Close
  • Haupt
  • /
  • Kopfhörer
  • /
  • Apple AirPods Pro-Test: Geräuschunterdrückung und großartiger Sound verbinden sich zu weltbesten echten Funkknospen

Apple AirPods Pro-Test: Geräuschunterdrückung und großartiger Sound verbinden sich zu weltbesten echten Funkknospen

Die besten Apple AirPods Pro-Angebote von heute Apple AirPods Pro - Weiß ... Laptops Direct£ 195 AussichtReduzierter Preis Apple AirPods Pro Amazon Prime £ 249 £ 198 Reduzierter Preis anzeigen Apple Airpods Pro - Active ... very.co.uk £ 249 £ 198 Apple AirPods Pro anzeigen mit ... BT Shop £ 199 Mehr anzeigen Angebote anzeigen Wir prüfen Täglich 130 Millionen Produkte zu den besten Preisen

Apples AirPods waren eine wilde Erfolgsgeschichte - sie waren eine der heißestenWeihnachtsgeschenkeseit ein paar Jahren in Folge, und Sie sehen sie in den Ohren der Menschen auf jeder belebten Straße - aber in der Welt vonechte kabellose Ohrhörerist weitergezogen, und es ist Zeit für ein Follow-up. Willkommen zu unserem Apple AirPods Pro Test.


Was bedeutet es für diese, im Vergleich zu den Originalen 'Pro' zu sein - Apples beliebtestes Modewort? Die Schlagzeile ist, dass die AirPods Pro in den meisten Fällen viel besser spezifiziert sind als die einfacheren - und um fair zu sein, £ 100 / $ 100 billiger - AirPods. Die Profis bieten Ihnen eine korrekte In-Ear-Passform, eine gymnastikfreundliche Schweiß- und Wasserbeständigkeit (IPX4) und eine kabellose Ladetasche als Standard. Sie sind auch voll draufKopfhörer mit Geräuschunterdrückungund tritt gegen eine kleine Gruppe von In-Ear-Rivalen wie Sonys klobigerem anWF-1000XM3

• •Sony WH-1000XM4 Test

Es gibt auch clevere Ergänzungen wie einen Test, um festzustellen, ob die AirPods Pro richtig in Ihren Ohren sitzen. adaptiver Sound, der das Audio basierend auf der Konstruktion Ihrer Ohren optimiert; und ein neues berührungsbasiertes Steuerungssystem, das die Wasserhähne ersetzt, die Sie für das Original verwenden mussten. Es gibt auch alle üblichen Apple (und Beats by Dre) iPhone-spezifischen Funktionen, wie ultraschnelles Pairing und Freisprech-Siri-Zugriff.

Unter all diesen sehr erfreulichen Funktionen ist ein Grundelement der ursprünglichen AirPods verloren gegangen. Aufgrund der Art und Weise, wie sie tiefer in Ihre Ohren eindringen, ist es weniger einfach, diese Pro-Knospen einfach in Ihren Stollen zu lassen und dennoch mit Menschen und der ganzen Welt zu interagieren. Ein Transparenzmodus ermöglicht es Ihnen jedoch, den Ton durchzulassen, sodass eingefleischte, ganztägige AirPods-Benutzer möglicherweise nicht abgeschreckt werden.


  • Beste kabellose Kopfhörer
  • Beste kabellose Ohrhörer
  • Shure Aonic 50 Bewertung- Zu den besten Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung

AirPods Pro Bewertung: Preis und Erscheinungsdatum

Apple AirPods Pro Bewertung

Apple AirPods Pro: Sie sind jetzt draußen. Hier ist unsere, die mit einer Zimmerpflanze rumhängt

(Bildnachweis: Zukunft)

AirPods Pro kosten £ 249 / $ 249, was eine bemerkenswerte Prämie gegenüber den £ 159 / $ 159 ist, die Sie für den billigsten Satz grundlegender AirPods bezahlen, aber kein großer Sprung gegenüber den £ 199 / $ 199 AirPods mit kabellosem Ladekoffer ist. angesichts aller zusätzlichen Funktionen.


Wie bereits erwähnt, sind die AirPods Pro standardmäßig mit kabellosem Laden ausgestattet. Daher ist es für uns ein Kinderspiel, alle zusätzlichen Funktionen für nur 50 Euro zu erhalten.

Wie die normalen AirPods sind auch die AirPods Pro nur in Weiß erhältlich. Es wurde gemunkelt, dass mehr Farben - angeblich passend zu den neuen iPhone 11 Pro-Farben - und wir möchten wirklich, dass die Leute die Möglichkeit haben, etwas zu wählen, das mehr ihrem Stil entspricht, aber im Moment ist es jede Farbe, die Sie mögen, solange es weiß ist .

Apple AirPods Pro Test: Akkulaufzeit

Apple AirPods Pro Bewertung

Die Apple AirPods Pro-Ladetasche bietet insgesamt 24 Stunden Musik


(Bildnachweis: Apple)

Bei aktivierter Geräuschunterdrückung sind die AirPods Pro mit 4,5 Stunden pro Ladung im Vergleich zu 5 Stunden pro Ladung für eine etwas kürzere Akkulaufzeit als Standard-AirPods ausgelegt. Schalten Sie die Geräuschunterdrückung aus und Apple sagt, Sie sollten wieder 5 Stunden Zeit haben.

Je nachdem, wie Sie es betrachten, bedeutet dies, dass entweder der ANC beeindruckend effizient ist oder der Vorteil des Ausschaltens seltsamerweise vernachlässigbar ist. Beats von Dr. Dre's jüngstenNur für ProfisIm Gegensatz dazu erhalten Sie zusätzliche 10 Stunden Lebensdauer, wenn Sie die Geräuschunterdrückung ausschalten.

Wir sind der Meinung, dass das Ausschalten irgendwie sinnlos ist - selbst wenn Sie Außengeräusche hören möchten, ist der Transparenzmodus eine klarere Option als das Ausschalten von NC, was nur dazu führt, dass sich unklare, schlammige Hintergrundgeräusche einschleichen.

Nach unserer Erfahrung kommt das Hören mit NC diesem 4,5-Stunden-Anspruch zuverlässig nahe. Das Aufladen erfolgt schnell über das Gehäuse - die Möglichkeit, ab 5 Minuten eine Stunde zu verwenden, ist sehr praktisch, für andere echte drahtlose Kopfhörer jedoch nicht ungewöhnlich.

Der Ladekoffer bietet eine Gesamtnutzungszeit von 24 Stunden, wie bei normalen AirPods. Es wird mit einem kabelgebundenen Lightning-zu-USB-C-Kabel zum Aufladen sowie kabelloser Unterstützung geliefert.

Wir haben festgestellt, dass eines unserer kabellosen Ladegeräte etwas unintuitiv positioniert werden musste, um Saft zu erhalten, wie wir es mit anderen Geräten dort noch nicht erlebt haben. Mit allen anderen Ladegeräten war es in Ordnung, aber wenn Sie ähnliche Probleme haben, geben Sie der Positionierung einfach eine Geige.

Apple AirPods Pro Test: Passform, Design und Funktionen

Apple AirPods Pro Bewertung

Die AirPods Pro haben etwas kürzere Sticks als normale AirPods

(Bildnachweis: Zukunft)

Das Gehäuse für die AirPods Pro ist klobiger als das Original, sodass sie nicht so leicht in jede Tasche passen, aber der Unterschied ist geringer als Sie vielleicht erwarten, und es ist immer noch dünner als viele der Gehäuse seiner Konkurrenten. Es gibt also weniger Ausbuchtungen.

Ein Teil des Größenunterschieds ist darauf zurückzuführen, dass die AirPods Pro Spitzen haben, die richtig in Ihre Ohren passen, im Gegensatz zu der früheren Version, die nur am Rand des Gehörgangs saß. Dies gibt den AirPods Pro eine noch sicherere Passform, und wir konnten sie bei nichts, was dem normalen Gebrauch ähnelt, einschließlich verschiedener Übungsformen, entfernen.

