Close
  • Haupt
  • /
  • Telefone
  • /
  • Apple iPhone 11 Test: Ein nahezu perfektes Gleichgewicht zwischen Preis und Funktionen

Apple iPhone 11 Test: Ein nahezu perfektes Gleichgewicht zwischen Preis und Funktionen

Willkommen zum iPhone 11-Test von Pingtwitter und werfen Sie einen Blick auf das iPhone, das Sie wahrscheinlich in diesem Jahr kaufen werden.

Wir haben unsere bereits veröffentlichtiPhone 11 Pro Bewertung, das als das technisch fortschrittlichste Telefon des Jahres von Apple eingestuft wurde.

Jetzt haben wir sein kleines Geschwister, das für satte 300 Pfund weniger verkauft wird, sich aber nur in geringem Maße wirklich eingeschränkt fühlt. Sie verfügen über eine erstklassige Dual-Lens-Kamera, einen üppigen 6,1-Zoll-Bildschirm, ein schlankes Glas- und Metalldesign, Face ID-Sicherheit der nächsten Generation, den leistungsstärksten Telefonprozessor der Welt und eine lange Akkulaufzeit.

Und obwohl dies ein großartiges Allround-Paket ist,iPhone 11 Angebotesind wirklich nicht zu teuer und scheinen jetzt im Preis zu fallen.


iPhone 11 Bewertung: Preis und Design

iPhone 11 Bewertung

(Bildnachweis: Zukunft)

Das iPhone 11 kostet ab 729 Euro - 320 Euro weniger als das iPhone 11 Pro mit 1.049 Euro. Dies gilt für ein 64-GB-Modell, das der Kapazität der Pro-Modelle entspricht.


Sie können für weitere 50 Euro auf 128 GB Speicher upgraden, und wir würden dies unbedingt empfehlen. 64 GB sind für die meisten Leute tatsächlich zu finden, aber dieser Upgrade-Preis ist so gering (insbesondere wenn er auf monatliche Zahlungen verteilt ist), dass es uns wie ein Slam Dunk erscheint.

Es gibt auch eine 256-GB-Option für £ 879, wenn Sie noch mehr Speicherplatz benötigen. Apple vermeidet es weiterhin, Steckplätze für microSD-Karten in seine Telefone zu stecken.


Das iPhone 11 ist in sechs Farben erhältlich, von denen viele neu sind. Es gibt Schwarz-, Weiß- und Rottöne, die aus demiPhone XRBereich, den diese Art von ersetzt (der XR ist immer noch da, ist aber jetzt billiger).

Die neuen Farben sind gelb, grün und lila. Diese letzten drei sind tatsächlich alle etwas blasser als es auf der Apple-Website scheint - da die Rückseite aus Glas besteht, können die Farben im Licht wirklich pastellfarben werden. Insbesondere das Purpur ist viel eher ein heller Flieder.

Es ist jedoch eine große Auswahl an Farbtönen - wir sind nur froh, dass so viele Unternehmen das Telefondesign außerhalb von Schwarzweiß bevorzugen.

Laut Apple haben die iPhone 11-Modelle das 'härteste Glas aller Zeiten in einem Smartphone', das Sie auf der Vorder- und Rückseite finden. Im Gegensatz zum iPhone 11 Pro befindet sich auf der Heckscheibe kein Ätzmuster, sodass es absolut glatt ist.


Die Seiten des iPhone 11 sind aus Aluminium im Vergleich zu Edelstahl im 11 Pro - das ist die Art von Kostenersparnis, mit der wir definitiv leben können.

Auf der Vorderseite hat das iPhone 11 geringfügig dickere Rahmen als das iPhone 11 Pro, aber es fühlt sich immer noch wie ein modernes Design an. Es gibt eine große Kerbe, die etwas weniger aktuell ist, aber wenn Sie keinen ernsthaften Tech-Fetisch haben, wird Sie das in keiner Weise stören. Es muss groß sein, um die gesamte Technologie für das Face ID-System von Apple unterzubringen, das sicherer ist als bei anderen Smartphones.

Die Passform und das Finish sind in voller Apple-Qualität - es macht keinen Sinn, dass die Konstruktion billiger geworden ist. Es liegt genauso solide und nahezu nahtlos in der Hand wie das teurere Modell. In einigen Bereichen besteht es nur aus etwas weniger ausgefallenen Materialien.

iPhone 11 Bewertung: BILDSCHIRM UND LAUTSPRECHER

Der Bildschirm ist einer der großen Unterschiede zwischen dem iPhone 11 und dem 11 Pro. Hier haben Sie ein & lsquo; Liquid Retina-LCD-Display (das ist nur Apples Art zu sagen, dass es ein sehr schönes LCD mit gebogenen Ecken ist). Auf dem iPhone 11 Pro haben Sie einen High-End-OLED-Bildschirm.

Das Display hat eine Größe von 828 x 1792, was es im Vergleich zu vielen Konkurrenten zu einer relativ niedrigen Auflösung macht. Mit einer Pixeldichte von 329 ppi ist es jedoch immer noch leicht scharf genug, um großartig auszusehen. Sobald Sie über 300 ppi hinausgehen (was beispielsweise der Schärfe von Fotos in einer Zeitschrift entspricht), werden Sie die Renditen wirklich verringern. Der Text ist klar, die Fotos sind scharf. HD-Filme haben im Vergleich zum 11 Pro nebeneinander eine gewisse Weichheit, sind aber klein.

Die große Einschränkung besteht darin, dass es sich im Vergleich zu OLED-Bildschirmen bei praktisch allen Konkurrenten sowie beim 11 Pro um ein LCD handelt. OLED bietet einen besseren Kontrast zwischen hellen und dunklen Bereichen auf dem Bildschirm und eignet sich besser für die Anzeige von HDR.

Der Bildschirm des iPhone 11 ist überhaupt nicht HDR-zertifiziert und hat eine maximale Helligkeit von ca. 625 Nits. Der Bildschirm des iPhone 11 Pro funktioniert mit Dolby Vision (der fortschrittlichsten Art von HDR) und erreicht Spitzenwerte von rund 1.200 Nits - genau das erwarten Sie von einem OLED-Fernseher.

Nebeneinander macht sich der Unterschied bemerkbar, insbesondere beim Ansehen von HDR-Filmen. Die Bilder auf dem iPhone 11 sind im Vergleich zum 11 Pro relativ flach. Die Farben sehen gut aus, haben aber nicht den Realismus und die Nuance, die Ihnen der zusätzliche Dynamikbereich des OLED-Bildschirms bietet, insbesondere in Szenen, in denen Hell und Dunkel stark kontrastieren.

Das Gleiche gilt für HDR-Fotos. Wenn Sie sowohl auf der 11 als auch auf der 11 Pro dieselbe Aufnahme machen, werden auf der 11 Pro dunklere Details sichtbar, sodass alles launischer und dramatischer aussieht. Ob Sie das bevorzugen, ist vielleicht eher eine ästhetische Sache - an den Bildern, die Sie auf dem Bildschirm des iPhone 11 sehen, ist nichts auszusetzen.

In anderen Bereichen ist der Unterschied so gering, dass er nicht wirklich erwähnenswert ist. Webbrowsing, soziale und andere Apps sehen alle gut aus. Besser als gut - Apple hat ein breites P3-Farbdisplay integriert, mit dem Fotos auf dem Telefon lebendig und realistisch aussehen.

Dazu gehört auch die True Tone-Technologie von Apple, mit der die Farbbalance je nach Umgebungslicht angepasst wird, um das Lesen zu vereinfachen. Wir können nicht übertreiben, wie großartig diese Funktion ist - Sie bemerken sie erst, wenn Sie einen Bildschirm verwenden müssen, auf dem sie nicht vorhanden ist, und der böse blaue Farbton überwältigt.

Der Lautsprecher mit Farbbalance ist deutlich weniger warm als das OLED-Display des iPhone 11 Pro. Es ist nicht so, dass die Weißen hier blau aussehen - sie sehen definitiv weiß aus. Es ist mehr als wir bemerkt haben, dass sich die Weißen auf dem 11 Pro nur ein bisschen gelb fühlen.

Die 6,1-Zoll-Größe des Displays ist ausgezeichnet. Es liegt an der Grenze dessen, was ich bequem mit einer Hand bedienen kann (ich bin allerdings ein ziemlich großer Mann), aber es scheint, als würde es Ihnen viel Platz geben. Es ist fast eine Schande, dass diese Größe bei den High-End-Modellen (die nur in 5,8 Zoll oder 6,5 Zoll erhältlich sind) nicht verfügbar ist.

Letztendlich ist der Bildschirm großartig, aber Filmliebhaber würden wahrscheinlich ein OLED-Modell bevorzugen. Sie können dies von Apples Pro-Handys erhalten, wenn Sie bei iOS bleiben möchten, oder von einer beliebigen Anzahl von Android-Konkurrenten. Das beste Handy für Filme ist das Sony Xperia One, wenn Sie daran interessiert sind.

Hier wird die neue räumliche Audiotechnologie von Apple verwendet, die auch bei den Pro-Modellen zu sehen ist. Sie ist wirklich beeindruckend, wenn es darum geht, einen Stereoklang zu erzeugen, der auch auf noch genauere Positionen von 3D-Audio hinweist. Im Allgemeinen vermuten wir, dass die meisten Leute, die Filme am Telefon ansehen, Kopfhörer verwenden, sodass das Potenzial möglicherweise nicht so oft ausgeschöpft wird. Die ausgefallenen Lautsprecher-Arrays bieten jedoch einen zweiten Bonus: Sie sind sehr laut und verdammt gut.

Musik klingt direkt vom iPhone 11 großartig, ebenso wie Podcasts. Sehr klar, eine ziemlich gute und reichhaltige Balance, und man muss verdammt laut werden, damit es sich hart anfühlt. Sie sind beeindruckend!

iPhone 11 Bewertung: Kamera

Das iPhone 11 verfügt über ein Dual-Lens-Kamerasystem, das aus einem Weitwinkelobjektiv besteht, das fast dem des iPhone XR aus dem letzten Jahr entspricht, jetzt jedoch mit einem Ultra-Weitwinkelobjektiv zur Sicherung.

Das Ultra-Weitwinkelobjektiv hat im Vergleich zum Weitwinkel einen 0,5-fachen Zoom, sodass Sie effektiv herauszoomen können, ohne Ihre Füße bewegen zu müssen - ideal für Landschaften, Innenaufnahmen, Gruppen und Architektur.

Es wird hier jedoch nicht nur für zusätzliche Winkel verwendet. Es kann 3D-Tiefenerkennung durchführen, was bedeutet, dass das iPhone 11 über den richtigen Porträtmodus verfügt. Die Version dieser Funktion auf dem iPhone XR wurde ausschließlich mit Software erstellt, hier jedoch mit tatsächlichen 3D-Daten. Dies bedeutet, dass es bei Menschen, Haustieren und Gegenständen funktioniert (der XR funktioniert nur bei Menschen).

Es hilft auch bei der neuen Nachtmodus-Funktion, die Bilder bei extrem schlechten Lichtverhältnissen aufnimmt und eine kleine Revolution darstellt. Nicht wenige andere Telefone haben mit ähnlichen Funktionen debütiert und reichen bis zum letzten Jahr auf Google Pixel 3 zurück. Apple ist jedoch die bisher beste Implementierung. Sie hellt Bilder nicht nur auf, ohne sie verrauscht zu machen, sondern fügt auch viel mehr Details hinzu.

Es ist ein Game-Changer, vor allem, weil es extrem einfach zu bedienen ist (aber Sie können an den Einstellungen basteln, wenn Sie sicher sind, dass Sie es verwenden).

Die Bildqualität der Kameras der 11 ist einfach fantastisch und so gut wie die des iPhone 11 Pro, allerdings ohne das dritte 2x-Teleobjektiv (was die Flexibilität etwas verringert). Das ist die Überschrift: Die Bilder kosten bis zu 1.000 Euro - und dazu gehören sowohl Samsung als auch Apple.

Die reichhaltige HDR bringt brillantes Drama in den Himmel und realistische Schatten- und Glanzlichtkontraste in sonnigen Szenen. Es gibt jede Menge Details, aber Apple lässt es gut zu, dass die Verarbeitung die Aufnahme nicht überholt - Szenen sehen so aus, wie sie sollten, als würde eine dedizierte High-End-Kamera die Aufnahmen machen.

Auf der Vorderseite befindet sich eine verbesserte Selfie-Kamera, die jetzt ein breiteres Sichtfeld bietet. Sie können jedoch wählen, wie breit sie sein soll: schmal für sich selbst oder breiter für eine Gruppe.

Die einzige Beschwerde, die wir überhaupt über die Kameras des iPhone 11 haben, ist, dass Sie mit einem Triple-System viel mehr Flexibilität erhalten - entweder mit einem wie dem 11 Pro oder insbesondere mit dem Huawei P30 Pro, das teurer ist (wenn auch nicht viel). Sie erhalten jedoch einen 10-fachen digital / optischen Hybridzoom, der praktisch die volle Qualität aufweist.

Die reine Bildqualität des iPhone 11 ist besser, aber es ist nicht zu leugnen, dass Sie mit einem guten Zoom künstlerischer arbeiten können.

Apropos Framing: Apple hat den iPhone 11-Modellen einen optionalen zusätzlichen Trick hinzugefügt, der erwähnenswert ist: die Kompositionskorrektur. In der App 'Einstellungen' gibt es unter 'Kamera' einen neuen Schalter für 'Fotos außerhalb des Rahmens aufnehmen'.

Wenn Sie es einschalten, wird die Ultraweitwinkelkamera verwendet, um zu überwachen, was sich gerade außerhalb des von Ihnen aufgenommenen Rahmens befindet, wenn Sie den normalen Weitwinkel verwenden. Wenn es der Meinung ist, dass eine etwas bessere Komposition zu haben ist (z. B. das Korrigieren einer leicht ungeraden Aufnahme oder das bessere Zentrieren eines Motivs), werden zusätzliche Pixel von der Ultra-Wide-Kamera eingezogen und das Foto sofort neu gestaltet. Du wirst es nie erfahren, du denkst nur, du machst einen großartigen Schuss. Dies könnte natürlich Ihre Absichten außer Kraft setzen, weshalb es ein optionales Extra ist. Bei allen Aufnahmen, bei denen die Anpassung angewendet wurde, kann es im Bearbeitungsmodus mit einem einzigen Tastendruck entfernt werden.

