Close
  • Haupt
  • /
  • Gaming
  • /
  • Acer Predator XB3 Test: Ein kompakter, aber leistungsfähiger Gaming-Monitor

Acer Predator XB3 Test: Ein kompakter, aber leistungsfähiger Gaming-Monitor

Acer Predator XB273K Angebote

Der Acer Predator XB3 ist ein 24,5-Zoll-Gaming-Monitor mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 für diejenigen, die ein überlegenes Display suchen, das auch auf relativ kleinem Raum Platz findet - in den Abmessungen ist es das Gegenteil des riesigenUltrawide-Monitoredass wir gesehen haben, wie sie auf den Markt kamen.


Trotz der relativ geringen Größe hat Acer viele Funktionen in dieses IPS-LCD-Panel integriert: 400 cd / m2 Helligkeit, Nvidia G-Sync- und AMD FreeSync-Kompatibilität und ein typisches Kontrastverhältnis von 1.000: 1. Der Monitor verfügt außerdem über zwei integrierte Lautsprecher.

Spieler werden besonders an der Reaktionszeit von 1 ms und der Bildwiederholfrequenz von 240 Hz interessiert sein, die der Acer Predator XB3 mit sich bringt. Dies sollte eine scharfe, reißfreie, superweiche Spielaktion auf dem Bildschirm bedeuten (und auch eine anständige Streaming-Videoleistung).

Mit einem Preis von unter 350 GBP in Großbritannien liegt es auch am günstigeren Ende des Gaming-Monitor-Spektrums. Beachten Sie, dass wir in diesem Test das XB253QGX-Modell überprüfen - es gibt mehrere in der XB3-Serie, die neu und nicht so neu sind und eine Größe von bis zu 27 Zoll haben.

Acer Predator XB3 Test: Design und Einrichtung

Acer Predator XB3


(Bildnachweis: Acer)

Das Einrichten des Acer Predator XB3 dauert nicht lange, da Sie den Monitor grundsätzlich am Ständer befestigen und dann anschließen müssen. Alles ist ordentlich eingesteckt, und Sie brauchen nichts im Wege Werkzeuge. Da der Monitor weniger als 25 Zoll groß ist, handelt es sich auch um einen Ein-Personen-Job. Der Monitor ist relativ leicht und bringt 5,3 kg auf die Waage, sobald Sie den Ständer angebracht haben. Wenn Sie den Monitor nach dem Zusammenbau bewegen müssen, treten keine Probleme auf.

Der Predator XB3 bietet eine gute Auswahl an Anschlüssen für diese Größe: 2 x HDMI 2.0, 1 x DisplayPort 1.2a, 1x USB 3.0 Upstream und 4x USB 3.0 Downstream. Hier gibt es eine Kopfhörerbuchse für mehr privates und persönliches Audio sowie zwei 2-W-Lautsprecher, wenn Sie die Lautstärke erhöhen müssen. Alle diese Anschlüsse sind auf der Rückseite des Monitors ordentlich versteckt, und an der Seite befinden sich einige USB-Anschlüsse für Peripheriegeräte.

Auf der Vorderseite des Acer Predator XB3 befindet sich ein schlichtes, aber elegantes Design mit den dünnen seitlichen und oberen Einfassungen und der dickeren unteren Einfassung, die wir bei mehreren anderen Monitoren in dieser Kategorie gesehen haben. Auf der unteren Blende befinden sich die nach unten gerichteten Lautsprecher. Ein Predator-Logo ist das einzig wahre Design, wenn Sie den Monitor von vorne betrachten.


Während der Monitor in Bezug auf seine Ästhetik keine Impulse setzt, ist er ein perfekt aussehendes Display mit dominierendem schwarzem Kunststoff und Metallstreben am unteren Rand der schlanken Basis. Neigung, Höhe und Drehung können problemlos angepasst werden - die Positionierung ist flexibler als bei den meisten anderen, sodass sie für kleinere Schreibtischkonfigurationen geeignet ist, bei denen Position und Winkel regelmäßig angepasst werden müssen (hier helfen die Betrachtungswinkel von 178 Grad).

Acer Predator XB3 Test: Funktionen und Bild

Acer Predator XB3

(Bildnachweis: Acer)

Wir haben bereits die meisten technischen Daten des Full HD Predator XB3 behandelt, und es ist mit Sicherheit ein beeindruckender Monitor auf Papier. Neben allem anderen hat es einen sRGB-Farbumfang von 99 Prozent, einen DCI-P3-Farbumfang von 90 Prozent, ein dynamisches Kontrastverhältnis von 100.000.000: 1 und Unterstützung für VESA DisplayHDR 400. Auch wenn Sie nicht spielen, ist dies die Art von Bildschirm das wird in der Lage sein zu zeigen, was wirklich sehr gut angezeigt wird.

Wir hatten keine Beschwerden, nachdem wir ein paar Spiele gespielt und einige Videos unter Windows angesehen hatten: Die Farben sind natürlich und ausgewogen, und der HDR verwaltet besonders dunkle und helle Bereiche anständig. Die schnelle Aktion war scharf und unscharf, egal ob Wallander auf Netflix oder GTA V auf Steam. Die Helligkeit war ebenfalls beeindruckt, obwohl es nicht das lebendigste oder lebendigste Panel ist, auf das wir jemals gestoßen sind, und andere Bildschirme geben Ihnen tiefere Schwarztöne.


Das integrierte Audio, das Sie mit dem Predator XB3 erhalten, ist ziemlich durchschnittlich - eines dieser Setups, das auf Knopfdruck funktioniert, auf das Sie sich aber wahrscheinlich nicht verlassen möchten, wenn Sie nach Sound von höchster Qualität suchen. Es ist in Ordnung, wenn es für Filme und Shows etwas dünn ist, und auch für Spiele, obwohl es bei niedrigeren Lautstärken besser ist. Von einem Monitor wie diesem würden Sie kein preisgekröntes integriertes Audio erwarten, und Sie bekommen es nicht.

Über die Bildschirmmenüs gibt es eine beachtliche Auswahl an Optionen, die die Grundlagen wie HDR, Helligkeit, Kontrast und Farbe abdecken, aber die Nadel bewegen sich nicht wesentlich in Bezug auf die Bildqualität, die Sie vom Display zurückerhalten. Es ist am besten für diejenigen geeignet, die nur eine Plug-and-Play-Lösung benötigen und nicht viel Zeit damit verbringen möchten, die Anzeigeeinstellungen zu ändern.

Acer Predator XB3 Bewertung: Preis und Urteil

Acer Predator XB3

(Bildnachweis: Acer)

Basierend auf unseren Tests funktioniert der Acer Predator XB3 gut als kleinerer Gaming-Monitor - er ist nicht das hellste oder reichhaltigste Display auf dem Markt, aber auch nicht das teuerste, und wenn Sie nach einem Monitor-Upgrade suchen, das nicht kaputt geht die Bank dann könnte es das sein. Aufgrund seiner Größe ist es natürlich auch besser geeignet, wenn Sie nach einem Gaming-Setup suchen, das den Raum, in dem es sich befindet, nicht dominiert.

Egal, ob Sie spielen, Filme ansehen, im Internet surfen oder etwas anderes tun, für das Sie einen Computer verwenden würden, der Predator XB3 punktet in Bezug auf Schärfe, Reaktionszeiten und Bildwiederholraten: Alles wirkt reibungslos, klar und ausgewogen . Es funktioniert sowohl als allgemeiner Monitor als auch als Gaming-Display.

Das Design dieses Acer-Monitors weist einige Gaming-Merkmale auf, hauptsächlich in Bezug auf den eckigen Ständer auf der Rückseite und das Predator-Logo auf der Rückseite, aber es ist nicht so extravagant, dass Sie es nicht auch in einer allgemeinen Büroumgebung verwenden können. Sie erhalten keine der coolen Lichteffekte, die andere Monitore bieten. Wenn Sie sie also nicht möchten, können Sie sich etwas Geld sparen.

Wir glauben nicht, dass der Acer Predator XB3 in diesem Jahr ganz oben auf der Liste der besten Monitore stehen wird, aber gleichzeitig ist er ein solides und leistungsstarkes Display, das angesichts seines Preises jede Menge Schlagkraft und einige auffällige Spezifikationen bietet ( und seine Größe). Vorausgesetzt, Sie werden nichts verpassen, was der Predator XB3 nicht hat, ist es ein Kauf eines Gaming-Monitors, den wir empfehlen können.