Close

Beats Mixr Bewertung

Beats by Dre Mixr Angebote 925 Amazon Kundenrezensionen Bild 1 von 4

Beats Mixr Bewertung


Beats Mixr Bewertung
Bild 2 von 4

Beats Mixr Bewertung

Beats Mixr Bewertung
Bild 3 von 4

Beats Mixr Bewertung

Beats Mixr Bewertung
Bild 4 von 4

Beats Mixr Bewertung

Beats Mixr Bewertung

Beats von Dre Mixr wurden mit dem Ziel entwickelt, einen Kopfhörer bereitzustellen, der alles kann, was ein DJ will, und die Straße überlebt ...


/ *

* /

Die Beats by Dre Mixr-Kopfhörer sind ein einzigartiger Bestandteil ihrer bereits etablierten Produktpalette. Dank der. Kämpft das Unternehmen bereits auf dem Premium-Dosenmarkt um BodenPhilips Fidelio L1und dieB & O BeoPlay H6.


DasBeats Pilleist ein Beispiel dafür, indem man vom Kopfhörer zum Markt für tragbare Lautsprecher übergeht. Der Mixr ist ein anderer. Während dies noch Kopfhörer sind, sind dies die ersten Beats-Kopfhörer für eine Zielgruppe, den DJ.

Mit dem Auftrag, ein Paar superstarker, ultraportabler Kopfhörer zu entwickeln, die immer noch die gleiche Klangqualität wie ihre Studio-Reihe bieten, war das Unternehmen mit Sicherheit dagegen. Die Frage ist, haben sie es geschafft.

Beats von Dre Mixr: Design

Das erste, was Sie an ihnen bemerken werden, ist die Größe. Dies sind wahrscheinlich die kleinsten und kompaktesten Beats, die jedoch wie eine verkleinerte Version der Beats by Dre Solo-Kopfhörer aussehen.

Lassen Sie sich jedoch nicht täuschen, da diese nicht viel teurer sind, sondern sich auch in Bezug auf die Verarbeitungsqualität völlig unterscheiden. Der Mixr verwendet einen stabilen Aluminiumrahmen, in dem der Solo Kunststoff verwendet.


Es gibt auch eine erhöhte Steifigkeit im Design, obwohl sie beim Schieben überraschend flexibel sind und das Gefühl haben, einer angemessenen Menge an täglichem Rough and Tumble standzuhalten.

Beats von Dre Mixr: Komfort

Natürlich ist das Design nur die halbe Miete, und das Gefühl, sie zu tragen, ist genauso wichtig. Zum Glück sind die Beats by Dre Mixrs mit den weichen Kissen bequem genug, um Ihre Lachlöcher ausreichend zu stützen.

Etwas komplexer wird es, wenn nach langem Tragen mit dem steifen Aluminiumdesign ein Klemmgefühl entsteht, das Ihre Ohren nach etwa drei Stunden Tragezeit schmerzt.

Es ist keine völlige Katastrophe, da viele Kopfhörer unter diesem Problem leiden. Wenn Sie jedoch in der Schädelabteilung besonders gesegnet sind, empfehlen wir Ihnen wahrscheinlich, sie anzuprobieren, bevor Sie Ihr Geld abgeben.

Beats von Dre Mixr: Klangqualität

Beats by Dre haben den Mixr zu einem der leichtesten und lautesten Kopfhörer erklärt, die jemals hergestellt wurden, und obwohl wir mit den leichtesten streiten, können wir mit den lautesten sicherlich nicht streiten.

Während einige Unternehmen behaupten, eine Zielgruppe im Auge zu haben, haben Beats by Dre dies klar durchdacht, indem sie die Mixrs mit Treibern gesegnet haben, die unglaublich laute Lautstärken abpumpen, ohne dass die Klangqualität wirklich beeinträchtigt wird.

Es ist ein ordentlicher Trick, aber einer dafür kann für den durchschnittlichen Benutzer völlig sinnlos sein, da wir nicht alle unsere wachen Momente in den dunklen Grenzen einer DJ-Kabine verbringen.

Was Sie jedoch anziehen könnte, ist die Basswiedergabe. Dies sind einige der am tiefsten klingenden Kopfhörer, die wir je gesehen haben und die unglaublich tiefe Bässe ohne große Verzerrungen liefern.

Leider bedeutet dies, dass das Hören von allem, was nicht von einem Computer produziert wurde, aus dem Fenster sein kann, aber wenn das Ihr Ding ist, dann sind dies die Dosen für Sie.

Beats von Dre Mixr: Urteil

Die Mixer sind ein seltsamer Vorschlag. Entwickelt für den DJ, wurden sie auch so konzipiert, dass sie für durchschnittliche Spieler wie Sie und mich verfügbar und zugänglich sind.

Die Klangqualität ist unbestreitbar gut, während die Verarbeitungsqualität ausgezeichnet ist. Wenn sie jedoch unter dem Preis liegen, kosten diese Kopfhörer 219,95 £.

Das sind £ 50 mehr als bei den SoloHD-Dosen, die zwar eine leichte Verschlechterung der Verarbeitungsqualität bieten, aber wohl ein viel ausgewogeneres Erlebnis mit den üblichen basslastigen Pegeln bieten, die wir ohnehin von Beats by Dre erwarten, aber ohne Ohr. spaltende Tiefe, die von den Mixrs kommt.

Erscheinungsdatum von Beats by Dre Mixr: Jetzt erhältlich

Beats by Dre Preis: £ 219.95