Es ist eine sehr clevere und möglicherweise sehr nützliche Ergänzung für Leute, die nur schöne Aufnahmen machen wollen und die Kunst nicht studieren.

Schauen wir uns einige Beispielbilder an:

iPhone 11 Bewertung

Links: Ultraweites Objektiv. Rechts: Weitwinkelobjektiv.

(Bildnachweis: Zukunft)

Hier können Sie eine Aufnahme sehen, die mit beiden Objektiven aufgenommen wurde, und wie sich die Ansicht ändert. Beachten Sie, wie ähnlich die Farben zwischen den beiden Bildern sind. Die Objektive wurden sorgfältig kalibriert, damit sie die gleichen Ergebnisse liefern.

iPhone 11 Bewertung

Links: iPhone 11, Weitwinkel. Rechts: iPhone 11 Pro, Tele

(Bildnachweis: Zukunft)

Hier ist der Unterschied zwischen den Aufnahmen im Porträtmodus, die Sie mit dem Weitwinkelobjektiv der 11 und dem Teleobjektiv der 11 Pro erzielen können. Um sicherzustellen, dass ich bei beiden Aufnahmen die gleiche Größe hatte, stand ich für die Aufnahme auf der 11 Pro weiter weg. Sie können sehen, wie sich das Sichtfeld im Hintergrund drastisch ändert, was Sie manchmal möchten, manchmal nicht. (Denken Sie daran, dass Sie mit der 11 Pro eine dieser Aufnahmen hätten machen können, da sie den Porträtmodus mit mehreren Objektiven ausführen kann.)

Bei voller Größe werden Sie möglicherweise auch feststellen, dass die Aufnahme des iPhone 11 tatsächlich detaillierter ist, insbesondere im Material meines Pullovers und um meine Stoppeln herum. Das Weitwinkelobjektiv kann die Details wahrscheinlich besser erkennen, da mehr Licht in das Objektiv gelangt als durch das Teleobjektiv.

Das heißt, die Teleaufnahme hat einen überzeugenderen Tiefenschärfeeffekt um meine Haare.

iPhone 11 Bewertung

iPhone 11, Weitwinkelobjektiv

(Bildnachweis: Zukunft)

Dieses Bild an sich hat nichts Besonderes, außer dass meine Katze einen entzückenden Bogen hat. Das Interessante daran ist, dass dieses Bild / überhaupt / aufgenommen wurde: Die Katze ging auf mich zu, um ihren Kopf gegen die Kamera zu stoßen, und irgendwie konnte ich die Kamera, den Fokus und den Porträtmodus rechtzeitig aufrufen. Dafür gab es höchstens eine Viertelsekunde.

Jedes ältere iPhone wäre nicht in der Lage gewesen, a) alles rechtzeitig zu erledigen und b) diese Aufnahme buchstäblich in diesem Winkel zu machen, da dies die ersten iPhones sind, die den Porträtmodus für jedes Motiv auf einem anderen Objektiv als ausführen können das Tele. Also ja, diese Einstellung ist ein bisschen verschwommen, weil sie sich bewegt, und es ist keine Kunst ... aber es existiert!

iPhone 11 Bewertung

Links: Nachtmodus ausgeschaltet. Rechts: Nachtmodus

(Bildnachweis: Zukunft)

Wir haben den Glamour für unseren Vergleich im Nachtmodus aufgegeben, weil wir grobkörnig und realistisch werden wollten - dies ist aus der Ecke einer Garage, die das Licht so gut wie nicht erreicht. Was auch immer der Nachtmodus tut, ist das Beste, auf das Sie hoffen können . Es ist auch großartig, um zu zeigen, wie der Modus Details aus dem Nichts hebt.

Die Wand verwandelt sich von einem verschmierten Pixelfleck in etwas mit tatsächlicher Textur, und der schwarze Farbton in der unteren Ecke wird plötzlich zu einem Boden. Das zerbrochene Licht hat tonnenweise mehr Details und offensichtlich wird das Gesamtbild massiv verbessert.

Der Nachtmodus macht eine längere Aufnahme - die genaue Länge hängt davon ab, wie dunkel es ist und wie wackelig Ihre Hände sind, wobei sich das iPhone bei Bedarf automatisch anpasst - und ist so eingestellt, dass es bei Bedarf automatisch einspringt. Wenn Sie das iPhone ausruhen oder sogar ein Stativ verwenden können, können Sie die Länge auf bis zu 30 Sekunden einstellen (unsere Aufnahme oben betrug drei Sekunden), wodurch einige unglaubliche Aufnahmen bei Sternenlicht erzielt werden können.

Auch beim Video ist das iPhone 11 ein Top-End. Das 4K-Filmmaterial von Apple ist absolut fantastisch. Der erweiterte Dynamikbereich des Sensors erzeugt unglaublich farbenfrohes Filmmaterial mit Details von Lichtern bis zu Schatten.

