Close
  • Haupt
  • /
  • Heimgeräte
  • /
  • Dyson V6 Absoluter Test: Nicht so perfekt wie der V8, aber dennoch eine gute Wahl

Dyson V6 Absoluter Test: Nicht so perfekt wie der V8, aber dennoch eine gute Wahl

Dyson glaubt nicht mehr, dass Sie ein traditionelles Vakuum benötigen, und wissen Sie was? Nachdem wir den schnurlosen Dyson V6 ein Jahr lang verwendet haben, sind wir uns einig.


Dieseschnurloses Dyson-Vakuumgeht jetzt ein bisschen voran, seit unser erster Test Dyson die V7 und V8 veröffentlicht hat. Und während neuer in diesem Fall besser bedeutet, bedeutet es auch teurer. Möglicherweise passt der V6 perfekt zu Ihren Anforderungen.

Der V6 Absolute verbessert den vorherigen von DysonAkku-StaubsaugerKomplett mit einem verbesserten Staubfiltersystem und mehreren Zubehörteilen, um Ihre hohen Reinigungsanforderungen zu erfüllen. In der Box erhalten Sie eine große motorisierte Bürste mit Direktantrieb zum Reinigen von Teppichen, ein Hartbodenwerkzeug, kleinere motorisierte Werkzeuge für Treppen und eine Düse für schwer zugängliche Stellen.

Wie funktioniert es?

Design

Der V6 ist ziemlich sexy ... wenn ein Vakuum als sexy angesehen werden kann, das heißt. Besonders im Vergleich zu konkurrierenden Akku-Staubsaugern. Es sieht aus wie ein Sportwagenmotor, der an einem Schlauch befestigt ist. Es hat auch eine leichte Ähnlichkeit mit einer Strahlenkanone, was nur eine gute Sache sein kann.


Das äußere Design ist gegenüber den Vorgängermodellen weitgehend unverändert. Es ist elegant, farbenfroh und praktisch.


Das Vakuum ist mit 2,3 kg relativ leicht und der Schwerpunkt liegt nahe am Griff, was das Manövrieren erleichtert.

Andere ergonomische Merkmale sind gut durchdacht und einfach zu montieren, zu reinigen und zu lagern.


Wie lange hält der Akku?

Etwa 15 Minuten. Das hört sich vielleicht nicht viel an, ist aber eigentlich ziemlich anständig, wenn man bedenkt, dass der Abzug nicht gedrückt wird, wenn man sich in verschiedene Bereiche bewegt.

Das hängt auch davon ab, welches Tool und welchen Modus Sie verwenden. Sie können es mit Nicht-Elektrowerkzeugen auf etwa 20 dehnen oder mit eingeschalteten Elektrowerkzeugen und aktiviertem Modus „Maximaler Stromverbrauch“ auf 6 Minuten herunterfallen.

Dies ist am besten geeignet, um in kurzen Stößen zu reinigen und den Boden jederzeit sauber zu halten, anstatt eine GROSSE Tiefenreinigung durchzuführen.


Das Aufladen des Akkus dauert ungefähr drei Stunden.

Wie gut reinigt es?

Sehr gut. So gut, dass ich mein traditionelles aufrechtes Vakuum über Bord geworfen habe und es jetzt ausschließlich benutze.

Der Absolute verwendet den gleichen V6 wie der vorherige DC59 und dreht sich mit spektakulären 110.000 U / min. Es gibt 15 Zyklone und die Saugleistung erreicht 100 'Luftwatt'. Das ist gut.

Die Carbonborsten ziehen Staub sowohl auf Teppichen als auch auf Hartböden gut an, aber der V6 Fluffy ist möglicherweise die bessere Wahl, wenn Sie keine Teppiche haben, da er im Allgemeinen besser für Hartböden geeignet ist.

Wir bemerkten ein wenig Schneeräumung (den Schmutz zur Seite schieben), aber die meisten wurden bis zur Röhre geschleust.

Die schnurlosen Staubsauger kommen besonders gut zur Geltung, wenn Sie Treppen reinigen, Staub und Krümel von Regalen, Arbeitsflächen und Polstern saugen und sich mit der Innenausstattung von Autos beschäftigen. Es ist ein flexibles und nützliches Gerät.

Ist es einfach zu pflegen?

Der Behälter ist ziemlich klein und klappt auf und wirft den Staub über einen leicht fummeligen Auslösemechanismus ab. Es ist nicht ideal und Flusen bleiben in der Tonne stecken, besonders wenn sich jemand mit langen Haaren im Haus befindet. Dies muss mit so etwas wie einem Essstäbchen entfernt werden.

Der Filter ist leicht zu reinigen, dreht sich einfach von oben heraus und Sie spülen ihn unter einem Wasserhahn aus.

Schnur oder keine Schnur?

Für viele würde die Idee, ihren vertrauenswürdigen Pfosten loszuwerden und ihn gegen einen schnurlosen auszutauschen, sie mit Furcht erfüllen. Anfangs war ich mir nicht sicher, aber jetzt bin ich ein vollständiger Konvertit.

Zunächst treten zwei Hauptprobleme auf: Leistung und Akkulaufzeit.

Erstens müssen Sie sich keine Gedanken über das Absaugen machen. Das macht einen tollen Job - besonders auf harten Böden, aber es ist auch auf Teppichen überhaupt nicht schlecht.

Die Akkulaufzeit klingt kurz: Sie erhalten 20 Minuten bei normaler Einstellung und sechs Minuten bei 'Max-Modus'. Ich wohne in einem dreistöckigen Stadthaus und kann bei niedrigerer Geschwindigkeit die gesamte Grundfläche abdecken, ohne dass die Batterie leer wird.

Ich habe jedoch festgestellt, dass es besser ist, im Max-Modus weiter nachzufüllen, als wöchentlich ein großes Vakuum durchzuführen. Kleine und oft Leute!

Für eine Wohnung oder einen Bungalow ist es perfekt, besonders wenn es ein moderner mit harten Böden und nahtlosen Oberflächen ist.

Wenn Sie eine Villa mit fünf Schlafzimmern und vielen tiefen Teppichen haben, ist der V6 wahrscheinlich nicht für die Bodenreinigung geeignet, aber er ist immer noch äußerst praktisch, um mit verschüttetem Material umzugehen und Regale, Fußleisten und dergleichen abzuwischen.

Urteil

Der Dyson V6 Absolute ist ein großartiger kabelloser Staubsauger, der perfekt ist, wenn Sie in einer Wohnung oder einem kleinen Haus wohnen und in kurzen Abständen aufräumen möchten.

Es ist keinleistungsstark wie der V8und Dyson hat einige der Design-Macken auch in späteren Versionen behoben. Aber für den Preis ist es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Schauen Sie sich die besten Dyson V6 Absolute Preise unten an:

Heutige beste Dyson V6 Absolute-Angebote Ähnliche Artikel anzeigen Amazon US Amazon Keine Preisinformationen Amazon prüfen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise