Close
  • Haupt
  • /
  • Gaming
  • /
  • FIFA 16-Bewertungen: Die 20 schnellsten Spieler zur Auswahl

FIFA 16-Bewertungen: Die 20 schnellsten Spieler zur Auswahl

Jeder, der seinen fairen Anteil an der FIFA gespielt hat, weiß, dass Geschwindigkeit Ihnen einen Vorteil gegenüber einem Gegner verschaffen kann. Daher ist es praktisch zu wissen, welche Spieler schnell sind. In diesem Sinne beginnen Sie am besten mit Ihren Hausaufgaben für die Ausgabe 2016.


Die offizielle Rangliste für FIFA 16 wird langsam veröffentlicht. Die neueste Liste zeigt, wer Tempo hat. Es gibt bekannte Gesichter, neue Ergänzungen und eine bemerkenswerte Auslassung. Schauen Sie sich ohne weiteres um.

1. Theo Walcott (Arsenal)

2. Mathis Bolly (Fortuna Düsseldorf)

3. Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund)


4. Ernest Asante (Stabaek Fußball)

5. Jürgen Damm (Tigres Uanl)

6. Gareth Bale (Real Madrid)


7. Jonathan Biabiany (Inter Mailand)

8. Dominic Oduro (Auswirkungen auf Montreal)

9. Kekuta Manneh (Vancouver)

10. Marco Sau (Cagliari)


11. Unschuldiges Emeghara (San Jose)

12. Fahad Al-Muwallad (Al-Ittihad)

13. Ryo Miyaichi (St. Pauli)

14. Lucas (Paris Saint-Germain)

15. Juan Cuadrado (Juventus)

16. Raheem Sterling (Manchester City)

17. Luciano Narsingh (PSV)

18. Maicon (Lokomotive Moskau)

19. Ahmed Musa (CSKA Moskau)

20. Bruma (Real Sociedad)

Theo Walcott von Arsenal ist am schnellsten vor Matthis Bolly aus Düsseldorf und Pierre-Emerick Aubameyang aus Dortmund, die die ersten drei Plätze belegen. Die Briten werden auch den einzigen anderen Premier League-Spieler bemerken, und nur der englische Nationalspieler, der auf der Liste steht, ist Raheem Sterling aus Manchester City

Zum ersten Mal hat Cristiano Ronaldo die Rangliste verlassen, sein Real Madrid-Teamkollege Gareth Bale belegt jedoch Platz 6.

Nun wissen Sie, irgendwelche Gedanken für Ihr Ultimate Team? Teilen Sie Ihren Kader in den Kommentaren oder www.facebook.com/PingtwittermagMarkieren Sie das Datum; FIFA 16 startet am 22. September für sony-ps4-review-Pingtwitters-official-playstation-4-review,Xbox One, PS3, Xbox 360 und PC.