Close
  • Haupt
  • /
  • Telefone
  • /
  • Apple iPhone XS Max Test: Das Beste wird größer

Apple iPhone XS Max Test: Das Beste wird größer

Apple iPhone XS Max Angebote

Das iPhone XS Max ändert die Formel für Apple. In den letzten Jahren, als es ein iPhone in Übergröße gab, war das größere definitiv besser. Die Bildschirmgröße ist eine Frage der persönlichen Präferenz, aber sie haben auch eine deutlich längere Akkulaufzeit als die kleineren iPhones und zwei Kameras anstelle von Einzelobjektiven.


Vielleicht wird dieses 6,5-Zoll-Modell deshalb als iPhone XS Max anstelle von & lsquo; plus bezeichnet - denn es ist zwar größer als das 5,8-Zoll-iPhone XS, aber ansonsten praktisch identisch.

Im Vergleich zum VorjahriPhone X.Sie wurden auf subtile Weise von oben nach unten überarbeitet, aber hält diese Art der Verfeinerung sie an der Spitze unsererbesten SmartphonesListe?

Apple iPhone XS Max Bewertung: Preis, Modelle und Verfügbarkeit

Das iPhone X sorgte für Schlagzeilen, indem es die Preismarke von 999 GBP (999 USD) erreichte, und das iPhone XS Max kreuzte direkt dahinter in vier Zahlen.

Es beginnt bei 1.099 £ für ein Modell mit 64 GB, Sie können für 1.249 £ auf 256 GB springen oder für 1.449 £ das Topmodell der 512 GB erwerben. Denken Sie daran, dass iPhones keine microSD-Kartensteckplätze haben, sodass Sie nicht mehr genügend Speicherplatz zur Verfügung haben.


Das iPhone XS Max ist in drei Farben erhältlich: Silber, Space Grey und das neue Gold-Finish. Das Gold ist das herausragende Merkmal in diesem Jahr - es ist eine dunkle, warme Farbe, die irgendwo zwischen Bronze und reinem Gold liegt.

Das iPhone XS Max (oder sein kleineres Geschwister) ist im Apple Store online oder über Carphone Warehouse, Three, Vodafone, O2 und EE erhältlich.

Apple iPhone XS Max Bewertung


Hier ist das iPhone XS Max, das jemandem im 98. Perzentil für die Größe aus den Händen ragt. Ja, es ist groß

Apple iPhone XS Max Bildschirm & Lautsprecher

Da der einzige große Unterschied zwischen dem iPhone XS und dem iPhone XS Max der Bildschirm ist, können wir genauso gut dort beginnen.

Das 6,5-Zoll-OLED-Display (2688 x 1242) ist absolut atemberaubend und führt das Feld ohne Frage in Bezug auf Lebendigkeit und Farben an, selbst wenn es sich um ein 6,4-Zoll-OLED-Display handeltSamsung Galaxy Note9tatsächlich hat es für die Schärfe geschlagen. Wenn die Dinge so hochauflösend sind, ist der kleine Unterschied überhaupt kein Problem.

Das Ansehen von Filmen auf dem Bildschirm ist besonders beeindruckend: Alle OLED-Telefone von Apple unterstützen Dolby Vision, die fortschrittlichste Art von HDR, und werden von Netflix- und iTunes-Filmen unterstützt. Es gibt also viele Inhalte.


Wenn Sie einen Blockbuster starten, der den hier angebotenen Dynamikbereich optimal nutzt, werden die meisten Fernseher beschämt - die Tiefe der Schwarztöne und der Farbreichtum sind beeindruckend.

Als zusätzlichen Bonus bieten die Stereolautsprecher eine echte Trennung von links und rechts, wenn Sie sie verwenden. Sie können hören, wie sich Dinge im Raum bewegen, während sie sich über den Bildschirm bewegen. Gute Kopfhörer sind immer besser, aber die Lautsprecher sind so klar, laut und ausgewogen, dass dies keine schlechte Art ist, etwas zu sehen.

Sie gehören zu den beeindruckendsten, die ich je gehört habeRazer TelefonDie erstaunlichen Atmos-Lautsprecher haben immer noch Apple-Beat, da sie irgendwie auch an Höhe gewonnen haben, obwohl sie von einem Telefon stammen, das Sie direkt vor sich halten.

Offensichtlich macht der größere Bildschirm des XS Max dieses Erlebnis so viel spektakulärer als das normale XS (das genau die gleiche Größe und Auflösung wie das X davor hat). Ansonsten ist der Unterschied zwischen der Verwendung der größeren und der kleineren Version des Telefons nicht so ausgeprägt - ehrlich gesagt sogar weniger, als ich angenommen hatte.

Apple iPhone XS Max Bewertung

Für Ihre durchschnittlich große Person ist dies mit Sicherheit ein Zweihandgerät

Ein sehr wichtiger Kontext ist hier, dass ich ein 6 '3' Mann bin und daher im Besitz von Händen bin, die nicht gerade winzig sind.

Der Wechsel von einem iPhone X zum Max war kein annähernd so großer Sprung wie erwartet. Ich konnte immer noch mit einer Hand tippen, mit nur einer kleinen Anpassung des Griffs, und es war in Ordnung, über das Telefon zu greifen, um einen universellen 'Zurück' -Wischen zu verwenden. Das Erreichen des oberen Bildschirmrandes wurde viel schwieriger, und ich musste meinen kleinen Finger verwenden, um das Telefon besser zu unterstützen, aber nichts davon ließ mich unwohl fühlen.

Allerdings ist der Max definitiv am Rande dessen, was ich mit einer Hand bedienen kann. Wenn Sie die beiden Telefongrößen anderen Personen geben, müssen sie nicht zu viel kleiner sein, bevor die Größe des Max umständlich wird.

Was in Ordnung ist - deshalb stellt Apple zwei Größen her -, aber abgesehen davon, dass Videos und Fotos noch größer und besser aussehen, muss ich sagen, dass ich nicht festgestellt habe, dass der größere Bildschirm des Max viel für mich getan hat.

Die Idee ist, dass Apps wie die Plus-Telefone zuvor den größeren Bildschirm besser nutzen können. Wenn Sie eine E-Mail oder einen Kalender in Querformat umwandeln, erhalten Sie eine geteilte Ansicht mit einer Ansicht Ihres E-Mail-Posteingangs auf der linken Seite und einem Bereich mit dem Inhalt der ausgewählten E-Mail auf der rechten Seite. Ich weiß, dass einige Power-User darauf schwören, und hasste es, dass das 5,8-Zoll-iPhone X es nicht hatte, aber ich muss sagen, dass ich es nie für wesentlich gehalten habe.

Beim Samsung Note9 wird der größere Bildschirm für zwei Apps gleichzeitig verwendet, und obwohl diese recht eng sind, kann jeder dies als Produktivitätssegen im Vergleich zu kleineren Handys zur Not ansehen. Ich würde einfach nicht dasselbe über den Max sagen.

Das ist nicht wirklich ein Schlag dagegen - wie gesagt, einige Apps verwenden den Bildschirm sorgfältiger und fast jede App kann möglicherweise nur mehr Inhalte anzeigen -, aber ich sage nur, dass Sie keinen größeren Bildschirm erwarten sollten ein automatischer Schub zur Arbeit sein. In einigen Fällen ist das kleinere Modell möglicherweise sogar schneller zu verwenden, da es einfacher zu handhaben ist.

Apple iPhone XS Max Bewertung

Apple iPhone XS Max Bewertung: Kamera

Ein Verbesserungsbereich, den Apple im Vergleich zum Vorjahresmodell eher unterschätzt hat, ist die Kamera. Ein viel größerer (über 30% größerer) Sensor erfasst viel mehr Licht, während der neue, besonders leistungsstarke Prozessor bei der Aufnahme von Szenen mehr KI-Analysen durchführt, was tatsächlich zu einem großen Qualitätssprung führt.

Insbesondere Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen sind jetzt fast auf dem Niveau des UnglaublichenGoogle Pixel 2Kamera - nimmt Licht und Details auf, die zuvor unscharf waren. Und für helle Bilder erhalten Sie noch lebendigere Farben und gestochen scharfe Konturen (Apple hat früher bevorzugt, dass seine Fotos recht neutral sind, diesmal scheint es jedoch, Farben mit etwas mehr Sättigung zu verarbeiten).

Apple nennt den Umgang mit Licht und Schatten 'Smart HDR', um Aufnahmen zu vermeiden, bei denen bei Sonneneinstrahlung nichts in den Schatten zu sehen ist oder umgekehrt. Es kombiniert mehrere Aufnahmen zu einer endgültigen Version, bei der beide korrekt belichtet werden, eher so, wie das Auge es wahrnimmt. Der Effekt ist oft umwerfend und erzeugt Bilder, die sich unmöglich anfühlen (weil sie wirklich in den alten Kameras waren).

Dies ist jedoch auch eine Art und Weise, wie das Pixel 2 seine Aufnahmen so gut aussehen lässt, und tatsächlich denke ich, dass das Telefon es immer noch besser macht - Apple ist nur ein wenig flach herausgekommen, während Google einen etwas dynamischeren Bereich im Bereich hält Schatten, die ihnen ein bisschen mehr Tiefe und Stimmung verleihen. Dies ist teilweise eine persönliche Sache, aber hoffentlich könnte ein bisschen Software-Optimierung Apples noch angenehmer machen.

Es gibt ein neues Upgrade für die Funktion 'Porträtmodus', mit dem Sie auswählen können, wie verschwommen der Hintergrund sein soll, was sehr gut funktioniert, und der Funktion eine gute Portion künstlerischer Kontrolle verleihen.

Interessanterweise und verwirrend können Sie jetzt Videos in HDR aufnehmen.

Apple nennt es 'erweiterten Dynamikbereich' anstelle von HDR. Der Effekt ist der gleiche und sieht fabelhaft aus - in kontrastreichen Videos wird dramatisches Licht mit tiefem Schatten gemischt, und in ausgewogeneren Aufnahmen wird nur eine zusätzliche Detailstufe in schattigeren Bereichen sichtbar.

Sie können dies jedoch nirgendwo anders anzeigen. Apple verwendet hierfür keinen HDR-Standard (daher die Namensänderung), sodass er abgeflacht wird, wenn Sie das Video an einer anderen Stelle hochladen. Die Telefone von Sony zeichnen HDR im HLG-Format auf, das von YouTube und vielen Fernsehgeräten unterstützt wird.

Apple iPhone XS Max Bewertung

Das iPhone nimmt jetzt HDR-ähnliche Videos auf, entspricht jedoch derzeit nicht den HDR-Standards

Apple iPhone XS Max Test: Leistung und Akku

Wieder einmal hat Apple den leistungsstärksten Telefonprozessor der Welt entwickelt, aber es fühlt sich allmählich übertrieben an: Das iPhone X war verdammt schnell, und das XS ist auch super-schick, keine Überraschung.

Alles ist augenblicklich, vom Entsperren über das Öffnen von Apps bis hin zum Umschalten zwischen ihnen. Benötigen wir dafür wirklich Leistung, die das untere Ende der Laptop-Palette von Apple übertrifft? Wer weiß, aber ich bin nicht unglücklich darüber.

Apple hat versprochen, dass der Max eine bessere Akkulaufzeit als das 5,8-Zoll-XS-Modell hat, zumal er den größten Akku von Apple in einem Telefon enthält. Es heißt, dass der XS Max eine Stunde länger halten sollte als der XS, aber die Schätzungen von Apple sind normalerweise konservativ.

Nach meiner Erfahrung kann der Max definitiv einen ganzen Tag lang stark beansprucht werden, obwohl einige Aufgaben (4G-Hotspotting oder sehr intensive Spiele) so leicht Stunden verkürzen. Grundsätzlich ist es so gut wie die entsprechenden Telefone von Mitbewerbern, aber nicht besser.

Ich sollte erwähnen, dass die Gesichts-ID ebenfalls aktualisiert wurde (einschließlich der Möglichkeit, ein zweites Gesicht hinzuzufügen), und ich fand das iPhone X dafür noch zuverlässiger - meiner Erfahrung nach hat es sich von ausgezeichnet zu praktisch perfekt entwickelt. Aber es ist nur eine kleine Änderung.

iPhone XS und iPhone XS max

Das sind über zwei große Telefone, mit denen Sie dort spielen ...

Apple iPhone XS Max Bewertung: Urteil

In der Vergangenheit waren Apples & lsquo; S-Telefone wie in diesem Jahr immer etwas schneller und raffinierter, hatten aber auch eine große neue Funktion wie Siri oder Touch ID. Das Fehlen davon im XS ist definitiv zu spüren, wenn Sie es als Upgrade des X abwägen. Wenn Sie größere Bildschirme wirklich lieben und verrückt nach der Kamera sind, werden Sie glücklich, wenn Sie das X durch ein XS Max ersetzen. Ansonsten ist es eher eine noch besser abgestimmte Version des letztjährigen Telefons.

Wenn Sie jedoch ein älteres iPhone verwenden oder einen Wechsel planen und das größte und beste iPhone auf dem Markt suchen, ist das Max genau das Richtige für Sie. Das schlanke Stahldesign wurde nicht verbessert, die Kamera gehört zu den besten der Welt, sie ist so flüssig zu bedienen, dass sie sich unwirklich anfühlt, und der Bildschirm ist wahrscheinlich besser für Filme als für Ihren Fernseher.

Insbesondere der Max kann sehr teuer sein, aber Sie werden es nicht bereuen, das Geld ausgegeben zu haben.

Apple iPhone XS Max Test: Neuigkeiten und Updates

5. Juni 2019- Apple hat die neuen Funktionen für das iPhone XS Max im Herbst angekündigt. Sie können alle in unserem aufholeniOS 13 Anleitung, aber hier sind einige unserer Favoriten.

Es gibt einen neuen Dunkelmodus, der die Schwarztöne des OLED-Bildschirms nutzt und verhindert, dass das Telefon im Dunkeln hartes Licht ausstrahlt. Durch Änderungen an der Struktur von Apps können sie viel kleiner heruntergeladen und installiert werden und werden doppelt so schnell geöffnet.

Mit einer neu gestalteten Foto-App können Sie Aufnahmen, die Sie in der Vergangenheit gemacht und vergessen haben, besser hervorheben und beim Scrollen eine Art Album für Sie kuratieren. Es gibt auch mehr Optionen für die Porträtbeleuchtungsfunktion. Sie können jetzt Videos zum ersten Mal wie Fotos anpassen, Farbänderungen anwenden, sie drehen und vieles mehr.

Apple verdoppelt auch den Datenschutz und bietet eine Möglichkeit, sich bei Apps anzumelden, ohne Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönliche Informationen preiszugeben. Wenn Sie Kontakt aufnehmen möchten, generiert Apple eine gefälschte E-Mail-Adresse, die an Ihre echte Adresse weitergeleitet wird, sodass Sie nicht über die Adresse verfolgt werden können und diese jederzeit kündigen können.