung zu Handbewegungserkennungs-Controllern her und verwendet die Bewegungssensoren des Telefons, damit Sie sich beim Spielen umschauen können.

Während dieses System mit dem dedizierten VR One Connect-Headset für 99 US-Dollar (75 Euro) verkauft werden kann, können Sie Ihr eigenes VR-Headset verwenden, wenn Ihr Telefon bereits über eines verfügt. Obwohl dies mit Gear VR wahrscheinlich nicht funktioniert, muss der USB-Anschluss des Telefons bereits angeschlossen sein.


Es wird gemunkelt, dass Oculus ein günstigeres drahtloses Headset herausbringt, für das kein Smartphone erforderlich ist. Bald sind auch Headsets mit gemischter Realität auf dem Weg. Trotzdem sind beide immer noch teurer als diese Option, auch wenn der Zeiss bedeutet, dass Sie sich aufgrund fehlender Raumsensoren nicht im Raum bewegen können.

Die Zeiss VR One Connect-App wird später im Jahr zu einem Preis von 129 USD (100 GBP) oder mit dem Zeiss VR One Connect-Headset für 199 USD (153 GBP) erhältlich sein.

Die 6 besten VR-Headsets 2017, von High-End-PC-Spielen bis hin zum Anschnallen eines Telefons mit Pappe