Close
  • Haupt
  • /
  • Kameras
  • /
  • GoPro Hero6 Black Bewertung: Ist mehr Leistung alles?

GoPro Hero6 Black Bewertung: Ist mehr Leistung alles?

GoPro Hero6 Black Angebote

GoPro war zwar als Unternehmen in Aufruhr, hat aber nicht aufgehört, die Grenzen dessen zu verschieben, was der Formfaktor seiner Hero-Actionkameras leisten kann.


Dank eines neuen Prozessors im Hero6 Black, GP1 genannt, kann die neue Kamera neue Bildraten verwalten, die bisher in einem so kleinen Formfaktor für unmöglich gehalten wurden.

Lesen Sie mehr: GoPro Hero7 Black Test: Stabilisiertes 4K-Video mit 60 fps ist ein Game Changer

Nach demHero5 SchwarzDurch die zusätzliche Abdichtung ohne Gehäuse setzt der Hero6 Black dieses Erbe bis auf 10 Meter Wasser fort. Es ist auch schwierig, wir haben es abzüglich eines Koffers aus einer Entfernung von zehn Fuß auf Stein fallen lassen und es ging gut weiter.

Eine neue Wi-Fi-Bandbreite von 5 GHz bedeutet auch eine schnellere Übertragung dieser neuen Videodateien höherer Qualität.


9 besten Action-Kameras

Aber während all das gut geschrieben klingt, funktioniert es so gut? Und hält es der Konkurrenz mit Leuten wie dem stand?Garmin Virb XEdas bietet auch Beschleunigungsmesserdaten oder ähnliche DatenTomTom Bandit?

Natürlich trifft die Hero5 auch auf die neueste Action-Kamera von GoPro, die Hero7 Black, die im September 2018 veröffentlicht wurde. Lesen Sie die PingtwitterGoPro Hero7 Black Bewertungum zu sehen, welche die beste Actionkamera für Sie ist.


GoPro Hero6 Schwarzes Design

Die GoPro Hero6 Black ist eine GoPro. Sie wissen vor allem, was das bedeutet. Die übliche Form mit minimalistischen Bedienelementen für maximale Einfachheit bei Verwendung während der Aktion. Es bietet aber auch komplexere Steuerungen für ruhigere Situationen. Das bedeutet einen vollfarbigen 2-Zoll-Touchscreen mit Empfindlichkeit, der tatsächlich gut funktioniert, wenn er zumindest keine Handschuhe trägt. Es ist reaktionsschneller und die Farben sind deutlich druckvoller als beim Hero5.

Es bedeutet auch Zähigkeit. Wir legten zuerst unser Handy hin und nahmen die GoPro mit ähnlicher Sorgfalt in die Hand. Dann erinnerten wir uns daran, dass diese Kameras eine ganz andere Rasse haben als Handys. Diese sind hart. Von der gummierten Oberfläche bis zur robusten, gefütterten Kante sagt alles über die GoPro Hero6 Black: Sehen Sie, ob Sie mich brechen können. Wir haben diese Herausforderung verloren.

10 besten Drohnen für 2017


Wir hatten auch die Verwendung des neuen Shorty Mini Extension Pole + Tripod. Dies war insofern großartig, als es auch mit der in der Tasche angebrachten GoPro in Ihre Tasche passt. Dies erweitert sich dann genug für gute Selfie-Winkelaufnahmen, stützt sich aber auch auf ein Stativ. Dies ist fast alles perfekt, gut ausbalanciert zwischen stark und leicht. Im Stativmodus in voller Höhe gibt es jedoch keine Möglichkeit, dies zu sperren. Wenn Sie also den Auslöser drücken, schrumpft das Stativ wieder. Ein kleiner Griff, der mit Daumen und Zeigefinger behoben wurde, kann jedoch leicht verbessert werden.

GoPro Hero6 Black Funktionen

Die Sprachsteuerung des Hero6 Black ist wieder verfügbar, sodass Sie ihm mitteilen können, dass er eine Aufnahme starten oder ausschalten soll, ohne dass Ihre beschäftigten Hände abgelenkt werden. In Wirklichkeit funktioniert dies gut in Innenräumen, kann aber Probleme haben, wenn Sie draußen mit Wind unterwegs sind, was die meisten Sportarten ohnehin durch Bewegung verursachen. Es gibt ein optionales Mikrofon, das Sie für eine genauere Sprachsteuerung aufstecken können. Wir waren jedoch der Meinung, dass es in einigen Situationen eher Spaß macht und sich nicht bei allen Sportarten darauf verlassen würde.

Diese Abdichtung auf 10 Meter ist eine nette Geste. Obwohl Sie ohne Koffer nicht realistisch schwimmen gehen und die Kamera halten, ist es schön zu wissen, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie den Koffer nicht gut genug geschlossen haben.

●Bester Einkaufsführer für Unterwasserdrohnen

Das Aufnehmen ist jetzt in 4K mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde möglich, sodass Sie YouTube an seine Grenzen bringen können. Sie haben auch die Möglichkeit, 120 fps in Zeitlupe mit einer Auflösung von 2,7 K oder 240 fps in Superzeitlupe mit 1080p zu verwenden. Dies wird auch alles mit dem neuesten HEVC-Codec (h.265) aufgezeichnet (wie in deriPhone X.), was sich hervorragend für kleinere Dateien und schnellere Übertragungen eignet, aber bedeutet, dass einige nicht so alte Geräte Schwierigkeiten haben, es wiederzugeben.

GoPro Hero6 Black Leistung

Mit einer GoPro mit 4K-Auflösung und einer Bildrate von 60 Bildern pro Sekunde haben wir die Spitzenkamera erreicht, oder? Fast. Dies ist zwar eine hervorragende Qualität, aber wenn Sie in das Menü eintauchen, werden Sie feststellen, dass die Bildstabilisierung bei dieser Qualität nicht funktioniert. Sie müssen auf 4K und 30fps fallen, um eine Bildstabilisierung zu erhalten. Das oder Shell auf einemGoPro Karma Gripzur körperlichen Stabilisierung.

Der Touchscreen reagiert jetzt sehr gut und ist trotz der Größe von 2 Zoll sehr einfach zu bedienen. Dies ermöglicht den direkten Zugriff auf die Qualität von Videoänderungen, die wirklich gut funktionieren, sowie die Möglichkeit, tiefer in Optionen wie die Optimierung von ISO, EV-Komp., Verschlusszeit, Weißabgleich und mehr einzutauchen. Es gibt auch einen ähnlichen Audiomodus, der jedoch auf 'nur Wind' beschränkt ist. oder & ldquo; nur Stereo & rdquo;.

GoPro Hero6 Black Benutzerfreundlichkeit

Die Integration des Quik-Editors in die GoPro-App ist eine gute Möglichkeit, schnell bearbeitete Videos Ihres Filmmaterials zu erstellen. Erwarten Sie jedoch nicht, dass Sie es eilig haben. Wenn Sie 4K und 60 fps oder Zeitlupe mit 240 fps aufgenommen haben, haben einige Geräte Schwierigkeiten, das Ergebnis zu rendern. Wir haben eine ruckelige, fehlerhafte Version des Videos auf dem Telefon gezeigt, und wir mussten ein endgültiges Rendern und Herunterladen durchführen, damit es tatsächlich reibungslos funktioniert. Selbst dann hat es nicht gut funktioniert und das Rendern eines dreiminütigen Videos dauerte über eine Stunde.

Bis HEVC häufiger auftritt, werden Sie im Wesentlichen Schwierigkeiten haben, Ihr Video zu bearbeiten, wenn Sie mit dieser höheren Qualität aufnehmen. Am Ende haben wir auf ein MacBook heruntergeladen und dann auf eine Konvertierungssite hochgeladen (was uns auf 100 MB Dateien beschränkt hat), die immer noch nicht gut aussah. Wenn Sie also nicht vorhaben, Ihr gesamtes Kit zu aktualisieren, wird es ein Problem sein, das Filmmaterial mit voller Leistung von diesem Ding zu entfernen (das, wofür Sie das zusätzliche Geld in diesem Modell bezahlen).

Die zusätzliche 5-GHz-Wi-Fi-Konnektivität eignet sich zwar hervorragend für schnellere Übertragungen, es kann jedoch schwierig sein, eine Verbindung zu einigen Telefonen herzustellen. Wir haben mit einem Samsung Galaxy S6 Edge getestet und die einzige Möglichkeit zur Übertragung war die Verwendung des langsameren 2,4 GHz.

Die Akkulaufzeit des Hero6 Black war ausgezeichnet. Wir haben es in jeder Hinsicht benutzt und gut zwei Stunden lang mit jeder Einstellung herumgespielt und nur weniger als die Hälfte der Batterie durchgekaut. Wenn wir jedoch kontinuierlich bei der höheren Qualität bleiben würden, würden Sie voraussichtlich etwa 45 Minuten brauchen, bevor der Akku leer wird. Dann benötigen Sie ein USB-C-Kabel, um es wieder aufzuladen.

Pingtwitter Urteil

Die GoPro Hero6 Black ist zweifellos die leistungsstärkste Action-Kamera, die das Unternehmen bisher entwickelt hat, aber sie ist auch die teuerste und es gibt noch einige Bereiche wie Kompatibilität, Preis und Stabilisierung, die noch verbessert werden müssen. Die neuen Bildraten für 4K 60fps und 1080p 240fps in Zeitlupe sind ebenso brillante Ergänzungen wie die schnelleren 5-GHz-Wi-Fi-Übertragungen. Bei Bearbeitungsproblemen und mangelnder Stabilisierung bei einigen Einstellungen ist dies jedoch nicht ganz perfekt.