Close

Call Of Duty Ghosts Bewertung

Call of Duty: Ghosts Angebote Call of Duty Ghosts PS3 Amazon $ 13.75 Bild 1 von 4 anzeigen

Call of Duty Ghost Bewertung


Call of Duty Ghost Bewertung
Bild 2 von 4

Call of Duty Ghost Bewertung

Call of Duty Ghost Bewertung
Bild 3 von 4

Call of Duty Ghost Bewertung

Call of Duty Ghost Bewertung
Bild 4 von 4

Call of Duty Ghost Bewertung

Call of Duty Ghost Bewertung

Call Of Duty Ghosts ist ein leiseres, flexibleres Tier als sein Vorgänger, das mit der weltberühmten Vorlage des Franchise mehr Risiken eingeht


Inzwischen ist Call Of Duty nicht nur ein Gaming-Franchise, sondern eine Veranstaltung. Jeder nachfolgende Eintrag in dieser Reihe landet mit der Wirkung eines Blockbuster-Films oder eines glänzenden neuen Geräts von Apple. Die Fans stellen sich um Blöcke auf, Millionen von Einheiten werden verschoben und viele Menschen melden sich am Tag nach dem Erscheinen des neuesten Call Of Duty krank zur Arbeit.

Call Of Duty: Ghosts ist das sechste Spiel, das seitdem veröffentlicht wurdeCall of Duty 4 Modern Warfareverwandelte COD in ein rekordverdächtiges und weltbewegendes Gaming-Franchise. Infinity Ward muss den Druck spüren.

Call Of Duty Ghosts: Handlung

Es ist dem Entwickler zu verdanken, dass er einige notwendige Risiken eingehtAktivierung's Flaggschiff Shooter IP. Anscheinend begann die Handlung für Call of Duty Ghosts als Modern Warfare 4, blühte aber in das auf, was jetzt existiert.

Die modernen Waffen, Ausrüstungen und militärischen Technologien sind immer noch vorhanden und korrekt, aber in der Welt der Geister wurde der Status der Vereinigten Staaten als Supermacht durch einen Angriff einer einheitlichen südamerikanischen Föderation ausgelöscht. Die USA sind weit davon entfernt, eine militärische Hegemonie zu sein, und befinden sich jetzt auf dem Rückzug, da Invasoren durch ihre südlichen und Küstengrenzen strömen.

Der Spieler übernimmt die Rolle eines Soldaten namens Logan, der die Überreste der kalifornischen Grenze patrouilliert, nachdem San Diego auf eine Masse von Kratern reduziert wurde. Nachdem er und sein Bruder Hesh sich ein bisschen durch die Trümmer Südkaliforniens geschlichen haben, stolpern sie über einen Elitekader von Soldaten, die als Ghosts bekannt sind, und es dauert nicht lange, bis sowohl Hesh als auch Logan sich ihren Reihen anschließen.


Call Of Duty Ghosts: Charaktere

Die Tatsache, dass der Spieler (Logan) von seinem Bruder Hesh - sowie dem Hund des Paares, Riley - auf einer Vielzahl von Missionen begleitet wird, soll sie vermutlich dazu bringen, sich auf familiärer Ebene mit dem Charakter zu verbinden.

Eines der Themen von Ghosts ist, wie uns gesagt wurde, die Bedeutung der Familie, aber ehrlich gesagt ist dies ein Gebiet, auf das Nachnahme niemals abzielen sollte. Dies ist eine Serie, die ihren Ruf auf den Doppelschlag eines tiefen Multiplayers und eine Kampagne stützte, in der Schock und Ehrfurcht an der Tagesordnung sind.

Während emotionale Verbindung ihren Platz hat, ist es hier schwierig, da die Charaktere etwas unglaublich sind - da sie als einzigartige Elitesoldaten dargestellt werden, die in der Lage sind, massive Löcher in die Ressourcen und Versorgungslinien des Feindes zu blasen, während sie nur eine Handvoll nummerieren.

Der Dialog, der aus ihrem Mund kommt, ist auch manchmal so klirrend schlecht, dass man vermutet, dass die Arbeit von Stephen Gaghan - nominiert für einen Oscar für das Drehbuch für den Film Traffic und hier als Autor anerkannt - wahrscheinlich höchstens einen Handlungsumriss beigetragen hat .

Call Of Duty Ghosts: Kampagne

Trotzdem präsentiert Call Of Duty Ghosts eine überzeugende Vision einer Zukunft, in der die USA in die Knie gezwungen wurden, und während einige Missionen so eintönig sind wie die in früheren COD-Spielen, gibt es hier insgesamt mehr Variationen.


Angesichts der Tatsache, dass die Geister eine heimliche Infiltrationseinheit sind, gibt es für Infinity Ward mehr Möglichkeiten, unzählige Beats in derselben Mission zu treffen. Besonders erhaben ist ein Level, in dem die Geister in Südamerika in einen Wolkenkratzer einbrechen, da die Art und Weise, wie die Action von einer heimlichen Hacking-Mission zu einem ausgewachsenen Schuss durch das Gebäude eskaliert, während sie in zwei Hälften zerbricht.

Das beste Level ist wohl die Mission, bei der die Geister sich als feindliche Soldaten ausgeben, während sie eine Waffenfabrik tief im feindlichen Gebiet infiltrieren. Hier bewegt sich die Aktion zwischen Messerkantenspannung und viszeralen Gewehrkämpfen und dann mit erschreckender Leichtigkeit wieder zurück.

Die Entwickler finden sogar Zeit, sich in eine Turmverteidigungsabteilung zu werfen und auf Schienen zu jagen, wobei der Spieler die Flucht der Geister mit einer Revolverkanone abdeckt.

Wo Infinity Ward mit Level-Design nicht beeindruckt, versuchen sie, Kritiker mit neuen und interessanten Schlachtfeldern zum Schweigen zu bringen. Unterwasserschlachten, Schießereien in der Schwerelosigkeit im Weltraum, Power-Sliding-Panzerschlachten und ein Rennen über die Spitze des Schnellzuges sind nur einige der Highlights - und sie machen alle so viel Spaß, wie sie klingen.

Die Kampagne hängt nur dann wirklich ab, wenn sich ihre Beats zu vertraut anfühlen (z. B. wenn Spieler auf die Rückseite der KI-Verbündeten starren, weil Logan nicht in der Lage zu sein scheint, selbst Türen zu öffnen) oder wenn den Geistern Raum gegeben wird, um herumzustehen und mit jedem zu reden andere.

Call Of Duty Ghosts: Multiplayer

Aber wie jeder COD-Fan Ihnen sagen wird, ist die Kampagne für die Spieler nur ein Vorspeise, bevor sie sich auf das Hauptgericht des Spiels konzentrieren: den Online-Multiplayer. Für Ghosts hat Infinity Ward einen offeneren Ansatz gewählt, der Treyarchs Bemühungen widerspiegeltBlack Ops 2in gewisser Weise - ermöglicht den Spielern mehr Anpassungsoptionen.

Spieler können jetzt Vergünstigungen aus denselben Kategorien auswählen und sie basieren auf Punktesystemen, die davon abhängen, wie stark sie sind. KillStreak-Belohnungen sind ausgewogen, aber die größte Veränderung ist die Tatsache, dass Spieler alle Vorteile, Belohnungen, Waffen oder Ausrüstungsgegenstände auswählen und kaufen und freischalten können, vorausgesetzt, sie haben genug Geld im Spiel verdient.

Mit anderen Worten, wenn es auf dem Schlachtfeld eingesetzt werden kann, kann man es kaufen. Kosmetische Upgrades müssen jedoch durch Erfolge im Spiel und durch Aufsteigen freigeschaltet werden. In gewisser Weise sind sie wie visuelle Prahlerrechte. Oh, und zum ersten Mal in einem Nachnahmespiel können Spieler weibliche Avatare für ihre Online-Spiele auswählen.

Die Liste der Match-Typen enthält einige bekannte Gesichter - Free-For-All, Kill Confirmed, Team Deathmatch, Domination usw. - ist jedoch eine robuste Liste von Newcomern.

Einige von ihnen fühlen sich wie Mods für abgenutzte Match-Typen an - Search & Destroy ist zum Beispiel eine Mischung aus Kill Confirmed und Demolition - während andere brandneu sind - Blitz beinhaltet zum Beispiel das Erzielen von Punkten durch Betreten der Endzone eines Feindes, während er sie verhindert davon ebenfalls.

Es gibt hier jedoch ein paar, die sich wie ein Herausforderungsköder für den härtesten Hardcore fühlen. Cranked ist zum Beispiel ein Modus, in dem Spieler alle 30 Sekunden einen Kill erzielen müssen oder sterben.

Call Of Duty Ghosts: Trupps & Aussterben

Neulinge haben dieses Jahr einen sanfteren Einstieg in das Online-Fragfest durch den Squads-Modus, der im Wesentlichen eine erweiterte Version von 'Combat Training' aus dem ersten Black Ops-Spiel ist. Darin können Spieler gegeneinander antreten, wobei der größte Teil ihres Teams durch Bots abgerundet wird.

Dies können Eins-zu-Eins-Angelegenheiten sein - bei denen Bots den Löwenanteil der Kills eines Spielers erzielen - oder Bot gegen Menschen und Bots, bei denen Partner kooperativ miteinander spielen können. Es gibt sogar eine reduzierte Version vonModern Warfare 3Der Überlebensmodus (Horde) wurde für ein gutes Maß eingesetzt, außer hier heißt er 'Schutz'.

Schließlich rundet Extinction das Paket ab. Die Einstellung ist jedem bekannt, der jemals COD: Black Ops 2 im Zombie-Modus gespielt hat. Vier Spieler werden auf eine Karte mit feindlichen Kreaturen geworfen, erhalten eine Aufgabe und erhalten für jeden Kill Geld, mit dem sie Waffen und Ausrüstung kaufen können. Diesmal kämpfen sie jedoch eher gegen eine Invasion wilder außerirdischer Vierbeiner als gegen eine Zombiehorde.

Auch ohne die Untoten gibt es Spaß zu haben. In Extinction besteht die Idee darin, mit einem Bohrer durch die Wurzeln fremder Pflanzen zu graben, während fremde Hündchen von allen Seiten angreifen.

Spieler können Munition, Wachtürme und Sprengstoff einsetzen, und in ihrer Umgebung befinden sich sogar einige Gegenstände - wie eine Feuerfalle -, die sie freischalten können, sofern sie über das Geld verfügen. Es stellt die frenetische Shooter-Action und das Ressourcenmanagement aus dem Zombie-Modus von Black Ops 2 wieder her, ist aber im Geiste näher an Valves Left 4 Dead-Serie. Kommunikation ist also unerlässlich; Wenn Sie nicht als Team arbeiten, werden Sie nicht lange dauern.

Call Of Duty Ghosts: Urteil

Call Of Duty: Ghosts werden wahrscheinlich von der LKW-Ladung verkauft und es wird wahrscheinlich die COD-Fangemeinde begeistern. Aber diejenigen, die noch nie von Nachnahme beeinflusst wurden, könnten das Gefühl haben, dass ihre Vorbehalte mit der diesjährigen Iteration mehr Gewicht haben.

Infinity Wards verdienen ein großes Lob dafür, dass sie ein flexibleres Tier sind als in den letzten Erinnerungen, aber Ghosts drückt den Umschlag nicht genug, um als echte Innovation für die Serie zu gelten - selbst wenn sie einen Hund enthält.

Erscheinungsdatum von Call of Duty Ghosts: 5. November 2013

Call of Duty Ghosts: 39,99 € (auf Xbox 360)