Close
  • Haupt
  • /
  • Haushaltsgeräte
  • /
  • Dyson Small Ball Allergy Test: ein leistungsstarker, kabelgebundener aufrechter Staubsauger, den Allergiker zu schätzen wissen

Dyson Small Ball Allergy Test: ein leistungsstarker, kabelgebundener aufrechter Staubsauger, den Allergiker zu schätzen wissen

Willkommen zu unserem Dyson Small Ball Allergy Test. Kurz gesagt, dies ist möglicherweise der beste kabelgebundene Staubsauger von Dyson für kleinere Häuser.


Bei Dyson dreht sich vielleicht alles um High-SpecAkku-Staubsauger, aber für viele Menschen ist dasbester Dyson Staubsaugerist immer noch ein guter alter aufrechter, schnurgebundener. Dies mag für viele überraschen – schließlich gab Dyson bereits 2018 bekannt, dass der V10 Akku-Reiniger das Ende seiner kabelgebundenen Reiniger markierte. Trotzdem kam 2019 dieser neueste Plug-in-Sauger, der Dyson Small Ball Allergy .

Nach seinem Vorgänger, demDyson Light Ball Tier, der neue Dyson Small Ball Allergy unterscheidet sich in Design und Ausstattung nicht allzu sehr. Der Clou hierbei ist jedoch, dass es speziell für Asthmatiker und Allergiker im Haushalt zertifiziert ist, was auch für Tierhalter ein Pluspunkt ist.

Das Beste an diesem Modell ist, dass es billig und fröhlich ist (was die Dyson-Preise betrifft) und nur £ 199 kostet. Das ist wahrscheinlich der durchschnittliche Preis für einen hochwertigen Bodenstaubsauger heutzutage. Aber wird es immer noch die optimale Leistung und Erfahrung der innovativeren Reiniger von Dyson bieten? Wir haben es auf die Probe gestellt.

DYSON SMALL BALL ALLERGY REVIEW: DESIGN UND EIGENSCHAFTEN

Der Zusammenbau des Dyson Small Ball Allergy war ein bisschen verwirrend, als man versuchte, die komplizierte Zauberstabbefestigung in der einziehbaren Schnur herauszufinden. Es gibt rote Knöpfe, die gedrückt werden müssen, um Teile wie den Stab und den Staubzylinder einzusetzen und zu lösen. Und obwohl alles nur ein einfacher Slot und Klick sein sollte (theoretisch!), war dies am Ende ein bisschen pingelig.


Vom Design her ist es gut gebaut, ergonomisch und mit einem beutellosen 1,6-Liter-Staubbehälter ausgestattet. Genug, um alle Ihre schweren Reinigungsarbeiten zu erledigen, ohne mehrere Fahrten zum Mülleimer machen zu müssen. Die Ein-Klick-Behälterentleerungsfunktion ist so konzipiert, dass sie mit einem einfachen Knopfdruck schnell und einfach geleert werden kann.

Mit einem Gewicht von 6,9 kg ist es jedoch ziemlich schwer. Und obwohl es nicht der schwerste Standstaubsauger ist, kann ich mir vorstellen, dass dies bald ein Problem wird, wenn Sie in einem großen Haus leben oder Treppen hoch und runter gehen. Es ist jedoch ordentlich, sieht gut aus und ist kompakt genug, um gut in einen Vorratsschrank zu passen. Die solide Kunststoffstruktur ist stark und robust, ohne das ein oder andere Wackeln.


Das Hauptmerkmal der Dyson Small Ball Allergy liegt im Namen. Speziell entwickelt mit einem Filtersystem, das von Allergy Standards Limited für Asthma und Anti-Allergie zertifiziert ist. Als Allergiker, der oft mit dem muffigen Geruch in der Luft zu kämpfen hat, den das Staubsaugen oft hinterlässt, ist dies ein riesiges Plus!

Dyson Small Ball Allergie Bewertung


(Bildnachweis: Dyson)

Natürlich gibt es Dysons charakteristische Ballfunktion, die sich ideal für einfache Bewegungen und Navigation im Raum eignet. Ein Nachteil ist jedoch, dass der Ball zu groß ist, um unter das Sofa, Bett oder andere niedrige Möbel zu passen, um ihn gut zu reinigen. Dazu müssen Sie den Zauberstab abnehmen und einen geeigneten Aufsatz verwenden, um diese unerreichbaren Stellen zu bearbeiten. Etwas unpraktisch, wenn Sie Ihre Böden nur gründlich überarbeiten möchten.

Ausgestattet mit einem Reinigungsstab mit hoher Reichweite mit Schnellverschluss macht es den Wechsel von der Reinigung von Böden zu Decken und Wänden praktisch. Und das ausziehbare Kabel ist LANG, mit einer unendlichen Dehnung, um die schwierigsten Stellen zu erreichen.

Es kommt mit einem motorisierten Bodenkopf mit einem Einsteller für den Luftstrom. Die rotierende Bürstenleiste kann auch auf harten Böden ausgeschaltet werden. Darüber hinaus verfügt er über eine Reihe von Aufsätzen, darunter ein praktisches Treppenwerkzeug, ein Kombinationswerkzeug, eine weiche Staubbürste (die superweich ist!) und ein nützliches Matratzenwerkzeug. Mein einziger Kritikpunkt an Zubehör ist, wo man es verstaut – vor allem, wenn Sie bereits einen vollwertigen Schrank haben! Und während der Dyson seitlich einen praktischen Zubehörhalter hat, in dem man ein paar Werkzeuge übereinander stapeln kann, muss man für die anderen beiden Aufsätze noch Platz finden. Nichtsdestotrotz wissen Sie zumindest, dass es für jeden Reinigungsbedarf ein Werkzeug gibt.

