Close
  • Haupt
  • /
  • Outdoor-Tech
  • /
  • Beste Campingmatten 2020: Schlafen Sie gut unter der Leinwand

Beste Campingmatten 2020: Schlafen Sie gut unter der Leinwand

Es gibt eine große Anzahl von Campingmatten auf dem Markt, angefangen von geradezu riesigen aufblasbaren Matratzen bis hin zu federleichten, minimalistischen Kreationen, die kaum in der Lage sind, ein menschliches Gewicht zu tragen. Glücklicherweise wird sich bald ein wenig Gedanken darüber machen, wofür Sie es verwenden möchten, um herauszufinden, welche Campingmatte für Sie die beste ist. Im Allgemeinen gibt es zwei Lager mit Campingmatten - die aufblasbare oder selbstaufblasende und die geschlossenzellige Schaumstoffmatte (wenn Sie nach einer umfangreicheren Einrichtung suchen, lesen Sie unseren Leitfaden zubeste Campingbetten).


Wenn Sie mehrtägige Ausflüge mit Ihrer Matte planen, deutet dies auf aufblasbare oder selbstaufblasende Matten hin, im Gegensatz zu einfachen Schaumstoff-Campingmatten. Letztere sind weitaus billiger, robuster, aber weniger komfortabel als ihre aufgeblasenen Brüder. Ebenso ist das Gewicht ein Schlüsselfaktor, wenn Sie die Matte über große Entfernungen tragen, während die Packgröße auch bei längeren Wanderungen und Wanderungen wichtig ist, bei denen der Platz in Ihrer Matte knapp istWanderrucksack(Es ist nicht gut, in die zu investierenbester leichter Schlafsackwenn Ihre Matte eine Tonne wiegt).

Das heißt nicht, dass die bescheidene Schaumstoffmatte vollständig entfernt werden sollte, da sie in vielen Situationen ideal sein kann. Sie sind nahezu unzerstörbar und daher ideal für Festivalzwecke oder Trekking in besonders rauem Gelände, in dem ein Schlauchboot in Stücke gerissen werden kann. Sie sind außerdem sehr leicht und völlig ungestört, wenn sie nass werden. Dies macht sie zu einer hervorragenden Wahl für Reisen auf Wasserbasis oder Langstrecken-Überlandexpeditionen. Sie sind jedoch sehr sperrig und auf der Komfortskala niedrig.

Wie immer bekommen Sie das, wofür Sie bezahlen. Die besten Campingmatten bieten enormen Komfort und Wärme bei sehr geringem Gewicht, während einige der billigeren aufblasbaren Matten nicht nur einiges mehr wiegen, sondern sich auch über das plötzliche Entleeren um 3 Uhr morgens zu freuen scheinen. Dann scheinen die Kosten für eine richtige Qualitätsmatte plötzlich eine brillante Idee zu sein…

Die beste Campingmatte: Unsere Expertenauswahl

  • Campingmatten werden hauptsächlich in zwei Kategorien unterteilt: Schlauchmatten und Schaumstoffmatten (geschlossenzellige Matten). Aufblasbare Campingmatten haben entweder Schaumstoffeinlagen, die sich beim Aufrollen zum Aufblasen der Matte lösen, oder sie benötigen Lungenkraft (oder eine Pumpe, die normalerweise in den High-End-Modellen enthalten ist). Schaumstoffmatten rollen sich einfach wie erwartet ab.
  • Obwohl es ausgezeichnete Mittelklasse-Optionen gibt, die in einer Vielzahl von Outdoor-Szenarien Wunder wirken, kommt unserer Meinung nach keine dem Therm-a-Rest NeoAir XTherm nahe. Wir haben es mehrfach getestet und sagen, es ist das Beste, weil es erstaunlich gut isoliert und komfortabel ist. Ganz zu schweigen von einer lebenslangen Garantie, und Therm-a-Rest-Ausrüstung hat einen ausgezeichneten Stammbaum.

Beste Campingmatten: Die Klymit Static V2 Campingmatte in Grün wird beim wilden Camping in einem Zelt aufgeblasen


(Bildnachweis: Drücken Sie)

So wählen Sie die beste Campingmatte für Sie

Die Hauptanwendung für eine Campingmatte besteht darin, Sie vom Boden isoliert zu halten, der selbst im Sommer ziemlich kalt ist und die Wärme scharf von Ihrem Körper wegleiten kann. Das macht um 3 Uhr morgens keinen Spaß und kann zu einem schlechten Schlaf führen, in dem Sie immer wieder aus der Kälte aufwachen, selbst wenn Sie in einem der beiden schlafenTop Zelte zum Zelten.

Abgesehen vom Komfort bestimmt die Jahreszeit, in der Sie eine Campingmatte verwenden, wie viel Isolierung Sie benötigen, um warm zu bleiben. Dies sollte Ihnen die Entscheidung erleichtern, welche Sie kaufen möchten.

Selbstaufblasende Campingmatten, aufblasbare Campingmatten und Schaumstoff-Campingrollmatten haben jeweils unterschiedliche Eigenschaften. Dies ist der Ausgangspunkt für Ihre Kaufentscheidung, je nachdem, wofür Sie Ihre gewählte Matte benötigen.


Schaummatten sind selbst im aufgerollten Zustand ziemlich sperrig, aber sie sind leicht und können zum Tragen der Hände an der Außenseite eines Rucksacks festgeschnallt werden. Sie sind auch fast unzerstörbar, bieten aber kein besonders weiches, matratzenartiges Schlummerchen und nur eine begrenzte Isolierung vom Boden.

Aufblasbare Campingmatten sind ein weitaus komplexeres Tier, da die verschiedenen Materialien und Konstruktionen einen großen Unterschied zu der Isolierung machen, die sie austeilen - ja, sogar von zwei Matten, die sehr ähnlich aussehen. Wie üblich, je billiger die Matte, desto weniger Isolierung erhalten Sie wahrscheinlich. Überprüfen Sie immer den R-Wert.

Unsicher, was ein R-Wert ist? Es bezieht sich auf die Fähigkeit einer Campingmatte oder einer Isomatte, Ihre Körperwärme während der Nacht zu bewahren. Je höher der R-Wert, desto wärmer und isolierender wird er und desto besser werden Sie schlafen. Viele Dinge beeinflussen den R-Wert einer Campingmatte, einschließlich des Materials und der Konstruktion.

Beste Campingmatten jetzt kaufen

Beste Campingmatten: Thermarest NeoAir XTherm


(Bildnachweis: Drücken Sie)

1. Thermarest NeoAir XTherm aufblasbare Campingmatte

Diese Campingmatte ist unglaublich für Wanderungen zu jeder Jahreszeit

Spezifikationen
Typ: Aufblasbar Gewicht: 430 g Größe: 51 x 183 cm (normal) / 63 x 196 cm (groß)
Gründe zu kaufen
+ Featherlite Gewicht + Ideal für Winterwärme HEUTE DIE BESTEN ANGEBOTE £ 220 Bei Amazon ansehen