Der größte Gewinn ist jedoch die Bildstabilisierung, bei der handgehaltenes Filmmaterial wie ein Gimbal aussieht. Dies bedeutet, dass alles viel schärfer bleibt und sogar versucht, das Motiv zu priorisieren, wobei subtil darauf geachtet wird, dass es so nahe wie möglich an der Bildmitte bleibt.

Wenn das Filmmaterial nicht wackelt, wird es schärfer - es erhöht die Qualität hier dramatisch.

iPhone 11 Bewertung: LEISTUNG UND BATTERIE

Das Herzstück des iPhone 11 ist der A13-Prozessor von Apple, der neueste und schnellste Prozessor des Unternehmens, das bereits im vergangenen Jahr den schnellsten Prozessor hergestellt hat und noch nicht besiegt wurde.

Das heißt, das iPhone 11 ist ein Screamer, wenn es um Geschwindigkeit geht - alles ist augenblicklich. Ein Teil davon ist auf iOS 13 zurückzuführen, das einige wichtige Teile der Software auf allen Geräten beschleunigt, und ein Teil auf den neuen Chip, der je nach Aufgabe 15 bis 20% schneller ist als das iPhone XS des letzten Jahres.

Die Rechenleistung fehlt Telefonen heutzutage nicht mehr - selbst Android-Modelle der Mittelklasse verfügen regelmäßig über kräftige Chips, die nur knapp hinter den Top-End-Modellen liegen, wenn sie überhaupt wirklich zurückliegen.

Aber es ist immer noch großartig, dass sich das billigere Apple-Modell in dieser wichtigen Maßnahme absolut nicht billiger anfühlt - es gibt überhaupt keine Strafe für die Erfahrung, wenn Sie sich ein paar hundert Pfund sparen.

Eines der wichtigsten neuen Elemente des A13 ist ein stark verbesserter neuronaler Prozessor, der unter anderem für die Tricks der Kameraverarbeitung verwendet wird. Auch hier ist es großartig, diese Kraft zu spüren, wenn Sie die Kamera verwenden - möglicherweise nicht Sie haben so viele Objektive wie ein iPhone 11 Pro, aber Sie erhalten trotzdem die unglaubliche Reaktionszeit des Porträtmodus (wie oben erwähnt) und die volle Leistung des Nachtmodus.

GeekBench-Benchmarks - Apple iPhone 11

(Bildnachweis: GeekBench)

GeekBench 4

Batterie-Benchmark: 4084

CPU Single: 5474

CPU Multi: 13962

GeekBench 5

CPU Single: 1333

CPU Multi: 3470

Apples stärkster Grafikchip befindet sich auch im A13. Da das iPhone auch ohne spezielle, auf Spieler ausgerichtete Funktionen bereits das leistungsstärkste Handheld-Spielgerät war, ist es dem Spiel immer einen Schritt voraus (insbesondere mit Apple Arcade) eine verdammt große Auswahl an Spielen zu einem lächerlich günstigen Preis sein).

Apple hat sich in diesem Jahr darauf konzentriert, den Stromverbrauch mit dem A13 zu senken, obwohl das iPhone 11 subtiler profitiert als die Pro-Modelle. Der größere Akku des iPhone 11 Pro Max hat es in diesem Jahr zum besten Handy für Langlebigkeit gemacht, während das iPhone 11 auf dem zweiten Platz liegt - letztes Jahr wurden diese Positionen umgekehrt, und das iPhone XR schlug das iPhone XS Max. In beiden Jahren belegt das 5,8-Zoll-iPhone den dritten Platz.

Trotzdem sprechen wir von einer wirklich langen Lebensdauer dieses Modells, was wiederum bedeutet, dass Sie nicht zu kurz kommen, wenn Sie kein Pro-Geld ausgeben möchten. Für leichte Benutzer können Sie zwei Tage durchstehen. Starke Benutzer haben am Ende des Tages definitiv noch Batterie, vorausgesetzt, Sie spielen Fortnite nicht ohne Unterbrechung.

Apple liefert das Telefon immer noch mit einem 5-W-Ladegerät aus, was derzeit nur billig ist. Die Pro-Modelle sind mit einem 18-W-Ladegerät ausgestattet, und ich bin der Meinung, dass dies Standard sein sollte. Es kann jedoch schneller aufgeladen werden, wenn Sie Adapter mit höherer Leistung verwenden. Es gibt auch kabelloses Laden.

Ein weiterer kleiner Bereich, der beschleunigt wurde, ist die Gesichtserkennung. Eine neue Version der Technologie macht sie etwas schneller und zuverlässiger. Es ist nicht bahnbrechend, aber es ist willkommen.

iPhone 11 Bewertung: SOLLTEN SIE UPGRADIEREN

Wenn Sie eine habeniPhone 8oder früher denke ich, dass dies das ideale Upgrade-Modell ist - insbesondere, wenn Sie eines der früheren Telefone haben. Alles an der 11 ist besser als zuvor - Sie werden einen enormen Sprung in Geschwindigkeit, Bildschirmqualität, Kamerafähigkeit und Design erzielen.

Wenn Sie ein iPhone X haben, ist es meiner Meinung nach schwieriger. Sie haben hier eine bessere Akkulaufzeit und ein verbessertes Gesamtkamerasystem (Sie tauschen Ihr Teleobjektiv gegen ein Ultra-Weitwinkelobjektiv, das vor allem eine Frage der Präferenz ist), das den Nachtmodus enthält - und diese allein könnten ausreichen . Es gibt auch viele kleine Verbesserungen der Lebensqualität, darunter ein bisschen mehr Geschwindigkeit (nicht, dass das X jetzt ein Slouch ist), neue Lautsprecher, eine bessere drahtlose Konnektivität und eine schnellere Gesichtserkennung. Aber Sie werden Ihren schönen OLED-Bildschirm gegen einen etwas weniger reichen OLED-Bildschirm austauschen - obwohl er größer sein wird. Persönlich würde ich gerne ein Upgrade auf die 11 über das X durchführen, hauptsächlich für die Kamera, aber ich glaube nicht, dass Sie verrückt wären, ein weiteres Jahr zu warten.

Für iPhone XR-Besitzer ist es besonders schwierig. Sie können fast das gleiche Telefon erhalten, aber fast jedes Teil wurde ein wenig verbessert, einschließlich der Möglichkeit, den Porträtmodus für andere Motive als Personen zu verwenden, und das zweite Ultra-Weitwinkelobjektiv sowie natürlich den Nachtmodus. Ich vermute, die meisten Leute werden es dieses Jahr nicht als die Upgrade-Kosten wert ansehen, aber ich würde Ihnen keine Vorwürfe machen.

Wer ein iPhone XS besitzt, sollte sich wahrscheinlich nur an das iPhone 11 Pro wenden, um ein Upgrade durchzuführen, oder sich zurückhalten. Sie haben bereits zwei Kameras (allerdings wieder mit einem Teleobjektiv anstelle eines Ultra-Wide-Kameras), die in etwa der Leistung der 11 entsprechen (ausgenommen Nachtmodus), und einen viel schöneren HDR-Bildschirm. Die 11 wäre eine Seitwärtsbewegung - die 11 Pro wäre ein Upgrade.

Eine letzte Erwähnung für iPhone SE-Besitzer: Das iPhone 11 ist das billigere der neuen Telefone und wird ein offensichtlicher Kandidat für diejenigen sein, die endlich weitermachen möchten, aber denken Sie daran, dass es ziemlich groß ist. Es ist ein fantastisches Upgrade, aber wenn es um die Größe geht, sollten Sie ernsthaft darüber nachdenken, das Extra für das kleinere 5,8-Zoll-iPhone 11 Pro auszugeben.

iPhone 11 Bewertung: Urteil

iPhone 11 Bewertung

(Bildnachweis: Zukunft)

Hier dreht sich alles um das Gleichgewicht. Das Gleichgewicht der Kürzungsfunktionen, um es über 300 Pfund billiger als das iPhone 11 Pro zu machen, ohne dass es sich anders anfühlt als ein hochwertiges Apple-Produkt.

Und die kurze Antwort lautet: Apple hat besser ausgeglichen als Simone Biles. Es fühlt sich in fast jeder Hinsicht wie ein erstklassiges Mobilteil an, von der Verarbeitungsqualität in der Hand über die Kameraqualität bis hin zur einfachen Verwendung von iOS.

Die einzigen Bereiche, in denen es etwas zu kurz kommt, sind das Fehlen eines HDR-Bildschirms für Filme und das Fehlen eines Zoomobjektivs, sodass Sie nicht die gleiche Flexibilität wie beim iPhone 11 Pro (oder dem etwas teureren Huawei P30 Pro) erhalten ).

In jeder anderen Hinsicht ist dies ein beeindruckendes Telefon und das iPhone, das die meisten Leute dieses Jahr kaufen sollten.

Vielen Dank an Vodafone für die Bereitstellung eines Geräts zur Überprüfung. Die gesamte iPhone 11-Produktreihe von Vodafone kann auf der Website von Vodafone eingesehen werdenoffizielle Website.

Verträge Sim Free Sim Only Zeigt 10 von 15.507 Angeboten an. Sortieren nach EmpfohlenMonatliche Kosten (niedrig bis hoch) Monatliche Kosten (hoch bis niedrig) Vorabkosten (niedrig bis hoch) Vorabkosten (hoch bis niedrig) Daten (niedrig bis hoch) Daten (hoch bis hoch) niedrig) Netzwerk (A bis Z) Netzwerk (Z bis A) Produktname (A bis Z) Produktname (Z bis A) Minuten (niedrig bis hoch) Minuten (hoch bis niedrig) Texte (niedrig bis hoch) Texte (hoch bis hoch) niedrig) Vertragsdauer (niedrig bis hoch) Vertragsdauer (hoch bis niedrig)Apple iPhone 11(64 GB grün) iPhone 11 64 GB grün100 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte Drei24 Monate Kostenlosim Voraus£ 34 / Monat Besuche die WebsitebeimErschwingliche AutosAuswahl des Herausgebers Weitere Informationen Apple iPhone 11 (64 GB rot) Apple iPhone 11 64 GB Produkt ...10 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 49.99 im Voraus £ 29.99 / Monat Besuchen Sie die Website unter Mobiles.co.uk Schnäppchenvertrag Fordern Sie kostenlos Apple TV & Musik an Erfahren Sie mehrApple iPhone 11(64 GB grün) iPhone 11 64 GB grün25 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte EE24 Monate £ 95im Voraus£ 29 / Monat Besuche die WebsitebeimErschwingliche AutosAm besten für EE Verwenden Sie den Code TR30, um 30 € zu sparen. Weitere Informationen Apple iPhone 11 iPhone 1115 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte EE24 Monate£ 159 im Voraus £ 26 / Monat Besuchen Sie die Website von Fonehouse Ausgezeichneter Wert Verwenden Sie den Code TRBF19, um £ 19 zu sparen. Weitere Informationen Apple iPhone 11 (grün) Apple iPhone 11 64 GB grün10 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 49.99 im Voraus £ 29.99 / Monat Besuchen Sie die Website unter ID Mobile Weitere Informationen Apple iPhone 11 (64 GB grün) Apple iPhone 11 (64 GB grün)10 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 49.99 im Voraus £ 29.99 / Monat Besuchen Sie die Website im Carphone Warehouse Weitere Informationen Apple iPhone 11 (Weiß) Apple iPhone 11 64 GB Weiß20 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 29.99 im Voraus £ 31.99 / Monat Besuchen Sie die Website unter ID Mobile Weitere Informationen Apple iPhone 11 (64 GB gelb) Apple iPhone 11 64 GB gelb ...20 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 29.99 im Voraus £ 32.99 / Monat Besuchen Sie die Website unter Mobiles.co.uk Fordern Sie kostenlos Apple TV & Musik an Erfahren Sie mehr Apple iPhone 11 (128 GB rot) Apple iPhone 11 128 GB Produkt ...10 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 49.99 im Voraus £ 31.99 / Monat Besuchen Sie die Website unter Mobiles.co.uk Fordern Sie kostenlos Apple TV & Music an. Erfahren Sie mehrApple iPhone 11(64 GB rot) Apple iPhone 11 64 GB rot1 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte Drei24 Monate Kostenlosim Voraus£ 33 / Monat Besuche die WebsitebeimDreiWeitere Informationen Laden Sie weitere Angebote

iPhone 11 Bewertung: News & Updates

August 2020- Ein großes Update für iPhone 11 ist in Kürze verfügbar. Lesen Sie also unsereiOS 14 praktische ÜberprüfungHier finden Sie alles, was Sie über das nächste Software-Upgrade von Apple wissen müssen.

Verträge Sim Free Sim Nur Anzeigen von 10 von 6.875 Angeboten Sortieren nach EmpfohlenMonatliche Kosten (niedrig bis hoch) Monatliche Kosten (hoch bis niedrig) Vorabkosten (niedrig bis hoch) Vorabkosten (hoch bis niedrig) Daten (niedrig bis hoch) Daten (hoch bis hoch) niedrig) Netzwerk (A bis Z) Netzwerk (Z bis A) Produktname (A bis Z) Produktname (Z bis A) Minuten (niedrig bis hoch) Minuten (hoch bis niedrig) Texte (niedrig bis hoch) Texte (hoch bis hoch) niedrig) Vertragsdauer (niedrig bis hoch) Vertragslänge (hoch bis niedrig) Apple iPhone SE (2020) iPhone SE2 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte EE24 Monate£ 99 im Voraus £ 20 / Monat Besuchen Sie die Website von Fonehouse Exclusive Editor's Pick Verwenden Sie den Code TRBF79, um £ 79 zu sparen. Weitere Informationen Apple iPhone SE (2020) iPhone SE100 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte Drei24 MonateKostenlose Vorauszahlung £ 26 / Monat Besuchen Sie die Website von Fonehouse Big Data Plan £ 20 Cashback Erfahren Sie mehrApple iPhone SE (2020)(64 GB rot) iPhone SE 64 GB rot30 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte O224 Monate £ 29.99im Voraus£ 23 / Monat Besuche die WebsitebeimErschwingliche AutosAusgezeichneter Wert Vertrag Weitere Informationen Apple iPhone SE (2020) (64 GB Rot) Apple iPhone SE 64 GB Produkt ...2 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 19.99 im Voraus £ 22.99 / Monat Besuchen Sie die Website unter Mobiles.co.uk Fordern Sie kostenlos Apple TV & Music an. Erfahren Sie mehrApple iPhone SE (2020)(64 GB Weiß) iPhone SE 64 GB Weiß4GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte EE24 Monate Kostenlosim Voraus£ 23 / Monat Besuche die WebsitebeimErschwingliche AutosErfahren Sie mehrApple iPhone SE (2020)(64 GB Schwarz) iPhone SE 64 GB Schwarz5 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte EE24 Monate Kostenlosim Voraus£ 23 / Monat Besuche die WebsitebeimErschwingliche AutosWeitere Informationen Apple iPhone SE (2020) (64 GB Schwarz) Apple iPhone SE (2020) (64 GB ...4GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte EE24 MonateKostenlose Vorauszahlung £ 23 / Monat Besuchen Sie die Website unter buymobiles.net Weitere Informationen Apple iPhone SE (2020) (64 GB Schwarz) Apple iPhone SE (2020) (64 GB ...5 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte EE24 MonateKostenlos im Voraus £ 23 / Monat Besuchen Sie die Website unter buymobiles.net Weitere Informationen Apple iPhone SE (2020) (Rot) Apple iPhone SE 64 GB ...2 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate9,99 € im Voraus 22,99 € / Monat Website unter ID Mobile besuchen Weitere Informationen Apple iPhone SE (2020) (Schwarz) Apple iPhone SE 64 GB Schwarz1 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 19.99 im Voraus £ 22.99 / Monat Besuchen Sie die Website unter ID Mobile Weitere Informationen Laden Sie weitere Angebote Verträge Sim Free Sim Nur Anzeigen von 10 von 6.875 Angeboten Sortieren nach EmpfohlenMonatliche Kosten (niedrig bis hoch) Monatliche Kosten (hoch bis niedrig) Vorabkosten (niedrig bis hoch) Vorabkosten (hoch bis niedrig) Daten (niedrig bis hoch) Daten (hoch bis niedrig) Netzwerk (A bis Z) Netzwerk (Z bis A) Produktname (A bis Z) Produktname (Z bis A) Minuten (niedrig bis hoch) ) Minuten (hoch bis niedrig) Texte (niedrig bis hoch) Texte (hoch bis niedrig) Vertragslänge (niedrig bis hoch) Vertragslänge (hoch bis niedrig) Apple iPhone SE (2020) iPhone SE2 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte EE24 Monate£ 99 im Voraus £ 20 / Monat Besuchen Sie die Website von Fonehouse Exclusive Editor's Pick Verwenden Sie den Code TRBF79, um £ 79 zu sparen. Weitere Informationen Apple iPhone SE (2020) iPhone SE100 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte Drei24 MonateKostenlose Vorauszahlung £ 26 / Monat Besuchen Sie die Website von Fonehouse Big Data Plan £ 20 Cashback Erfahren Sie mehrApple iPhone SE (2020)(64 GB rot) iPhone SE 64 GB rot30 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte O224 Monate £ 29.99im Voraus£ 23 / Monat Besuche die WebsitebeimErschwingliche AutosAusgezeichneter Wert Vertrag Weitere Informationen Apple iPhone SE (2020) (64 GB Rot) Apple iPhone SE 64 GB Produkt ...2 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 19.99 im Voraus £ 22.99 / Monat Besuchen Sie die Website unter Mobiles.co.uk Fordern Sie kostenlos Apple TV & Music an. Erfahren Sie mehrApple iPhone SE (2020)(64 GB Weiß) iPhone SE 64 GB Weiß4GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte EE24 Monate Kostenlosim Voraus£ 23 / Monat Besuche die WebsitebeimErschwingliche AutosErfahren Sie mehrApple iPhone SE (2020)(64 GB Schwarz) iPhone SE 64 GB Schwarz5 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte EE24 Monate Kostenlosim Voraus£ 23 / Monat Besuche die WebsitebeimErschwingliche AutosWeitere Informationen Apple iPhone SE (2020) (64 GB Schwarz) Apple iPhone SE (2020) (64 GB ...4GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte EE24 MonateKostenlose Vorauszahlung £ 23 / Monat Besuchen Sie die Website unter buymobiles.net Weitere Informationen Apple iPhone SE (2020) (64 GB Schwarz) Apple iPhone SE (2020) (64 GB ...5 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte EE24 MonateKostenlos im Voraus £ 23 / Monat Besuchen Sie die Website unter buymobiles.net Weitere Informationen Apple iPhone SE (2020) (Rot) Apple iPhone SE 64 GB ...2 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate9,99 € im Voraus 22,99 € / Monat Website unter ID Mobile besuchen Weitere Informationen Apple iPhone SE (2020) (Schwarz) Apple iPhone SE 64 GB Schwarz1 GBDatenUnbegrenztminUnbegrenztTexte ID24 Monate£ 19.99 im Voraus £ 22.99 / Monat Besuchen Sie die Website unter ID Mobile Weitere Informationen Laden Sie weitere Angebote