Close

10 wichtige Tipps für das OnePlus 6

Du hast also eineOnePlus 6- Was genau kannst du damit machen? Das Mobilteil bietet zahlreiche Funktionen in Hardware und Software. Wenn Sie sich nur an die Grundlagen des Smartphones halten, verpassen Sie wirklich die Möglichkeiten dieses beeindruckenden Geräts.


Das neueste Flaggschiff von OnePlus für 2018 und darüber hinaus hat durchweg einige begeisterte Kritiken erhalten, und wir haben es selbst mit vier von fünf Sternen bewertet. Sie möchten also sicher sein, dass Sie das Telefon maximal nutzen. Diese zehn Tipps sollen Ihnen dabei helfen.

1. Schalten Sie den Taschenmodus ein (oder aus).

OnePlus 6 Tipps

Taschenmodus

Neuere OnePlus-Telefone verfügen über eine nette Option namens Pocket Mode, die mithilfe des Näherungssensors erkennt, wann sich das Telefon in Ihrer Tasche befindet. Wenn dies der Fall ist, sind alle Bildschirmberührungen deaktiviert, sodass das Telefon nicht versucht, sich selbst zu entsperren oder jemanden in Ihrer Kontaktliste anzurufen.


Sie finden die Option, wenn Sie zu 'Einstellungen' gehen und dann auf 'Erweitert' tippen. Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie Unfälle in der Tasche vermeiden möchten, oder deaktivieren Sie sie, wenn Sie feststellen, dass sie die normale Verwendung Ihres Telefons beeinträchtigt (z. B. wenn Sie Tragen Sie es in einer Schutzhülle am Arm.

2. Verstecken Sie die Kerbe

OnePlus 6 Tipps

Kerbeinstellung


Wenn diese Anzeige nicht speziell auf Ihren Geschmack zugeschnitten ist, können Sie sie in der Software deaktivieren, wodurch die Reichweite der Bildschirm-Apps im Wesentlichen eingeschränkt wird. Aus der Ferne sieht es so aus, als ob der obere Bildschirmrand eben ist und schwarze Balken automatisch an den Seiten der Kerbe eingefügt werden.

Tippen Sie im Einstellungsbildschirm auf Anzeige, dann auf Kerbanzeige und wählen Sie dann Kerbbereich ausblenden. Die Änderung wird sofort angewendet - Apps erstrecken sich nicht mehr bis zu den Seiten der Kerbe, aber die üblichen Symbole für Uhr und Statusleiste bleiben oben an derselben Stelle.

3. Blenden Sie die Navigationsleiste aus

OnePlus 6 Tipps

Navigationsleiste


Wenn Sie die Kerbe verstecken wollen, warum dort aufhören? Mit der OnePlus 6-Software können Sie die bekannte Android-Navigationsleiste am unteren Rand der Benutzeroberfläche ausblenden. Diese Flexibilität macht OxygenOS by OnePlus in bestimmten Abteilungen sogar noch besser als Standard-Android.

Wenn Sie den Platz in der Navigationsleiste für Ihre Apps zurückfordern möchten (möglicherweise einige zusätzliche Pixel in Netflix), öffnen Sie Einstellungen, tippen Sie auf Schaltflächen und dann auf Navigationsleiste und Gesten. Sie können die Navigationsleiste ein- oder ausblenden oder durch eine Reihe von Gesten ersetzen (ein wenig wie dieiPhone X.).

4. Machen Sie einen Screenshot

OnePlus 6 Tipps

Screenshot-Änderungen

Wenn Sie auf Ihrem OnePlus 6 etwas auf dem Bildschirm aufnehmen möchten, müssen Sie die Ein- / Aus-Taste (rechts) und die Lautstärketaste (links) gedrückt halten. Sie sehen eine Bildschirmaufnahme-Animation und das Bild wird im Screenshots-Ordner Ihres Geräts gespeichert.

Tippen Sie auf die erweiterte Screenshot-Schaltfläche (zweite von rechts unten), um einen erweiterten Bildschirm (wie eine große Webseite oder ein großes Menü) aufzunehmen. Tippen Sie auf das Stiftsymbol (zweite von links), um einige grundlegende Änderungen und Korrekturen an Ihrem Screenshot vorzunehmen, um den OnePlus Gallery-Editor zu öffnen.

5. Steuern Sie Ihr Telefon mit Gesten

OnePlus 6 Tipps

Gestenoptionen

OnePlus bietet Ihnen sicherlich zahlreiche Möglichkeiten, um Ihr OnePlus 6 zu umgehen, und das Mobilteil unterstützt Gesten. Sie können also Formen auf dem Bildschirm zeichnen, um beispielsweise bestimmte Aktionen zu starten, oder Ihr Telefon umdrehen, um es sofort stumm zu schalten.

All dies wird im Abschnitt Gesten der Einstellungen gesteuert. Tauchen Sie also in das Menü ein und sehen Sie, welche Steuerelemente Sie nutzen möchten. Von einem Wischen mit drei Fingern, um einen Screenshot aufzunehmen, bis zu einem doppelten Tippen, um den Bildschirm zu aktivieren, stehen Ihnen viele Gesten zur Auswahl.

Die besten OnePlus 6-Angebote von heute 124 Amazon-Kundenbewertungen OnePlus 6 Dual-SIM (128 GB ... Amazon £ 582.21 View OnePlus 6 (Dual-SIM) 64 GB ... Amazon Prime £ 849 View Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf das Beste Preise

6. Streichen Sie nach rechts zum Regal

OnePlus 6 Tipps

Die Dashboard-Karte

Mit einem schnellen Wischen direkt auf dem ersten Startbildschirm gelangen Sie zum anpassbaren Widget 'Shelf' für Ihren OnePlus. Sie können hier jedes der Standard-Android-Widgets hinzufügen (für Kalender oder E-Mails) und auf einige andere Bereiche zugreifen, die exklusiv für OxygenOS sind.

Eines dieser exklusiven Bedienfelder heißt Dashboard und zeigt den aktuellen Akkuladestand, den verbleibenden Speicherplatz auf Ihrem Telefon und die Datenmenge an, die Sie diesen Monat verwendet haben. Es ist eine praktische Referenz auf einen Blick Überprüfen, wo Sie gerade sind.

7. Passen Sie den Bildschirm an den Raum an

OnePlus 6 Tipps

Lesemodus

Das OnePlus 6 verfügt über einen speziellen Lesemodus, in den Sie eintauchen können, um das Betrachten des Bildschirms für Ihre Augen zu vereinfachen: Im Wesentlichen werden die Anzeigefarben angepasst, um die Umgebungsbeleuchtung in dem Raum zu verbessern, in dem Sie sich befinden (tatsächlich ist es dem Nachtmodus ziemlich ähnlich). welches auch verfügbar ist).

Um den Modus ein- oder auszuschalten, gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Anzeige und wählen Sie Lesemodus. Sie können die Funktion im nachfolgenden Bildschirm aktivieren oder deaktivieren oder auf bestimmte Apps beschränken. Alle Änderungen, die Sie vornehmen möchten, werden sofort auf das Display des OnePlus 6 angewendet.

8. Gehen Sie mit Ihren Kameraaufnahmen auf Pro

OnePlus 6 Tipps

Pro-Modus-Optionen

Das OnePlus 6 macht gute Arbeit beim Aufnehmen von Schnappschüssen im normalen Fotomodus. Wenn Sie jedoch den Einsatz für mobile Fotografie verbessern möchten, sehen Sie sich den Pro-Modus an, den OnePlus mit seiner Kamera-App enthält - wischen Sie einfach mit der Kamera nach oben Bildschirm und wählen Sie Pro-Modus.

Wenn Sie die zusätzlichen Optionen öffnen, können Sie Weißabgleich, ISO, Verschlusszeit und mehr anpassen. Sie erhalten außerdem mehr Hilfe auf dem Bildschirm: Ein Histogrammfenster, das beim Einrahmen Ihres nächsten Fotos in Echtzeit aktualisiert wird, und Inline-Richtlinien, um Ihre Aufnahmen eben zu halten.

9. Entsperren Sie Ihr Telefon mit Ihrem Gesicht

OnePlus 6 Tipps

Gesichts Entsperrung

Es entspricht möglicherweise nicht ganz der Face ID-Technologie von Apple, aber das OnePlus 6 kann mit Ihren attraktiven Funktionen entsperrt werden, wenn Sie dies der Eingabe einer PIN oder der Verwendung Ihres Fingerabdrucks auf der Rückseite des Geräts vorziehen. Tippen Sie zunächst in den Einstellungen auf die Option Sicherheits- und Sperrbildschirm.

Wählen Sie „Gesichts entsperren“ und dann „Gesichtsdaten hinzufügen“. Das Telefon führt Sie durch den Vorgang des Blicks auf die nach vorne gerichtete Kamera, bis Ihr Gesicht sicher im Speicher des Telefons gespeichert ist. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in einem hellen, gut beleuchteten Raum befinden, während Sie die Gesichtsentsperrung einrichten.

10. Planen Sie Starts und Shutdowns

OnePlus 6 Tipps

Geplantes Ein- und Ausschalten

Einer der coolen Tricks, die OnePlus 'eigene OxygenOS-Software ausführen kann, ist das Ein- und Ausschalten Ihres Telefons nach einem benutzerdefinierten Zeitplan. Möglicherweise möchten Sie, dass sich Ihr Mobilteil beispielsweise jeden Abend abschaltet oder sich jeden Morgen zur gleichen Zeit automatisch aufweckt.

Sie können dies einrichten, indem Sie in den Einstellungen auf Erweitert tippen und Geplantes Ein- / Ausschalten auswählen. Diese Optionen können separat festgelegt werden. Wenn Sie jedoch eine dieser Optionen aktivieren, werden Sie aufgefordert, eine Uhrzeit auszuwählen. Die gleichen Einstellungen gelten jeden Tag.