Außerdem ist er mit einer 9,4 Meter langen Schnur ausgestattet, die in Verbindung mit dem extralangen, ausziehbaren Schlauch zum Reinigen der Treppe (ohne dass sie herunterfällt) nützlich ist. Trotzdem vermisse ich den sofortigen Komfort, den ein einziehbares Kabel bietet.


ÜBERPRÜFUNG DER DYSON SMALL BALL ALLERGIE: LEISTUNG

Die Dyson Small Ball Allergy ist einfach anzuwenden. Sobald Sie sich aufgerichtet haben, drücken Sie einfach die Ein-/Aus-Taste, neigen den Griff nach hinten, sodass er von seinen stabilisierenden Rädern wegrutscht, und können Sie losrollen (kein Wortspiel beabsichtigt!).

Wie von Dyson zu erwarten, steht die extreme Kraft und Saugkraft sowohl für Hartböden als auch für Teppiche außer Frage. Auf harten Böden und Fliesen saugt er in Sekundenschnelle Staub, Krümel und alles andere auf. Seine außergewöhnliche Leistung verdankt er seinem 700-W-Motor und der Radial Root Cyclone-Technologie, die Staub erfolgreich aufnimmt. Insbesondere das weiche Bürstenwerkzeug war ein praktisches Werkzeug, um Staubablagerungen innerhalb und um den Kamin, Bücherregale und Fensterbänke zu entfernen.

Er lässt sich leicht und leicht über den Boden schieben und der Ball ermöglicht mehr Flexibilität und Bewegung. Es war jedoch eine ziemliche Herausforderung, den Kopf in enge Ecken oder um Möbel herum zu navigieren. Außerdem konnte ich nicht unter meinem Sofa staubsaugen, da der Ball unpraktisch war.

Dyson Small Ball Allergie Bewertung

(Bildnachweis: Dyson)

Auf jeden Fall funktionierte der Dyson Small Ball Allergy hervorragend auf niedrigflorigen Teppichen, mit ausreichender Saugkraft, um Schmutz, Staub und schwer zu entfernende Haarsträhnen zu entfernen. Die gründliche Reinigung der Treppe war ein Kinderspiel und im Maximalmodus konnte man sogar ein leichtes Ziehen / Ziehen durch den Sauger spüren. Tatsächlich sah mein abgenutzter beigefarbener Teppich neben dem Treppenwerkzeug heller aus und könnte als brandneu gelten. Sehr beeindruckend!

Wenn Sie die Handwerkzeuge verwenden möchten, müssen Sie den ausziehbaren Schlauch aus dem Gehäuse herausziehen. Dies sollte jetzt ein schneller und einfacher Vorgang sein, aber das Zurückziehen des Zauberstabs vom Kabel kann schwierig und ein bisschen mühsam sein. Aber daran werden Sie sich schnell gewöhnen. Für schwer zugängliche Stellen können Sie den Stab herausziehen und das richtige Werkzeug hinzufügen oder den Stab vollständig entfernen, um ihn direkt am Schlauch zu befestigen. Denken Sie daran, dass der Schlauch anfangs steif und umständlich zu verlängern sein kann – Sie müssen also gut daran ziehen, um die gewünschte Reichweite zu erreichen.

Das Entleeren des beutellosen Mülleimers ist nicht so einfach und der Verschluss rastet nicht immer richtig ein (was möglicherweise eine Staubkatastrophe sein könnte). Seien Sie also beim Entleeren vorsichtig. Und das Beste daran war, dass die Luft ohne ‘gerade gesaugt’ Aroma, das in der Luft schwebt.

Die einzigen erwähnenswerten Nachteile sind vielleicht das Gewicht und die Umständlichkeit, um niedrige Möbel oder enge Stellen zu navigieren. Diese Probleme kann ich jedoch dank der hervorragenden und überragenden Ergebnisse und der sehr beeindruckenden Allergenfilterung leicht übersehen.

DYSON SMALL BALL ALLERGY REVIEW: URTEIL

Dyson Small Ball Allergie Bewertung

(Bildnachweis: Dyson)

Wenn es um Leistung und Kraft geht, macht der Dyson Small Ball Allergy sicherlich keinen Spaß. Die Saugfähigkeit wurde speziell für Asthmatiker und Allergiker entwickelt und reinigt Ihre Böden bis zur Perfektion, ohne potenzielle Allergene in der Luft zu hinterlassen. Die Auswahl an Aufsätzen ist sehr praktisch, obwohl Sie wahrscheinlich etwas Geduld benötigen, um den Stab problemlos aus dem Schlauch herauszuziehen. Und der Rollerball ist viel zu groß, um ihn unter dem Sofa oder niedrigen Möbeln richtig zu reinigen.

Dies nimmt jedoch nicht seine beeindruckende Leistung und Flexibilität, um so ziemlich alles im Haus zu saugen. Insgesamt ist der Dyson Small Ball Allergy ein lohnender, aufrechter Staubsauger. Es mag einer der letzten stehenden Vaks sein, während seine schnurgebundenen Kameraden getötet wurden, aber es ist eine ausgezeichnete Maschine und vor allem für Dyson-Verhältnisse ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.