Close
  • Haupt
  • /
  • Telefone
  • /
  • BlackBerry KEY3 wird diese unerwartete Ähnlichkeit mit dem Apple iPhone 11 teilen

BlackBerry KEY3 wird diese unerwartete Ähnlichkeit mit dem Apple iPhone 11 teilen

Genau wie dieApple iPhone 11undiPhone 11 ProLaut Stefan Streit, General Marketing Manager von TCL, wird das BlackBerry KEY3 5G nicht unterstützen.


Bei einer Veranstaltung in London betonte Streit, dass BlackBerry keine Unterhaltungsmarke sei - seine Mission sei es, das Geschäft bequem und sicher zu machen.

  • Apple iPhone 11 zu teuer? Es ist ein billigeres iPhone SE 2 unterwegs
  • Das Startdatum des Samsung Galaxy S11 wurde bekannt gegeben - und genau dann, wenn Sie es erwartet haben

Streit gab weder bekannt, wann der BlackBerry KEY3 eintreffen wird, noch bestätigte er den Namen. Er gab lediglich bekannt, dass das 'nächste' BlackBerry-Mobilteil kein 5G bietet.

TCL erwarb 2016 die Rechte zur Verwendung des BlackBerry-Namens auf seinen Mobilgeräten.

In Anbetracht der TCL startete dieBlackBerry KeyONEim Jahr 2017 und dieBlackBerry KEY2undKEY2 LE2018 kann man davon ausgehen, dass ein Nachfolger gleich um die Ecke steht.


Wenn dies der Fall ist, wird es höchstwahrscheinlich als BlackBerry KEY3 bezeichnet.

BlackBerry KEY2


(Bildnachweis: BlackBerry)

Es gibt auch kein Wort darüber, wie es aussehen wird oder welche neuen Funktionen es auf den Tisch bringen wird. Wir wissen nur, dass es 4G LTE wie das iPhone 11 und das iPhone 11 Pro unterstützt.

'Es ist kein Unterhaltungsgerät, und Sie können Ihre E-Mails bereits sehr schnell erhalten', sagte Streit. Anschließend fügte er hinzu, dass er potenzielle Verwendungsmöglichkeiten für 5G an anderer Stelle sehe.

Zum Beispiel äußerte Streit die Möglichkeit, dass eine der anderen Marken von TCL - oder sogar TCL selbst - einen 8K-Fernseher oder einen Kühlschrank mit 5G-Konnektivität auf den Markt bringt.

Wir konnten sogar sehen, dass es in ein erschwingliches Smartphone eingebrannt wurde (ungefähr 600 US-Dollar oder weniger), das vermutlich unter dem Budget-Dach von Alcatel auf den Markt kommen würde.


Die besten Angebote für Apple iPhone 11, Apple iPhone 11 Pro und Apple iPhone 11 Pro Max von heute sind freigeschaltete PläneKein Vertrag Apple iPhone 11 (Raten 64 GB) Freiim Voraus39,99 $ / Monat UnbegrenztAnrufeUnbegrenztTexte1 GBDaten Daten: Bezahlen Sie für die 4G LTE-Daten, die Sie jeweils mit 1 GB verwendenAussichtbeimXFINITY Mobile Kein Vertrag Apple iPhone 11 (Raten 64 GB) 25 $im Voraus$ 50 / Monat 250minUnbegrenztTexte3 GBDatenaufrufe: Texte: Daten:AussichtbeimConsumer CellularCricket USKein Vertrag Apple iPhone 11 (64 GB) 499,99 $im Voraus$ 55 / Monat UnbegrenztminUnbegrenztTexteUnbegrenztDatenanrufe: in / aus den USA, Mexiko und Kanada Texte: Inländischer und internationaler Text in 37 Länder Daten: Benutzer bemerken möglicherweise reduzierte Geschwindigkeiten, wenn das Netzwerk überlastet istAussichtbeimKricketWir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise