Close

Acer Iconia One 7 Bewertung

Acer Iconia One 7 befasst sich mit Bild 1 von 4

Acer Iconia One 7 Bewertung


Acer Iconia One 7 Bewertung
Bild 2 von 4

Acer Iconia One 7 Bewertung

Acer Iconia One 7 Bewertung
Bild 3 von 4

Acer Iconia One 7 Bewertung

Acer Iconia One 7 Bewertung
Bild 4 von 4

Acer Iconia One 7 Bewertung

Acer Iconia One 7 Bewertung

In unserem Acer Iconia One 7-Test erfahren Sie, mit welchen 100 Euro Sie ein Android-Tablet erhalten. Ein Nexus 7-Killer oder ein Dud?


Was Sie von einem supergünstigen Android-Tablet erwarten können, hat sich in den letzten Jahren radikal verändert. Vor einiger Zeit hatten billige Android-Tablets schreckliche Bildschirme, eine schwache Leistung und oft nicht einmal grundlegendeGoogleDienste wie der Google Play App Store. DasAcerIconia One 7 zeigt, wie weit wir gekommen sind.

Es ist nicht perfekt, aber für diejenigen mit einem strengen Budget macht es ein ziemlich fähiges kleines Familientablett und verkauft es für nur £ 90.

Acer Iconia One 7: Größe und Aufbau

Das Acer Iconia One 7 ist ein ziemlich kleines Tablet, ähnlich groß wie dasNexus 7. Mit einer Plastikrückseite und einer Glasfront, die bei weitem nicht so robust ist wie das Gorilla-Glas, das Sie auf einem High-End-Tablet erhalten, wird es Sie nicht beeindrucken, sobald Sie das Ding in die Hände bekommen.

Acer hat sich auch dafür entschieden, dem Iconia One 7 ein seltsam konturiertes Muster auf der Rückseite zu verleihen. Da das eigentliche Finish jedoch nur aus Hartplastik besteht, ohne das Gefühl einer weichen Berührung, das Sie bei einigen Tablets erhalten, fühlt es sich immer noch ein bisschen billig an. Auch wenn es dank der Musterung griffiger ist.

Das Acer Iconia One 7 ist kein iPad-Produkt, aber praktisch gesehen ist es eigentlich ziemlich gut. Es wiegt nur 340 g und ist klein genug, um einen Handschuh zu halten, es sei denn, Ihre Hände sind klein. Es ist größer und schwerer als so etwas wie einKindle Paperwhite, aber es wäre praktisch, auf dem Weg zur Arbeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren.

Es gibt 16 GB- und 32 GB-Modelle von Acer Iconia One 7, und 16 GB bieten ausreichend Platz für ein paar High-End-3D-Spiele und eine Handvoll Filme. Es gibt auch einen microSD-Kartensteckplatz an einer Kante für zusätzlichen Speicherplatz. Es ist ein exponierter Slot, der die Anmut eines fleckigen Teenagers hat, der in einem Gemeindepool bombardiert, aber wir sind froh, dass er da ist.

Acer Iconia One 7: Funktionen

Das Acer Iconia One 7 verpasst nicht nur das super teure Gefühl, sondern verfügt auch nicht über zu viele auffällige Funktionen. Es gibt keinen IR-Sender oder mobiles Internet, aber für den Preis werden alle wichtigen Kästchen beeindruckend gut angekreuzt.

Hier finden Sie echte Grundlagen wie Wi-Fi und Bluetooth sowie GPS, das häufig von billigeren Tablets weggelassen wurde. Ein Extra, das wir gerne sehen würden, ist das drahtlose Screencasting, jetzt, wo so viele Fernseher es unterstützen. Aber es ist kein großer Verlust, und 95 Prozent der Menschen würden es sowieso nicht benutzen. Sie bekommen hier mehr als genug, um Android gerecht zu werden.

Wenn überhaupt, hat Acer es in gewisser Hinsicht etwas übertrieben. Es gibt viele vorinstallierte Apps, einschließlich der von Acer und Amazon. Zu viele? Wahrscheinlich, aber Sie können zumindest einige davon deinstallieren. Aber wirklich - warum sollten Sie eine booking.com-App auf einem Tablet vorinstallieren?

Leider können Sie mit der hier verwendeten alten Android 4.2-Software keine Naff-Apps wie diese in Ordnern im Apps-Menü ablegen, sondern nur auf dem Startbildschirm. Es gibt kein Entkommen von der Appy Bloat.


Acer Iconia One 7: Bildschirm

Abgesehen von dem ziemlich wenig inspirierenden Design zeigt der Bildschirm, wie billig das Acer Iconia One 7 ist. Die beiden Opfer sind Auflösung und Farbe.

Es handelt sich um einen 7-Zoll-Bildschirm mit 1.280 x 800 Pixeln, die gleiche Art von Anzeige, die wir 2012 im Original-Nexus 7 gesehen haben. Technisch gesehen ist das schon lange her. Pixellation aufgrund der relativ geringen Pixeldichte von 216 ppi bedeutet, dass Sie nicht das makellose Aussehen eines High-End-Tablets erhalten, aber es ist wirklich nicht so schlimm.

Versuchen Sie es hart und Sie können diese kleinen Pixel sehen, aber es sieht nicht so blockig aus wie die größeren mit niedrigerer AuflösungGigaset QV830. Für £ 90 kann man sich wirklich nicht zu sehr beschweren.

Etwas gewöhnungsbedürftiger ist die Farbwiedergabe des Acer Iconia One 7. Die Farben sind schwach und sehen verwaschen aus. Infolgedessen leuchtet der Bildschirm selbst unter den besten Bedingungen nicht wirklich.

Andere Elemente des Bildschirms sind jedoch viel besser. Das Acer Iconia One 7 verfügt über ein IPS-Display, das die großartigen Betrachtungswinkel bietet, die Sie bei den meisten Tablets erhalten. Formgetreue Betrachtung ist kein großes Problem - Sie verlieren etwas Helligkeit aus einem Winkel, können aber trotzdem leicht genug sehen, was auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Das Acer Iconia One 7 sieht auch nicht wie ein billigerer Bildschirm aus. Es ist fast ziemlich gut - aber nur fast. Erwarten Sie dennoch keine überragende Darstellung, und Ihre Augen werden sich früh genug an die leicht tristen Farben gewöhnen.

Acer Iconia One 7: Kamera

Auch die Kameras des Acer Iconia One 7 sind begrenzt. Sehr begrenzt. Wir fragen uns fast, warum sie sich die Mühe gemacht haben, zwei zu haben, wenn sich eine einzige halbwegs anständige Kamera als nützlicher erweisen würde.

Sie erhalten eine hintere 2-Megapixel-Kamera ohne Blitz und eine vordere 0,3-Megapixel-Video-Chat-Kamera. Sie sind beide extrem laut, die vordere in dem Maße, dass sie für die Art von zurückhaltender Beleuchtung, die Sie möglicherweise in Ihrer Lounge haben, unbrauchbar ist. Wenn Sie nicht über ein sehr altes Telefon verfügen, ist es für Sie viel besser, mit Ihrem Handy Schnappschüsse zu machen, als sich auf das Acer Iconia One 7 zu verlassen.

Acer Iconia One 7: Leistung

Allerdings schreit nicht jeder Teil des Acer Iconia One 7 nach Kompromissen. Sie erhalten einen Dual-Core Intel Atom Z2560 1,6-GHz-Prozessor mit 1 GB RAM.

Ein Dual-Core-Chip mag nicht allzu beeindruckend klingen, wenn fast jedes Gerät heutzutage mindestens vier Kerne zu haben scheint, aber diese Kerne zählen zu diesem Preis mehr als die anderer Nicht-Intel-Tablets. Hier steht eine ordentliche Menge an Strom zur Verfügung.

Die allgemeine Leistung ist nicht zu 100 Prozent verzögerungsfrei, aber jede Verlangsamung ist gering, und wenn Spiele funktionieren, funktionieren sie gut - selbst die High-End-3D-Spiele, von denen Sie vielleicht erwarten, dass sie auf einem 90-Pfund-Tablet nicht allzu gut funktionieren.

Wir sagen 'Wenn Spiele funktionieren', weil wir ungewöhnlich viele Probleme hatten, einige davon zum Laufen zu bringen. Das Einfrieren von Spielen auf Ladebildschirmen ist beim Acer Iconia One 7 ziemlich häufig und die Ladezeiten sind bestenfalls ziemlich lang.

Wir stellen uns vor, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass Spiele für Intel-Tablets nicht so optimiert sind wie für populärere Prozessortypen. Spieler brauchen Geduld und wären wahrscheinlich sogar mit dem alten Nexus 7 besser dran, geschweige denn mit dem 'aktuellen' Modell von 2013.

Acer Iconia One 7: Batterie

Die Akkulaufzeit des Acer Iconia One 7 entspricht nicht ganz der der großen Tablet-Player, könnte aber schlimmer sein. Wir haben acht Stunden Zeit, um eine 720p MP4-Datei in einer Schleife mit mittlerer Helligkeit abzuspielen. Es ist gut genug für einen langen Flug. Das sind tatsächlich mehr als die sieben Stunden, die Acer behauptet.

Wir haben jedoch auch festgestellt, dass der Akkuladestand beim Spielen von 3D-Spielen wie ein Stein gesunken ist, was darauf hindeutet, dass das Intel Atom-Gehirn im Kern des Acer Iconia One 7 möglicherweise nicht ganz so effizient ist wie einige andere. Selbst beim Spielen von 3D-Spielen erhalten Sie eine Handvoll Stunden Rabatt.


Acer Iconia One 7: Urteil

Das Acer Iconia One 7 ist ein einfaches Tablet, das ein ziemlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, vorausgesetzt, Sie können eines für nur £ 90 erwerben. Wenn Sie sich etwas mehr leisten können, lohnt sich der Mehraufwand, aber als einfaches Familientablett ist dies ein anständiger Kauf.

Erscheinungsdatum von Acer Iconia One 7: Jetzt erhältlich

Acer Iconia One 7 Preis: £ 89