Noch wichtiger ist, dass diese verbesserte Passform auch einevielBessere Schalldichtung - die klassischen AirPods lassen aMengevon Außengeräuschen.

Für diejenigen, die Wert auf Audioqualität legen, sind dies großartige Neuigkeiten. Für die vielen Gelegenheitsnutzer von AirPods verliert es die Fähigkeit, sie über längere Zeiträume zu tragen, ohne von der Welt abgeschnitten zu sein. Für diese Personen gibt es jedoch eine High-Tech-Problemumgehung in Form des Transparenzmodus, mit dem Sie über die Mikrofone des AirPods Pro Geräusche um sich herum übertragen können.

Es werden mehrere Tipps bereitgestellt, aber Apple macht es einfacher als gewöhnlich, herauszufinden, für welche Sie sich entscheiden müssen: Sie können einen „Ohr-Fit-Test“ durchführen, bei dem der Ton über die Treiber abgespielt wird, und mithilfe der eingebauten Mikrofone erneut feststellen, ob dies der Fall ist Leckagen - was bedeuten würde, dass Sie keine gute Passform haben. Sie können dann die Spitzengröße ändern, um zu sehen, was am besten funktioniert. Es gibt Ihnen nur ein Häkchen für jedes Ohr, um zu sagen, ob Sie gut gehen können oder nicht.

Laut Apple wurden die Silikonspitzen speziell entwickelt, um besonders angenehm zu tragen, ohne das Gefühl zu haben, dass etwas auf Ihrem Ohr lastet. Sie sind wirklich sehr, sehr bequem, aber keine Revolution in diesem Sinne. Sie können sie definitiv lange tragen, aber das gilt auch für viele andere großartige Kopfhörer.

Es ist zwar etwas umständlicher, sie mit der richtigen Dichtung zu befestigen - nicht schwerer als andere Kopfhörer, die sich auf eine korrekte Passform konzentrieren, aber es ist nur ein bisschen mehr Arbeit erforderlich als bei normalen AirPods. Man gewöhnt sich sehr schnell daran.

Apple hat auch die Länge der Arme verkürzt, die aus Ihrem Ohr herausragen, sodass sie weniger protzig aussehen. Wir haben bereits mit vielen Leuten gesprochen, die das Original nicht berühren würden, sich aber von diesen beeinflusst fühlen.

Apple verwendet eine Entlüftungsöffnung, um den Druck in Ihrem Ohr mit der Außenwelt auszugleichen, was einen kleinen Unterschied macht. Sie spüren nicht so stark, wie sich Ihre Stimme seltsam dröhnt, wie bei anderen Kopfhörern.

Das Pairing mit einem iOS-Gerät ist so schnell und schmerzfrei, wie Sie es erwarten würden. Siri funktioniert genauso gut wie Siri, ähm, funktioniert normalerweise - es hatte ein bisschen Probleme, 'Hey Siri' richtig auszuwählen, als wir an einer stark befahrenen Straße standen und versuchten, es etwas subtil zu sagen, aber wenn wir uns aussprachen, funktionierte es und hatte keine Probleme, unsere Anfragen zu verstehen.

In weniger lauten Umgebungen hatten wir überhaupt keine Probleme damit, auf unsere Vorladung zu reagieren.

Die Funktion 'Nachrichten ankündigen' ist eine interessante Ergänzung, die auch für Basis-AirPods der zweiten Generation verfügbar ist (dh wenn Sie seit März ein Paar gekauft haben). Wenn Sie einen Text erhalten, wird Ihre Musik leiser und Siri meldet sich und sagt, von wem Sie eine Nachricht haben, die er dann liest.

Es liest sich ziemlich schnell - in mancher Hinsicht ist es nicht perfekt für die ungezwungene Art und Weise geeignet, wie Menschen im Text chatten, denn wenn es nicht genug Interpunktion gibt, wird es nur in einem verdammt schnellen Tempo durch die Wörter laufen. Aber wir haben die Funktion aktiviert gelassen - sie ist besonders für kürzeren Text nützlich, und Siri hört nach dem Lesen des Textes weiter zu, damit Sie ihm sagen können, wie er reagieren soll.

Sie können festlegen, ob Ankündigungsnachrichten für alle eingehenden Texte oder nur für diejenigen aus Favoriten funktionieren sollen, wodurch Sie nicht zu oft unterbrochen werden, wenn Sie sehr beliebt sind.

Eine kleine Sache: Diese Funktion hat bei uns zunächst ohne ersichtlichen Grund nicht funktioniert. Dann, nach kurzer Zeit, funktionierte es perfekt. Wir sind uns nicht sicher, was sich geändert hat.

Alles in allem sind AirPods Pro gut gestaltet und mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, wie Sie es von Apple erwarten würden.

Apple AirPods Pro Test: Klangqualität

Apple AirPods Pro: Treiber für hohe Ausflüge und großes unteres Ende

(Bildnachweis: Apple)

Wenn Sie Apple AirPods ausprobiert haben, kennen Sie das zu erwartende Klangprofil: sehr ausgewogen, aber absolut sparsam am Bass. Alles in allem haben sie eine ziemlich neutrale Darstellung, und dies wird möglicherweise durch den adaptiven EQ unterstützt (siehe unten).

Das heißt jedoch nicht, dass der Sound mit den Original-AirPods identisch ist - hier oben gibt es einen deutlichen Schritt. Original AirPods klingen in einem ruhigen Raum großartig, wenn Sie sich nicht bewegen, aber feinere Details werden aufgrund ihrer lockeren Passform leicht von externen Geräuschen überwältigt. Hier erhalten Sie wirklich die volle Wirkung, sowohl dank der besseren Geräuschisolierung - aufgrund der Passform - als auch dank der elektronischen aktiven Geräuschunterdrückung.

Wie bei den HomePod-Lautsprechern von Apple wird ein Treiber mit hoher Auslenkung verwendet. Dies vibriert weiter und verschiebt mehr Luft als ein durchschnittlicher Fahrer derselben Größe, um eine größere Wirkung zu erzielen.

Ähnlich wie bei neueren Beats-Kopfhörern ist das Ergebnis viel Bottom-End, ohne jedoch unangenehm basslastig zu sein. Wenn Sie an die mit Ihrem Telefon gelieferten Knospen oder sogar an die originalen AirPods gewöhnt sind, klingt der AirPods Pro in der Tat sehr voll und reichhaltig - wie es „richtige“ Kopfhörer tun sollten. Es ist nicht so, als würde man auf ein Super-High-End-Dosen-Set umsteigen, aber es ist genauso gut genug, um den Preis des AirPods Pro zu rechtfertigen.

Apple hat ein Mikrofon an der Innenseite der AirPods angebracht, um festzustellen, wie sich die Form Ihres Gehörgangs auf die Musik auswirkt, und um den Klang so anzupassen, dass Sie etwas hören sollten, das den Originaltönen besser entspricht. Es nennt dies 'adaptiven EQ'. Es gibt keine Möglichkeit zu sagen, wie groß der Unterschied ist, obwohl alles beeindruckend detailliert klingt.

Die AirPods Pro leisten wirklich beeindruckende Arbeit, indem sie jeden Teil einer Strecke durchbrechen lassen. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Geräuschunterdrückung aktiviert ist, da sich dadurch alles heller anfühlt, da es nicht mit dem Hintergrundgeräusch konkurriert.

High-End, Mitten und Bass verschwimmen nicht miteinander und jedes Instrument fühlt sich klar an. Es ist keine HiFi-Offenbarung in Bezug auf Qualität, aber es ist genau das Richtige für die Besten in dieser Preisklasse.

  • Apple HomePod Mini Test
  • Apple HomePod Bewertung

Apple AirPods Pro Test: Geräuschunterdrückung

Apple AirPods Pro Bewertung

Der Transparenzmodus kann über Ihr iPhone oder durch Drücken eines Arms ein- und ausgeschaltet werden

(Bildnachweis: Apple)

AirPods Pro verfügt nicht nur über eine Geräuschisolierung von den OhrstöpselaktivGeräuschunterdrückung ebenfalls. Die weitere gute Nachricht ist, dass Apples ANC wirklich gut ist. Es reduziert den Verkehr in der Innenstadt auf kaum ein Murmeln im Hintergrund, und das Rumpeln auf der U-Bahn ist fast verschwunden, und nur ein paar höhere Geräusche rutschen ab (wie dies häufig bei aktiver Geräuschunterdrückung der Fall ist).

Es ist nicht so gut wie der Over-Ear-Kopfhörer Sony WH-1000XM3 oder der Bose Noise Cancelling Headphones 700, aber das ist zu erwarten. Insbesondere der Sony hat die magische (naja, vielleicht ist es wissenschaftliche) Fähigkeit, selbst größere Straßenarbeiten mehr oder weniger vollständig zu stornieren, aber das Überholen von Straßenarbeiten mit dem AirPods Pro lässt etwas mehr Lärm herein.

AirPods Pro verwandeln diesen Lärm immer noch von überwältigend in eine leise Störung, die Sie nicht bemerken würden, und sie schneiden fast alles in einer Büroumgebung aus. Sonys geräuschunterdrückende echte Funkknospen - WF-100XM3 - leisten vor Ort ähnlich gute Arbeit, kämpfen jedoch mit Flugzeuggeräuschen, und wir vermuten, dass sich AirPods Pro als gleich erweisen wird (wir sind noch nicht mit ihnen geflogen). Kurz gesagt, die einzigen Kopfhörer, die AirPods Pro bei der Geräuschunterdrückung schlagen, sind über Ohren - teurer und weitaus sperriger.

Die meisten geräuschunterdrückenden Kopfhörer verfügen heutzutage über einen Transparenzmodus, um Außengeräusche einzulassen. Die AirPods Pro unterscheiden sich nicht, und Sie können zwischen dem Geräuschunterdrückungsmodus und dem Transparenzmodus wechseln, indem Sie einen der hervorstehenden Arme des AirPods Pro für einen Moment drücken. Sie können diesen Druck auch verwenden, um Titel anzuhalten oder zu überspringen, und Siri aufrufen, indem Sie eine Option in den Einstellungen Ihres iPhones ändern.

Das Zusammendrücken ist etwas seltsam - wir haben ein paar Mal gebraucht, um den Dreh raus zu bekommen - aber es funktioniert ziemlich gut und stört die Passform nicht, was wichtig ist. Es funktioniert sogar mit Handschuhen. Sie müssen nicht fest drücken - es ist nur eine sanfte Prise. Sie hören ein leises Klicken, um anzuzeigen, dass es funktioniert hat.

Sie können den Transparenzmodus auch über das iOS-Bedienfeld aktivieren (oder deaktivieren). Tippen und halten Sie auf den Lautstärkeregler, um einen Schalter anzuzeigen, einschließlich der Möglichkeit, alle Geräuschunterdrückungsmodi auszuschalten (Sie können den Squeeze auch so einstellen, dass alle Geräusche ausgeschaltet werden) Stornierung aus, wenn Sie es vorziehen).

Der Transparenzmodus selbst ist sehr effektiv beim Durchlassen von Sprache und ähnlichen Geräuschen - wie bei anderen Geräten werden diese tatsächlich verstärkt, sodass sie Ihre Musik auch bei höherer Lautstärke durchschneiden können. Wenn Sie jemanden sprechen hören möchten, wird dies tatsächlich klarer, als wenn Sie nur die Geräuschunterdrückung ausschalten.

Wir finden es tatsächlich ein wenigauchmanchmal transparent. Der Sony WH-1000XM3 verfügt über unterschiedliche transparente Modi für unterschiedliche Situationen, sodass sich ein Büromodus nur auf Stimmen konzentriert, während der Stadtmodus einen größeren Bereich von Verkehrsgeräuschen durchlässt. Bei anderen Geräten können Sie einfach einen Schieberegler bewegen, um zu entscheiden, wie transparent er sein soll.

Hier gibt es nur eine Einstellung, und unsere einzige Beschwerde über das gesamte Geräuschunterdrückungssystem ist, dass wir diese anpassen möchten. Es scheint ein wenig unnötig zu sein, das Klicken eines Stuhls zu hören, wenn er sich in einem Büro zurücklehnt, selbst wenn Sie den Vorteil haben, dass die Klimaanlage und der entfernte Chat ertrinken.

Wir wissen, dass viele Leute diese klassischen AirPods tatsächlich mögen, wenn sie Außengeräusche einlassen, weil dies bedeutet, dass sie sie jederzeit haben können, aber nicht abgeschnitten werden. Der Transparenzmodus ist natürlich eine gute Option für sie, um etwas Ähnliches zu tun. Da jedoch die Geräusche besonders hervorgehoben werden, ist es kein 1: 1-Ersatz, wenn Sie die ursprünglichen AirPods auf diese Weise verwendet haben.

Apple AirPods Pro Bewertung: Urteil

Apple AirPods Pro Bewertung

Apple AirPods Pro: der ultimative Pendler?

(Bildnachweis: Apple)

AirPods sind sehr beliebt, aber mit den AirPods Pro hat Apple etwas entwickelt, das in Bezug auf Design und Benutzerfreundlichkeit sehr ähnlich ist, aber in Bezug auf die Klangqualität viel besser. AirPods Pro behebt viele Probleme, die 'ernsthafte' Musikhörer von normalen AirPods abhalten, wie z. B. den undichten Sound, die Out-of-Ear-Passform und die 'ikonischen' hervorstehenden Arme. Es wird dann in bessere Treiber und Geräuschunterdrückung geworfen, und das Ergebnis klingt einfach fantastisch.

Ein negativer Hinweis ist, dass AirPods Pro zwar gut mit Android funktioniert, die Erfahrung unter iOS jedoch zweifellos besser ist und eine größere Auswahl an Funktionen bietet. Aber was hast du dann erwartet?

Wir fragen uns auch ein wenig, ob einige Benutzer von Original-AirPods davon abgeschreckt werden, wie diese die Außenwelt abdichten. Der Transparenzmodus behebt dies jedoch in gewissem Umfang.

Abgesehen davon sind AirPods Pro ein Knaller, wenn Sie brillant klingende Kopfhörer mit dem bestmöglichen Erlebnis auf Ihrem iPhone wünschen. Mit ihrer verbesserten Passform und Schweißbeständigkeit sind sie sogar kompetentKopfhörer für Workouts.

Sie können definitiv Knospen finden, die einzelne Dinge besser können als AirPods Pro, aber als Allrounder, der in keinem Bereich Kompromisse eingeht, sind sie fantastisch.

Die besten Apple AirPods Pro-Angebote von heute Apple AirPods Pro - Weiß ... Laptops Direct£ 195 AussichtReduzierter Preis Apple AirPods Pro Amazon Prime £ 249 £ 198 Reduzierter Preis anzeigen Apple Airpods Pro - Active ... very.co.uk £ 249 £ 198 Apple AirPods Pro anzeigen mit ... BT Shop £ 199 Mehr anzeigen Angebote anzeigen Wir prüfen Täglich 130 Millionen Produkte zu den besten Preisen Die besten Apple AirPods (2019) von heute 12 Amazon-Kundenrezensionen Reduzierter Preis Apple Airpods (2019) Mit ... very.co.uk £ 159 £ 124 Apple AirPods mit Aufladung anzeigen ... Laptops Direkte£ 124 AussichtApple AirPods mit Aufladung ... Appliances Direct£ 124 Aussicht2019 Apple AirPods mit ... John Lewis & Partners£ 124,49 AussichtWeitere Angebote anzeigen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise